Since 2005
Sie befinden sich derzeit:
Sprache:
Benötigen Sie Hilfe?
Hinterlassen Sie uns eine Nachricht
Sprache:
Währung: $ £
Since 2005
de
EUR
Bestellung:50,00 €100,00 €150,00 €200,00 €250,00 €
Versand:-2,50 €-5,00 €-7,50 €-10,00 €-12,50 €
Anmelden/Erstellen sales@mz-store.de  +49 69 222 22 4629
0 0,00 €
Since 2005  sales@mz-store.de  +49 69 222 22 4629
Boswellia Serrata 200mg Boswellia Serrata 200mg

Swanson Boswellia Serrata ist ein Supplement, das in seiner Zusammensetzung einen hochqualitativen Extrakt aus Weihrauchharz (Boswellia Serrata) enthält, der auf den Gehalt der Boswelliasäuren standardisiert ist.

Das Präparat ist ein ausgezeichnetes Mittel, das den Bewegungsapparat unterstützt. Es lindert Beschwerden des Knochen-Gelenk-Systems und stimuliert die natürlichen Prozesse der Knorpelregeneration. Das Supplement kann vor allem Menschen empfohlen werden, die unter Gelenkentzündungen leiden und im Skelettsystem durch Sportverletzungen oder Überbelastung durch zu intensives Training Unbehagen empfinden.

Die entzündungshemmenden Eigenschaften von Weihrauch stellen eine unschätzbare Unterstützung im Falle von Asthma und Darmerkrankungen, die durch Entzündungen (Morbus Crohn, Colitis ulcerosa, Entzündung des Dickdarms) induziert werden, dar. In der wissenschaftlichen Welt wird auch viel über das krebshemmende Potenzial von Boswellia Serrata gesprochen.

Boswellia Serrata (Weihrauch) ist ein tropischer Baum, der in den trockenen, bergigen Gebieten Indiens und Nordafrikas wächst. Das aus ihm gewonnene Harz war schon im Altertum ein wertvoller Heilrohstoff. Es wurde hauptsächlich ausgenutzt, um Fieber zu senken, Durchfall zu stoppen und Beschwerden, die mit dem Atemweg verbunden sind, zu lindern. Die moderne Medizin und Pharmakologie verwendet die Extrakte aus Boswellia Serrata am häufigsten bei Störungen, die mit Überbelastung und Entzündungen des Bewegungsapparates verbunden sind.

Für die therapeutischen Eigenschaften des Weihrauchharzes sind die Boswelliasäuren verantwortlich – dies sind organische chemische Verbindungen, die zur Gruppe der Fünfring-Triterpenoide gehören, unter denen die größten Aktivitäten die Acetyl-a-Boswelliasäure und 11-Keto-b-Boswelliasäure zeigen.

Entzündungshemmende und antiarthritische Wirkung
Extrakte aus dem Harz von Boswellia Serrata sind außergewöhnlich wirksam bei der Linderung von Schmerzen in den Gelenken, Knochen und der Wirbelsäule sowie bei der Unterdrückung von Entzündungen des Bewegungsapparats.

Während die Mehrheit der Pflanzenextrakte mit ähnlichen Eigenschaften, typische Antioxidantien sind, die das Übermaß an freien Radikalen reduzieren, die zur Entstehung von Entzündungen beitragen, ist der Wirkungsmechanismus der Extrakte aus Boswellia Serrata anders. Die im Harz enthaltenen Boswelliasäuren fließen direkt auf das Enzym 5-Lipoxygenase ein, das für die Produktion der Leukotriene, welche Entzündungen induzieren, verantwortlich ist. Sie hemmen die Synthese dieses Enzyms und blockieren seine Translokation.

Außerdem regulieren Boswelliasäuren die Sekretion vieler anderer Entzündungsmarker wie TNF-alpha, TNF-beta und IL-1beta. Dadurch unterdrücken sie Entzündungen effektiver als andere Verbindungen.

Die entzündungshemmende und schmerzlindernde Wirkung von Boswellia Serrata kann in Bezug auf die Wirkungsstärke und die erzielten Resultate mit NSAIDs verglichen werden. Im Gegensatz zu synthetischen pharmakologischen Mitteln, die dabei die Gelenkknorpel zerstören, werden sie von den Weihrauchextrakten geschützt und ernährt. Sie schützen Glykosaminoglykane (GAG, die strukturelle Basis des Gelenkknorpels) vor der destruktiven Auswirkung einiger Enzyme und verbessern die Durchblutung im Bereich der Gelenke.

Die Wirksamkeit der Weihrauchharzextrakte ist sehr gut dokumentiert. Sie ist von vielen Forschungen mit Menschen mit Rückenproblemen, Kniegelenksdegeneration, Arthritis, rheumatoider Gelenkentzündung und Knochenentzündung bestätigt worden. In fast allen Forschungen wurde nachgewiesen, dass Boswellia Serrata Schmerzen lindert, die Mobilität der Gelenke verbessert, ihre Morgensteifigkeit reduziert und Schwellungen minimiert. Die Behandlung wurde gut vertragen und verursachte keine unerwünschten Nebeneffekte, was auf Grundlage des Hämogramms, der Lebermarker und der Nierenfunktionstests festgestellt wurde.

Antiasthmatische Eigenschaften
In einer Doppelblindstudie wurden 40 Patienten mit Bronchialasthma über einen Zeitraum von 6 Wochen mit Extrakten aus Boswellia Serrata behandelt. 70% der Kranken zeigten eine Verbesserung des Gesundheitszustandes – Nachlassen von Atemnot, Bronchitis, Reduktion von Krankheitsanfällen, Reduktion der Anzahl von Eosinophilen im Blutplasma. Desselben wurde nachgewiesen, dass Boswellia Serrata ein potenzielles Heilmittel für Atemwegserkrankungen ist.

Für diese Wirkung sind Boswelliasäuren, die die Entstehung des Produktes des Enzyms 5-Lipoxygenase hemmen, verantwortlich. Die entzündungsfördernden Leukotriene, die durch 5-Lipoxygenase produziert werden, verursachen Bronchospasmus, Chemotaxis und erhöhte Permeabilität der Blutgefäße.

Boswellia Serrata begrenzt auch die Synthese der leukozytischen Elastase, die die Sekretion von Schleim stimuliert und eine Rolle bei der Pathogenese von Mukoviszidose und chronischer Bronchitis spielen kann.

Unterstützung bei der Therapie von entzündlichen Darmerkrankungen
Boswellia Serrata kann zur Behandlung von entzündlichen Darmerkrankungen angewendet werden. Man nimmt an, dass die Entwicklung der Entzündungsprozesse im Bereich des Darms mit erhöhter Leukotreintproduktion verbunden ist. Boswellia Serrata ist ein Inhibitor der 5-Lipoxygenase, welches ein Schlüsselenzym bei der Biosynthese der Leukotriene ist.

In vielen Untersuchungen wurde die Wirksamkeit von Boswelliasäuren und Sulfasalazin - eines Medikaments, das zur Behandlung von Colitis ulcerosa und Morbus Crohn angewendet wird - verglichen. Die Untersuchung kontrollierte unter anderem die Eigenschaften des Stuhlgangs, das Bild der Darmschleimhaut mit Hilfe eines Elektronenmikroskops, Proben, die einer histopathologischen Untersuchung unterzogen wurden. Praktisch alle Patienten, die mit Weihrauchextrakten behandelt wurden, zeigten eine Verbesserung eines oder auch mehrerer Parameter. In einer der Untersuchungen wurde nachgewiesen, dass von den 20 Patienten mit Morbus Crohn nach 6 Wochen der Supplementation mit Boswellia Serrata 14 Patienten eine Remission aufwiesen.

Zusammengefasst ist Boswellia Serrata ein sicheres und gesundheitsförderndes Pflanzensupplement. Gleichzeitig ist dies eines der stärksten natürlichen Präparate mit entzündungshemmender Wirkung. Es fördert die Gesundheit des Knochen-Gelenk-Systems und wird vor allem Sportlern empfohlen, die ihre Gelenke großen Belastungen aussetzen. Die Supplementation ist auch für Senioren vorteilhaft, die wegen ihrem Alter oft an degenerativen Veränderungen leiden, die Schmerzen verursachen und das korrekte Funktionieren erschweren.

 

OutOfStock
Since 2005
Benachrichtigen Sie mich über die Verfügbarkeit
Boswellia Serrata 200mg Boswellia Serrata 200mg 120 Kaps.
Swanson
16,31 €

Boswellia Serrata 200mg 120 Kaps.

Portionen: 120 Kaps.
1-2
Standort:
EU-Lager
Verfügbarkeit:
KEIN
Arbeitstage
ab Versand
Versand für fehlt den kostenlosen: 71,00 €
16,31 €Mit VAT
0,14 € / Portion

Nur ab 3 Stück 15,99 € /Stück. -2%

Wir können Sie benachrichtigen, wenn das Produkt wieder verfügbar ist
Zapisz

Customer Service

(Mon.-Fr. 900-1700

Haben Sie Fragen zum Produkt?

Beschreibung
  • Lindert Beschwerden durch Überlastung des Bewegungsapparates
  • Wirkt stark entzündungshemmend und schmerzlindernd
  • Hoch standardisierter Pflanzenextrakt
  • Fördert die Behandlung von entzündlichen Darmerkrankungen
  • Hat antiarthritische Eigenschaften
  • Beseitigt die Morgensteifigkeit der Gelenke
  • Regeneriert die Gelenkknorpel
  • Hilfreich im Fall von Asthma
  • Verbessert die Mobilität der Gelenke
  • Reduziert Schwellungen

Swanson Boswellia Serrata ist ein Supplement, das in seiner Zusammensetzung einen hochqualitativen Extrakt aus Weihrauchharz (Boswellia Serrata) enthält, der auf den Gehalt der Boswelliasäuren standardisiert ist.

Das Präparat ist ein ausgezeichnetes Mittel, das den Bewegungsapparat unterstützt. Es lindert Beschwerden des Knochen-Gelenk-Systems und stimuliert die natürlichen Prozesse der Knorpelregeneration. Das Supplement kann vor allem Menschen empfohlen werden, die unter Gelenkentzündungen leiden und im Skelettsystem durch Sportverletzungen oder Überbelastung durch zu intensives Training Unbehagen empfinden.

Die entzündungshemmenden Eigenschaften von Weihrauch stellen eine unschätzbare Unterstützung im Falle von Asthma und Darmerkrankungen, die durch Entzündungen (Morbus Crohn, Colitis ulcerosa, Entzündung des Dickdarms) induziert werden, dar. In der wissenschaftlichen Welt wird auch viel über das krebshemmende Potenzial von Boswellia Serrata gesprochen.

Boswellia Serrata (Weihrauch) ist ein tropischer Baum, der in den trockenen, bergigen Gebieten Indiens und Nordafrikas wächst. Das aus ihm gewonnene Harz war schon im Altertum ein wertvoller Heilrohstoff. Es wurde hauptsächlich ausgenutzt, um Fieber zu senken, Durchfall zu stoppen und Beschwerden, die mit dem Atemweg verbunden sind, zu lindern. Die moderne Medizin und Pharmakologie verwendet die Extrakte aus Boswellia Serrata am häufigsten bei Störungen, die mit Überbelastung und Entzündungen des Bewegungsapparates verbunden sind.

Für die therapeutischen Eigenschaften des Weihrauchharzes sind die Boswelliasäuren verantwortlich – dies sind organische chemische Verbindungen, die zur Gruppe der Fünfring-Triterpenoide gehören, unter denen die größten Aktivitäten die Acetyl-a-Boswelliasäure und 11-Keto-b-Boswelliasäure zeigen.

Entzündungshemmende und antiarthritische Wirkung
Extrakte aus dem Harz von Boswellia Serrata sind außergewöhnlich wirksam bei der Linderung von Schmerzen in den Gelenken, Knochen und der Wirbelsäule sowie bei der Unterdrückung von Entzündungen des Bewegungsapparats.

Während die Mehrheit der Pflanzenextrakte mit ähnlichen Eigenschaften, typische Antioxidantien sind, die das Übermaß an freien Radikalen reduzieren, die zur Entstehung von Entzündungen beitragen, ist der Wirkungsmechanismus der Extrakte aus Boswellia Serrata anders. Die im Harz enthaltenen Boswelliasäuren fließen direkt auf das Enzym 5-Lipoxygenase ein, das für die Produktion der Leukotriene, welche Entzündungen induzieren, verantwortlich ist. Sie hemmen die Synthese dieses Enzyms und blockieren seine Translokation.

Außerdem regulieren Boswelliasäuren die Sekretion vieler anderer Entzündungsmarker wie TNF-alpha, TNF-beta und IL-1beta. Dadurch unterdrücken sie Entzündungen effektiver als andere Verbindungen.

Die entzündungshemmende und schmerzlindernde Wirkung von Boswellia Serrata kann in Bezug auf die Wirkungsstärke und die erzielten Resultate mit NSAIDs verglichen werden. Im Gegensatz zu synthetischen pharmakologischen Mitteln, die dabei die Gelenkknorpel zerstören, werden sie von den Weihrauchextrakten geschützt und ernährt. Sie schützen Glykosaminoglykane (GAG, die strukturelle Basis des Gelenkknorpels) vor der destruktiven Auswirkung einiger Enzyme und verbessern die Durchblutung im Bereich der Gelenke.

Die Wirksamkeit der Weihrauchharzextrakte ist sehr gut dokumentiert. Sie ist von vielen Forschungen mit Menschen mit Rückenproblemen, Kniegelenksdegeneration, Arthritis, rheumatoider Gelenkentzündung und Knochenentzündung bestätigt worden. In fast allen Forschungen wurde nachgewiesen, dass Boswellia Serrata Schmerzen lindert, die Mobilität der Gelenke verbessert, ihre Morgensteifigkeit reduziert und Schwellungen minimiert. Die Behandlung wurde gut vertragen und verursachte keine unerwünschten Nebeneffekte, was auf Grundlage des Hämogramms, der Lebermarker und der Nierenfunktionstests festgestellt wurde.

Antiasthmatische Eigenschaften
In einer Doppelblindstudie wurden 40 Patienten mit Bronchialasthma über einen Zeitraum von 6 Wochen mit Extrakten aus Boswellia Serrata behandelt. 70% der Kranken zeigten eine Verbesserung des Gesundheitszustandes – Nachlassen von Atemnot, Bronchitis, Reduktion von Krankheitsanfällen, Reduktion der Anzahl von Eosinophilen im Blutplasma. Desselben wurde nachgewiesen, dass Boswellia Serrata ein potenzielles Heilmittel für Atemwegserkrankungen ist.

Für diese Wirkung sind Boswelliasäuren, die die Entstehung des Produktes des Enzyms 5-Lipoxygenase hemmen, verantwortlich. Die entzündungsfördernden Leukotriene, die durch 5-Lipoxygenase produziert werden, verursachen Bronchospasmus, Chemotaxis und erhöhte Permeabilität der Blutgefäße.

Boswellia Serrata begrenzt auch die Synthese der leukozytischen Elastase, die die Sekretion von Schleim stimuliert und eine Rolle bei der Pathogenese von Mukoviszidose und chronischer Bronchitis spielen kann.

Unterstützung bei der Therapie von entzündlichen Darmerkrankungen
Boswellia Serrata kann zur Behandlung von entzündlichen Darmerkrankungen angewendet werden. Man nimmt an, dass die Entwicklung der Entzündungsprozesse im Bereich des Darms mit erhöhter Leukotreintproduktion verbunden ist. Boswellia Serrata ist ein Inhibitor der 5-Lipoxygenase, welches ein Schlüsselenzym bei der Biosynthese der Leukotriene ist.

In vielen Untersuchungen wurde die Wirksamkeit von Boswelliasäuren und Sulfasalazin - eines Medikaments, das zur Behandlung von Colitis ulcerosa und Morbus Crohn angewendet wird - verglichen. Die Untersuchung kontrollierte unter anderem die Eigenschaften des Stuhlgangs, das Bild der Darmschleimhaut mit Hilfe eines Elektronenmikroskops, Proben, die einer histopathologischen Untersuchung unterzogen wurden. Praktisch alle Patienten, die mit Weihrauchextrakten behandelt wurden, zeigten eine Verbesserung eines oder auch mehrerer Parameter. In einer der Untersuchungen wurde nachgewiesen, dass von den 20 Patienten mit Morbus Crohn nach 6 Wochen der Supplementation mit Boswellia Serrata 14 Patienten eine Remission aufwiesen.

Zusammengefasst ist Boswellia Serrata ein sicheres und gesundheitsförderndes Pflanzensupplement. Gleichzeitig ist dies eines der stärksten natürlichen Präparate mit entzündungshemmender Wirkung. Es fördert die Gesundheit des Knochen-Gelenk-Systems und wird vor allem Sportlern empfohlen, die ihre Gelenke großen Belastungen aussetzen. Die Supplementation ist auch für Senioren vorteilhaft, die wegen ihrem Alter oft an degenerativen Veränderungen leiden, die Schmerzen verursachen und das korrekte Funktionieren erschweren.

 

Gebrauchsanweisung
Hersteller
Beurteilungen (0)

Zusammensetzung

Verpackungsgröße: 120 KapselnPortionsgröße: 1 KapselPortionen pro Packung: 120
in 1 KapselGehalt%RDA
Boswellia Serrata300 mg*
Boswellin (Boswella serrata Extrakt) (70% organische Säuren, 20% Boswelliasäure) (Harz) 200 mg*

Andere Zutaten

Gelatine, Maltodextrin, mikrokristalline Cellulose, Calciumpalmitat, Siliciumdioxid

 

Ähnliche Produkte
Am besten zu kombinieren mit
Aliness
5,41 €

Kupfer in drei hervorragend aufnehmbaren Formen. Effektive Mangelprophylaxe.

In den Warenkorb
Olimp
18,68 €
(1)

Ein Proteinnahrungsergänzungsmittel, der 3 Arten von Pflanzenproteinen enthält. Es ist ideal für Veganer.

In den Warenkorb
Life Extension
18,68 €
(3)

Eine fortgeschrittene Formel von Vitaminen und Mineralien. Es unterstützt das Immun- und Verdauungssystem.

In den Warenkorb
Hi-tech
47,05 €

Ein fortschrittliches Nahrungsergänzungsmittel vor dem Training, das die Trainingsfähigkeiten stimuliert

In den Warenkorb
Scitec
8,75 €
(2)

Kapseln mit Arginin-Alpha-Ketoglutarat. Verbessern die Muskelvaskularisierung und erhöhen den Stickoxidspiegel

In den Warenkorb
Seeking Health
28,14 €
(1)

Supplement mit Vitaminen,Mineralstoffen und gesundheitsfördernden Verbindungen. Ohne methylierten Formen.

In den Warenkorb

Boswellia serrata

Informationen

Das Neueste im Blog

Melden Sie sich für unseren Newsletter an
Und erhalten Sie Gutscheine, Neuigkeiten, Sonderangebote und vieles mehr!

Kundendienst

Hilfe und Beratung

MZKatalog - empfohlene Ernährungsberater

MZKatalog - empfohlene Trainer

MZKatalog - empfohlene Vereine

Supps4You LLC
16192 Coastal Hwy Lewes, Delaware 19958
sales@mz-store.de +44 7767803657