0 0,00 €
 sales@mz-store.de  +48 501-537-027
Since 2005
Benachrichtigen Sie mich über die Verfügbarkeit
Biofilm Defense Biofilm Defense 60 kaps.
Kirkman
57,69 €

Biofilm Defense 60 kaps.

Nur ab 3 Stück: 56,54 € / Stück. -2%

Versandgewicht: 200g
Glutenfrei
Vegetarier
57,69 € Mit VAT
0,96 € / Portion
Wir können Sie benachrichtigen, wenn das Produkt wieder verfügbar ist
Zapisz
Der Verkäufer, Importeur und die für die Beschreibung verantwortliche Stelle ist:
Das Produkt wird aus der EU verschickt
Beschreibung
  • Zerstört Biofilme, die von pathogenen Bakterien gebildet werden
  • Empfohlen bei häufigen Infektionen
  • Unterstützt die Arbeit des Immunsystems
  • Hilft bei wiederkehrenden Infektionen
  • Unterstützt die Behandlung der Candida-Hypertrophie
  • Verstärkt die Wirkung von Antibiotika
  • Erleichtert den Kampf gegen Krankheitserreger
  • Beseitigt Darmdysbiose
  • Verbessert die Proteinverdauung
  • Verbessert die Widerstandsfähigkeit

Kirkman, Biofilm Defence® ist eine einzigartige Kombination von sorgfältig ausgewählten Enzymen, die die Fähigkeit haben, die Matrix des bakteriellen Biofilms, die im menschlichen Körper aufgrund der Pathogenität von Mikroorganismen auftreten kann, zu lösen.

Das Präparat wird besonders für Menschen mit einem geschwächten Immunsystem empfohlen, die an wiederkehrenden Infektionen und bakteriellen Infektionen leiden. Der Einsatz des Supplements lohnt sich vor allem dann, wenn Standardantibiotika nicht die gewünschten Ergebnisse bringen oder wenn ihre Wirkung sehr kurz anhält. Vor allem bei chronischen Problemen mit Nebenhöhlen und oberen Atemwegen, verschiedenen Hauterkrankungen und schwer heilbaren Wunden sowie häufigen Infektionen des Genitaltraktes kann das Vorhandensein von schädlichem Biofilm vermutet werden.

Was ist ein Biofilm und welche Probleme verursacht er?
Ein Biofilm, auch biologische Membran genannt, ist eine vielzellige Struktur, die mit einer Schleimschicht bedeckt ist, die verschiedene Arten von Mikroorganismen sammelt. Dank seiner Haftfähigkeit haftet es an der Oberfläche des lebenden Gewebes. In den meisten Fällen können mehrere Arten von Mikroorganismen in einem Biofilm unterschieden werden. Es kann Bakterien, Protozoen, Pilze und Hefen enthalten. Biofilm produziert sowohl nützliche als auch schädliche Mikroorganismen.

Das Problem tritt auf, wenn das natürliche Gleichgewicht im Verdauungssystem gestört ist und sich ein Biofilm von schädlichen Krankheitserregern im Darm ausbreitet. Die biologische Membran bietet ihnen einen gewissen Schutz - Bakterien werden resistenter gegen Antibiotika und für die Zellen des Immunsystems, die zur Bekämpfung von Krankheitserregern (zB Fresszellen) vorbereitet sind, kaum zugänglich.

Wissenschaftler schätzen, dass sich etwa 70% des menschlichen Immunsystems im Darm befindet. Wenn eine pathologische biologische Membran entsteht, leidet zuerst die Immunität. Außerdem können sich Fragmente des Biofilms von seinem wesentlichen Teil trennen und andere Körperteile besiedeln, was zur Ausbreitung der Infektion führen kann.

Enzyme sind Waffen im Kampf gegen Biofile
Der Durchbruch im Kampf gegen Biofilm bestand darin, die einzelnen Elemente seiner Struktur zu isolieren. Wissenschaftler haben herausgefunden, dass die biologische Membran hauptsächlich aus Polysacchariden, Proteinen, Nukleinsäuren, Mineralien und Fibrin besteht. Untersuchungen haben gezeigt, dass einige Verdauungsenzyme ausgewählte Bestandteile eines pathogenen Biofilms abbauen können. Dadurch bricht die Matrix der biologischen Membran und die Mikroorganismen verlieren ihren Schutz.

In dem vorliegenden Präparat wurden alle wichtigen Enzyme gesammelt, die nicht nur die Verdauung verbessern, sondern auch schädliche biologische Membranen zerstören, die das Verdauungssystem besiedeln. Der Hersteller achtete nicht nur auf die richtige Auswahl der Inhaltsstoffe, sondern auch auf deren Dosierung. Die Mengen an Protease waren ausgeglichen, so dass eine Nahrungsergänzung auf nüchternen Magen, den Magen nicht reizen würde. Das Präparat besteht aus mehreren Gruppen von Enzymen, die sich auf die Verteilung der für bestimmte Arten von chemischen Verbindungen charakteristischen Bindungen spezialisiert haben.

Enzyme, die für die Kohlenhydratverdauung verantwortlich sind können bei der Aufspaltung der in Polysacchariden, Glykolipiden und Glykoproteinen vorhandenen Bindungen hilfreich sein, die eine der grundlegenden Strukturkomponenten des pathogenen Biofilms sind..

Diese Gruppe umfasst: Pectinase, Cellulase, Beta-Glucanase, Xylanase, die die Verdauung von den Faser unterstützen und ,,beta"-Bindungen in Polysacchariden spalten; Glucoamylase, Amylse, Invertase, wodurch die sogenannten "alpha"-Bindungen in Stärke und anderen komplexen Kohlenhydraten abgebaut werden. Darüber hinaus unterstützen sie die Immunität, gleichen die Immunantwort des Körpers aus, wirken antioxidativ und antibakteriell (insbesondere Invertase).

Die für die Proteinverdauung verantwortlichen Enzyme sind für die Zerstörung von Peptidbindungen verantwortlich, so dass sie zum Abbau von Proteinen führen können, die Biofilme bilden. Darüber hinaus sind sie in der Lage, Fragmente von beschädigten oder toten Zellen zu verdauen.

Diese Gruppe besteht aus optimalen, gastrisch sicheren Mengen proteolytischer Enzyme d. h.AMprotease, abgeleitet aus der kontrollierten Fermentation von Aspergillus mellueus, die ein breites Spektrum von Proteinen hydrolysiert und Protease 6.0, das in einer leicht sauren Umgebung mit einem pH-Wert von 6, aktiv ist.

Zwei einzigartige Komplexe verdienen besondere Aufmerksamkeit: Serrapeptase und Nattokinase, d. h. eine Mischung von Proteinen, die Proteinsubstrate ähnlich wie Serrapeptase und Nattokinese abbaut. Wie Serrapeptase und Nattokinase, haben sie eine starke fibrinolytische Wirkung. Sie können nicht nur das Fibrin, das den Biofilm bildet, auflösen, sondern auch die Bildung von Gerinnseln verhindern und abgestorbenes Gewebe aus dem Körper entfernen.

Ein Enzym, das für die Fettverdauung verantwortlich ist, also Lipase kann helfen, den Biofilm, durch die Verteilung der in seiner Struktur vorhandenen Lipide, zu entfernen. Es spaltet Triglyceride in Fettsäure- und Glycerinmoleküle auf. Darüber hinaus hilft es, die Durchlässigkeit der Zellmembranen des Körpers aufrechtzuerhalten, was die Aufnahme von Nährstoffen verbessert.

Um zusammenfassen, ist Biofilm Defence® eine der besseren Möglichkeiten, den Biofilm zu bekämpfen, der gesundheitsschädliche Bakterien enthalten kann. Es lohnt sich, sich dafür zu interessieren, besonders bei geschwächter Immunität, häufigen Infektionen, Kampf gegen Candida-Hypertrophie. Ein zusätzlicher Vorteil der Zubereitung ist die Verbesserung der Verdauung und die Beseitigung von gastrischen Beschwerden.

Gebrauchsanweisung
Hersteller, Großhändler, Verkäufer
Beurteilungen (0)
Nährwertdeklaration
Ähnliche Produkte
Am besten zu kombinieren mit

Das Neueste im Blog

Die besten Testosteron-Booster – Ranking

Die besten Testosteron-Booster – Ranking

Ein hoher Testosteronspiegel ist nicht nur die Garantie für eine Kraftsteigerung und den Aufbau einer athletischen Körperfigur. Er ist auch ein...

mehr

Yohimbin – Wirksamkeit im Kampf gegen Fett

Yohimbin – Wirksamkeit im Kampf gegen Fett

  Die besten Fettverbrenner enthalten eine Reihe von interessanten Substanzen in der Zusammensetzung, manchen davon wirken effektiv im Kampf gegen Fett,...

mehr

Kaffee mit Heilpilzen – Mushroom Coffee

Kaffee mit Heilpilzen – Mushroom Coffee

Wenn du zum Kreis der Menschen gehörst, die morgens das Aroma des schwarzen Getränks lieben oder im Laufe des Tages in ihm auch eine Unterstützung...

mehr

Eurycoma longifolia – natürlicher Testosteron-Booster

Eurycoma longifolia – natürlicher Testosteron-Booster

Eurycoma longifolia ist eine Pflanze, die auch als Longjack, malaysischer Ginseng oder Tongkat Ali bekannt ist und unter den malaysischen Männern als Symbol des...

mehr

Kava Kava – ein Wunder der Natur!

Kava Kava – ein Wunder der Natur!

In der Natur gibt es viele Produkte mit therapeutischer, gesundheitsfördernder Wirkung, sowie solche, die die Prozesse in unserem Organismus regulieren. Eines...

mehr

#20 Untersuchungen von Nahrungsergänzungsmitteln – MZ-Store Isolate

#20 Untersuchungen von Nahrungsergänzungsmitteln – MZ-Store Isolate

Beim Kauf eines Proteinergänzungsmittels vertrauen wir den Informationen, die sich in der Produktbeschreibung auf der Website befinden oder schauen auf das...

mehr
Melden Sie sich für unseren Newsletter an
Und erhalten Sie Gutscheine, Neuigkeiten, Sonderangebote und vieles mehr!

Kundendienst

Hilfe und Beratung

MZKatalog - empfohlene Ernährungsberater
MZKatalog - empfohlene Trainer
MZKatalog - empfohlene Vereine