Blog us   | de | EUR
0 0,00 €
 sales@mz-store.de  +49 69 222 22 4629
Since 2005
Benachrichtigen Sie mich über die Verfügbarkeit
Super Omega-3 Gems Super Omega-3 Gems 100+30 softgels
Carlson Labs
18,41 €
Standort: eu

Super Omega-3 Gems 100+30 softgels

Nur ab 3 Stück: 18,04 € / Stück. -2%

Versandgewicht: 400g
Glutenfrei
Kein GVO
Naturell
18,41 € Mit VAT
0,28 € / Portion
Wir können Sie benachrichtigen, wenn das Produkt wieder verfügbar ist
Zapisz
Beschreibung
  • Omega-3-Fettsäuren aus hochqualitativem Öl aus norwegischem Fisch
  • Zusatz von Vitamin E, das die Fettsäuren vor Oxidation schützt
  • Unterstützt die Funktion des Herz-Kreislauf-Systems
  • Verbessert die kognitiven Fähigkeiten und die Entwicklung von Kindern
  • Erleichtert die Erhaltung der korrekten Körperzusammensetzung
  • Wird Schwangeren und stillenden Müttern empfohlen
  • Geschmacklose, leicht zu schluckende Kapseln
  • Wird beim Kampf gegen Depression und ADHS ausgenutzt
  • Fließt positiv auf die Sehschärfe ein
  • Hat die Zertifikate IFOS™ und IGEN™
  • Hilft bei der Stärkung von Gelenken und Knochen
  • Wirkt entzündungshemmend

Carlson Labs Super Omega-3 Gems ist ein Supplement, das Omega-3-Fettsäuren aus hochqualitativem konzentriertem Öl aus Fischen liefert, die in den kalten, tiefen und unverschmutzten Gewässern Norwegens leben. Das Präparat wurde entwickelt, um Gesundheit und die korrekte Funktion des Herz-Kreislauf-Systems, des Nervensystems und des Sehorgans zu gewährleisten.

Omega-3-Fettsäuren gehören zur Gruppe der essentiellen ungesättigten Fettsäuren (EFA). Sie haben eine Doppelbindung in Position 3, von dem am weitesten entfernten Atom der Carboxylgruppe. Wir unterscheiden 11, von denen für uns 3 am wichtigsten sind: Eicosapentaensäure (EPA), Docosahexaensäure (DHA) und Alpha-Linolensäure (ALA). Der Letzte muss vor der Ausnutzung durch den menschlichen Organismus in die zwei früheren umgewandelt werden, weswegen sie für uns am wichtigsten sind.

Interessanterweise ist das Verhältnis von DHA zu EPA in Fischöl nicht nur von den Fischarten abhängig, sondern auch von ihrem physiologischen Zustand, dem Fangort oder der Jahreszeit.

Docosahexaensäure (DHA) kommt allgemein in den Plasmamembranen des ganzen Organismus vor. Sie ist insbesondere für das Gehirn wichtig, in dem sie sogar 50% der Fraktionen der Membranphospholipide darstellt. DHA stimuliert das Wachstum der Nervenzellen und bewirkt, dass sie mehrpoliger, verzweigter sind und längere Fortsätze haben. Sie ist auch das Hauptelement in den Zellen der Netzhaut des Auges, die für die farbige und nächtliche Sicht verantwortlich sind.

Docosahexaensäure ist auch ein Substrat für Verbindungen mit entzündungshemmendem Charakter sowie für diese, welche die Gewebe, die einer Schädigung ausgesetzt sind, schützen. Wichtig ist, dass bei Menschen im höheren Alter sich im Organismus die Aktivität des Enzyms senkt, welches auf die Synthese von DHA einfließt, weswegen auch die Supplementation mit Omega-3 bei älteren Menschen von großer Bedeutung ist. Die letzten Forschungen weisen darauf hin, dass dies die Entwicklung von Demenzsymptomen und der Alzheimer-Krankheit verlangsamen kann.

Eicosapentaensäure (EPA) hat einen sehr starken Einfluss auf das Herz-Kreislauf-System und hilft bei der Erhaltung eines guten Zustandes des Herzens und des korrekten Blutdrucks. Sie fließt auf das Lipidprofil ein und senkt den Triglyceridspiegel. Da sie die Blutgerinnung senkt, kann sie beim Kampf gegen Thrombose helfen. EPA wird auch bei Therapien gegen Stimmungsstörungen, Depressionen sowie Aggression und ADHS ausgenutzt, weil sie ähnlich wie DHA für die Bausteinzellen des zentralen Nervensystems und die Übertragung von Informationen zwischen den Nervenzellen von großer Bedeutung ist. Sie hat auch eine starke entzündungshemmende Wirkung.

Ungesättigte Fettsäuren für Frauen und Kinder
Bei Kindern und Jugendlichen ist die Zufuhr der korrekten Menge von langkettigen Fettsäuren aufgrund ihres Einflusses auf das zentrale Nervensystem, das sich entwickelt sowie auf die allgemeine Entwicklung des gesamten Organismus, sehr wichtig. Omega-3 werden zur Nahrung für Säuglinge hinzugefügt, um es der Muttermilch ähnlicher zu machen - da das Enzymsystem des Kleinkinds ineffizient ist, sind die Fettsäuren, die mit der Nahrung der Frau zugeführt werden, unerlässlich. Kinder, die mit Nahrung, die Omega-3 enthält, ernährt werden, charakterisieren sich durch bessere kognitive Fähigkeiten, haben eine bessere Sehschärfe und bei ihnen ist das Risiko für atopische Hautveränderungen und allergische Reaktionen kleiner.

Die Supplementation mit Omega-3-Säuren bei Schwangeren kann das Risiko einer Frühgeburt reduzieren und die Körpermasse des Neugeborenen erhöhen; sie fließt auch auf seine korrekte Entwicklung ein. Außerdem müssen Schwangere darauf achten, welche Fische sie verzehren (sie haben ein erhöhtes Risiko für Schwermetallvergiftungen), weswegen es empfohlen wird, ein untersuchtes, sicheres Präparat einzunehmen.

Der Einfluss von Omega-3 auf das Herz-Kreislauf-System
Omega-3 verbessern die Herzfunktion, dank was sie eines der Elemente der Prophylaxe von Kreislauferkrankungen darstellen können. Ihnen wird die Fähigkeit zur Hemmung des Kammerflimmerns, welches durch Ischämie verursacht wird, zugeschrieben. Außerdem können sie Embolie und Blutgerinnseln vorbeugen (sie haben eine blutverdünnende Wirkung und beugen dem Ankleben von Blutzellen an die beschädigten Gefäßwände vor).

Omega-3 fließen auch auf den Cholesterinspiegel ein. Sie können den HDL-Spiegel (das sogenannte "gute Cholesterin") erhöhen und den LDL-Spiegel ("schlechtes Cholesterin") sowie den Triglyceridspiegel senken, wodurch sie das Tempo der Atheroskleroseentwicklung verlangsamen. Bei Menschen, die an Bluthochdruck leiden, kann Omega-3 den Blutdruck senken.

Entzündungshemmende Wirkung
Die Säuren EPA und DHA helfen bei der Reduktion der Synthese von Zytokinen, welche Entzündungsreaktionen (die das Tumorwachstum stimulieren können) initiieren, von proinflammatorischen Prostaglandinen (Hormone, die für solche Symptome wie Schwellungen, Rötungen, Schmerzen, verantwortlich sind) und bei der Hemmung der Synthese von Endothelin-1 (also ET-1, eine Aminosäure, die in der Pathogenese vieler Nierenerkrankungen anwesend ist). Forschungen zufolge kann die Supplementation von EPA und DHA mit den entsprechenden Dosen auch die Menge der Präkursoren von Entzündungen bei rheumatoider Gelenkentzündung senken. Sie ersetzen nicht die Therapie, aber sie können in großem Maße auf ihre Resultate einfließen. Diese Säuren hemmen auch die übermäßige Immunantwort bei bakteriellen und viralen Erkrankungen.

Omega-3 für starke Knochen und Gelenke
Die Omega-3-Fettsäuren können Schmerzen und Steifheit der Gelenke lindern, welche rheumatische Erkrankungen begleiten. Dank der Tatsache, dass sie die Calcoumaufnahme erleichtern, verwendet man sie sowohl in der Prophylaxe wie auch bei der Behandlung von Osteoporose.

DHA und EPA gegen Krebserkankungen
Zahlreichen Forschungen zufolge beobachtete man bei Frauen, die große Mengen an Omega-3 verzehren (ob in Form von Fisch oder Supplementen) ein geringeres Risiko für Gebärmutterkrebs und Brustkrebs, bei Männern ein reduziertes Risiko für Prostatakrebs und bei beiden Geschlechtern – ein reduziertes Risiko für Bauchspeicheldrüsenkrebs.

Unterstützung bei der Behandlung von Depression und psychomotorischer Hyperaktivität
Omega-3-Fettsäuren spielen eine wichtige Rolle bei der Übertragung von Informationen zwischen den Gehirnzellen, deswegen werden sie als eine Unterstützung bei der Behandlung von ADHS und anderen Entwicklungsstörungen ausgenutzt. Sie können auch bei der Behandlung von mit bipolaren Störungen verbundener Depression eingenommen werden. Eine besondere Rolle wird hier EPA zugeschrieben. Außerdem fließen viele Syntheseprodukte von Omega-3-Fettsäuren auf die Regulation der Entzündungen, die mit Depression verbunden sind (u.a. Prostaglandin E3), ein.

Omega-3-Fettsäuren und die Körperzusammensetzung
Es gibt Berichte, dass DHA und EPA positiv auf die Formung der Körperfigur einfließen. Sie reduzieren die Expression von lipogenen Genen, welche dem Organismus bei der Ansammlung von Fettgewebe helfen. Sie erhöhen auch die Aktivität der Carnitin-Acyltransferase, welche für den Transport von Fettsäuren zu den Mitochondrien verantwortlich ist, wo sie in Energie umgewandelt werden. Forschungen zufolge reduzieren Omega-3-Säuren auch die Cortisolmenge - des Stresshormons, dessen Übermaß die Ansammlung von Fettgewebe erleichtert und den Aufbau von Muskelmasse (durch Erhöhung des Katabolismus) erschwert. Bedeutungslos ist auch nicht der Einfluss auf die erwähnten proinflammatorischen Zytokine, welche im Organismus Proteine zersetzen. Die Begrenzung ihrer Aktivität wirkt daher für die Muskeln anabol.

Zusammengefasst ist Carlson Labs Super Omega-3 Gems ein Supplement mit einer großen gesundheitsfördernden Bedeutung. Die Einnahme des Präparats hilft bei der Erhaltung des Herz-Kreislauf-Systems in einem guten Zustand, reduziert Entzündungen und hilft beim Schutz vor Krebserkrankung.

Es wird auch Schwangeren und Stillenden sowie älteren Personen empfohlen. Es kann auch als eine Unterstützung beim Kampf gegen Depressionen eingenommen werden. Außerdem fließt es positiv auf die Zusammensetzung der Körperfigur ein und hilft bei der Erhaltung der erwünschten Muskelmasse und der Reduktion von Fettgewebe.

 

Gebrauchsanweisung
Hersteller
Beurteilungen (0)

Zusammensetzung

Verpackungsgröße: 130 GelkapselnPortionsgröße: 2 GelkapselnPortionen pro Packung: 65
in einer Portion (2 Gelkapseln)Inhalt%RDI
Kalorien20
Gesamtfett2 g3% **
Eiweiß< 1 g2% **
Vitamin E (als D-Alpha-Tocopherol)13.4 mg89%
Norwegisches Fischöl2 g
Omega-3-Fettsäuren insgesamt1200 mg
EPA (Eicosapentaensäure)600 mg
DHA (Docosahexaensäure)400 mg

Andere Zutaten

Weiche Gelhülle (Rindergelatine, Glycerin, Wasser), Tocopherolmischung. Enthält Fisch (Anchovis, Sardinen, Makrelen).

 

Ähnliche Produkte
Am besten zu kombinieren mit

Nährwert

Informationen

Der Nährwert von Produkten ist definiert als der Grad der Eignung eines Lebensmittels für die Umsetzung menschlicher Lebensfunktionen, der in erster Linie den Stoffwechselbedarf befriedigt, der sich aus dem Verlauf von Energie und physiologischen Prozessen ergibt. Je höher es ist, desto höher ist seine Bioverfügbarkeit (Bioverfügbarkeit) und desto geringer ist der Verbrauch. Nährstoffe sind: Proteine, Mineralien, Fette, Kohlenhydrate, Vitamine und Wasser. Nährstoffe im Körper liefern Energie, sind Baumaterial und erfüllen im Verlauf chemischer Prozesse regulatorische Funktionen. Nährstoffe in Form von Nahrungsergänzungsmittel, Konzentraten, Getränken und mehr www.muscle-zone.pl

Kalorien

Informationen

Kalorien ist der herkömmliche Name der Einheit, der den Energiewert von Nahrungsmitteln, den Energiebedarf und den Verbrauch des menschlichen Körpers ausdrückt, der tatsächlich 1 Kilokalorie (1 kcal) beträgt. 1 Kilokalorie ist die Menge an Wärmeenergie, die zum Erhitzen von 1 g Wasser und 1 Grad Celsius benötigt wird. Im SI-System beträgt die Wärmeenergieeinheit 1 Joule (1J), was 4,185 kcal entspricht.

Der Energiewert wird auf der Grundlage der chemischen Zusammensetzung eines bestimmten Lebensmittelprodukts unter Verwendung des sogenannten bestimmt physiologische Energieäquivalente. Das am häufigsten verwendete Atwater-Äquivalent ist: für Protein 4 kcal/g, für Kohlenhydrate 4 kcal/g und für Fett 9 kcal/g.

Energiewert durchgeführt am sogenannten "Kalorienbombe" ist das physikalische Energieäquivalent von: 4,1 kcal pro 1 g Kohlenhydrate, 5,65 kcal pro 1 g Protein, 9,45 kcal pro 1 g Fett.

Der Nährwert bestimmt den Grad der Eignung eines Lebensmittelprodukts für die Umsetzung menschlicher Lebensfunktionen. Je höher die Bioverfügbarkeit, desto geringer der Verbrauch, um Wirkungen zu erzielen.

Vitamin E

Informationen

Vitamin E (Tocopherol) ist fettlöslich. Dank ihrer antioxidativen Wirkung schützt sie andere Vitamine (z. B. Vitamin A). Sie schützt den Körper vor freien Radikalen, stärkt die Wände und den Durchsatz von Blutgefäßen und bewirkt, dass sie sich ausdehnen und Gerinnsel auflösen. Durch die Reduzierung der Blutgerinnung wird sie als Antiatherosklerotikum eingesetzt, um eine normale Schwangerschaft zu ermöglichen. In Zusammenarbeit mit Selen verzögert sie den Alterungsprozess von Zellen und stärkt das Bindegewebe. Sie kommt in Lebensmitteln vor: Vollkornbrot, Sprossen und Getreide, pflanzliche Öle (Sojabohnen, Sonnenblumen), Sojabohnen- und Sonnenblumenkerne, pflanzliche Fette und Hühnereigelb. Sie wird auch in der Sportmedizin in Form von Nährstoffen und Nahrungsergänzungsmitteln verwendet.

Vitamin E-Mangel begrenzt die Struktur der roten Blutkörperchen, verursacht Muskelveränderungen und Störungen im Verlauf der Schwangerschaft bei Frauen.

Dosierung: Bei Kindern 0,5 mg/1 kg Gewicht; bei Erwachsenen 10-30 mg täglich.

Fischöl

Informationen

Fischöl ist eine Quelle für langkettige gesättigte Fettsäuren aus der Omega-3-Familie (EPA - Eicosapentaensäure; DHA - Docosahexaensäure), die Teil der Zellmembranen und Vorläufer und Aktivator von Eicosanoiden sind. Halten Sie beim Verzehr von Säuren aus der Omega 3-Familie ein Gleichgewicht mit Omega 6 (Verwendung im Bereich von 1: 6 bis 1: 1). In Fischöl enthaltene Fette unterstützen den Abbau von Körperfett, beeinflussen die Sauerstoffversorgung des Körpers und die Funktion des Kreislauf-, Atmungs-, Nerven- und Bewegungssystems. Erhältlich als Mono-Präparat oder als Zutat in Nahrungsergänzungsmitteln der Kategorie „Gesundheit und Schönheit“.

Omega-3

Informationen

Omega-3 (n-3) -Gruppe ungesättigter Fettsäuren: kurzkettige (Linolensäure, klassifiziert als EFA [essentielle ungesättigte Fettsäuren] und langkettige (Eicosapentaensäure [EPA] und Docosahexaensäure [DHA])). Die Zahl 3 (neben dem Namen Omega) zeigt an, dass die letzte Doppelbindung in der Kohlenstoffkette am dritten Kohlenstoffatom vom Ende an auftritt. Säuren aus der Omega-3-Gruppe sind ein wichtiger Bestandteil von Zellmembranen, sie sind Vorläufer und biologische Aktivatoren von Eicosanoiden und die Bausteine der weißen Substanz des Gehirns. EFA ist reichlich in Lebensmitteln enthalten und kann mit Lebensmitteln versorgt werden. EPA und DHA (Meeresfischfettöle) werden über Meeresfutter (Meeresfisch und Meeresfrüchte) geliefert. Sie werden auch im menschlichen Körper durch Denaturierungs- und Elongationsprozesse von Alpha-Linolensäure gebildet, jedoch in einer Menge, die für den gesamten Bedarf des Körpers nicht ausreicht. Daher sollten sie von außen geliefert werden. Bei Verwendung des sogenannten Die westliche Ernährung eignet sich besser zur Ergänzung von Omega-3-Fettsäuren (als Omega-6-Fettsäuren).

Die Nahrungsergänzung von Omega-3-Fettsäuren wird körperlich aktiven Menschen empfohlen, um Defizite im Körper zu ergänzen und zu verhindern, sowie aufgrund ihrer Auswirkungen auf die Körperzusammensetzung und die aerobe Kapazität sowie die Geweberegeneration. Darüber hinaus reguliert es die Arbeit des Kreislaufsystems (einschließlich des Herzens), des Nervensystems, der Atemwege und des Bewegungsapparates. Zubereitungen, die EPA und DHA enthalten, ergänzen die Trainingsdiät, unabhängig von Aufwand und Training.

Omega-3-Fettsäurepräparate werden im Prinzip in Form von Kapseln in Kombination mit Vitamin E als Antioxidans hergestellt und sind erhältlich unter: www.muscle-zone.pl

Dosierung von Nahrungsergänzungsmitteln, die normalerweise im Sport empfohlen werden: Abhängig von der Ernährung und dem Verzehr von Omega 6 beträgt 1-5 g EPA und DHA/24h.

Fettsäuren

Informationen

Gesättigte Fettsäuren ist eine Gruppe von Fettsäuren mit unterschiedlichen Längen in der Kohlenstoffkette, in der mit Ausnahme der Carboxylgruppe jedes der Kohlenstoffatome durch eine Einfachbindung verbunden ist. Gesättigte Fettsäuren werden üblicherweise als schlechtes Fett bezeichnet, das den Cholesterinspiegel nachteilig beeinflussen kann, insbesondere durch die Wirkung von Laurin-, Myrist- und Palmitinsäure. Daher sollte ihr Verbrauch begrenzt werden. Die in dieser Angelegenheit durchgeführten wissenschaftlichen Untersuchungen bestätigen die vorherrschenden Überzeugungen nicht vollständig.

EPA (Eicosapentaensäure)

Informationen

Was ist die EPA-Komponente (Eicosapentaensäure)?

EPA (Eicosapentaensäure) ist eine langkettige mehrfach ungesättigte Fettsäure aus der Omega-3-Familie. Die Kettenlänge dieser Fettsäure beträgt 20 Kohlenstoffatome, und die erste der fünf Doppelbindungen befindet sich am dritten Ende des Atoms, was für Omega-3-Säuren charakteristisch ist. Es kommt am häufigsten in Fischölen vor, wo wir es in Begleitung von Docosahexaensäure (DHA) finden können.

EPA ist eine Vorstufe von Prostaglandinen und anderen Eicosanoiden und trägt somit zur Regulierung von Entzündungen bei. Es nimmt an der Hemmung der Blutplättchenaggregation teil. Es hilft auch, die Triglyceridspiegel im Blut zu senken. EPA blockiert die Aktivität eines Enzyms auf Zellmembranen namens Phospholipase A2, das unter dem Einfluss von Stressoren mehrfach ungesättigte Fettsäuren (aus der Gruppe der Eicosanoide) aus dem Zentrum des Glyceringerüsts freisetzen kann. EPA kann auch etwas in 22-Kohlenstoff-DHA umgewandelt werden. Beide Säuren wirken sich günstig auf den Zustand des Nervensystems und die Gesundheit des Herz-Kreislauf-Systems aus.

Eicosapentaensäure ist in Omega-3-haltigen Nahrungsergänzungsmitteln enthalten, die im Angebot des Geschäfts muscle-zone.pl

erhältlich sind.

DHA (Docosahexaensäure)

Informationen

DHA (Docosahexaensäure) - eine Säure aus der Omega-3-Familie der ungesättigten Fettsäuren mit der letzten Doppelbindung in der Kette am dritten Kohlenstoffatom vom Ende. Im menschlichen Körper wird es aus Eicosapentaensäure synthetisiert oder zusammen mit Lebensmitteln marinen Ursprungs (Fisch, insbesondere Salmoniden) eingenommen. In der Medizin ist es zur Behandlung von Depression, Alzheimer und ADHS indiziert. Es wurden positive Auswirkungen auf den Insulinstoffwechsel sowie auf das Blut- und Hormonsystem festgestellt. In den richtigen Dosen angewendet, wirkt es sich positiv auf die Körperzusammensetzung und die Ästhetik aus. Als Nahrungsergänzung ist es in Fischöl enthaltenden Zubereitungen enthalten, die den Mangel an ungesättigten Omega-3-Fettsäuren ergänzen und für Menschen mit unterschiedlicher körperlicher Aktivität empfohlen werden.

Dosierung: 200–2000 mg täglich.

Das Neueste im Blog

Kaffee mit Heilpilzen – Mushroom Coffee

Kaffee mit Heilpilzen – Mushroom Coffee

Wenn du zum Kreis der Menschen gehörst, die morgens das Aroma des schwarzen Getränks lieben oder im Laufe des Tages in ihm auch eine Unterstützung...

mehr

#20 Untersuchungen von Nahrungsergänzungsmitteln – MZ-Store Isolate

#20 Untersuchungen von Nahrungsergänzungsmitteln – MZ-Store Isolate

Beim Kauf eines Proteinergänzungsmittels vertrauen wir den Informationen, die sich in der Produktbeschreibung auf der Website befinden oder schauen auf das...

mehr

Flush nach Niacin – gefährlich für unsere Gesundheit?

Flush nach Niacin – gefährlich für unsere Gesundheit?

  Der Nia­cin-Flush ist eine häu­fige Neben­wir­kung der Ein­nahme hoher Dosen von Nia­cin-Präpa­ra­ten, die ver­sch­rie­ben wer­den kön­nen,...

mehr

Biotin – hat es wirklich einen positiven Einfluss auf die Haare?

Biotin – hat es wirklich einen positiven Einfluss auf die Haare?

Biotin ist auch unter dem Namen Vitamin B7 und H bekannt. Es gehört zu den wasserlöslichen Vitaminen. Unser Organismus produziert es selbst, weshalb es im...

mehr

Ranking der Vitamin-Mineralstoff-Komplexe

Ranking der Vitamin-Mineralstoff-Komplexe

Heutzutage haben wir nur selten die Möglichkeit, eine gesunde Mahlzeit zu essen, die viel Obst und Gemüse enthält. Wir schlucken Vitamine und Mineralstoffe und...

mehr

Cholin – Charakteristik einzelner Formen

Cholin – Charakteristik einzelner Formen

Dieser Nährstoff ist vor allem für die Gesundheit der Leber wichtig, erfreut sich jedoch unter Menschen, die die Funktion des Gehirns unterstützen wollen,...

mehr

Melden Sie sich für unseren Newsletter an
Und erhalten Sie Gutscheine, Neuigkeiten, Sonderangebote und vieles mehr!

Kundendienst

Hilfe und Beratung

MZKatalog - empfohlene Ernährungsberater

MZKatalog - empfohlene Trainer

MZKatalog - empfohlene Vereine

Trustpilot
Schauen Sie sich auch unsere hervorragenden Bewertungen an  Opineo
Supps4You LLC
Unit 3 Enterprise Court, Farfield Park Rotherham S63 5DB
sales@mz-store.de +44 7767803657