Blog us   | de | EUR
0 0,00 €
 sales@mz-store.de  +49 69 222 22 4629
Since 2005
In den Warenkorb
Vitamin B Complex B-50 Methyl TMG Plus Vitamin B Complex B-50 Methyl TMG Plus 100 kaps.
Aliness
12,37 €
Standort: en

Vitamin B Complex B-50 Methyl TMG Plus 100 kaps.

Mindesthaltbarkeitsdatum: 2024-05

Nur ab 3 Stück: 12,13 € / Stück. -2%

Versandgewicht: 250g
Vegetarier
Vegan
12,37 € Mit VAT
0,12 € / Portion
In den Warenkorb
Beschreibung
  • Beteiligt sich an der Erhaltung des korrekten energetischen Metabolismus
  • Hilft bei der korrekten Funktion des Nervensystems
  • Nimmt an der Reduktion von Erschöpfung und Müdigkeit teil
  • Hilft bei der korrekten Funktion des Nervensystems
  • Hilft bei der Erhaltung des korrekten Zustands der Schleimhäute

Das Supplement Aliness Vitamin B Complex B-50 Methyl TMG Plus ist ein innovatives Präparat, das einen Komplex aus Vitaminen der B-Gruppe enthält. Das in ihm enthaltene Vitamin B12 ist in methylierter Form, dank was es vom Organismus einfacher aufgenommen wird. Das Produkt eignet sich aufgrund seiner Zusammensetzung für Vegetarier.

Taurin ist eine Schwefelaminosäure, die mit Gallensäuren Konjugate bildet. Auf diese Weise erleichtert es die Emulgierung von Fetten und verbessert deren Verdauung. Es hat auch antioxidative Eigenschaften.

Trimethylglycin (TMG) ist ein Glycinmolekül mit drei zusätzlichen Methylgruppen. Es senkt den Homocysteinspiegel im Blut und zeigt eine kardioprotektive Wirkung. Es unterstützt die Methylierungsprozesse und trägt auf diese Weise zur Verbesserung der Bioverfügbarkeit einiger B-Vitamine bei.

Vitamine aus der B-Gruppe sind eine Gruppe wasserlöslicher Vitamine, die im Organismus eine Reihe wichtiger Funktionen erfüllen. Zu ihren Hauptaufgaben gehören die Unterstützung der Funktion des Nervensystems und die Beteiligung am energetischen Metabolismus des Organismus.

Thiamin und Riboflavin beteiligen sich am energetischen Metabolismus des Organismus. Sie fließen auf die Funktion des Nervensystems ein und tragen zur Reduktion von Erschöpfung und Müdigkeit bei.

Vitamin B6 beteiligt sich am Metabolismus von Homocystein und reguliert seinen Spiegel im Organismus. Es nimmt an den Reaktionen des Protein- und Kohlenhydratstoffwechsels teil und fließt auf die Produktion von Erythrozyten ein.

Niacin trägt zum korrekten Zustand der Haut und der Schleimhäute bei. Durch den Einfluss auf die Funktion des Nervensystems hilft es bei der Erhaltung der psychischen Funktionen auf einem optimalen Niveau.

Vitamin B12 ist aus der Sicht der Erythropoese ein wichtiges Vitamin. Sein Mangel verursacht megaloblastische Anämie, die sich in der morphologischen Blutuntersuchung durch zu große Erythrozyten offenbart. Außerdem hilft es bei der Erhaltung des korrekten Metabolismus von Homocystein. Dank der methylierten Form wird es vom Organismus leichter aufgenommen.

Zusammengefasst ist Aliness Vitamin B Complex B-50 Methyl TMG Plus für Personen bestimmt, die das korrekte Funktionieren des Nervensystems und den energetischen Metabolismus des Organismus unterstützten möchten, sowie für Personen mit festgestellten Vitamin-B-Mängeln. Das Supplement wird insbesondere Personen mit der Mutation des MTHFR-Gens empfohlen, da es Vitamin B12 in methylierter Form enthält.

Gebrauchsanweisung
Hersteller
Beurteilungen (0)

Zusammensetzung

Verpackungsgröße: 100 vegetarische KapselnPortionsgröße: 1 KapselPortionen pro Packung: 100
in 1 KapselInhalt%RDI
Wasserfreies Betain (Trimethylglycin TMG)100 mg-
Magnesiumtaurat100 mg2,4%
Darin Magnesium9 mg
Darin Taurin80 mg
Cholin (VitaCholine®)62 mg-
Pantothensäure50 mg833%
Vitamin B1 (Thiamin)50 mg 4545%
Vitamin B2 (Riboflavin)40 mg3571%
Vitamin B623 mg1642,6%
Niacin50 mg313%
Inosit50 mg-
P-Aminobenzoesäure50 mg-
Glucosaminsalz von (6S)-5- Methyltetrahydrofolsäure (Quatrefolic®) -772 µg200%
Darin Folat400 µg
Vitamin B12 (Methylcobalamin fermented)500 µg20000%
Biotin50 µg100%

Andere Zutaten

Kapselhülle: Bindemittel: Hydroxypropylmethylcellulose.

Ähnliche Produkte
Am besten zu kombinieren mit

Nährwert

Informationen

Der Nährwert von Produkten ist definiert als der Grad der Eignung eines Lebensmittels für die Umsetzung menschlicher Lebensfunktionen, der in erster Linie den Stoffwechselbedarf befriedigt, der sich aus dem Verlauf von Energie und physiologischen Prozessen ergibt. Je höher es ist, desto höher ist seine Bioverfügbarkeit (Bioverfügbarkeit) und desto geringer ist der Verbrauch. Nährstoffe sind: Proteine, Mineralien, Fette, Kohlenhydrate, Vitamine und Wasser. Nährstoffe im Körper liefern Energie, sind Baumaterial und erfüllen im Verlauf chemischer Prozesse regulatorische Funktionen. Nährstoffe in Form von Nahrungsergänzungsmittel, Konzentraten, Getränken und mehr www.muscle-zone.pl

Betain wasserfrei (TMG) (N, N, N-Trimethylglycin)

Informationen

Betain (N, N, N-Trimethylglycin, TMG) ist ein Methylderivat von Glycin, das an der Umwandlung von Homocystein in Methionin beteiligt ist. Es ist in pflanzlichen Lebensmitteln enthalten und wird vom Körper in der Leber oder in den Nieren produziert. In der Medizin wird es zur Behandlung von Verdauungsstörungen sowie bei Hyperhomocysteinämie eingesetzt. In Nahrungsergänzungsmitteln, die den Homocysteinspiegel erhöhen, beeinflusst die Verwendung zusammen mit Glycocyamin indirekt die endogene Kreatinsynthese. Auf dem Markt für Nahrungsergänzungsmittel gibt es keine Betain enthaltende Monopräparation. Erhältlich in Kreatinstapeln und Nahrungsergänzungsmitteln, die den Körper von Giftstoffen reinigen.

Magnesiumtaurat

Informationen

Magnesiumtaurat ist ein Aminosäure-Chelat, eine Kombination aus Magnesium und Taurin. Dies bedeutet, dass diese Form, abgesehen von Magnesium, das für uns äußerst wichtig ist, eine Anionenquelle ist, die für das reibungslose Funktionieren des Körpers erforderlich ist, nämlich Taurin.

Die einzigartige Kombination von Magnesium und Taurin verbessert nicht nur die Bioverfügbarkeit (Taurin verbessert den Transport von Magnesium durch die Zellmembranen), sondern wirkt sich auch positiv auf unseren Körper aus, insbesondere auf das Kreislauf- und Nervensystem.

Magnesium hilft bei der Normalisierung des Blutdrucks, hat gerinnungshemmende, antiarrhythmische und antiatherosklerotische Wirkungen. Taurin senkt wie Magnesium den Blutdruck und optimiert die Herzfunktion. Darüber hinaus tragen diese Substanzen dazu bei, die Insulinsensitivität zu erhöhen und das Risiko von mikro- und makrovaskulären Komplikationen bei Diabetes zu verringern.

Die Supplementation mit Magnesiumtaurat ist daher eine hervorragende Lösung für diejenigen, die Unterstützung für das Herz-Kreislauf-System (Probleme mit Bluthochdruck, Insulinresistenz, Diabetes, Arrhythmien) und das Nervensystem suchen.

Magnesium

Informationen

Magnesium (ein Element aus der Beryllium-Gruppe, Nummer 12, chem. Symbol Mg), einer der wichtigsten Mikronährstoffe für die Gesundheit, ist an der Synthese des Abbaus energiereicher Verbindungen sowie an den Prozessen von Kohlenwasserstoffen und Fetten beteiligt. Es beeinflusst die Erweiterung der Blutgefäße und senkt den Blutdruck, verhindert eine Hyperkoagulation. Mängel betreffen Herzrhythmusstörungen, bösartige Muskelkrämpfe, Schlaflosigkeit und Angstzustände. Es ist Bestandteil vieler Nahrungsergänzungsmittel und kommt in Lebensmitteln wie Vollkornbrot, Hülsenfrüchten, Buchweizen, Reis, Fisch, Fleisch sowie Schokolade, Kakao und Nüssen vor.

Dosierung 100 - 500 mg/Tag

Taurin

Informationen

Taurin - eine schwefelhaltige Nicht-Protein-Aminosäure, die im Körper aus Methionin und Cystein synthetisiert wird und in menschlichen und tierischen Organismen (im Gehirn, im Herzen und im Skelett) ausreichend vorhanden ist, obwohl sie in einigen Fällen durch Nahrungsergänzungsmittel unterstützt werden muss. Es beeinflusst den Kalziumgehalt in den Zellen erheblich und stabilisiert das Wasser- und Elektrolythaushalt und hält das Säure-Base-Gleichgewicht aufrecht, ist an der Synthese von Gallensäuren beteiligt. Im Körper spielt es die Rolle eines Neurotransmitters und Neuromodulators. Es ist ein Insulinomimetikum, das das Insulinmanagement verbessert und für den Transport von Nährstoffen (einschließlich Aminosäuren, Glukose, Kreatin) zu Muskelzellen und Geweben verantwortlich ist. Diese Eigenschaften entscheiden, dass es sich um ein wertvolles Mono-Präparat und eine wertvolle Ergänzung zu Kreatin- und Aminosäure-Ergänzungsmitteln handelt, die von psychophysisch aktiven Menschen und Leistungssportlern während der Trainingsperioden empfohlen werden.

Dosierung: 3 Gram pro Tag.

Cholin

Informationen

Cholin gehört zur Gruppe der flüssiglöslichen B-Vitamine. Es ist eine organische Stickstoffbase, die Lecithin und Acetylcholin enthält. Zusammen mit Inosit ist es am Fett- und Cholesterinstoffwechsel beteiligt und verhindert so seine Ablagerung an Arterienwänden und Gallenblasenablagerungen. Dank des Eindringens in das Gehirn verbessert das darin enthaltene Lecithin seine Funktion und sein Gedächtnis. Zur Behandlung von Alterungs-Krankheiten (Alzheimer). Es kommt in pflanzlichen Produkten vor: Hefe, Weizenkeime, Lecithin, grünes Blattgemüse und Eigelb.

Vitamin B5 (Pantothensäure)

Informationen

Vitamin B5 (Kalziumpantothenat, Pantothensäure, Pantothenol) ist Teil des Vitamin B-Komplexes. Sie beeinflusst die Entwicklung des Zentralnervensystems und ist ein Baustein der Zellen. Im Körper wird sie von Darmbakterien synthetisiert. Sie kommt in tierischen (Fleisch, Nieren, Leber) und pflanzlichen Produkten (Weizenkeime, Kleie, Nüsse, Getreidekörner, grünes Gemüse) vor. Sie beugt Müdigkeit und übermäßigem Stress vor, beschleunigt die Heilung von Schnitten und Wunden und stimuliert Nebenwirkungen bei der Verwendung von Antibiotika. Ein Mangel verursacht Veränderungen auf der Haut und Probleme mit der Blutgerinnung.

Vitamin B1 (Thiamin)

Informationen

Vitamin B1 (Thiamin, Aneurin) verbessert die geistige Leistungsfähigkeit und stärkt das Nervensystem, um die ordnungsgemäße Funktion des Gehirns sicherzustellen. Es verbessert die Funktionen des Herzens und der Muskulatur. Es ist hilfreich bei der Behandlung von Herpes zoster. Es ist am Stoffwechsel von Kohlenhydraten und Fetten beteiligt. Natürliche Quellen von Vitamin B1 sind: dunkles Brot, Hefe, Eier, rohes Gemüse, Fleisch, Milch, Hülsenfrüchte und Käse.

Ein Mangel an Vitamin B1 behindert den Zuckerabbau (Katabolismus), führt zu Appetitlosigkeit und Magen-Darm-Störungen, kann zu Polyneuritis und Beriberi-Erkrankungen führen.

Dosierung: Die tägliche Norm beträgt 1-2 mg.

Vitamin B2 (Riboflavin)

Informationen

Vitamin B2 (Riboflavin) ist in Flüssigkeiten löslich, ist am Stoffwechsel von Proteinen, Fetten und Kohlenhydraten beteiligt. Sie wird für das Körperwachstum benötigt. Sie ist an der Produktion von Erythrozyten (roten Blutkörperchen) beteiligt. Sie ist in natürlichen Lebensmitteln wie Hefe, Fleisch (insbesondere Leber, Nieren, Herzen), Milch, Fisch und grünem Blattgemüse enthalten.

Vitamin B2-Mangel hemmt Wachstum, Munderkrankungen, Haarausfall und Fettigkeit, Seborrhoe und Nagelablösung. Sie erhöht die Hautrauheit und neigt zu Akne und fettiger Haut.

Dosierung: 1-2 mg täglich.

Vitamin B6

Informationen

Vitamin B6 (Pyridoxin, Pyridoxal, Pyridoxamin) ist in Flüssigkeiten löslich. Sie ist beteiligt am Protein- und Kohlenhydratstoffwechsel. Durch die Senkung des Fettgehalts im Blut können sie sich nicht im Körper ansammeln. Sie ist hilfreich bei der Aufnahme von Magnesium und Vitamin B12 (Cobalamin). Sie wirkt krampflösend auf die Muskeln und entzündungshemmend bei Gelenkschmerzen. Sie hat eine anti-atherosklerotische Wirkung. Sie bietet effektive Gehirnarbeit. Sie erhöht die Energie durch Steigerung der menschlichen Kraft. Der Bedarf an Vitamin B6 steigt während der Schwangerschaft und Stillzeit von Säuglingen. Die natürlichen Produkte umfassen: Hefe, Eier, Weizenkeime, Fleisch (Leber), Weizenkleie, Nüsse, Erdnüsse, Sojabohnen. Es gibt eine Hypothese, dass sie von Darmbakterien synthetisiert werden kann.

Ein Mangel an Vitamin B6 führt zu Störungen des Proteinstoffwechsels, einer Abnahme der Lymphozyten im Blut, zu Schläfrigkeit und erhöht die Müdigkeit.

Dosierung: 1,5-2,5 mg täglich (erhöhter Bedarf während der Schwangerschaft und Stillzeit).

Vitamin B3

Informationen

Vitamin B3 (Vitamin PP, Niacin, Nikotinsäure, Nikotinamid) ist ein Amid der Niacin-Nikotinsäure. Es wird in Zusammenarbeit mit den Vitaminen B1, B2 und B6 bei der Hormonsynthese während des Stillens eingesetzt. Es sorgt für das reibungslose Funktionieren des Gehirns und des Nervensystems. Es ist hilfreich bei Entzündungen der Haut. Sie ist notwendig für die Synthese von Sexualhormonen, Östrogenen, Testosteron, Cortison und Insulin. Sie verliert seine Eigenschaften im Herstellungs- und Lagerungsprozess nicht. Die Quellen für die Gewinnung von Vitamin PP sind sowohl tierische (mageres Fleisch, Eier, Fisch) als auch pflanzliche (Datteln, Feigen, Nüsse, Pflaumen).

Dosierung: 2-12 mg/Tag für Kinder, 14 mg/Tag für Frauen, 16 mg/Tag für Männer und 17-18 mg/Tag für schwangere oder stillende Frauen.

Inosit

Informationen

Inositol ist eine organische Verbindung aus der Gruppe der flüssiglöslichen Vitamine der B-Gruppe. Sie kommt in natürlicher Form vor und wird in Pflanzen wie Bierhefe, Bohnen, Grapefruit, Kohl, Weizenkeimen, Melonen und Tieren (Leber) synthetisiert. Zusammen mit Cholin ist es Teil von Lecithin. Es beeinflusst die Ernährung der Zellen des Zentralnervensystems (Gehirn) und senkt das LDL-Cholesterin (schlechtes Cholesterin), dank dessen es zur Behandlung von Alzheimer und Arteriosklerose eingesetzt wird. Es wirkt beruhigend. Vorteilhafte Wirkung von Inositol auf Haut und Haar.

Para-Aminobenzoesäure

Informationen

Para-Aminobenzoesäure (PABA) ist wasserlöslich, Teil des Vitamin B-Komplexes und wird im Körper synthetisiert. Sie beteiligt sich am Energiestoffwechsel (Metabolismus) von Proteinen. In Salben verwendet, verhindert sie übermäßiges Sonnenbaden und schützt vor ultravioletter Strahlung. Sie wirkt sich positiv auf Hautzustand und Haare aus. Jüngsten Studien zufolge ermöglicht es in Kombination mit Folsäure, dass das graue Haar wieder seine natürliche Farbe annimmt. Sie wird im Körper synthetisiert. Natürliche Quellen sind: Bierhefe, Weizenkeime, Kleie, Vollkornprodukte und Reis sowie tierische Produkte: Leber und Nieren.

Dosierung - keine strengen Standards für die tägliche Dosis

Quatrefolic

Informationen

Quatrefolicd.h. (6S) -5-Methyltetrahydrofolsäureglucosaminsalz und gleichzeitig die aktive Form von Folsäure. Es ist ein innovativer Nährstoff (Folsäure der vierten Generation), der gut wasserlöslich ist und daher vom Körper gut aufgenommen wird. Als organische Verbindung der Vitamine der B-Gruppe ist sie für eine ordnungsgemäße Funktion auf zellulärer Ebene erforderlich.

Die Einführung von Folsäure in die Ernährung wird insbesondere schwangeren und stillenden Frauen empfohlen. Diese Verbindungen können zur richtigen Entwicklung des Fötus beitragen. Forschungen zufolge kann ihre Einführung in die Ernährung das Risiko perinataler Komplikationen verringern.

Einige Quellen berichten auch, dass eine Folsäure-Supplementierung die Arbeit des Kreislaufsystems (Blutproduktion) unterstützt und an der ordnungsgemäßen Funktion des Immunsystems beteiligt ist.

Quatrefolic beeinflusst möglicherweise auch den Metabolismus von Homocystein, dessen Spiegel im Laufe der Zeit im Körper ansteigen. Die Einführung in die Ernährung kann daher die Entwicklung von Demenz verhindern und die kognitive Funktion auf einem guten Niveau halten, was für Erwachsene, insbesondere im Alter, wichtig sein wird.

Vitamin B12

Informationen

Vitamin B12 (Cobalamin, Cyanocobalamin) gehört zu den in Flüssigkeiten löslichen Vitaminen. Sie ist an der Produktion von Erythrozyten beteiligt und ist notwendig, damit der Körper Eisen aufnehmen kann. Sie wirkt beruhigend, wirkt sich positiv auf die Konzentration und positiv auf das Gedächtnis aus. Sie intensiviert seine Wirkung in Zusammenarbeit mit Folsäure (Vitamin M). Sie ist in der Regel in Produkten tierischen Ursprungs, Fisch und Milchprodukten enthalten. Sie enthält Mikroelemente.

Ein Mangel an Vitamin B12 kann zu bösartiger Anämie, allgemeiner Schwäche und Immunität des Körpers, Wachstumshemmung und Schädigung der Myelinscheide der Nerven führen.

Methylcobalamin

Informationen

Was ist der Methylcobalamin-Inhaltstoff?

Methylcobalamin ist eine biologisch aktive Form von Vitamin B12. Es ist eine von zwei Formen dieses Vitamins, die als Cofaktoren bei verschiedenen Reaktionen verwendet werden können. Es unterscheidet sich vom beliebten Cyanocobalamin durch das Vorhandensein einer Methylgruppe anstelle von Cyanid, wodurch der Körper von der Notwendigkeit befreit wird, diesen schädlichen Faktor zu neutralisieren.

Die Methylgruppe aus Methylcobalamin kann auf Homocystein übertragen werden, wodurch sie in die Form von Methionin zurückkehrt und sich dann in SAMe umwandelt, das der Hauptdonor von Methylgruppen in unserem Körper ist. Diese Methylgruppen können dann bei der Produktion von Kreatin, beim Metabolismus von Neurotransmittern und im Rahmen der DNA-Methylierung verwendet werden, wodurch wir das entsprechende Energieniveau, eine bessere Stimmung und allgemein einen besseren Körperzustand erreichen. B12 ist ein Coenzym für drei Gruppen von Enzymen: Isomerasen, Methyltransferasen und Dehaloasen.

Neben der Beeinflussung des Nervensystems ist die Versorgung mit Vitamin B12 auch für die ordnungsgemäße Synthese von roten Blutkörperchen und Hämoglobin sowie für die Vorbeugung von Anämie von großer Bedeutung.

Methylcobalamin in Monosupplements und komplexen Vitaminkomplexen finden Sie im Angebot des Geschäfts muscle-zone.pl

Vitamin B7 (Biotin)

Informationen

Biotin (Vitamin H, Coenzym R) gehört zur Gruppe der B-Vitamine aufgrund des Gehalts an Schwefelverbindungen, die an der Synthese von Ascorbinsäure (Vitamin C) beteiligt sind. Sie wird auch im Darm synthetisiert. Sie unterstützt die Hormonproduktion und reguliert den Cholesterinspiegel. Sie reduziert Muskelschmerzen. Sie verhindert Haarausfall und Vergrauung. Sie lindert Hautentzündungen. Sie ist nicht giftig. Sie wird oft mit anderen Vitaminen der Gruppe B sowie mit Vitamin A kombiniert. Natürliche Bezugsquellen sind: Vollkornbrot, Hefe, Eier (Eigelb), Milch, brauner Reis und Käse.

Tagesbedarf: 100-300 mg täglich.

Das Neueste im Blog

Eurycoma longifolia – natürlicher Testosteron-Booster

Eurycoma longifolia – natürlicher Testosteron-Booster

Eurycoma longifolia ist eine Pflanze, die auch als Longjack, malaysischer Ginseng oder Tongkat Ali bekannt ist und unter den malaysischen Männern als Symbol des...

mehr

Kava Kava – ein Wunder der Natur!

Kava Kava – ein Wunder der Natur!

In der Natur gibt es viele Produkte mit therapeutischer, gesundheitsfördernder Wirkung, sowie solche, die die Prozesse in unserem Organismus regulieren. Eines...

mehr

Kaffee mit Heilpilzen – Mushroom Coffee

Kaffee mit Heilpilzen – Mushroom Coffee

Wenn du zum Kreis der Menschen gehörst, die morgens das Aroma des schwarzen Getränks lieben oder im Laufe des Tages in ihm auch eine Unterstützung...

mehr

#20 Untersuchungen von Nahrungsergänzungsmitteln – MZ-Store Isolate

#20 Untersuchungen von Nahrungsergänzungsmitteln – MZ-Store Isolate

Beim Kauf eines Proteinergänzungsmittels vertrauen wir den Informationen, die sich in der Produktbeschreibung auf der Website befinden oder schauen auf das...

mehr

Flush nach Niacin – gefährlich für unsere Gesundheit?

Flush nach Niacin – gefährlich für unsere Gesundheit?

  Der Nia­cin-Flush ist eine häu­fige Neben­wir­kung der Ein­nahme hoher Dosen von Nia­cin-Präpa­ra­ten, die ver­sch­rie­ben wer­den kön­nen,...

mehr

Biotin – hat es wirklich einen positiven Einfluss auf die Haare?

Biotin – hat es wirklich einen positiven Einfluss auf die Haare?

Biotin ist auch unter dem Namen Vitamin B7 und H bekannt. Es gehört zu den wasserlöslichen Vitaminen. Unser Organismus produziert es selbst, weshalb es im...

mehr

Melden Sie sich für unseren Newsletter an
Und erhalten Sie Gutscheine, Neuigkeiten, Sonderangebote und vieles mehr!

Kundendienst

Hilfe und Beratung

MZKatalog - empfohlene Ernährungsberater

MZKatalog - empfohlene Trainer

MZKatalog - empfohlene Vereine

Trustpilot
Schauen Sie sich auch unsere hervorragenden Bewertungen an  Opineo
Supps4You LLC
Unit 3 Enterprise Court, Farfield Park Rotherham S63 5DB
sales@mz-store.de +44 7767803657