Blog us   | de | EUR
0 0,00 €
 sales@mz-store.de  +49 69 222 22 4629
Since 2005
Benachrichtigen Sie mich über die Verfügbarkeit
HomocysteX Plus HomocysteX Plus 60 kaps.
Seeking Health
22,39 €
Standort: eu

HomocysteX Plus 60 kaps.

Nur ab 3 Stück: 21,95 € / Stück. -2%

Versandgewicht: 200g
Glutenfrei
Kein GVO
Vegetarier
Vegan
22,39 €Mit VAT
0,37 € / Portion
Wir können Sie benachrichtigen, wenn das Produkt wieder verfügbar ist
Zapisz
Beschreibung
  • Ein Produkt, das den Homocysteinspiegel im Blut reguliert
  • Eine um den Zusatz von TMG ergänzte Formel
  • Bioverfügbare Formen der Vitamine aus der B-Gruppe
  • Unterstützt die Funktion des Nervensystems
  • Prophylaxe von Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Ideal für Menschen mit der Mutation des MTHFR-Gens
  • Verbessert die Entgiftungsprozesse des Organismus
  • Unterstützt die Methylierungsprozesse im Organismus

Homocystex Plus der Firma Seeking Health ist ein Supplement, das in seiner Zusammensetzung aktive Formen der Vitamine B2 (25mg), B6 (15mg), B12 (1000mcg), von Folat (800mcg) und TMG-Betain (700mg) enthält, welche die natürlichen Methylierungsprozesse im Organismus fördern und den korrekten Metabolismus von Homocystein unterstützen.

Das Produkt enthält bioverfügbare Formen der Vitamine aus der B-Gruppe und TMG-Betain, welche die korrekten Umwandlungen, die mit der Synthese von Methionin aus Homocystein verbunden sind, bedingen. Das Supplement wird Personen empfohlen, die wegen einer falschen Diät oder der Mutation des MTHFR-Gens, einen zu hohen Homocysteinspiegel im Blut haben.

Vitamin B2 (Riboflavin) ist eine organische chemische Verbindung, die aus der Verbindung von Flavin und wasserlöslichem Ribitol entsteht. Es ist ein Präkursor wichtiger Enzyme - FMN (Flavinmononucleotid) und FAD (Flavinadenindinucleotid). Es bedingt die korrekte Funktion des peripheren und zentralen Nervensystems, indem es an der Synthese der wichtigsten Neurotransmitter im Gehirn teilnimmt: Serotonin, Gamma-Aminobuttersäure und Dopamin.

Riboflavin reguliert das Immunsystem, indem es an der Produktion von Antikörpern teilnimmt, die während der Immunantwort des humoralen Typs produziert werden. Gemeinsam mit Vitamin A ist es für den guten Zustand der Schleimhäute, der Haut, der Schleimhaut des Verdauungstraktes, des Epithels der Blutgefäße verantwortlich und hat auch eine starke Auswirkung auf den guten Zustand des Augapfels und der Sehkraft.

Der Mangel an Vitamin B2 ist mit erhöhten Veränderungen der Schleimhaut der Mundhöhle und der Zunge verbunden, was sich durch Symptome wie Aphthen, Warzen, Mundfäule, Faulecken, Lippenrisse und trockene Haut sowie Haarausfall, Infektionen der Vagina bei Frauen, Sehorganschäden, Problem mit der Konzentration und Schlaflosigkeit offenbart.

Vitamin B6 - ist eine Gruppe aus 6 chemischen Verbindungen, Derivaten von Pyridin. Zu ihr gehören Pyridoxin, Pyridoxal, Pyridoxamin und ihre Phosphatester. Es wird hauptsächlich in den Muskeln und in der Leber unter der biologisch aktiven Form von Pyridoxalphosphat gespeichert. Ähnlich wie andere Vitamine aus der B-Gruppe ist es wasserlöslich und beteiligt sich an wichtigen biochemischen Reaktionen im Organismus des Menschen.

Vitamin B6 ist für die korrekten Prozesse der Glykogenese (Synthese von Glukose zur Glykogen-Kette zwecks der Speicherung) und der Glykogenolyse (Prozess der Zersetzung von Glykogen zu Glukose-1-Phosphat, der in den Muskeln und der Leber stattfindet) verantwortlich, welche insbesondere für Sportler und physisch aktive Menschen sehr wichtige Umwandlungen sind. Es hat eine positive Auswirkung auf das Herz-Kreislauf-System - es senkt den Blutdruck, reguliert die Herzarbeit, senkt das Risiko für die Erkrankung an Atherosklerose und Herzinfarkt. Es ist für die korrekte Funktion des Nervensystems wichtig, weil es an der Synthese von Niacin aus Tryptophan teilnimmt und sich an der Produktion der Neurotransmitter, also Adrenalin und Serotonin, beteiligt.

Außerdem nimmt es an den Prozessen teil, die Fettsäuren, insbesondere Linolsäure C18 in Arachidonsäure C20 umwandeln, welche für die Synthese von Prostaglandinen - Hormonen, die für die Regulierung physiologischer Prozesse verantwortlich sind - unerlässlich ist.

Folat - ist eine Verbindung, die insbesondere von Schwangeren für die korrekte Entwicklung des Fötus benötigt wird. Die aktive Form ist unter dem Namen 5-Methyltetrahydrofolat (5-MTHF) bekannt, wird in der Leber metabolisiert und transformiert.

Eine der wichtigsten Funktionen von Folat ist die Teilnahme an der Synthese von Nukleinsäuren, aus denen genetische DNA-Materialien produziert werden. Gemeinsam mit Cobalamin beteiligen sie sich aktiv an blutbildenden Prozessen - sie bauen Erythrozyten und beugen der Entstehung von Anämie vor.

Außerdem nimmt Folat an der Produktion des wichtigen Neurotransmitters Serotonin teil, dessen entsprechender Spiegel im Organismus die gute Verfassung bedingt, Depression und Störungen der Funktion des Nervensystems entgegenwirkt und bei dem Zurechtkommen mit Stress hilft.

Die Supplementation von aktiven Folatformen hilft bei der korrekten Funktion des Verdauungssystems – es verstärkt die Sekretion von Magensaft, unterstützt die Funktion der Leber, des Darms und des Magens. Ein entsprechender Folatspiegel im Blut verhindert das Auftreten von Darmkrebs und Magengeschwüren.

Vitamin B12 - ist eine organische chemische Verbindung, die wasserlöslich ist und ein Zentralatom in Form von Kobalt enthält. Die bioverfügbarsten Formen für den Organismus sind Methylcobalamin und Adenosylcobalamin, die ohne komplizierte Umwandlungen leicht vom Organismus aufgenommen werden können.

Große Mengen an Vitamin B12 befinden sich in Nahrung tierischen Ursprungs, deswegen ist die Supplementation von Cobalamin für Veganer und Vegetarier unerlässlich. Es wird auch anders "rotes Vitamin" genannt, weil es aktiv an der Produktion der roten Blutkörperchen teilnimmt. Es reguliert die Funktion des Nervensystems und nimmt an der Produktion von Serotonin teil - des wichtigen Neurotransmitters im Fall des Kampfes gegen Depressionen, Reizbarkeit und Angststörungen.

Der entsprechende Spiegel von Cobalamin im Blut hilft bei der Erhaltung der mentalen Leistungsfähigkeit, unterstützt die Konzentration und verbessert das Gedächtnis. Es unterstützt auch die Produktion von Melatonin, des Hormons, das antagonistisch zu Cortisol wirkt, dessen entsprechender Spiegel in den Abendstunden einen effizienten und tiefen Schlaf erlaubt, der die Regeneration des ganzen Organismus garantiert. Es reduziert das Erschöpfungsgefühl und gibt durch seine Teilnahme an den Prozessen der Verarbeitung von Proteinen, Kohlenhydraten und Fetten, Energie. Desselben garantiert es den korrekten energetischen Metabolismus des gesamten Organismus.

TMGTrimethylglycin, das auch als wasserfreies Betain bekannt ist, ein Derivat der Aminosäure Glycin. Im Organismus wird es als ein Donator der Methylgruppen während den Umwandlungsprozessen von Methionin aus Homocystein verwendet und nimmt dabei die Form von Dimethylglycin an. Durch die Stimulation der Salzsäureproduktion im Magen unterstützt es die Verdauung, es fließt positiv auf die Darmfunktion ein, verstärkt die Prozesse der Fettgewebeverbrennung, aber wird vor allem zur Senkung hoher Homocysteinspiegel ausgenutzt.

Homocystein und Methylierung
Die Methylierung ist ein Prozess, der die korrekten Zellteilungen und die Reparatur beschädigter DNA-Zellen bedingt. Es liefert dem Organismus Methylgruppen, die u.a. an der Synthese von Cholin, Carnitin, des Coenzyms Q10, Proteinen der Myelinscheiden und am Metabolismus der Neurotransmitter, also Serotonin oder Dopamin teilnehmen.

Eine gestörte Methylierung wird meistens durch einen Mangel an Methylgruppen von Folsäure, der Vitamine B12 und B6 verursacht, was zu gestörten Prozessen, die mit der Entgiftung des Organismus verbunden sind, zu Schädigungen der DNA-Struktur und der Zellalterung führt. DNA-Mutationen führen u.a. zum Risiko für die Entstehung von Krebszellen und neurodegenerativen Erkrankungen.

Vitamin B12, Folsäure und Vitamin B6 spielen eine sehr wichtige Rolle bei den Syntheseprozessen von Methionin aus Homocystein und der Mangel dieser Substanzen führt zu einer Beeinträchtigung der Methylierungsfunktionen im Organismus, was zu einer Hyperhomocysteinämie führen kann - einem zu hohen Homocysteinspiegel im Blutplasma.

Folgen des erhöhten Homocysteinspiegels
Der korrekte Homocysteinspiegel im Blut sollte nicht 10umol/l überschreiten. Größere Werte werden als Hyperhomocysteinämie bezeichnet.

Der zu hohe Homocysteinspiegel führt zur Bildung von S-Adenosyl-Homocystein, einer Verbindung, die die Anzahl der Endothelzellen senkt, welche die arteriellen Gefäße vor der Bildung von atherosklerotischen Plaques schützen. Dies verursacht auch eine Erhöhung des arteriellen Blutdrucks und des Risikos für Herzinfarkt und Schlaganfall.

Hyperhomocysteinämie und Methylierungsstörungen führen zu Störungen in der Entwicklung des Fötus und Problemen mit dem Schwangerwerden, einer Senkung der Konzentration von Neurotransmittern, also Serotonin und Dopamin, was zu dem Risiko für neurodegenerative Erkrankungen und Krebsentwicklung führt.

MTHFR-Gen
Die Beeinträchtigung des MTHFR-Gens, das die korrekte Ausnutzung von Folsäure und Vitamin B12 unmöglich macht, tritt immer häufiger auf - der Organismus kann diese Substanzen nicht in die korrekte bioverfügbare Form verarbeiten, was zu einer erhöhten Menge an Toxinen im Organismus, zu Schäden der DNA-Zellen und einem erhöhten Risiko für Zivilisationskrankheiten führt.

Menschen mit einem gestörten MTHFR-Gen sollten nur Supplemente einnehmen, die aktive und methylierte Formen von Vitaminen aus der B-Gruppe enthalten, welche die korrekten Methylierungsprozesse im Organismus bedingen und voll und ganz von ihm ausgenutzt werden können.

Zusammengefasst ist Homocystex Plus ein Produkt, das die bioverfügbarsten Formen der Vitamine aus der B-Gruppe enthält, die eine Unterstützung der korrekten Methylierungsprozesse und des korrekten Metabolismus von Homocystein darstellen. Der Zusatz von TMG erhöht die Wirksamkeit des Supplements, das ein ideales Mittel für den Kampf gegen Hyperhomocysteinämie ist.

 

Gebrauchsanweisung
Hersteller
Beurteilungen (0)

Zusammensetzung

Verpackungsgröße: 60 KapselnPortionsgröße: 1 KapselPortionen pro Packung: 60
in 1 Portion (1 Kapsel)Gehalt%RDA
Vitamin B2 (Riboflavin) (als Natriumsalz von Riboflavin-5- Pyridoxalphosphat)25 mg1923%
Vitamin B6 (als 5-Pyridoxalphosphat)15 mg882%
Vitamin B9 (Folat) (als Glucosaminsalz Quatrefolic (6S)-5-Methyltetrahydrofolsäure (5-MTHF))1360 mcg DFE340%
Wasserfreies Betain (TMG) (N,N,N- Trimethylglycin)700 mg**

Andere Zutaten

HPMC (Kapsel), Ascorbylpalmitat, Siliciumdioxid und mittelkettige Triglyceride.

 

Ähnliche Produkte
Am besten zu kombinieren mit

Vitamin B2 (Riboflavin)

Informationen

Vitamin B2 (Riboflavin) ist in Flüssigkeiten löslich, ist am Stoffwechsel von Proteinen, Fetten und Kohlenhydraten beteiligt. Sie wird für das Körperwachstum benötigt. Sie ist an der Produktion von Erythrozyten (roten Blutkörperchen) beteiligt. Sie ist in natürlichen Lebensmitteln wie Hefe, Fleisch (insbesondere Leber, Nieren, Herzen), Milch, Fisch und grünem Blattgemüse enthalten.

Vitamin B2-Mangel hemmt Wachstum, Munderkrankungen, Haarausfall und Fettigkeit, Seborrhoe und Nagelablösung. Sie erhöht die Hautrauheit und neigt zu Akne und fettiger Haut.

Dosierung: 1-2 mg täglich.

Vitamin B6

Informationen

Vitamin B6 (Pyridoxin, Pyridoxal, Pyridoxamin) ist in Flüssigkeiten löslich. Sie ist beteiligt am Protein- und Kohlenhydratstoffwechsel. Durch die Senkung des Fettgehalts im Blut können sie sich nicht im Körper ansammeln. Sie ist hilfreich bei der Aufnahme von Magnesium und Vitamin B12 (Cobalamin). Sie wirkt krampflösend auf die Muskeln und entzündungshemmend bei Gelenkschmerzen. Sie hat eine anti-atherosklerotische Wirkung. Sie bietet effektive Gehirnarbeit. Sie erhöht die Energie durch Steigerung der menschlichen Kraft. Der Bedarf an Vitamin B6 steigt während der Schwangerschaft und Stillzeit von Säuglingen. Die natürlichen Produkte umfassen: Hefe, Eier, Weizenkeime, Fleisch (Leber), Weizenkleie, Nüsse, Erdnüsse, Sojabohnen. Es gibt eine Hypothese, dass sie von Darmbakterien synthetisiert werden kann.

Ein Mangel an Vitamin B6 führt zu Störungen des Proteinstoffwechsels, einer Abnahme der Lymphozyten im Blut, zu Schläfrigkeit und erhöht die Müdigkeit.

Dosierung: 1,5-2,5 mg täglich (erhöhter Bedarf während der Schwangerschaft und Stillzeit).

Vitamin B9 (Folsäure)

Informationen

Vitamin B9 (Folsäure, Folacin, Vitamin M) ist Teil des wasserlöslichen B-Komplexes. Sie ist in Zusammenarbeit mit Vitamin B12 an der Produktion von Erythrozyten beteiligt und verhindert Anämie. Ihre Moleküle sind an der Katalyse hämatopoetischer Prozesse beteiligt. Zusammen mit den Vitaminen B6 und B12 unterstützt sie die Behandlung von Hyperhomocysteinämie. Sie beseitigt Störungen im Verdauungstrakt. Sie beeinflusst das reibungslose Funktionieren des Immunsystems und ist während der Schwangerschaft erforderlich, da der Mangel zu Defekten im Neuralrohr des Fötus führt. In natürlichen Inhaltsstoffen kommt sie in Hefe, Eiern, Leber, grünem Gemüse vor und wird im Verdauungstrakt von Darmbakterien synthetisiert.

Dosierung: Der Tagesbedarf beträgt 0,1-0,2 mg.

5-Methyltetrahydrofolat (5-MTHF)

Informationen

Was ist diese Komponente - 5-Methyltetrahydrofolat (5-MTHF)?

5-Methyltetrahydrofolat (5-MTHF) ist eine methylierte Form von Folat, biologisch aktiv. Besonders bereitwillig von Menschen mit Folsäurestoffwechselstörungen, insbesondere mit einem Polymorphismus von Gen, das die Methylentetrahydrofolatreduktase kodiert. Mit dieser Formel können Sie den durch diesen Polymorphismus verursachten Engpass umgehen und die volle Wirkung von Folsäure genießen. Es ist auch ein guter Ersatz für synthetische Folsäure (Pteroylmonoglutaminsäure), die in klinischen Studien die Inzidenz von Tumoren erhöhen kann.

Folsäure, auch als Vitamin B9 bezeichnet, hat einen breiten Anteil an der Entwicklung des Nervensystems. Sie tragen zur Umwandlung von Homocystein zu Methionin und dann zu s-Adenosylmethionin bei, dem Hauptdonor von Methylgruppen. Dank dessen verbessert sich der Zustand des Kreislaufsystems, da die Menge an proinflammatorischem Homocystein abnimmt und die Intensität der Kreatinproduktionsprozesse und der Synthese von Neurotransmittern zunimmt, was sich in einer Verringerung der Müdigkeit und einer Verbesserung des psychischen Zustands niederschlägt.

5-MTHF in Monosupplements und komplexen Vitaminkomplexen finden Sie im Angebot des Geschäfts muscle-zone.pl

Betain wasserfrei (TMG) (N, N, N-Trimethylglycin)

Informationen

Betain (N, N, N-Trimethylglycin, TMG) ist ein Methylderivat von Glycin, das an der Umwandlung von Homocystein in Methionin beteiligt ist. Es ist in pflanzlichen Lebensmitteln enthalten und wird vom Körper in der Leber oder in den Nieren produziert. In der Medizin wird es zur Behandlung von Verdauungsstörungen sowie bei Hyperhomocysteinämie eingesetzt. In Nahrungsergänzungsmitteln, die den Homocysteinspiegel erhöhen, beeinflusst die Verwendung zusammen mit Glycocyamin indirekt die endogene Kreatinsynthese. Auf dem Markt für Nahrungsergänzungsmittel gibt es keine Betain enthaltende Monopräparation. Erhältlich in Kreatinstapeln und Nahrungsergänzungsmitteln, die den Körper von Giftstoffen reinigen.

Das Neueste im Blog

Kaffee mit Heilpilzen – Mushroom Coffee

Kaffee mit Heilpilzen – Mushroom Coffee

Wenn du zum Kreis der Menschen gehörst, die morgens das Aroma des schwarzen Getränks lieben oder im Laufe des Tages in ihm auch eine Unterstützung...

mehr

#20 Untersuchungen von Nahrungsergänzungsmitteln – MZ-Store Isolate

#20 Untersuchungen von Nahrungsergänzungsmitteln – MZ-Store Isolate

Beim Kauf eines Proteinergänzungsmittels vertrauen wir den Informationen, die sich in der Produktbeschreibung auf der Website befinden oder schauen auf das...

mehr

Flush nach Niacin – gefährlich für unsere Gesundheit?

Flush nach Niacin – gefährlich für unsere Gesundheit?

  Der Nia­cin-Flush ist eine häu­fige Neben­wir­kung der Ein­nahme hoher Dosen von Nia­cin-Präpa­ra­ten, die ver­sch­rie­ben wer­den kön­nen,...

mehr

Biotin – hat es wirklich einen positiven Einfluss auf die Haare?

Biotin – hat es wirklich einen positiven Einfluss auf die Haare?

Biotin ist auch unter dem Namen Vitamin B7 und H bekannt. Es gehört zu den wasserlöslichen Vitaminen. Unser Organismus produziert es selbst, weshalb es im...

mehr

Ranking der Vitamin-Mineralstoff-Komplexe

Ranking der Vitamin-Mineralstoff-Komplexe

Heutzutage haben wir nur selten die Möglichkeit, eine gesunde Mahlzeit zu essen, die viel Obst und Gemüse enthält. Wir schlucken Vitamine und Mineralstoffe und...

mehr

Cholin – Charakteristik einzelner Formen

Cholin – Charakteristik einzelner Formen

Dieser Nährstoff ist vor allem für die Gesundheit der Leber wichtig, erfreut sich jedoch unter Menschen, die die Funktion des Gehirns unterstützen wollen,...

mehr

Melden Sie sich für unseren Newsletter an
Und erhalten Sie Gutscheine, Neuigkeiten, Sonderangebote und vieles mehr!

Kundendienst

Hilfe und Beratung

MZKatalog - empfohlene Ernährungsberater

MZKatalog - empfohlene Trainer

MZKatalog - empfohlene Vereine

Trustpilot
Schauen Sie sich auch unsere hervorragenden Bewertungen an  Opineo
Supps4You LLC
Unit 3 Enterprise Court, Farfield Park Rotherham S63 5DB
sales@mz-store.de +44 7767803657