Blog us   | de | EUR
0 0,00 €
 sales@mz-store.de  +49 69 222 22 4629
Since 2005
In den Warenkorb
S.A.W. S.A.W. 30 Kaps.
Trec
3,19 €
Standort: eu

S.A.W.

Alle Varianten:

Mindesthaltbarkeitsdatum: 2021-12

Nur ab 3 Stück: 3,12 € / Stück. -2%

Versandgewicht: 60g
3,19 €Mit VAT
0,80 € / Portion
In den Warenkorb
Beschreibung
  • Fördert die Produktion von Stickstoffoxid (NO)
  • Erhöht den Blutzufluss zu den trainierten Muskeln
  • Hilft bei der Erzeugung einer "Muskelpumpe"
  • Verbessert die Sauerstoffversorgung und die Muskelernährung
  • Verbessert die Arbeit des Nervensystems
  • Steigert die Konzentration
  • Reduziert Schmerzen
  • Erhöht die Kraft, Leistungsfähigkeit und Ausdauer
  • Wirkt anabol und antikatabol
  • Erhöht die Motivation für das Training
  • Verbessert die Regeneration nach dem Training
  • Beschleunigt den Aufbau des Muskelgewebes

Trec S.A.W. ist ein bewährtes Pre-Workout-Produkt, das sich seit Jahren einer großen Beliebtheit erfreut und dessen Zusammensetzung nur die effektivsten Substanzen enthält, die die Trainingseffekte verbessern. Das Produkt erhöht die Kraft und die Leistungsfähigkeit des Organismus, verzögert das Erschöpfungsgefühl, reduziert Schmerzen, verbessert die Konzentration und erzeugt gleichzeitig eine sehr motivierende "Muskelpumpe".

Die Zusammensetzung von Trec S.A.W. besteht aus:

L-Arginin HCl - eine Form der relativ unerlässlichen basischen Proteinaminosäure, die im menschlichen Organismus im Umwandlungsweg von Glutamat gebildet wird. L-Arginin ist ein integraler Teil des Harnstoffzyklus, eines Weges, der es ermöglicht giftiges Ammoniak aus dem Organismus zu beseitigen. Als Präkursor von Stickoxid (NO) ermöglicht es seine Produktion und ist indirekt wie auch vielseitig am Funktionieren des gesamten Organismus beteiligt. Es initiiert die Entspannung der Blutgefäße und verbessert die Blutzirkulation im Kreislaufsystem. Es hemmt das Anhaften, die Aktivierung und die Aggregation von Blutplättchen. Durch das Engagement für das effiziente Funktionieren des Kreislaufsystems fördert es die Sauerstoffversorgung, die Ernährung und die Entgiftung des gesamten Organismus. Durch die Erhöhung des Blutzuflusses zu den arbeitenden Muskeln, erhöht es ihr Volumen und bildet die sogenannte "Muskelpumpe". Durch die Stimulierung der Reifung und Entwicklung von Nervenzellen wie auch durch die Teilnahme an dem Funktionieren von Synapsen und der Aktivität von Glutaminsäurerezeptoren beteiligt es sich an der Nervenübertragung. L-Arginin stimuliert als Aktivator des mTOR-Wegs den Bau von Muskelstrukturen. Außerdem ist es beim Herstellungsprozess von Kreatin und Somatotropin (Wachstumshormon), die für den korrekten Ablauf der anabolen Prozesse der Muskeln verantwortlich sind, unerlässlich.

ViNitrox - eine Verbindung aus Extrakten aus Weintrauben und Äpfeln, die eine Quelle von Antioxidantien darstellen, die zu Polyphenolen gehören, einer breiten Gruppe von Verbindungen pflanzlichen Ursprungs, die für ihre vielseitige antioxidative Wirkung bekannt sind. Die Traubenextrakte sind reich an Trans-Resveratrol, Ellagsäure, Quercetin, Myricin und Cempferol, die Äpfelextrakte hingegen sind reich an Procyanidinen, Chlorogensäure und Quercetin. Diese Verbindungen erlauben es eine gute Gesundheit des Blutkreislaufes zu erhalten und das Krebsrisiko zu senken. Die in Weintrauben und Äpfeln enthaltenen Polyphenole sind für die Erhaltung eines guten Endothelzellzustands, die Beseitigung von überschüssigen Mengen freier Radikale und den Eingriff in die Aktivität einiger Enzyme zuständig und unterstützen dadurch die Synthese und die Erhaltung von Stickoxid (NO), einer Verbindung, die unerlässlich für die Erzeugung einer entsprechenden "Muskelpumpe" während des Trainings ist.

Beta-Alanin - eine nicht-proteolytische Aminosäure, die die Synthese von Coenzym A, Pantothensäure, Anserin und Carnosin ermöglicht. Beta-Alanin als eine Verbindung, die die Produktion von Carnosin (β-Alanyl-L-Histidin) im Organismus limitiert, vergrößert jedoch erheblich die Konzentration von Carnosin, wenn es von außen geliefert wird. Carnosin ist eine der wirksamsten vielseitigen Antioxidantien im menschlichen Organismus. Aufgrund des Imidazols in der Ringstruktur ist es dazu fähig die Oxidation von Fetten, die Inaktivierung von Peroxiden und das Auslöschen von Singulettsauerstoff zu begrenzen. Es bildet Chelate mit Übergangsmetallen, insbesondere mit Kupfer und Eisen und minimiert so die Wahrscheinlichkeit der Entstehung von Hydroxylradikalen. Durch kovalente Bindungen verbindet es sich mit den Produkten des Lipidabbaus und unterbricht die unkontrollierte Kettenreaktion ihrer Oxidation. Außerdem beschleunigt Carnosin die Eliminierung von Wasserstoffionen und verringert desselben die Übersäuerung des Organismus. Die Eigenschaften von Carnosin ermöglichen die Verzögerung des Erschöpfungsgefühls und die Unterstützung bei der Regeneration nach dem Training. Das Kribbeln, das nach der Einnahme von Beta-Alanin auftritt und durch die Entladung der Nervenrezeptoren verursacht wird, stimuliert zusätzlich und motiviert den Organismus zum Handeln.

L-Tyrosin - eine aromatische, endogene Proteinaminosäure, die im menschlichen Organismus aus Phenylalanin entsteht. Aufgrund der Umwandlung von L-Tyrosin entstehen viele Hormone, die für die Bereitschaft und die Mobilisierung des Organismus zum Handeln verantwortlich sind, darunter: Adrenalin, Noradrenalin und Dopamin. Die Bildung einer größeren Menge von L-Tyrosin als L-Tryptophan im Blutkreislauf und im Gehirn ist nötig, um die Priorität der Synthese der stimulierenden Neurotransmitter zu bestimmen und gleichzeitig die Konzentration der beruhigenden Neurotransmitter wie Serotonin oder Melatonin zu senken. L-Tyrosin erhöht durch den Einfluss auf die Proportionen der Neurotransmitter die Konzentration und Wirksamkeit. Als Präkursor der Schilddrüsenhormone, die an der Glykogenolyse und der Lipolyse beteiligt sind, fließt es auf die Verfügbarkeit von Energiesubstraten ein und ermöglicht so einen korrekten Ablauf der Stoffwechselprozesse.

Taurin – eine schwefelsaure Nicht-Protein-Aminosäure, die im menschlichen Organismus natürlicherweise aus Cystein synthetisiert wird. Es spielt im Nervensystem die Rolle eines Neurotransmitters und Neuromodulators. Es hat psychostimulierende Eigenschaften. Indem es die GABA-Rezeptoren beeinflusst und das Bildungstempo des beruhigenden Neurotransmitters - Serotonin reduziert, reduziert es die Schläfrigkeit, verbessert gleichzeitig die Konzentration und die Einsatzbereitschaft. Durch die Teilnahme an der Regulierung der intrazellulären Kalziumkonzentration ist es für die korrekte Spannung und den Verlauf der Muskelkontraktion zuständig. Es stellt eine einfache Quelle von Stickstoff dar, das ein Spurenelement ist, welches für den Aufbauprozess von Proteinstrukturen unerlässlich ist. Es reduziert die Aktivität des adrenocorticotropen Hormons (ACTH), verlangsamt die Cortisolfreisetzung und begrenzt so den Abbau von Muskelgewebe. Eine zusätzliche antikatabole Wirkung zeigt es durch die Stabilisierung der Zellmembranen. Der Muskelaufbauprozess wird durch die Freisetzung von anabolen Hormonen - Somatotropin und Insulin verstärkt. Trotz seinem Einfluss auf die Erhöhung der Insulinmenge, reduziert es die Insulinresistenz, was summarisch zu einer effektiven Ausnutzung der Glucose von den arbeitenden Muskeln führt.

Grapefruit-Extrakt [98% Naringenin] – ein Extrakt aus Früchten der immergrünen Bäume, die in der subtropischen Zone angebaut werden. Das Erhalten einer hohen Konzentration von Naringenin im Extrakt ermöglicht es die erforderliche Wirkungspriorität zu erreichen. Naringenin ist eine Verbindung, die zu Polyphenolen gezählt wird und sich durch einen außergewöhnlich bitteren Geschmack und starke antioxidative Eigenschaften charakterisiert. Naringenin reduziert, sowohl direkt als auch indirekt, die Lipidoxidation und den Erythrozytenabbau durch die Aktivierung der antioxidativen Enzyme und die Erhöhung der Konzentration von Glutathion. Durch die antiproliferative Wirkung, reduziert es das Krebsrisiko. Dank der Verringerung der Sekretion von Apolipoprotein hilft es bei der Erhaltung des korrekten Cholesterinspiegels im Blutkreislauf. Als Inhibitor der Phosphodiesterase von zyklischen Nukleotiden erhöht es den cAMP-Spiegel und zeigt diastolische Wirkung. Durch die Nivellierung des Überschusses an freien Radikalen wirkt es neuroprotektiv. Außerdem erhöht es die Zeit und die Wirkungsintensität von außen zugeführtem Koffein.

Koffein - auch als 1,3,7-Trimethylxanthin bekannt, ein Purinalkaloid, das in manchen Teilen der Pflanzen aus den tropischen Zonen gefunden wird, einschließlich Teeblättern und den Früchten des Kaffeebaums. Als selektiver Antagonist der Rezeptoren von Adenosin - A1- und -A2A verzögert es das Erschöpfungsgefühl und reduziert die Schmerzen. Durch die Änderung der Priorität der Neurotransmittersynthese und die Produktionssteigerung von: Acetylcholin, Noradrenalin und Dopamin, verbessert es die Bereitschaft und die Motivation zum Handeln. Durch die Reduzierung der Aktivität der Phosphodiesterase (PDE) erhöht es die Konzentration von zyklischem AMP (cAMP), was auf die Verbesserung der mentalen Prozesse einfließt. Ein weiterer Effekt des steigenden cAMP-Spiegels ist die Verstärkung des Abbaus von Glykogen und Fettgewebe, was zur Vergrößerung des Vorrats einfach verfügbarer Energiesubstrate führt.

 

Kreatin [Kreatin-Monohydrat, KreAlkalyn] – eine im menschlichen Organismus natürlich produzierte Nicht-Protein-Stickstoffverbindung, die als Ergebnis der Methylierung des zuvor aus Arginin und Glycin entstandenen, Glycocyamins erhalten wird. Kreatin ist ein wichtiger Bestandteil des Energiehaushalts. Es zeigt die Fähigkeit der Anlagerung und der Übertragung von Phosphatgruppen und ist für deren Lagerung und Transport verantwortlich. Es ermöglicht die Resynthese der hochenergetischen Verbindungen, einschließlich des Adenosin-5'-Triphosphats (ATP). Es reduziert die Dauer der Glykogenresynthese. Durch die Speicherung von größeren Mengen an Wasser im Organismus, und die Nivellierung freier Radikale und die Alkalisierung des Organismus, bildet es die optimale Umgebung für den Verlauf der biochemischen Prozesse. Außerdem verbessert es durch die Verringerung der Konzentration von Homocystein das Funktionieren des Kreislaufsystems. Kreatin steigert die Kraft und verzögert das Auftreten des Erschöpfungsgefühls, wodurch desgleichen die Trainingsparameter verbessert werden. Durch die anabole und antikatabole Wirkung verbessert es die Regeneration nach dem Training und stimuliert den Aufbau von Muskelmasse. Der Gebrauch von mehreren Formen von Kreatin erhöht die Wirksamkeit. Kreatin-Monohydrat, das eine Verbindung aus Kreatin und einem Wassermolekül ist, ist eines der am besten untersuchten und populärsten Formen von Kreatin. Es ist eine sichere, gut verträgliche und effektive Form von Kreatin. Gepuffertes Kreatin hingegen, kann durch die Alkalisierung der Umgebung, die Beschwerden, die mit der Verabreichung von Kreatin bei Personen mit zu großem Säuregehalt im Magen verbunden sind, reduzieren.

Trec S.A.W. ist zurzeit eines der bekanntesten Pre-Workout-Supplemente auf dem internationalen Markt. Dieses Produkt ermöglicht eine erhebliche Steigerung der Trainingsparameter und erschafft gleichzeitig eine monströse "Muskelpumpe". Durch die Förderung des Energiehaushalts und die Unterstützung der Funktionen des Blutkreislaufs und des Nervensystems, erhöht es die natürliche Leistungsfähigkeit des Organismus. Es gibt maximale Konzentration und Motivation zum Handeln. Es erhöht die Kraft, Leistungsfähigkeit und Ausdauer. Außerdem ermöglicht es durch die Förderung der Regenerationsprozesse des Organismus, eine schnelle Regeneration des Organismus nach dem harten Training und einen imponierenden Aufbau des Muskelgewebes.

 
Gebrauchsanweisung
Hersteller
Beurteilungen (0)

Zusammensetzung

Verpackungsgröße: 30 KapselnPortionsgröße: 8 KapselnPortionen pro Packung: ~4
pro Portion (8 Kapseln)Gehalt%RDA
SUPER Pump Vasodilators4160 mg*
L-Arginin Alpha-Ketoglutarat
Citrullinmalat
L-Argininmalat
ViNitrox Extrakte aus Trauben (Vitis vinifera) und Äpfeln (Malus pumila)
AGGRESIVE Energy Maximizer:Beta-Alanin, L-Tyrosin, Taurin, Grapefruit-Extrakt (98% Naryngenin)2702 mg*
Wasserfreies Koffein200 mg
WORKOUT Creatine Surge2500 mg*
Kreatin-Monohydrat
Kreatinmalat
Kreatin- Ethylester

Andere Zutaten

Kapselhülle (Gelatine, Farbstoffe - Titandioxid, Patentblau V); Antibackmittel - Magnesiumsalze von Fettsäuren.

 

Ähnliche Produkte
Am besten zu kombinieren mit

Arginin-Alpha-Ketoglutarat

Informationen

Arginin-Alpha-Ketoglutarat (AAKG) ist das Salz von Glutarsäure und Arginin. Das Vorhandensein dieser Verbindungen verstärkt die Wirkung jeder von ihnen. Alpha-Ketoglutarat verbessert die Bioverfügbarkeit von Arginin, indem es dessen Abbau zu CO2 und H2O stimuliert, was es zu einem Vorläufer der Stickoxidsynthese macht. Es zeigt antikatabolische und anabole unterstützende Wirkungen. Es verstärkte die Wirkung von Insulinhormon, Insulinomimetika (IGF-1) und Wachstumshormon Somatotropin.

AAKG ist Teil von Nahrungsergänzungsmitteln vor dem Training (zur Verbesserung der Muskelblutversorgung und Steigerung der Trainingskapazität [Kraft und Ausdauer]) sowie Verbesserung des Erholungsprozesses nach dem Training. Am häufigsten verwendet, um die Stickoxidsynthese (ein Nahrungsergänzungsmittel vor und nach dem Training) zu steigern, die Blutversorgung und Regeneration der Muskeln zu erhöhen. Besonders geschätzt von Vertretern des Kraft-, Kraft- und Ausdauer- und Ausdauersports. Es wird sehr oft in der Rehabilitation nach Sportverletzungen eingesetzt.

Citrullin Malat

Informationen

Citrullin Malat wird durch Kombinieren eines Citrullin-Aminosäuremoleküls und eines Apfelsäuremoleküls zu einem Molekül gebildet, das chemische Stabilität aufweist und in Flüssigkeiten gut löslich ist. Ionisierte Apfelsäure hat ein ergogenes Potential und ergänzt das Citrullinpotential um neue Eigenschaften. Es verbessert die Trainingskapazität und reduziert Müdigkeit, und seine Ergänzung ist auf jeder Trainingsstufe von Vorteil. Es hat starken Einfluss auf das Säure-Basen-Gleichgewicht. Es sollte von Sportlern verwendet werden: Kraft, Ausdauer und gemischte Kraft-Ausdauer. Um günstige Ergebnisse zu erzielen, ist eine Dosis Citrullinmalat 6 g/24 h angezeigt.

Es ist in Form von Monopräparaten sowie als Bestandteil kombinierter Präparate (Kreatinstapel, No-Booster, Aminosäurepräparate) erhältlich. Es wird zur periodischen, zyklischen und ständigen Ergänzung verwendet.

Dosierung: 3-8 g pro Tag (in geteilten Dosen). Die optimale Dosis, um experimentell nachgewiesene günstige Ergebnisse zu erzielen, beträgt 6 g/24 h.

Arginin

Informationen

Arginin ist eine exogene Aminosäure, die als Bestandteil von Proteinen in Lebensmitteln vorkommt, die im menschlichen Körper in nicht immer benötigten Größen synthetisiert werden, weshalb sie in Form von Kunststoffen bereitgestellt werden muss. Es ist an der Biosynthese von Agmatin, Kreatin und Stickoxiden beteiligt. Die Verwendung von argininhaltigen Nahrungsergänzungsmitteln beeinflusst das Training, um die Trainingskapazität (Ausdauer, Kraft) zu erhöhen. Nach erheblichem Training intensiviert es den Transfer von Energie und Bauteilen und den Erneuerungsprozess. Wenn es vor dem Schlafengehen in Kombination mit Lysin und Ornithin angewendet wird, fördert es die Synthese von Wachstumshormon. Es beteiligt sich an der intra-systemischen Synthese von Kreatin. Arginin (als Vorstufe von Ornithin) ist am Harnstoffzyklus beteiligt, erhöht die Durchblutung des Blutkreislaufs und erhöht die sexuelle Potenz (kurz nach der Anwendung). Es beeinflusst den Widerstand des Körpers, indem es Infektionen verhindert und den Blutdruck senkt. Es wird normalerweise in Nahrungsergänzungsmitteln in Form von Alpha-Ketoglutarat gefunden.

Beta-Alanin

Informationen

Beta-Alanin (β-Alanin) gehört zu β-Aminosäuren (dieselbe Gruppe, zu der I-Alanin gehört, jedoch mit unterschiedlichen chemischen Eigenschaften). In Kombination mit Histidin bildet es β-Alanyl-L-Histidin (Carnosin), eine Verbindung mit antioxidativen, chelatisierenden und puffernden Eigenschaften. Carnosin senkt den Gehalt an Wasserstoffionen in der Zelle und ermöglicht längeres Training, größere Kraft und Ausdauer und beeinflusst die biologische Regeneration nach dem Training. Beta-Alanin ist in Form von Monopräparaten und fortgeschrittenen Aminosäurepräparaten, Kreatinstapeln und Stickstoffverstärkern erhältlich.

Tyrosin

Informationen

Tyrosin - eine endogene Aminosäure (im Körper synthetisiert), eine von 22 Aminosäuren, die Proteine bilden. In seinem natürlichen Zustand kommt es in tierischen Nahrungsmitteln (Eier, Milchprodukte, Fleisch) vor. Falls Mangel, kann es durch Hydroxylierung von Phenylalanin synthetisiert werden, das in der Leber in Tyrosin umgewandelt wird. Es ist ein Vorläufer der Neurotransmitter: Dopamin (aus der Gruppe der Katecholamine, die an Prozessen im Nervensystem beteiligt sind, die Muskelkoordination verursachen und an der Synthese vieler Hormone beteiligt sind) und Noradrenalin (wirkt entgegen Stress, Stimulierung der Arbeit des Herzens und des Kreislaufsystems sowie Intensivierung der Glykogenolyse und Lipolyse durch Teilnahme an Energieumwandlungsprozessen). Tyrosin ist ein Vorläufer von Schilddrüsenhormonen, die für die Transformationsrate von Stoffwechselprozessen verantwortlich sind, und ein Farbstoff (Melanin). Zur Ergänzung werden Tyrosin enthaltende Präparate in Programmen zur Reduzierung des Körperfetts (Abnehmen), zur Verbesserung der Stimmung und zur Stimulierung verwendet.

Dosierung: Normalerweise 500–2000 mg täglich.

Taurin

Informationen

Taurin - eine schwefelhaltige Nicht-Protein-Aminosäure, die im Körper aus Methionin und Cystein synthetisiert wird und in menschlichen und tierischen Organismen (im Gehirn, im Herzen und im Skelett) ausreichend vorhanden ist, obwohl sie in einigen Fällen durch Nahrungsergänzungsmittel unterstützt werden muss. Es beeinflusst den Kalziumgehalt in den Zellen erheblich und stabilisiert das Wasser- und Elektrolythaushalt und hält das Säure-Base-Gleichgewicht aufrecht, ist an der Synthese von Gallensäuren beteiligt. Im Körper spielt es die Rolle eines Neurotransmitters und Neuromodulators. Es ist ein Insulinomimetikum, das das Insulinmanagement verbessert und für den Transport von Nährstoffen (einschließlich Aminosäuren, Glukose, Kreatin) zu Muskelzellen und Geweben verantwortlich ist. Diese Eigenschaften entscheiden, dass es sich um ein wertvolles Mono-Präparat und eine wertvolle Ergänzung zu Kreatin- und Aminosäure-Ergänzungsmitteln handelt, die von psychophysisch aktiven Menschen und Leistungssportlern während der Trainingsperioden empfohlen werden.

Dosierung: 3 Gram pro Tag.

Grapefruitextrakt

Informationen

Grapefruitextrakt (Citrus paradisi) - es ist eine Quelle für einfache Zucker, Flavonoide, Carotine, Pektine und Vitamine (aus der B-Gruppe, C, E) und Furanocumarin (aufgrund des Einflusses der enzymatischen Aktivität der Leber können sie die Absorption von Arzneimitteln behindern). Aufgrund des Gehalts an Naringin, Naringenin und Nobiletin haben sie ein hohes Antioxidationspotential, das den Gehalt an freien Sauerstoffradikalen verringert. Es unterstützt Fettreduktionsprozesse. Es beeinflusst den Lipid- und Insulinspiegel des Körpers und erhöht die Immunität. Es ist ein Bestandteil von Nahrungsergänzungsmitteln, die zur Reduzierung der Fettkörpermasse und zur Erhöhung der Immunresistenz verwendet werden, sowie von Vitamin-, Vitamin- und Mineralstoff-, Kreatinstapel-, Antioxidans- und Protestosteronkomplexen, die für körperlich aktive Menschen bestimmt sind.

Dosierung: Abhängig von der Konzentration des Rohmaterials mehrere Dutzend bis mehrere hundert mg pro Tag.

Naringenin

Informationen

Naringenin (5,7,4´-Trihydroxyflavanon) ist ein Derivat von Flavon, das in Grapefruit (Citrus paradisi) verursachen ihren bitteren Geschmack. Es ist ein sehr starkes Antioxidans, das den Cholesterinspiegel senkt, die Blutversorgung des Gewebes verbessert und bei der Reduzierung des Körperfetts nützlich ist. Es hat Eigenschaften, die das Krebsrisiko verringern. Durch die Blockierung von 11 Beta-HSD-Rezeptoren wird der Cortisolspiegel gesenkt. Es ist ein Bestandteil von Kräuterpräparaten, die das endokrine System unterstützen. Das Supplement nutzt sein thermogenes Potenzial und erhöht die Wirksamkeit anderer Substanzen (z. B. Koffein) in Form von Gesundheits- und Vitaminpräparaten, Kräuterpräparaten.

Koffein

Informationen

Koffein (1,3,7-Trimethylxanthin, 1-Methyltheobromin) ist ein Purinalkaloid, das natürlicherweise in Pflanzen vorkommt (Coffea arabica, Camelia sinensis, Paulinia cupana, Ilex paraguariensis) und als natürliches Pestizid wirkt, das für Insekten toxisch ist. Der spezifische Geruch und Geschmack stoßen auch Pflanzenfresser ab. Koffein im menschlichen Körper blockiert Adenosinrezeptoren im Gehirn, bekämpft Ermüdungserscheinungen und ermöglicht die Aktivierung der Wirkung. Es wirkt sich positiv auf den Sauerstoff-Stoffwechsel aus, erhöht so die Leistungsfähig (die Kraft und Ausdauer) und beschleunigt die Regeneration nach dem Training. In der Sportnahrungsergänzung wird Koffein als ein Stimulans des Nervensystems verwendet. Es hat ein thermogenes Potenzial und kann in Kombination mit anderen Substanzen (z. B. Polyphenole, die in Kaffeebohnen, Kakaobohnen, Teeblättern und Matablättern enthalten sind) wirksam an der Reduzierung von Körperfett teilnehmen. Es ist in vielen Stimulanzien enthalten (Kreatin-Stacks, No-Booster, Getränke). Es ist ein Bestandteil von Fettverbrennern. Es kommt auch in Form von Monopräparaten vor.

Dosierung: 100-600 mg täglich. Aufgrund der langen Freisetzung sollte die Aktivität abends vor dem Einschlafen nicht angewendet werden.

Kreatinmonohydrat

Informationen

Kreatin-Monohydrat ist eine beliebte und billigste Form von Kreatin, die in Deutschland zur Sportnahrungsergänzung verwendet wird. Es ist ein Molekül, in dem ein Kreatinmolekül und ein Wassermolekül verbunden sind. Es hat eine hohe Bioverfügbarkeit und Gewebesättigungsrate. Es unterstützt die Trainingskapazität (Kraft und Ausdauer), beschleunigt das Wachstum der Muskelmasse und die Erneuerung nach dem Training. Der Transport von Kreatin in Muskelzellen wird durch das Insulinhormon unterstützt. Für eine bessere Wirkung der Gewebesättigung wird eine Diät empfohlen, die den Insulingehalt im Körper erhöht (Kohlenhydrat- und proteinreiche Diät) und mit Nährstoffen und Nahrungsergänzungsmitteln (Kohlenhydrate, Kohlenhydrate und Protein-Nährstoffe, Insulinomimetika, ALA, D-Pinitol oder Taurin) ergänzt. Kreatinmonohydrat kommt in Form von Monopräparaten (Kapseln, Pulver, Tabletten) und Mehrkomponentenpräparaten (einschließlich der Komponente von Kreatinstapeln) vor.

Dosierung: Abhängig von der Form der Zubereitung, der Art der Anstrengung und dem Körpergewicht wird normalerweise eines der folgenden Kreatinaufnahmemodelle verwendet:

- zyklische Ergänzung: 5-10 g pro Tag in 1-3 Portionen über den Tag verteilt, 3-5 g pro Dosis. Zykluslänge 4-8 Wochen.

- zyklische Ergänzung mit der Sättigungsphase: die ersten 5-7 Tage 20-30 g täglich in 4-6 Dosen 4-6 g pro Portion, dann in der Erhaltungsphase 2-10 g täglich in geteilten Dosen. Zykluslänge 4-8 Wochen

- dauerhafte Ergänzung: 0,03-0,05 g pro kg Körpergewicht für eine lange Zeit.

Kreatin Malat

Informationen

Kreatin Malat (Tri-Kreatin-Malat, TCM, Di-Kreatin-Malat) ist eine Kombination aus einem Kreatinmolekül und drei (oder zwei) Apfelsäuremolekülen in ionisierter Form (Malat) zu einem Molekül. Es ist in Flüssigkeiten besser löslich als Kreatinmonohydrat. Apfelsäure beteiligt sich an Energieumwandlungen, die die Aktivität in diesem Bereich des Kreatins verbessern. Bei richtiger Anwendung von Kreatinmalat steigt die Trainingskapazität des Körpers (Kraft und Ausdauer). Die Beschleunigung - obwohl langsamer als von anderen Kreatinverbindungen garantiert, aber von besserer Qualität - erhöht die Magermasse und sorgt für eine schnellere und bessere biologische Regeneration nach dem Training. Für eine schnelle Muskelsättigung mit Kreatin sollten Produkte verwendet werden, die Insulin (Kohlenhydrate und Proteine) oder Insulinomimetika (und ähnliche Substanzen: ALA, D-Pinitol, Taurin) enthalten. Kreatinmalat ist in Form von Pulvern und Kapseln (Monopräparate und Kreatinstapel) unter Muskel-zone.pl erhältlich

Dosierung: Normalerweise wird im Sport je nach Form der Zubereitung, Art der Anstrengung und Körpergewicht eines der folgenden Kreatin-Aufnahmemodelle verwendet:
- zyklische Ergänzung: 5-10 g pro Tag in 1-3 Portionen während des Tages, 2-5 g pro Dosis. Durchlaufzeit 4-12 Wochen
- dauerhafte Ergänzung: 0,03-0,05 g pro kg Körpergewicht für eine lange Zeit.

Kreatinethylester

Informationen

Kreatinethylester (CEE) - Kreatin mit starkem anabolen, antikatabolen und erogenen Potenzial, das während des Veresterungsprozesses gewonnen wird, um eine höhere Bioverfügbarkeit von Kreatin zu erzielen und damit den Wert seiner Einzeldosen zu verringern. Es verursacht eine geringere Gewichtszunahme als bei Verwendung spezieller Kreatinformen, jedoch von besserer Qualität. Kreatinethylester wird in Sportnahrungsergänzungsmitteln verwendet, um die Trainingskapazität (Kraft und Ausdauer) in Form eines Monopräparats (in Form von Kapseln) oder als Nahrungsergänzung zu Nahrungspräparaten (Kreatinstapeln) und Pre-Workout-Präparaten zu verbessern.

Das Neueste im Blog

#20 Untersuchungen von Nahrungsergänzungsmitteln – MZ-Store Isolate

#20 Untersuchungen von Nahrungsergänzungsmitteln – MZ-Store Isolate

Beim Kauf eines Proteinergänzungsmittels vertrauen wir den Informationen, die sich in der Produktbeschreibung auf der Website befinden oder schauen auf das...

mehr

Flush nach Niacin – gefährlich für unsere Gesundheit?

Flush nach Niacin – gefährlich für unsere Gesundheit?

  Der Nia­cin-Flush ist eine häu­fige Neben­wir­kung der Ein­nahme hoher Dosen von Nia­cin-Präpa­ra­ten, die ver­sch­rie­ben wer­den kön­nen,...

mehr

Biotin – hat es wirklich einen positiven Einfluss auf die Haare?

Biotin – hat es wirklich einen positiven Einfluss auf die Haare?

Biotin ist auch unter dem Namen Vitamin B7 und H bekannt. Es gehört zu den wasserlöslichen Vitaminen. Unser Organismus produziert es selbst, weshalb es im...

mehr

Ranking der Vitamin-Mineralstoff-Komplexe

Ranking der Vitamin-Mineralstoff-Komplexe

Heutzutage haben wir nur selten die Möglichkeit, eine gesunde Mahlzeit zu essen, die viel Obst und Gemüse enthält. Wir schlucken Vitamine und Mineralstoffe und...

mehr

Cholin – Charakteristik einzelner Formen

Cholin – Charakteristik einzelner Formen

Dieser Nährstoff ist vor allem für die Gesundheit der Leber wichtig, erfreut sich jedoch unter Menschen, die die Funktion des Gehirns unterstützen wollen,...

mehr

Abnehmen – Kompendium

Abnehmen – Kompendium

Wie man Gewicht verliert Wie schnell abnehmen? Was zu essen, um Gewicht zu verlieren? Wie viele Kalorien zu essen? Teil 1: Ernährung Wie wird der Kalorienbedarf...

mehr

Melden Sie sich für unseren Newsletter an
Und erhalten Sie Gutscheine, Neuigkeiten, Sonderangebote und vieles mehr!

Kundendienst

Hilfe und Beratung

MZKatalog - empfohlene Ernährungsberater

MZKatalog - empfohlene Trainer

MZKatalog - empfohlene Vereine

Trustpilot
Schauen Sie sich auch unsere hervorragenden Bewertungen an  Opineo
Supps4You LLC
Unit 3 Enterprise Court, Farfield Park Rotherham S63 5DB
sales@mz-store.de +44 7767803657