Blog us   | de | EUR
0 0,00 €
 sales@mz-store.de  +49 69 222 22 4629
Since 2005
Benachrichtigen Sie mich über die Verfügbarkeit
Amino Lift Amino Lift 258g
Usp Labs
16,23 €
Standort: eu

Amino Lift 258g

Nur ab 3 Stück: 15,90 € / Stück. -2%

Versandgewicht: 400g
Kein Zucker
Glutenfrei
16,23 € Mit VAT
0,54 € / Portion
Wir können Sie benachrichtigen, wenn das Produkt wieder verfügbar ist
Zapisz
Beschreibung
  • Beschleunigte Regeneration während des Trainings
  • Verbesserung der Ausdauerparameter
  • Erhöhte Energie und verbesserte Konzentration

Amino Lift verbindet in sich das optimale, schnell aufnehmbare Verhältnis von freien Formen von Aminosäuren - einschließlich BCAA, das die Muskeln aufbaut - und den Zusatz von Vitaminen aus der B-Gruppe, die für die im Organismus stattfindenden energetischen Prozesse des Organismus unerlässlich sind. Außerdem befindet sich in jeder Portion von Amino Lift eine Mischung aus Koffein und Cholin, die zur Verzögerung der Erschöpfung während des Trainings beitragen und die Funktion des Gehirns durch die Erhöhung der Aufmerksamkeit und Konzentration verbessern.

 

Gebrauchsanweisung
Hersteller
Beurteilungen (0)

Zusammensetzung

Verpackungsgröße: 246 gPortionsgröße: 8,2 g (1 Messlöffel)Portionen pro Packung: 30
pro Portion (8,2 g)Gehalt%RDA
Vitamin B1 (Thiamin)1 mg67%
Panthothensäure3 mg30%
Vitamin B6 (Pyridoxin)1 mg50%
AminoEssentials+ Blend-
L-Leucin
L-Isoleucin
L-Valin
L-Alanin
Glycin
Taurin
L-Citrullin
L-Glutamin
L-Lysin
L-Phenylalanin
L-Methionin
L-Histidin
L-Threonin 7000 mg
Focused Energy BlendFocused Energy Blend: Cholinbitartrat, Koffein (aus Bohnen von grünem Kaffee), Traubenkernextrakt
Cholinbitartrat
Koffein (aus Bohnen von grünem Kaffee)
Traubenkernextrakt
470 mg-

Andere Zutaten

Äpfelsäure, natürliche und künstliche Aromen, Zitronensäure, Siliciumdioxid, Sucralose, Rübenpulver (Farbstoff).

 

Ähnliche Produkte
Am besten zu kombinieren mit

Nährwert

Informationen

Der Nährwert von Produkten ist definiert als der Grad der Eignung eines Lebensmittels für die Umsetzung menschlicher Lebensfunktionen, der in erster Linie den Stoffwechselbedarf befriedigt, der sich aus dem Verlauf von Energie und physiologischen Prozessen ergibt. Je höher es ist, desto höher ist seine Bioverfügbarkeit (Bioverfügbarkeit) und desto geringer ist der Verbrauch. Nährstoffe sind: Proteine, Mineralien, Fette, Kohlenhydrate, Vitamine und Wasser. Nährstoffe im Körper liefern Energie, sind Baumaterial und erfüllen im Verlauf chemischer Prozesse regulatorische Funktionen. Nährstoffe in Form von Nahrungsergänzungsmittel, Konzentraten, Getränken und mehr www.muscle-zone.pl

Vitamin B1 (Thiamin)

Informationen

Vitamin B1 (Thiamin, Aneurin) verbessert die geistige Leistungsfähigkeit und stärkt das Nervensystem, um die ordnungsgemäße Funktion des Gehirns sicherzustellen. Es verbessert die Funktionen des Herzens und der Muskulatur. Es ist hilfreich bei der Behandlung von Herpes zoster. Es ist am Stoffwechsel von Kohlenhydraten und Fetten beteiligt. Natürliche Quellen von Vitamin B1 sind: dunkles Brot, Hefe, Eier, rohes Gemüse, Fleisch, Milch, Hülsenfrüchte und Käse.

Ein Mangel an Vitamin B1 behindert den Zuckerabbau (Katabolismus), führt zu Appetitlosigkeit und Magen-Darm-Störungen, kann zu Polyneuritis und Beriberi-Erkrankungen führen.

Dosierung: Die tägliche Norm beträgt 1-2 mg.

Vitamin B6

Informationen

Vitamin B6 (Pyridoxin, Pyridoxal, Pyridoxamin) ist in Flüssigkeiten löslich. Sie ist beteiligt am Protein- und Kohlenhydratstoffwechsel. Durch die Senkung des Fettgehalts im Blut können sie sich nicht im Körper ansammeln. Sie ist hilfreich bei der Aufnahme von Magnesium und Vitamin B12 (Cobalamin). Sie wirkt krampflösend auf die Muskeln und entzündungshemmend bei Gelenkschmerzen. Sie hat eine anti-atherosklerotische Wirkung. Sie bietet effektive Gehirnarbeit. Sie erhöht die Energie durch Steigerung der menschlichen Kraft. Der Bedarf an Vitamin B6 steigt während der Schwangerschaft und Stillzeit von Säuglingen. Die natürlichen Produkte umfassen: Hefe, Eier, Weizenkeime, Fleisch (Leber), Weizenkleie, Nüsse, Erdnüsse, Sojabohnen. Es gibt eine Hypothese, dass sie von Darmbakterien synthetisiert werden kann.

Ein Mangel an Vitamin B6 führt zu Störungen des Proteinstoffwechsels, einer Abnahme der Lymphozyten im Blut, zu Schläfrigkeit und erhöht die Müdigkeit.

Dosierung: 1,5-2,5 mg täglich (erhöhter Bedarf während der Schwangerschaft und Stillzeit).

Leucin

Informationen

Leucin ist eine exogene Aminosäure, eine von drei verzweigten ketogenen Aminosäuren, deren Isomer Isoleucin ist. Es beeinflusst die Sekretion (Sekretion) von anabolen Hormonen (Insulin in Kombination mit Kohlenhydraten), beeinflusst Enzyme (mTOR-Kinasen), indem es den Prozess der Muskelproteinsynthese startet und dessen Verlauf steuert. Die Proteinsynthese durch Leucin beeinflusst die Entwicklung von Knochen, Muskeln und Haut. Es reduziert das Fettgewebe. Ohne die Verfügbarkeit von Leucin ist eine Proteinsynthese nicht möglich. In seinem natürlichen Zustand kommt es in tierischen Produkten (einschließlich Eiern, Fleisch, Milchprodukten und Fisch), pflanzlichen Produkten sowie in Form von Nahrungsergänzungsmitteln nach dem Training, BCAA, EAA, No-Boostern, Kreatinstapeln und Kohlenhydratpräparaten vor. Es kommt auch in Form von Monopräparaten vor. Es ist eine der wichtigsten Aminosäuren für den Körper des Sportlers in praktisch jeder Sportart.

Dosierung: Der Bedarf beträgt 5-10 g/24 h, Dosierung während der Trainingszeit und am Morgen nach dem Aufwachen.

Isoleucin

Informationen

Isoleucin ist eine exogene verzweigtkettige Aminosäure (BCAA), ein Isomer von Leucin. Es wirkt antikatabol (schützt die Muskeln vor dem Zusammenbruch), glukogenisch (ist eine alternative Energiequelle bei einem Rückgang der Glukose nach dem Training, unterstützt die Regulierung des Blutglukosespiegels, reduziert den Fettsäuremangel), antikatabol (schützt die Muskeln vor dem Zusammenbruch), reduziert Stress. Es ist an der Synthese von Proteinen beteiligt (einschließlich der Synthese von Hämoglobin). Ist ein wesentliches Element der Regeneration des Körpers und des geschädigten Gewebes nach intensivem Training. Es ist in Produkten enthalten, die Eiweiß tierischen Ursprungs (Fleisch und seine Produkte, Eier, Milchprodukte) sowie Gemüse (Mandeln, Nüsse) und Nahrungsergänzungsmittel enthalten.

Isoleucin wird mit anderen verzweigtkettigen Aminosäuren verwendet: Valin und Leucin in komplexen Präparaten vom BCAA-Typ in den Anteilen: Leucin: Isoleucin: Valin = 2: 1: 1. Ein größerer Anteil an Isoleucin wird in Präparaten verwendet, die im Leistungssport eingesetzt werden und eine erhöhte Kraft erfordern.

Dosierung: Kein täglicher Nutzungsstandard. Es wird häufig unmittelbar nach dem Training bei Glukose- oder Fettsäuremangel angewendet.

Valin

Informationen

Valin ist eine exogene verzweigtkettige Aminosäure, die für die Funktion des Nervensystems (Empfangen sensorischer Reize) notwendig ist und an der Synthese von Muskelproteinen und dem Prozess der Energieerzeugung beteiligt ist. Die Verabreichung einer zusätzlichen Dosis Valin vor (oder unmittelbar nach) dem Training wirkt antikatabolisch, schützt Proteine und ermöglicht deren Rekonstruktion. Es hat eine leicht stimulierende Wirkung (die die Ermüdungssymptome während des Trainings verringert), die sich auf das Niveau und die Beziehung der Neurotransmitter auswirkt. Es hilft die Leber zu schützen. Es stimuliert die Steigerung von Kraft und Muskelmasse, ist an der Reduzierung von Körperfett beteiligt. Die Nahrungsergänzung mit BCAA-Präparaten, EAA und anderen Aminosäuremischungen, Protein- und Kohlenhydrat-Protein-Nährstoffen und -Stapeln bringt vorteilhafte Ergebnisse bei Sport- und Ausdauersportarten.

Ein Mangel an Valin kann bei erhöhtem Energiebedarf des Körpers infolge von Stress sowie übermäßiger Belastung auftreten.

Alanin

Informationen

Alanin ist eine endogene Aminosäure (d. h. mit der Fähigkeit, andere Aminosäuren und Pyruvat im menschlichen Körper zu synthetisieren), die Proteine aufbaut. Es spielt eine Schlüsselrolle beim Transport von Stickstoff zwischen Muskeln und Leber (dem sogenannten Glucose-Alanin-Zyklus). Es ermöglicht die Verarbeitung von Nichtzuckerverbindungen zu Glucose. Bei längerem Training unterstützt es Stoffwechselveränderungen. Es kommt in Produkten tierischen (Fleisch, Milchprodukte, Eier) und pflanzlichen (Hülsenfrüchte, Erbsen) Ursprungs vor. Es wird in Form von Aminosäurepräparaten und Trainingspräparaten verwendet. Es ergänzt BCAA. Eine verstärkte Verwendung von Präparaten mit Alanin ist beim Sporttraining erforderlich, das eine hohe Ausdauer und Kraft erfordert (z. B. bei Gewichthebersportlern, Marathonläufern usw.).

Glycin

Informationen

Glycin gehört zu einer Gruppe von 22 endogenen Aminosäuren (im Körper synthetisiert), die Proteine bilden, sowie zu einer Nicht-Protein-Komponente der sogenannten Häm. Es ist ein supprimierender Neurotransmitter, der es ermöglicht, den Schlafkomfort bei einer Dosis von 3 g vor dem Schlafengehen zu verbessern. Glycin (wie Arginin) ist eine Vorstufe von Kreatin. Es ist bei der Synthese eines starken Antioxidans erforderlich, das die freien Sauerstoffradikale Glutathion außerhalb des Körpers entfernt. Es wirkt gallentriebend. Durch die Beschleunigung der Synthese von Wachstumshormonen wird die biologische Regeneration des Körpers beschleunigt. In seiner natürlichen Form kommt es in Lebensmitteln pflanzlichen und tierischen Ursprungs vor. In der Sportnahrungsergänzung ist es ein Bestandteil von Kreatinstapeln, Aminosäurepräparaten, Proteinpräparaten auf Basis natürlicher und Kohlenhydrat-Protein-Inhaltsstoffe.

Taurin

Informationen

Taurin - eine schwefelhaltige Nicht-Protein-Aminosäure, die im Körper aus Methionin und Cystein synthetisiert wird und in menschlichen und tierischen Organismen (im Gehirn, im Herzen und im Skelett) ausreichend vorhanden ist, obwohl sie in einigen Fällen durch Nahrungsergänzungsmittel unterstützt werden muss. Es beeinflusst den Kalziumgehalt in den Zellen erheblich und stabilisiert das Wasser- und Elektrolythaushalt und hält das Säure-Base-Gleichgewicht aufrecht, ist an der Synthese von Gallensäuren beteiligt. Im Körper spielt es die Rolle eines Neurotransmitters und Neuromodulators. Es ist ein Insulinomimetikum, das das Insulinmanagement verbessert und für den Transport von Nährstoffen (einschließlich Aminosäuren, Glukose, Kreatin) zu Muskelzellen und Geweben verantwortlich ist. Diese Eigenschaften entscheiden, dass es sich um ein wertvolles Mono-Präparat und eine wertvolle Ergänzung zu Kreatin- und Aminosäure-Ergänzungsmitteln handelt, die von psychophysisch aktiven Menschen und Leistungssportlern während der Trainingsperioden empfohlen werden.

Dosierung: 3 Gram pro Tag.

L-Citrullin

Informationen

Was ist der L-Citrullin-Inhaltstoff?

L-Citrullin ist eine von Ornithin abgeleitete α-Aminosäure. Es wurde zum ersten Mal aus Wassermelone isoliert und erhielt seinen Namen, weil Citrullus aus dem Lateinischen Wassermelone bedeutet. Citrullin ist während des Trainings an aeroben Energieerzeugungsprozessen beteiligt, was es für Sportler in Ausdauersportarten besonders attraktiv macht. Es nimmt auch am Harnstoffzyklus teil, der auch als Ornithin-Zyklus bekannt ist und dabei hilft, übermäßige Mengen an Ammoniak aus dem Körper zu entfernen.

In den Nieren wandelt es sich in L-Arginin um, und wissenschaftliche Untersuchungen legen nahe, dass es seinen Spiegel noch wirksamer erhöht als bei alleiniger Verabreichung von Arginin. Darüber hinaus ist der Anstieg der Argininspiegel infolge der Zufuhr von Citrullin länger und stabiler. Dank dessen trägt es zur Erhöhung des Stickoxids und zur Erweiterung des Lumens der Blutgefäße bei. Diese Eigenschaft macht Citrullin zur Vorbeugung von kardiologischen Vorfällen nützlich. Eine vorteilhafte Wirkung auf das Herz-Kreislauf-System wird auch bei erektiler Dysfunktion genutzt, da erhöhtes Stickoxid eine effizientere Durchblutung der Genitalien auslösen kann.

L-Citrullin ist in vielen Nahrungsergänzungsmitteln und NO-Boostern enthalten, die darauf abzielen, die sportlichen Fähigkeiten des Körpers zu verbessern. Diese finden Sie im Angebot des Geschäfts muscle-zone.pl

L-Glutamin

Informationen

L-Glutamin - ein endogenes Aminosäurebildungsprotein, Glutaminsäureamid. Im menschlichen Körper ist es für die Proteinsynthese, das Säure-Basen-Gleichgewicht und die Entfernung von Ammoniak außerhalb des Körpers verantwortlich. Mit Energiemängeln aus Muskelgewebe sind Glutamin und Alanin am Glukoneogeneseprozess und an der Produktion von Glukosesubstrat beteiligt. Glutamin hat einen direkten Einfluss auf das reibungslose Funktionieren des Verdauungssystems sowie auf die körpereigene Immunabwehr. Es beteiligt sich an der Synthese eines der stärksten Glutathion-Antioxidantien. Es hat ein antikatabolisches Potenzial. Es kommt in natürlicher Form in tierischen und pflanzlichen Lebensmitteln sowie in proteinreichen Nährstoffen vor. Es wird in Form von Monopräparaten oder Mehrkomponenten-Aminosäurepräparaten und -zusätzen verwendet, die die biologische Erholung nach dem Training verbessern, häufig in Kombination mit BCAAs.

Dosierung: 5-20 g pro Tag (tagsüber und nach dem Training und Aufwachen portioniert). Zur Nahrungsergänzung wird eine Mindestdosis von 2-15 g pro Portion verwendet.

Lysin

Informationen

Lysin gehört zur Gruppe der 9 exogenen Aminosäuren, die dem Körper von außen (mit der Nahrung oder als Ergänzung) zugeführt werden.Es ist ein Baustein von Protein (auch Muskelprotein). Es ist in Lebensmitteln tierischen (Fleisch, Milchprodukte) und pflanzlichen (Hülsenfrüchten) Ursprungs erhältlich. Es spielt eine wichtige Rolle bei vielen physiologischen Prozessen (Calciumabsorption, Produktion von Enzymen, Hormonen und Antikörpern), zusammen mit Arginin ist es ein Bestandteil von Nahrungsergänzungsmitteln, die die Wachstumshormonsynthese steigern (HGH-Stimulanzien). In Form von Hydroxylysin (als Kollagenkomponente) zur Behandlung von Sportverletzungen und zur Prophylaxe empfohlen. Bei Stress und übermäßiger körperlicher und geistiger Belastung zur Senkung des Cortisolspiegels empfohlen. Es wird auch in der Medizin zur Behandlung von Angstzuständen und Herpes eingesetzt. Der Anteil von Lysin an der täglichen Aufnahme von Aminosäuren sollte 5,1% nicht überschreiten. Erhältlich zum Kauf am www.muscle-zone.pl

In fäulniserregenden Prozessen von Proteinkörpern kann es infolge der Lysin-Decarboxylierung in Cadaverin (ein biogenes Amin) umgewandelt werden, das eine starke toxische Wirkung hat.

Dosierung: das Fehlen streng definierter Normen für den täglichen Lysinkonsum. Die Nahrungsergänzung verwendet üblicherweise verwendete Dosen: mit Arginin 500 mg - 2 g (vor dem Schlafengehen) oder beim Training mit anderen Aminosäuren.

Phenylalanin

Informationen

Phenylalanin (exogene Aminosäure) wird extern in Lebensmitteln oder synthetischen Substanzen zugeführt. Seine Quellen sind proteinreiche Lebensmittel und Nährstoffe, Eiweiß, Aminosäuren und Nahrungsergänzungsmittel für Sportler. Ein Vorläufer von Tyrosin, Schilddrüsenhormonen und Neurotransmittern (Adrenalin, Noradrenalin, Dopomin), Phenylethylamin (Neuromodulator) und Melanin-Haar- und Hautfarbstoffen. Phenylalanin ist für das reibungslose Funktionieren des Nervensystems unerlässlich. Es wirkt analgetisch, antidepressiv und wird als Zusatz zu thermogenen und stimulierenden Präparaten verwendet. Es ist ein Bestandteil von Aspartam.

Ein Überschuss von Phenylalanin, das von Menschen mit neurologischen Problemen konsumiert wird, kann die Verfügbarkeit einer anderen Aminosäure, des exogenen Tryptophans des Nervensystems, verringern und folglich zu einer Abnahme des Serotonins führen und Depressionssymptome verschlimmern.

Methionin

Informationen

Methionin ist eine exogene Aminosäure, die Schwefel in ihrer Zusammensetzung enthält. Es bietet einen multifunktionalen Stoffwechsel mit der notwendigen Beteiligung von Vitamin B6. Es ist an der Synthese von Phospholipiden (z. B. Lecithin) beteiligt, Carnitin, das für den Transport langkettiger Fettsäuren verantwortlich ist, die im Körper in Zellmitochondrien (Zellorganellen in Zellen mit einem isolierten Kern) verbrannt werden, zusammen mit Cystin bildet Cystein. Es spielt die Rolle eines Antioxidans im Körper. Die natürliche Quelle für die Gewinnung von Methionin sind proteinreiche Lebensmittel von Tieren (Eier, Fleisch, Fisch), Gemüse (Sesam, Getreideprodukte). Erhältlich in allen Protein- und Kohlenhydratnährstoffen, EAA-Aminosäurepräparaten und sogenannten Ganztägige Aminosäuren, Leberunterstützungsmittel und Kosmetika unterstützen das Wachstum und den Zustand von Haaren, Haut und Nägeln.

Histidin

Informationen

Histidin ist eine der 22 Aminosäuren, aus denen das Protein besteht, das je nach Informationsquelle als ,,relativ exogen" oder ,,exogen" bezeichnet wird. Die erforderliche Dosis dieser Aminosäure ist sehr gering, und es sollte hinzugefügt werden, dass die Darmflora auch eine Rolle bei der Deckung des Bedarfs spielen kann.

Histidin ist eine Vorstufe von Carnosin und somit ein Dipeptid mit antioxidativen und puffernden Eigenschaften. Eine Erhöhung der Carnosindosis in den Muskeln ist ein wirksames Mittel, um Kraft und Ausdauer zu steigern sowie die Erholung nach dem Training zu beschleunigen und damit Indikatoren zu verbessern, die insbesondere für Menschen, die regelmäßig Sport treiben, einschließlich Profisportler, von großer Bedeutung sind.

Das Spektrum der Histidin enthaltenden Präparate ist recht begrenzt. Diese Aminosäure wird hauptsächlich einigen Ergänzungsmitteln zugesetzt, die vor und / oder nach dem Training verwendet werden, sowie Aminosäurepräparaten. Es ist jedoch zu beachten, dass es auch in seiner natürlichen Form in proteinreichen Lebensmitteln und damit vor allem in Fleisch, Eiern und Milchprodukten sowie in Eiweißzusätzen vorkommt.

Histidin ist eine glucogene Aminosäure, d. h. es kann im Körper in Glucose umgewandelt werden. Es ist auch an der Synthese von Proteinen, einschließlich Hämoglobin, beteiligt.

Dosierung: Mangel an genauen Daten, obwohl, wie bereits oben erwähnt, die erforderliche Dosis dieser Aminosäure sehr gering ist.

Threonin

Informationen

Threonin - eine exogene Aminosäure, die mit der Nahrung oder (und) in Form von Nahrungsergänzungsmitteln synthetisiert wird. Es beteiligt sich an der Produktion neuer Muskelproteine. Es ist notwendig, ein richtiges Immunsystem zu schaffen, das Haut und Knochen in gutem Zustand hält. Es beeinflusst die ordnungsgemäße Entwicklung des Zahnschmelzes und die Funktion des Verdauungssystems und wirkt sich positiv auf die Arbeit der Leber und der Magenschleimhaut aus. Es ist für das reibungslose Funktionieren des Nervensystems unverzichtbar. Auf dem polnischen Markt gibt es keine Threonin-Monopräparation. Erhältlich in Form von Aminosäuremischungen (z. B. EAA-Typ) und natürlichen Proteinzusätzen.

Ein Threoninmangel kann zu neurologischen Störungen und einer Zunahme der Depression führen.

Dosierung: Keine Normen für den täglichen Threoninbedarf. Dosen, die üblicherweise in der Nahrungsergänzung verwendet werden

Energy Blend

Informationen

Energiemischung ist ein Wirkstoffkomplex, der das Zentralnervensystem stimuliert und die Steigerung der psychophysischen Aktivität des Menschen beeinflusst. Die Bestandteile des Komplexes sind: Adaptogene (chinesischer Tragan und Ginseng), Guarana- und Cola-Nusspulver (standardisiert für den Koffeingehalt), grüner Tee (eine Quelle von Polyphenole und L-Theanin), Cayenne-Pfeffer, Ingwer- und Süßholzwurzeln sowie Spirulina Zusätzlich zu den stimulierenden Eigenschaften beeinflussen sie die Thermogenese und die Reduzierung des Körperfetts. Energy Blend ist Mitentwickler der Formel MultiVitamin AM + PM FORMULA (Vitamin, mineralisierender pflanzlicher Ursprung) von Fitness Authority.

Koffein

Informationen

Koffein (1,3,7-Trimethylxanthin, 1-Methyltheobromin) ist ein Purinalkaloid, das natürlicherweise in Pflanzen vorkommt (Coffea arabica, Camelia sinensis, Paulinia cupana, Ilex paraguariensis) und als natürliches Pestizid wirkt, das für Insekten toxisch ist. Der spezifische Geruch und Geschmack stoßen auch Pflanzenfresser ab. Koffein im menschlichen Körper blockiert Adenosinrezeptoren im Gehirn, bekämpft Ermüdungserscheinungen und ermöglicht die Aktivierung der Wirkung. Es wirkt sich positiv auf den Sauerstoff-Stoffwechsel aus, erhöht so die Leistungsfähig (die Kraft und Ausdauer) und beschleunigt die Regeneration nach dem Training. In der Sportnahrungsergänzung wird Koffein als ein Stimulans des Nervensystems verwendet. Es hat ein thermogenes Potenzial und kann in Kombination mit anderen Substanzen (z. B. Polyphenole, die in Kaffeebohnen, Kakaobohnen, Teeblättern und Matablättern enthalten sind) wirksam an der Reduzierung von Körperfett teilnehmen. Es ist in vielen Stimulanzien enthalten (Kreatin-Stacks, No-Booster, Getränke). Es ist ein Bestandteil von Fettverbrennern. Es kommt auch in Form von Monopräparaten vor.

Dosierung: 100-600 mg täglich. Aufgrund der langen Freisetzung sollte die Aktivität abends vor dem Einschlafen nicht angewendet werden.

Traubenkernextrakt

Informationen

Traubenkernextrakt ist eine wertvolle Quelle von Wirkstoffe: Flavonoide, ungesättigte Fettsäuren, Proanthinanide und Vitamin E, ein Antioxidans, das freie Sauerstoffradikale bindet und entzündungshemmende und aggregationshemmende Wirkungen hat. Er ist ein Bestandteil von gesundheitsfördernden Nahrungsergänzungsmitteln, die die Prophylaxe der Behandlung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen unterstützen. Erhältlich in Form eines Mono-Präparats oder als Bestandteil von Nahrungspräparaten (Kreatin-Stacks und Stickstoff-Booster), Vitaminen, Kräutern und Reinigungsmitteln.

Dosierung: 50-100 mg täglich.

Das Neueste im Blog

Eurycoma longifolia – natürlicher Testosteron-Booster

Eurycoma longifolia – natürlicher Testosteron-Booster

Eurycoma longifolia ist eine Pflanze, die auch als Longjack, malaysischer Ginseng oder Tongkat Ali bekannt ist und unter den malaysischen Männern als Symbol des...

mehr

Kava Kava – ein Wunder der Natur!

Kava Kava – ein Wunder der Natur!

In der Natur gibt es viele Produkte mit therapeutischer, gesundheitsfördernder Wirkung, sowie solche, die die Prozesse in unserem Organismus regulieren. Eines...

mehr

Kaffee mit Heilpilzen – Mushroom Coffee

Kaffee mit Heilpilzen – Mushroom Coffee

Wenn du zum Kreis der Menschen gehörst, die morgens das Aroma des schwarzen Getränks lieben oder im Laufe des Tages in ihm auch eine Unterstützung...

mehr

#20 Untersuchungen von Nahrungsergänzungsmitteln – MZ-Store Isolate

#20 Untersuchungen von Nahrungsergänzungsmitteln – MZ-Store Isolate

Beim Kauf eines Proteinergänzungsmittels vertrauen wir den Informationen, die sich in der Produktbeschreibung auf der Website befinden oder schauen auf das...

mehr

Flush nach Niacin – gefährlich für unsere Gesundheit?

Flush nach Niacin – gefährlich für unsere Gesundheit?

  Der Nia­cin-Flush ist eine häu­fige Neben­wir­kung der Ein­nahme hoher Dosen von Nia­cin-Präpa­ra­ten, die ver­sch­rie­ben wer­den kön­nen,...

mehr

Biotin – hat es wirklich einen positiven Einfluss auf die Haare?

Biotin – hat es wirklich einen positiven Einfluss auf die Haare?

Biotin ist auch unter dem Namen Vitamin B7 und H bekannt. Es gehört zu den wasserlöslichen Vitaminen. Unser Organismus produziert es selbst, weshalb es im...

mehr

Melden Sie sich für unseren Newsletter an
Und erhalten Sie Gutscheine, Neuigkeiten, Sonderangebote und vieles mehr!

Kundendienst

Hilfe und Beratung

MZKatalog - empfohlene Ernährungsberater

MZKatalog - empfohlene Trainer

MZKatalog - empfohlene Vereine

Trustpilot
Schauen Sie sich auch unsere hervorragenden Bewertungen an  Opineo
Supps4You LLC
Unit 3 Enterprise Court, Farfield Park Rotherham S63 5DB
sales@mz-store.de +44 7767803657