Since 2005
Sie befinden sich derzeit:
Sprache:
Benötigen Sie Hilfe?
Hinterlassen Sie uns eine Nachricht
Sprache:
Währung: $ £
Since 2005
de
EUR
Bestellung:50,00 €100,00 €150,00 €200,00 €
Versand:-2,50 €-5,00 €-7,50 €-10,00 €
Anmelden/Erstellen sales@mz-store.de  +49 69 222 22 4629
0 0,00 €
Since 2005  sales@mz-store.de  +49 69 222 22 4629
HomocysteX Plus HomocysteX Plus

Homocystex Plus der Firma Seeking Health ist ein Supplement, das in seiner Zusammensetzung aktive Formen der Vitamine B2 (25mg), B6 (15mg), B12 (1000mcg), von Folat (800mcg) und TMG-Betain (700mg) enthält, welche die natürlichen Methylierungsprozesse im Organismus fördern und den korrekten Metabolismus von Homocystein unterstützen.

Das Produkt enthält bioverfügbare Formen der Vitamine aus der B-Gruppe und TMG-Betain, welche die korrekten Umwandlungen, die mit der Synthese von Methionin aus Homocystein verbunden sind, bedingen. Das Supplement wird Personen empfohlen, die wegen einer falschen Diät oder der Mutation des MTHFR-Gens, einen zu hohen Homocysteinspiegel im Blut haben.

Vitamin B2 (Riboflavin) ist eine organische chemische Verbindung, die aus der Verbindung von Flavin und wasserlöslichem Ribitol entsteht. Es ist ein Präkursor wichtiger Enzyme - FMN (Flavinmononucleotid) und FAD (Flavinadenindinucleotid). Es bedingt die korrekte Funktion des peripheren und zentralen Nervensystems, indem es an der Synthese der wichtigsten Neurotransmitter im Gehirn teilnimmt: Serotonin, Gamma-Aminobuttersäure und Dopamin.

Riboflavin reguliert das Immunsystem, indem es an der Produktion von Antikörpern teilnimmt, die während der Immunantwort des humoralen Typs produziert werden. Gemeinsam mit Vitamin A ist es für den guten Zustand der Schleimhäute, der Haut, der Schleimhaut des Verdauungstraktes, des Epithels der Blutgefäße verantwortlich und hat auch eine starke Auswirkung auf den guten Zustand des Augapfels und der Sehkraft.

Der Mangel an Vitamin B2 ist mit erhöhten Veränderungen der Schleimhaut der Mundhöhle und der Zunge verbunden, was sich durch Symptome wie Aphthen, Warzen, Mundfäule, Faulecken, Lippenrisse und trockene Haut sowie Haarausfall, Infektionen der Vagina bei Frauen, Sehorganschäden, Problem mit der Konzentration und Schlaflosigkeit offenbart.

Vitamin B6 - ist eine Gruppe aus 6 chemischen Verbindungen, Derivaten von Pyridin. Zu ihr gehören Pyridoxin, Pyridoxal, Pyridoxamin und ihre Phosphatester. Es wird hauptsächlich in den Muskeln und in der Leber unter der biologisch aktiven Form von Pyridoxalphosphat gespeichert. Ähnlich wie andere Vitamine aus der B-Gruppe ist es wasserlöslich und beteiligt sich an wichtigen biochemischen Reaktionen im Organismus des Menschen.

Vitamin B6 ist für die korrekten Prozesse der Glykogenese (Synthese von Glukose zur Glykogen-Kette zwecks der Speicherung) und der Glykogenolyse (Prozess der Zersetzung von Glykogen zu Glukose-1-Phosphat, der in den Muskeln und der Leber stattfindet) verantwortlich, welche insbesondere für Sportler und physisch aktive Menschen sehr wichtige Umwandlungen sind. Es hat eine positive Auswirkung auf das Herz-Kreislauf-System - es senkt den Blutdruck, reguliert die Herzarbeit, senkt das Risiko für die Erkrankung an Atherosklerose und Herzinfarkt. Es ist für die korrekte Funktion des Nervensystems wichtig, weil es an der Synthese von Niacin aus Tryptophan teilnimmt und sich an der Produktion der Neurotransmitter, also Adrenalin und Serotonin, beteiligt.

Außerdem nimmt es an den Prozessen teil, die Fettsäuren, insbesondere Linolsäure C18 in Arachidonsäure C20 umwandeln, welche für die Synthese von Prostaglandinen - Hormonen, die für die Regulierung physiologischer Prozesse verantwortlich sind - unerlässlich ist.

Folat - ist eine Verbindung, die insbesondere von Schwangeren für die korrekte Entwicklung des Fötus benötigt wird. Die aktive Form ist unter dem Namen 5-Methyltetrahydrofolat (5-MTHF) bekannt, wird in der Leber metabolisiert und transformiert.

Eine der wichtigsten Funktionen von Folat ist die Teilnahme an der Synthese von Nukleinsäuren, aus denen genetische DNA-Materialien produziert werden. Gemeinsam mit Cobalamin beteiligen sie sich aktiv an blutbildenden Prozessen - sie bauen Erythrozyten und beugen der Entstehung von Anämie vor.

Außerdem nimmt Folat an der Produktion des wichtigen Neurotransmitters Serotonin teil, dessen entsprechender Spiegel im Organismus die gute Verfassung bedingt, Depression und Störungen der Funktion des Nervensystems entgegenwirkt und bei dem Zurechtkommen mit Stress hilft.

Die Supplementation von aktiven Folatformen hilft bei der korrekten Funktion des Verdauungssystems – es verstärkt die Sekretion von Magensaft, unterstützt die Funktion der Leber, des Darms und des Magens. Ein entsprechender Folatspiegel im Blut verhindert das Auftreten von Darmkrebs und Magengeschwüren.

Vitamin B12 - ist eine organische chemische Verbindung, die wasserlöslich ist und ein Zentralatom in Form von Kobalt enthält. Die bioverfügbarsten Formen für den Organismus sind Methylcobalamin und Adenosylcobalamin, die ohne komplizierte Umwandlungen leicht vom Organismus aufgenommen werden können.

Große Mengen an Vitamin B12 befinden sich in Nahrung tierischen Ursprungs, deswegen ist die Supplementation von Cobalamin für Veganer und Vegetarier unerlässlich. Es wird auch anders "rotes Vitamin" genannt, weil es aktiv an der Produktion der roten Blutkörperchen teilnimmt. Es reguliert die Funktion des Nervensystems und nimmt an der Produktion von Serotonin teil - des wichtigen Neurotransmitters im Fall des Kampfes gegen Depressionen, Reizbarkeit und Angststörungen.

Der entsprechende Spiegel von Cobalamin im Blut hilft bei der Erhaltung der mentalen Leistungsfähigkeit, unterstützt die Konzentration und verbessert das Gedächtnis. Es unterstützt auch die Produktion von Melatonin, des Hormons, das antagonistisch zu Cortisol wirkt, dessen entsprechender Spiegel in den Abendstunden einen effizienten und tiefen Schlaf erlaubt, der die Regeneration des ganzen Organismus garantiert. Es reduziert das Erschöpfungsgefühl und gibt durch seine Teilnahme an den Prozessen der Verarbeitung von Proteinen, Kohlenhydraten und Fetten, Energie. Desselben garantiert es den korrekten energetischen Metabolismus des gesamten Organismus.

TMGTrimethylglycin, das auch als wasserfreies Betain bekannt ist, ein Derivat der Aminosäure Glycin. Im Organismus wird es als ein Donator der Methylgruppen während den Umwandlungsprozessen von Methionin aus Homocystein verwendet und nimmt dabei die Form von Dimethylglycin an. Durch die Stimulation der Salzsäureproduktion im Magen unterstützt es die Verdauung, es fließt positiv auf die Darmfunktion ein, verstärkt die Prozesse der Fettgewebeverbrennung, aber wird vor allem zur Senkung hoher Homocysteinspiegel ausgenutzt.

Homocystein und Methylierung
Die Methylierung ist ein Prozess, der die korrekten Zellteilungen und die Reparatur beschädigter DNA-Zellen bedingt. Es liefert dem Organismus Methylgruppen, die u.a. an der Synthese von Cholin, Carnitin, des Coenzyms Q10, Proteinen der Myelinscheiden und am Metabolismus der Neurotransmitter, also Serotonin oder Dopamin teilnehmen.

Eine gestörte Methylierung wird meistens durch einen Mangel an Methylgruppen von Folsäure, der Vitamine B12 und B6 verursacht, was zu gestörten Prozessen, die mit der Entgiftung des Organismus verbunden sind, zu Schädigungen der DNA-Struktur und der Zellalterung führt. DNA-Mutationen führen u.a. zum Risiko für die Entstehung von Krebszellen und neurodegenerativen Erkrankungen.

Vitamin B12, Folsäure und Vitamin B6 spielen eine sehr wichtige Rolle bei den Syntheseprozessen von Methionin aus Homocystein und der Mangel dieser Substanzen führt zu einer Beeinträchtigung der Methylierungsfunktionen im Organismus, was zu einer Hyperhomocysteinämie führen kann - einem zu hohen Homocysteinspiegel im Blutplasma.

Folgen des erhöhten Homocysteinspiegels
Der korrekte Homocysteinspiegel im Blut sollte nicht 10umol/l überschreiten. Größere Werte werden als Hyperhomocysteinämie bezeichnet.

Der zu hohe Homocysteinspiegel führt zur Bildung von S-Adenosyl-Homocystein, einer Verbindung, die die Anzahl der Endothelzellen senkt, welche die arteriellen Gefäße vor der Bildung von atherosklerotischen Plaques schützen. Dies verursacht auch eine Erhöhung des arteriellen Blutdrucks und des Risikos für Herzinfarkt und Schlaganfall.

Hyperhomocysteinämie und Methylierungsstörungen führen zu Störungen in der Entwicklung des Fötus und Problemen mit dem Schwangerwerden, einer Senkung der Konzentration von Neurotransmittern, also Serotonin und Dopamin, was zu dem Risiko für neurodegenerative Erkrankungen und Krebsentwicklung führt.

MTHFR-Gen
Die Beeinträchtigung des MTHFR-Gens, das die korrekte Ausnutzung von Folsäure und Vitamin B12 unmöglich macht, tritt immer häufiger auf - der Organismus kann diese Substanzen nicht in die korrekte bioverfügbare Form verarbeiten, was zu einer erhöhten Menge an Toxinen im Organismus, zu Schäden der DNA-Zellen und einem erhöhten Risiko für Zivilisationskrankheiten führt.

Menschen mit einem gestörten MTHFR-Gen sollten nur Supplemente einnehmen, die aktive und methylierte Formen von Vitaminen aus der B-Gruppe enthalten, welche die korrekten Methylierungsprozesse im Organismus bedingen und voll und ganz von ihm ausgenutzt werden können.

Zusammengefasst ist Homocystex Plus ein Produkt, das die bioverfügbarsten Formen der Vitamine aus der B-Gruppe enthält, die eine Unterstützung der korrekten Methylierungsprozesse und des korrekten Metabolismus von Homocystein darstellen. Der Zusatz von TMG erhöht die Wirksamkeit des Supplements, das ein ideales Mittel für den Kampf gegen Hyperhomocysteinämie ist.

 

InStock
Since 2005
In den Warenkorb
HomocysteX Plus HomocysteX Plus 60 kaps.
Seeking Health
26,53 €

1-2
Standort:
EU-Lager
Verfügbarkeit:
Große Menge
Arbeitstage
ab Versand
Mindesthaltbarkeitsdatum:
2021-04
Versand für fehlt den kostenlosen: 13,00 €
26,53 €Mit VAT

Nur ab 3 Stück 26,00 € /Stück. -2%

Customer Service

(Mon.-Fr. 900-1700

Haben Sie Fragen zum Produkt?

Beschreibung
  • Ein Produkt, das den Homocysteinspiegel im Blut reguliert
  • Eine um den Zusatz von TMG ergänzte Formel
  • Bioverfügbare Formen der Vitamine aus der B-Gruppe
  • Unterstützt die Funktion des Nervensystems
  • Prophylaxe von Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Ideal für Menschen mit der Mutation des MTHFR-Gens
  • Verbessert die Entgiftungsprozesse des Organismus
  • Unterstützt die Methylierungsprozesse im Organismus

Homocystex Plus der Firma Seeking Health ist ein Supplement, das in seiner Zusammensetzung aktive Formen der Vitamine B2 (25mg), B6 (15mg), B12 (1000mcg), von Folat (800mcg) und TMG-Betain (700mg) enthält, welche die natürlichen Methylierungsprozesse im Organismus fördern und den korrekten Metabolismus von Homocystein unterstützen.

Das Produkt enthält bioverfügbare Formen der Vitamine aus der B-Gruppe und TMG-Betain, welche die korrekten Umwandlungen, die mit der Synthese von Methionin aus Homocystein verbunden sind, bedingen. Das Supplement wird Personen empfohlen, die wegen einer falschen Diät oder der Mutation des MTHFR-Gens, einen zu hohen Homocysteinspiegel im Blut haben.

Vitamin B2 (Riboflavin) ist eine organische chemische Verbindung, die aus der Verbindung von Flavin und wasserlöslichem Ribitol entsteht. Es ist ein Präkursor wichtiger Enzyme - FMN (Flavinmononucleotid) und FAD (Flavinadenindinucleotid). Es bedingt die korrekte Funktion des peripheren und zentralen Nervensystems, indem es an der Synthese der wichtigsten Neurotransmitter im Gehirn teilnimmt: Serotonin, Gamma-Aminobuttersäure und Dopamin.

Riboflavin reguliert das Immunsystem, indem es an der Produktion von Antikörpern teilnimmt, die während der Immunantwort des humoralen Typs produziert werden. Gemeinsam mit Vitamin A ist es für den guten Zustand der Schleimhäute, der Haut, der Schleimhaut des Verdauungstraktes, des Epithels der Blutgefäße verantwortlich und hat auch eine starke Auswirkung auf den guten Zustand des Augapfels und der Sehkraft.

Der Mangel an Vitamin B2 ist mit erhöhten Veränderungen der Schleimhaut der Mundhöhle und der Zunge verbunden, was sich durch Symptome wie Aphthen, Warzen, Mundfäule, Faulecken, Lippenrisse und trockene Haut sowie Haarausfall, Infektionen der Vagina bei Frauen, Sehorganschäden, Problem mit der Konzentration und Schlaflosigkeit offenbart.

Vitamin B6 - ist eine Gruppe aus 6 chemischen Verbindungen, Derivaten von Pyridin. Zu ihr gehören Pyridoxin, Pyridoxal, Pyridoxamin und ihre Phosphatester. Es wird hauptsächlich in den Muskeln und in der Leber unter der biologisch aktiven Form von Pyridoxalphosphat gespeichert. Ähnlich wie andere Vitamine aus der B-Gruppe ist es wasserlöslich und beteiligt sich an wichtigen biochemischen Reaktionen im Organismus des Menschen.

Vitamin B6 ist für die korrekten Prozesse der Glykogenese (Synthese von Glukose zur Glykogen-Kette zwecks der Speicherung) und der Glykogenolyse (Prozess der Zersetzung von Glykogen zu Glukose-1-Phosphat, der in den Muskeln und der Leber stattfindet) verantwortlich, welche insbesondere für Sportler und physisch aktive Menschen sehr wichtige Umwandlungen sind. Es hat eine positive Auswirkung auf das Herz-Kreislauf-System - es senkt den Blutdruck, reguliert die Herzarbeit, senkt das Risiko für die Erkrankung an Atherosklerose und Herzinfarkt. Es ist für die korrekte Funktion des Nervensystems wichtig, weil es an der Synthese von Niacin aus Tryptophan teilnimmt und sich an der Produktion der Neurotransmitter, also Adrenalin und Serotonin, beteiligt.

Außerdem nimmt es an den Prozessen teil, die Fettsäuren, insbesondere Linolsäure C18 in Arachidonsäure C20 umwandeln, welche für die Synthese von Prostaglandinen - Hormonen, die für die Regulierung physiologischer Prozesse verantwortlich sind - unerlässlich ist.

Folat - ist eine Verbindung, die insbesondere von Schwangeren für die korrekte Entwicklung des Fötus benötigt wird. Die aktive Form ist unter dem Namen 5-Methyltetrahydrofolat (5-MTHF) bekannt, wird in der Leber metabolisiert und transformiert.

Eine der wichtigsten Funktionen von Folat ist die Teilnahme an der Synthese von Nukleinsäuren, aus denen genetische DNA-Materialien produziert werden. Gemeinsam mit Cobalamin beteiligen sie sich aktiv an blutbildenden Prozessen - sie bauen Erythrozyten und beugen der Entstehung von Anämie vor.

Außerdem nimmt Folat an der Produktion des wichtigen Neurotransmitters Serotonin teil, dessen entsprechender Spiegel im Organismus die gute Verfassung bedingt, Depression und Störungen der Funktion des Nervensystems entgegenwirkt und bei dem Zurechtkommen mit Stress hilft.

Die Supplementation von aktiven Folatformen hilft bei der korrekten Funktion des Verdauungssystems – es verstärkt die Sekretion von Magensaft, unterstützt die Funktion der Leber, des Darms und des Magens. Ein entsprechender Folatspiegel im Blut verhindert das Auftreten von Darmkrebs und Magengeschwüren.

Vitamin B12 - ist eine organische chemische Verbindung, die wasserlöslich ist und ein Zentralatom in Form von Kobalt enthält. Die bioverfügbarsten Formen für den Organismus sind Methylcobalamin und Adenosylcobalamin, die ohne komplizierte Umwandlungen leicht vom Organismus aufgenommen werden können.

Große Mengen an Vitamin B12 befinden sich in Nahrung tierischen Ursprungs, deswegen ist die Supplementation von Cobalamin für Veganer und Vegetarier unerlässlich. Es wird auch anders "rotes Vitamin" genannt, weil es aktiv an der Produktion der roten Blutkörperchen teilnimmt. Es reguliert die Funktion des Nervensystems und nimmt an der Produktion von Serotonin teil - des wichtigen Neurotransmitters im Fall des Kampfes gegen Depressionen, Reizbarkeit und Angststörungen.

Der entsprechende Spiegel von Cobalamin im Blut hilft bei der Erhaltung der mentalen Leistungsfähigkeit, unterstützt die Konzentration und verbessert das Gedächtnis. Es unterstützt auch die Produktion von Melatonin, des Hormons, das antagonistisch zu Cortisol wirkt, dessen entsprechender Spiegel in den Abendstunden einen effizienten und tiefen Schlaf erlaubt, der die Regeneration des ganzen Organismus garantiert. Es reduziert das Erschöpfungsgefühl und gibt durch seine Teilnahme an den Prozessen der Verarbeitung von Proteinen, Kohlenhydraten und Fetten, Energie. Desselben garantiert es den korrekten energetischen Metabolismus des gesamten Organismus.

TMGTrimethylglycin, das auch als wasserfreies Betain bekannt ist, ein Derivat der Aminosäure Glycin. Im Organismus wird es als ein Donator der Methylgruppen während den Umwandlungsprozessen von Methionin aus Homocystein verwendet und nimmt dabei die Form von Dimethylglycin an. Durch die Stimulation der Salzsäureproduktion im Magen unterstützt es die Verdauung, es fließt positiv auf die Darmfunktion ein, verstärkt die Prozesse der Fettgewebeverbrennung, aber wird vor allem zur Senkung hoher Homocysteinspiegel ausgenutzt.

Homocystein und Methylierung
Die Methylierung ist ein Prozess, der die korrekten Zellteilungen und die Reparatur beschädigter DNA-Zellen bedingt. Es liefert dem Organismus Methylgruppen, die u.a. an der Synthese von Cholin, Carnitin, des Coenzyms Q10, Proteinen der Myelinscheiden und am Metabolismus der Neurotransmitter, also Serotonin oder Dopamin teilnehmen.

Eine gestörte Methylierung wird meistens durch einen Mangel an Methylgruppen von Folsäure, der Vitamine B12 und B6 verursacht, was zu gestörten Prozessen, die mit der Entgiftung des Organismus verbunden sind, zu Schädigungen der DNA-Struktur und der Zellalterung führt. DNA-Mutationen führen u.a. zum Risiko für die Entstehung von Krebszellen und neurodegenerativen Erkrankungen.

Vitamin B12, Folsäure und Vitamin B6 spielen eine sehr wichtige Rolle bei den Syntheseprozessen von Methionin aus Homocystein und der Mangel dieser Substanzen führt zu einer Beeinträchtigung der Methylierungsfunktionen im Organismus, was zu einer Hyperhomocysteinämie führen kann - einem zu hohen Homocysteinspiegel im Blutplasma.

Folgen des erhöhten Homocysteinspiegels
Der korrekte Homocysteinspiegel im Blut sollte nicht 10umol/l überschreiten. Größere Werte werden als Hyperhomocysteinämie bezeichnet.

Der zu hohe Homocysteinspiegel führt zur Bildung von S-Adenosyl-Homocystein, einer Verbindung, die die Anzahl der Endothelzellen senkt, welche die arteriellen Gefäße vor der Bildung von atherosklerotischen Plaques schützen. Dies verursacht auch eine Erhöhung des arteriellen Blutdrucks und des Risikos für Herzinfarkt und Schlaganfall.

Hyperhomocysteinämie und Methylierungsstörungen führen zu Störungen in der Entwicklung des Fötus und Problemen mit dem Schwangerwerden, einer Senkung der Konzentration von Neurotransmittern, also Serotonin und Dopamin, was zu dem Risiko für neurodegenerative Erkrankungen und Krebsentwicklung führt.

MTHFR-Gen
Die Beeinträchtigung des MTHFR-Gens, das die korrekte Ausnutzung von Folsäure und Vitamin B12 unmöglich macht, tritt immer häufiger auf - der Organismus kann diese Substanzen nicht in die korrekte bioverfügbare Form verarbeiten, was zu einer erhöhten Menge an Toxinen im Organismus, zu Schäden der DNA-Zellen und einem erhöhten Risiko für Zivilisationskrankheiten führt.

Menschen mit einem gestörten MTHFR-Gen sollten nur Supplemente einnehmen, die aktive und methylierte Formen von Vitaminen aus der B-Gruppe enthalten, welche die korrekten Methylierungsprozesse im Organismus bedingen und voll und ganz von ihm ausgenutzt werden können.

Zusammengefasst ist Homocystex Plus ein Produkt, das die bioverfügbarsten Formen der Vitamine aus der B-Gruppe enthält, die eine Unterstützung der korrekten Methylierungsprozesse und des korrekten Metabolismus von Homocystein darstellen. Der Zusatz von TMG erhöht die Wirksamkeit des Supplements, das ein ideales Mittel für den Kampf gegen Hyperhomocysteinämie ist.

 

Gebrauchsanweisung
Hersteller
Beurteilungen (0)

Zusammensetzung

Verpackungsgröße: 60 KapselnPortionsgröße: 1 KapselPortionen pro Packung: 60
in 1 Portion (1 Kapsel)Gehalt%RDA
Vitamin B2 (Riboflavin) (als Natriumsalz von Riboflavin-5- Pyridoxalphosphat)25 mg1923%
Vitamin B6 (als 5-Pyridoxalphosphat)15 mg882%
Vitamin B9 (Folat) (als Glucosaminsalz Quatrefolic (6S)-5-Methyltetrahydrofolsäure (5-MTHF))1360 mcg DFE340%
Wasserfreies Betain (TMG) (N,N,N- Trimethylglycin)700 mg**

Andere Zutaten

HPMC (Kapsel), Ascorbylpalmitat, Siliciumdioxid und mittelkettige Triglyceride.

 

Ähnliche Produkte
Am besten zu kombinieren mit
Seeking Health
20,69 €
In den Warenkorb
Life Extension
19,23 €
(1)

Benfotiamin hat eine positive Wirkung auf die Gehirnfunktionen.

In den Warenkorb
Jarrow Formulas
10,22 €
(1)

Methyl B-12 (Methylcobalamin) ist die effektivste und verfügbarste Form von Vitamin B-12.

In den Warenkorb
Olimp
4,36 €

Brausetabletten mit Elektrolyten, Vitamin C und Glucose.

In den Warenkorb
Trec
6,33 €

Mineralienkomplex mit sehr guter Aufnahme. Unterstützt den Wasser- und Elektrolythaushalt und das Nervensystem

In den Warenkorb
Seeking Health
67,92 €

Multibestandteilpräparat, das im Rahmen einer weit gefassten Gesundheitsprophylaxe empfohlen wird.

In den Warenkorb

Witamina B2

Informationen

Witamina B6 (pirydoksyna)

Informationen

Witamina B9 (Folian)

Informationen

5-methyltetrahydrofolate (5-MTHF)

Informationen

Betaina

Informationen

Melden Sie sich für unseren Newsletter an
Und erhalten Sie Gutscheine, Neuigkeiten, Sonderangebote und vieles mehr!

Kundendienst

Hilfe und Beratung

MZKatalog - empfohlene Ernährungsberater

MZKatalog - empfohlene Trainer

MZKatalog - empfohlene Vereine

Supps4You LLC
16192 Coastal Hwy Lewes, Delaware 19958
sales@mz-store.de +44 7767803657