Since 2005
Sie befinden sich derzeit:
Sprache:
Benötigen Sie Hilfe?
Hinterlassen Sie uns eine Nachricht
Sprache:
Währung: $ £
Since 2005
de
EUR
Bestellung:50,00 €100,00 €150,00 €200,00 €
Versand:-2,50 €-5,00 €-7,50 €-10,00 €
Anmelden/Erstellen sales@mz-store.de  +49 69 222 22 4629
0 0,00 €
Since 2005  sales@mz-store.de  +49 69 222 22 4629
Zinc Gluconate Zinc Gluconate

Swanson Zinc ist ein Supplement, das 30 mg Zinkgluconat in einer Tablette in Chelatform enthält, das sich durch eine ausgezeichnete Aufnahme und Bioverfügbarkeit charakterisiert.

Zink – ein Spurenelement (Mineralstoff, Mikroelement), das für das korrekte Funktionieren des menschlichen Organismus unerlässlich ist und dessen größte Menge in Austern, magerem Fleisch, Geflügel, Grütze und Vollkorngebäck gefunden werden kann. Es erfüllt eine wichtige Rolle bei metabolischen Reaktionen auf zellulärer Ebene und nimmt an der Stabilisierung der Zellmembranen teil. Es ist ein Bestandteil von ca. 200 Enzymen, die an verschiedenen metabolischen Umwandlungen teilnehmen, wo es in ihren aktiven Zentren anwesend ist und die ordnungsgemäße Verbindung des Enzyms mit dem Substrat ermöglicht.

Zink hat auf alle grundlegenden Lebensprozesse Einfluss, da es ein Bestandteil der Transkriptionsfaktoren, der regulatorischen Proteine und anderer Proteinformen, die DNA binden, die die sogenannten Zinkfinger enthalten, ist. In Zusammenhang mit dem oben erwähnten:

Außerdem wirkt es heilend auf Magengeschwüre, hartnäckige Krampfadern, Rheuma, Geschwüre, Akne und Hautkrankheiten.

Ätiologie und Symptome des Zinkmangels:
Die regelmäßige Einnahme mancher pharmazeutischer Mittel, einschließlich Antibabypillen, eine inkorrekte (übermäßige) Supplementation mit Kupfer oder Eisen und Alkoholkonsum, sind Faktoren, die den Zinkspiegel im Organismus reduzieren, was zu einem Zinkmangel im Organismus führen kann.

Chronische Zinkmängel führen zu vielen negativen Auswirkungen auf die Gesundheit, die sich unter anderem durch folgende Beschwerden offenbaren: Blutarmut, angeborene Defekte und verlangsamtes Wachstumstempo (bei Kindern), abnormale Wundheilung, Schuppenflechte, Hautentzündung, Haarausfall, Insulinresistenz, Appetitverlust, Nachtblindheit, Abschwächung der Immunität, inkorrekte Funktion der Thymusdrüse und der Lymphknoten, Geschmacks- und Geruchsstörungen.

Der Einfluss von Zink auf die Immunität des Organismus:
Zink bedingt das richtige Funktionieren des Immunsystems, und seine Mängel führen zu Immunstörungen und anhaltenden Entzündungen, die wiederum (wie wir wissen) zur Initiierung chronischer Krankheiten wie Atherosklerose, Diabetes oder Krebs beitragen.

Zink stimuliert das Immunsystem durch seinen Einfluss auf die Produktion von Interleukin 1 und die Stimulation des Thymus, die anfängt eine entsprechende Menge an Thymulin zu produzieren - eines Hormons, das die Produktion von T-Lymphozyten stimuliert, die mit Krankheitserregern kämpfen.

Aus diesem Grund schützt es uns vor Erkältungen, Pilzkrankheiten, Grippe, Bindehautentzündungen und anderen Infektionen, es stärkt die Immunität des Organismus und hilft bei der Linderung der Symptome von Autoimmunerkrankungen, einschließlich der rheumatoiden Arthritis (RA).

Der Einfluss von Zink auf die Fruchtbarkeit und das Testosteron:
Zink erhöht die Spermienproduktion und nimmt an der Testosteronsynthese teil, die Mängel an diesem Element führen zum Defizit der Androgene im Organismus.

Dies geschieht, weil das Element die 17-beta-Reduktase aktiviert - ein Enzym, das die letzte Stufe der Androgenproduktion katalysiert, also die Umwandlung von Androstendion zu Testosteron.

Außerdem sensibilisiert Zink die Rezeptoren in den Leydig-Zellen auf LH (Lutropin - ein Hormon, das die Testosteronproduktion in den Hoden stimuliert) durch die Induktion von cAMP (Sekundärsignal in der Zelle), es hemmt die Wirkung der Enzyme Aromatase und 5-Alpha-Reduktase, die wiederum Testosteron in für Männer ungünstige Metaboliten umwandeln: Estradiol und DHT, die u.a. für Prostataüberwucherung oder kreisrunden Haarausfall verantwortlich sind.

Wie man oben sehen kann, senkt Zink den Spiegel von Östradiol und DHT und erhöht natürlich den Testosteronspiegel im Organismus.

Der Einfluss von Zink auf den Blutzuckerspiegel
Die durchgeführten Forschungen haben gezeigt, dass eine regelmäßige Supplementation mit Zink oder eine zinkreiche Diät, den Blutzuckerspiegel (Glucose) sowohl nüchtern wie auch 2 Stunden nach der Mahlzeit reduzieren kann und den Spiegel von HbA1c senken kann - eine Fraktion von glykosyliertem Hämoglobin, die bei der Diagnose von Diabetes Anwendung findet. Zink kann den erhöhten Blutzuckerspiegel wahrscheinlich durch einen spezifischen Transporter senken, der auch an der Insulinsekretion der Bauchspeicheldrüse beteiligt ist.

 

Der Einfluss von Zink auf das Lipidprofil
Die Supplementation mit Zink hat positiven Einfluss auf das Lipidprofil und schützt dabei das Kreislaufsystem und das Herz. Es hat sich ergeben, dass Zink sowohl den Spiegel der Triglyceride als auch des Gesamtcholesterins und LDL ("schlechtes Cholesterin") senkt, also der wichtigen Risikofaktoren für Arteriosklerose, Bluthochdruck oder koronare Herzkrankheit.

Zusammengefasst ist Swanson Zinc eine hervorragende organische Form (Chelat) von Zink in einer entsprechenden, wirksamen Menge. Das Präparat ist für eine schnelle Ergänzung der Mängel und eine umfassende Unterstützung für das Funktionieren des gesamten Systems bestimmt. Dieses Mikroelement kann für Personen mit schwacher Immunität, niedrigem Testosteronspiegel und Personen, die Probleme mit einem schlechten Zustand der Haare und Fingernägel haben, sehr wichtig sein.

 

InStock
Since 2005
In den Warenkorb
Zinc Gluconate Zinc Gluconate 250 Tab.
Swanson
5,82 €

1-2
Standort:
EU-Lager
Verfügbarkeit:
Große Menge
Arbeitstage
ab Versand
Mindesthaltbarkeitsdatum:
2022-04
Versand für fehlt den kostenlosen: 13,00 €
5,82 €Mit VAT
0,02 € / Portion

Nur ab 3 Stück 5,71 € /Stück. -2%

Customer Service

(Mon.-Fr. 900-1700

Haben Sie Fragen zum Produkt?

Beschreibung
  • Organische Form von Zink (Chelat)
  • Beste Aufnahme und Bioverfügbarkeit
  • Therapeutisch effektive Dosis
  • Stärkt die Immunität des Organismus
  • Erhöht die Fruchtbarkeit und den Testosteronspiegel
  • Bedingt die korrekte Insulinsekretion
  • Schützt das Herz-Kreislauf-System

Swanson Zinc ist ein Supplement, das 30 mg Zinkgluconat in einer Tablette in Chelatform enthält, das sich durch eine ausgezeichnete Aufnahme und Bioverfügbarkeit charakterisiert.

Zink – ein Spurenelement (Mineralstoff, Mikroelement), das für das korrekte Funktionieren des menschlichen Organismus unerlässlich ist und dessen größte Menge in Austern, magerem Fleisch, Geflügel, Grütze und Vollkorngebäck gefunden werden kann. Es erfüllt eine wichtige Rolle bei metabolischen Reaktionen auf zellulärer Ebene und nimmt an der Stabilisierung der Zellmembranen teil. Es ist ein Bestandteil von ca. 200 Enzymen, die an verschiedenen metabolischen Umwandlungen teilnehmen, wo es in ihren aktiven Zentren anwesend ist und die ordnungsgemäße Verbindung des Enzyms mit dem Substrat ermöglicht.

Zink hat auf alle grundlegenden Lebensprozesse Einfluss, da es ein Bestandteil der Transkriptionsfaktoren, der regulatorischen Proteine und anderer Proteinformen, die DNA binden, die die sogenannten Zinkfinger enthalten, ist. In Zusammenhang mit dem oben erwähnten:

  • nimmt es am Prozess der Knochenmineralisierung und der Wundheilung teil
  • erhöht es die Immunität des Organismus
  • bedingt es die korrekte Insulinsekretion der Bauchspeicheldrüse
  • reguliert es den Spiegel von Vitamin A und Cholesterin
  • stimuliert es die Spermiensynthese
  • hilft es bei der Regulierung des Blutdrucks und des Herzrhythmus

Außerdem wirkt es heilend auf Magengeschwüre, hartnäckige Krampfadern, Rheuma, Geschwüre, Akne und Hautkrankheiten.

Ätiologie und Symptome des Zinkmangels:
Die regelmäßige Einnahme mancher pharmazeutischer Mittel, einschließlich Antibabypillen, eine inkorrekte (übermäßige) Supplementation mit Kupfer oder Eisen und Alkoholkonsum, sind Faktoren, die den Zinkspiegel im Organismus reduzieren, was zu einem Zinkmangel im Organismus führen kann.

Chronische Zinkmängel führen zu vielen negativen Auswirkungen auf die Gesundheit, die sich unter anderem durch folgende Beschwerden offenbaren: Blutarmut, angeborene Defekte und verlangsamtes Wachstumstempo (bei Kindern), abnormale Wundheilung, Schuppenflechte, Hautentzündung, Haarausfall, Insulinresistenz, Appetitverlust, Nachtblindheit, Abschwächung der Immunität, inkorrekte Funktion der Thymusdrüse und der Lymphknoten, Geschmacks- und Geruchsstörungen.

Der Einfluss von Zink auf die Immunität des Organismus:
Zink bedingt das richtige Funktionieren des Immunsystems, und seine Mängel führen zu Immunstörungen und anhaltenden Entzündungen, die wiederum (wie wir wissen) zur Initiierung chronischer Krankheiten wie Atherosklerose, Diabetes oder Krebs beitragen.

Zink stimuliert das Immunsystem durch seinen Einfluss auf die Produktion von Interleukin 1 und die Stimulation des Thymus, die anfängt eine entsprechende Menge an Thymulin zu produzieren - eines Hormons, das die Produktion von T-Lymphozyten stimuliert, die mit Krankheitserregern kämpfen.

Aus diesem Grund schützt es uns vor Erkältungen, Pilzkrankheiten, Grippe, Bindehautentzündungen und anderen Infektionen, es stärkt die Immunität des Organismus und hilft bei der Linderung der Symptome von Autoimmunerkrankungen, einschließlich der rheumatoiden Arthritis (RA).

Der Einfluss von Zink auf die Fruchtbarkeit und das Testosteron:
Zink erhöht die Spermienproduktion und nimmt an der Testosteronsynthese teil, die Mängel an diesem Element führen zum Defizit der Androgene im Organismus.

Dies geschieht, weil das Element die 17-beta-Reduktase aktiviert - ein Enzym, das die letzte Stufe der Androgenproduktion katalysiert, also die Umwandlung von Androstendion zu Testosteron.

Außerdem sensibilisiert Zink die Rezeptoren in den Leydig-Zellen auf LH (Lutropin - ein Hormon, das die Testosteronproduktion in den Hoden stimuliert) durch die Induktion von cAMP (Sekundärsignal in der Zelle), es hemmt die Wirkung der Enzyme Aromatase und 5-Alpha-Reduktase, die wiederum Testosteron in für Männer ungünstige Metaboliten umwandeln: Estradiol und DHT, die u.a. für Prostataüberwucherung oder kreisrunden Haarausfall verantwortlich sind.

Wie man oben sehen kann, senkt Zink den Spiegel von Östradiol und DHT und erhöht natürlich den Testosteronspiegel im Organismus.

Der Einfluss von Zink auf den Blutzuckerspiegel
Die durchgeführten Forschungen haben gezeigt, dass eine regelmäßige Supplementation mit Zink oder eine zinkreiche Diät, den Blutzuckerspiegel (Glucose) sowohl nüchtern wie auch 2 Stunden nach der Mahlzeit reduzieren kann und den Spiegel von HbA1c senken kann - eine Fraktion von glykosyliertem Hämoglobin, die bei der Diagnose von Diabetes Anwendung findet. Zink kann den erhöhten Blutzuckerspiegel wahrscheinlich durch einen spezifischen Transporter senken, der auch an der Insulinsekretion der Bauchspeicheldrüse beteiligt ist.

 

Der Einfluss von Zink auf das Lipidprofil
Die Supplementation mit Zink hat positiven Einfluss auf das Lipidprofil und schützt dabei das Kreislaufsystem und das Herz. Es hat sich ergeben, dass Zink sowohl den Spiegel der Triglyceride als auch des Gesamtcholesterins und LDL ("schlechtes Cholesterin") senkt, also der wichtigen Risikofaktoren für Arteriosklerose, Bluthochdruck oder koronare Herzkrankheit.

Zusammengefasst ist Swanson Zinc eine hervorragende organische Form (Chelat) von Zink in einer entsprechenden, wirksamen Menge. Das Präparat ist für eine schnelle Ergänzung der Mängel und eine umfassende Unterstützung für das Funktionieren des gesamten Systems bestimmt. Dieses Mikroelement kann für Personen mit schwacher Immunität, niedrigem Testosteronspiegel und Personen, die Probleme mit einem schlechten Zustand der Haare und Fingernägel haben, sehr wichtig sein.

 

Gebrauchsanweisung
Hersteller
Beurteilungen (0)

Zusammensetzung

Verpackungsgröße: 250 TablettenPortionsgröße: 1 TablettePortionen pro Packung: 250
in 1 TabletteGehalt%RDA
Zink (Zinkgluconat)30 mg200%

Andere Zutaten

Füllstoff (mikrokristalline Cellulose), Rieselhilfe (Magnesiumsalze von Fettsäuren), Bindemittel (Fettsäuren).

 

 

Ähnliche Produkte
Am besten zu kombinieren mit
Swanson
14,31 €

Stimuliert die Aktivität des Lymphgewebes; fördert die natürlichen Abwehrfunktionen des Organismus.

In den Warenkorb
Olimp
7,04 €

Die Kombination der Vitamine D-3 und K-2 in den besten verfügbaren Formen. Das Präparat verstärkt die Knochen

In den Warenkorb
Apollo's Hegemony
14,31 €

Natürliches Vitamin D3 in hoher Dosis - 10.000 IE.

In den Warenkorb
Sanprobi
8,49 €

Probiotikum mit 4 Stämmen in Form von Darmkapseln. Kümmert sich um den Zustand der Leber.

In den Warenkorb
Seeking Health
18,20 €

Ausgewogene Formel, die die Leberfunktion optimiert; unterstützt die Entgiftungsprozesse des Organismus.

In den Warenkorb
Pileje
14,31 €

Die Gesundheit für Mund und Rachen.Die Vorbeugung von Zahnfleischentzündungen.Unterstützt bei der Parodontitis

In den Warenkorb

Cynk

Informationen

Melden Sie sich für unseren Newsletter an
Und erhalten Sie Gutscheine, Neuigkeiten, Sonderangebote und vieles mehr!

Kundendienst

Hilfe und Beratung

MZKatalog - empfohlene Ernährungsberater

MZKatalog - empfohlene Trainer

MZKatalog - empfohlene Vereine

Supps4You LLC
16192 Coastal Hwy Lewes, Delaware 19958
sales@mz-store.de +44 7767803657