0 0,00 €
 sales@mz-store.de  +49 69 222 22 4629
Since 2005
In den Warenkorb
Optimal Liposomal Curcumin Optimal Liposomal Curcumin 180 ml
Seeking Health
40,30 €

Optimal Liposomal Curcumin 180 ml

Mindesthaltbarkeitsdatum: 2022-11
Versandgewicht: 250g
40,30 € Mit VAT
1,34 € / Portion
In den Warenkorb
Der Verkäufer, Importeur und die für die Beschreibung verantwortliche Stelle ist:
Beschreibung
  • Liposomale Formel, die eine optimale Bioverfügbarkeit garantiert (!)
  • Mit Zusatz von Phospholipiden aus Sonnenblumenöl
  • Das Produkt ist GVO-frei und ohne Zusatz von Soja-Liposomen
  • Hoher Gehalt an Curcuminoiden und Resveratrol
  • Einmaliges krebshemmendes Potenzial
  • Prävention von neurodegenerativen Erkrankungen
  • Reduktion von freien Sauerstoffradikalen
  • Unterstützung für das Immunsystem
  • Stärkung des Kreislaufsystems
  • Starke antioxidative Wirkung
  • Verbesserung der Lipidparameter
  • Regulierung der Entzündungsreaktion
  • Effektive Entgiftung

Seeking Health Optimal Liposomal Curcumin with Resveratrol ist ein Supplement, in dessen Zusammensetzung sich ein Komplex aus Curcuminoiden befindet, der aus Kurkuma-Rhizomen isoliert wurde und mit natürlichem Resveratrol angereichert worden ist.

Das Präparat wurde unter Verwendung einer fortgeschrittenen liposomalen Verkapselungstechnologie produziert. Die Wirkstoffe wurden in Phospholipidhüllen aus GVO-freiem Sonnenblumenlecithin eingeschlossen, die eine Schutzfunktion erfüllen und ein ausgezeichneter Transporter sind. Dadurch umgehen die Wirkstoffe das Verdauungssystem - sie gelangen direkt in den Blutkreislauf und weiter in die Zellen, was ihre optimale Bioverfügbarkeit garantiert und die Wirksamkeit des Supplements erhöht.

Das Präparat kann von jedem zur Verbesserung des allgemeinen Gesundheitszustands und zur Senkung des Risikos für das Auftreten von sog. Zivilisationskrankheiten eingenommen werden. Es wird insbesondere den Personen empfohlen, die aufgrund genetischer Veranlagung oder einer unhygienischen Lebensweise (falsche Diät, Stress, Mangel an regelmäßiger physischer Aktivität) insbesondere Krebserkrankungen, Atherosklerose und Funktionsstörungen des Kreislaufsystems ausgesetzt sind.

Kurkuma (Curcuma longa) ist eine aus Indien stammende Gewürzpflanze. Ihre Rhizome enthalten viele pharmakologisch aktive Verbindungen, weswegen sie seit Jahrhunderten nicht nur in der Kochkunst, sondern auch in der Medizin des Fernen Ostens ausgenutzt werden. Gewöhnlich werden Kurkumaextrakte zur Linderung von Verdauungsproblemen, bei Leberproblemen, Blutungen und Entzündungen ausgenutzt.

Curcuminoide ist die Bezeichnung für mehrere Verbindungen, die aus Kurkuma-Rhizomen isoliert wurden und für ihre therapeutischen Eigenschaften verantwortlich sind. In der Zusammensetzung dieser Gruppe befinden sich: Curcumin, Demethoxycurcumin, Bisdemetoxycurcumin und Cyclocurcumin. Curcumin hat unter ihnen die größte Aktivität. Es wird als eine der vielversprechendsten natürlichen therapeutischen Substanzen gehalten. Es hat eine pleiotrope Wirkung, was heißt, dass es auf viele Aspekte der Körperfunktion einfließt und eine Reihe positiver Effekte im Organismus bewirkt.

Resveratrol ist eine organische chemische Verbindung, die zu Polyphenolen gezählt wird. Seine reichste Quelle sind Trauben, Beeren (Heidelbeeren, Himbeeren, Johannisbeeren, Maulbeeren), Äpfel und Erdnüsse. Resveratrol ist für das Phänomen des sog. französischen Paradoxes verantwortlich, also den sehr guten Gesundheitszustand der Franzosen, eine geringe Erkrankungsrate der Herz-Kreislauf-Erkrankungen und eine beispiellose Lebensdauer, trotz der Diät, die reich an gesättigten Fettsäuren ist. Es hat sich ergeben, dass Resveratrol, das in dem von Franzosen gern getrunkenen Rotwein enthalten ist, den Hauptfaktor, der die Gesundheit schützt, darstellt.

Wirkungsmechanismus und Vorteile der Supplementation
Curcumin und Resveratrol sind starke Antioxidantien, die eine gleichstarke Wirkung wie Vitamin C haben und stärker als Vitamin E wirken. Sie neutralisieren und entfernen reaktive Sauerstoffspezies aus dem Organismus (u.a. Superoxidradikale, Wasserstoffperoxide, Hydroxylradikale), aber beugen auch der Entwicklung freier Radikale vor. Curcumin hemmt die Expression der Enzyme Xanthinoxidase und Myeloperoxidase und begrenzt die Lipidoxidation. Beide Verbindungen reduzieren die Intensität von oxidativem Stress. Sie erhöhen den Spiegel der endogenen antioxidativen Enzyme, also der Glutathionperoxidase und der Superoxiddismutase. Resveratrol erhöht die Aktivität der Mangan-Superoxid-Dismutase (MnSOD) 14-fach, welche in den Mitochondrien der Zellen vorkommt und deren empfindliche Strukturen vor dem schädlichen Einfluss freier Radikale schützt.

Curcumin und Resveratrol regulieren die Entzündungsreaktion des Organismus. Die Entzündung ist ein komplexer Abwehrmechanismus des Organismus, der nach dem Kontakt mit einem Allergen, einem Pathogen, einem potenziell gesundheitsgefährdenden Faktor, nach einer Verletzung oder in Zusammenhang mit der natürlichen Alterung, aktiviert wird. Wenn die Intensität der Entzündung nicht entsprechend reguliert wird, kann sie zu Gewebeschäden führen sowie die Heilungs- und Regenerationsprozesse verlangsamen. Forscher sind der Meinung, dass chronische Entzündungen die Ursache für praktisch alle Zivilisationskrankheiten sind. Curcumin und Resveratrol haben eine außergewöhnliche Fähigkeit zur Modulation der Entzündungsreaktionen. Sie hemmen die Aktivierung von NF-kB - des Transkriptionsfaktors, der die Gene kontrolliert, welche proinflammatorische Cytokine kodieren, sie begrenzen die Synthese und Freisetzung proinflammatorischer Mediatoren und modifizieren die Produktion von Eicosaniden.

Curcumin und Resveratrol haben ein großes krebshemmendes Potenzial. Dank ihrer starken antioxidativen und entzündungshemmenden Eigenschaften eliminieren sie die zwei Hauptursachen der pathologischen Krebsbildung, also chronische Entzündung und ein Ungleichgewicht zwischen den Oxidations- und Reduktionsprozessen. Forscher vermuten, dass Curcumin die Expression mancher Gene verändern kann, die die Apoptose der Zellen (also den sog. programmierten Tod) und die Proliferation modulieren. Es hat eine dokumentierte Wirksamkeit beim Kampf gegen menschliche Brust-, Darm-, Prostata- und Hautkrebszellen. Resveratrol kann die Effektivität der klassischen Chemotherapie erhöhen - es deaktiviert den Transkriptionsfaktor, der von Krebszellen produziert wird, und ihnen Beständigkeit gegen Chemotherapie verleiht.

Curcumin und Resveratrol erhöhen die Insulinempfindlichkeit und verbessern die Ausnutzung von Glucose. Curcumin unterstützt die Gesundheit der Pankreasinseln und stellt dadurch die korrekte Insulinsekretion wieder her. Resveratrol senkt den Spiegel von Hämoglobin A1c - des Hauptmarkers für das langzeitige Glucoseübermaß im Blut.

Curcumin und Resveratrol wirken neuroprotektiv. Sie reduzieren die Vorräte von Beta-Amyloid, also des Proteins, das sich in Form der sog. senilen Plaques im Hirngewebe ansammelt und eine Schlüsselrolle bei der Pathogenese der Alzheimer-Krankheit spielt. Außerdem nivelliert Curcumin die Aktivität verschiedener Metalle (z.B. Eisen, Quecksilber, Zink und Aluminium), die zum Fortschreiten von Demenz beitragen und an der Entwicklung neurodegenerativer Erkrankungen beteiligt sind.

Resveratrol unterstützt die Gesundheit des Kreislaufsystems. Es erhöht den Spiegel der endothelialen Stickstoffmonoxid-Synthase (NO), also des Enzyms, das für die Synthese von Stickstoffmonooxid verantwortlich ist. Dadurch fördert es die Erweiterung der Blutgefäße und fördert den korrekten Blutfluss im ganzen Körper. Es hemmt die Adhäsion von Blutplättchen an den Blutgefäßen und reduziert das Risiko für die Bildung von atherosklerotischen Plaques.

Curcumin und Resveratrol begünstigt das korrekte Sehen. In Forschungen wurde nachgewiesen, dass Curcumin Schwachsichtigkeit aufgrund Retinopathia pigmentosa verhindert. Diese Krankheit verursacht die Mutation von P23H, also eine Anomalie in dem Gen, das Rhodopsin kodiert. Curcumin ermöglicht die korrekte Verteilung von Rhodopsin und beugt den negativen Folgen seiner Ansammlung im endoplasmatischen Retikulum vor. Resveratrol schützt vor Makuladegenerationen, welche für die Verschlechterung der Sehkraft verantwortlich sind, und in Extremfällen sogar zur Erblindung führen können.

Zusammengefasst ist Optimal Liposomal Curcumin with Resveratrol eine einfallsreiche Kombination aus zwei zuverlässigen, natürlichen Verbindungen, die auf viele verschiedene Weisen die korrekte Funktion des Organismus unterstützen und ihn vor Krankheiten schützen. Die starke antioxidative und hohe entzündungshemmende Wirkung macht das Supplement zu einem wertvollen Element der Prophylaxe von Krankheiten, die durch chronische Entzündungen und oxidativen Stress induziert werden.

Gebrauchsanweisung
Hersteller, Großhändler, Verkäufer
Beurteilungen (0)
Nährwertdeklaration
Ähnliche Produkte
Am besten zu kombinieren mit

Das Neueste im Blog

Die besten Testosteron-Booster – Ranking

Die besten Testosteron-Booster – Ranking

Ein hoher Testosteronspiegel ist nicht nur die Garantie für eine Kraftsteigerung und den Aufbau einer athletischen Körperfigur. Er ist auch ein...

mehr

Yohimbin – Wirksamkeit im Kampf gegen Fett

Yohimbin – Wirksamkeit im Kampf gegen Fett

  Die besten Fettverbrenner enthalten eine Reihe von interessanten Substanzen in der Zusammensetzung, manchen davon wirken effektiv im Kampf gegen Fett,...

mehr

Kaffee mit Heilpilzen – Mushroom Coffee

Kaffee mit Heilpilzen – Mushroom Coffee

Wenn du zum Kreis der Menschen gehörst, die morgens das Aroma des schwarzen Getränks lieben oder im Laufe des Tages in ihm auch eine Unterstützung...

mehr

Eurycoma longifolia – natürlicher Testosteron-Booster

Eurycoma longifolia – natürlicher Testosteron-Booster

Eurycoma longifolia ist eine Pflanze, die auch als Longjack, malaysischer Ginseng oder Tongkat Ali bekannt ist und unter den malaysischen Männern als Symbol des...

mehr

Kava Kava – ein Wunder der Natur!

Kava Kava – ein Wunder der Natur!

In der Natur gibt es viele Produkte mit therapeutischer, gesundheitsfördernder Wirkung, sowie solche, die die Prozesse in unserem Organismus regulieren. Eines...

mehr

#20 Untersuchungen von Nahrungsergänzungsmitteln – MZ-Store Isolate

#20 Untersuchungen von Nahrungsergänzungsmitteln – MZ-Store Isolate

Beim Kauf eines Proteinergänzungsmittels vertrauen wir den Informationen, die sich in der Produktbeschreibung auf der Website befinden oder schauen auf das...

mehr
Melden Sie sich für unseren Newsletter an
Und erhalten Sie Gutscheine, Neuigkeiten, Sonderangebote und vieles mehr!

Kundendienst

Hilfe und Beratung

MZKatalog - empfohlene Ernährungsberater
MZKatalog - empfohlene Trainer
MZKatalog - empfohlene Vereine