Since 2005
Sie befinden sich derzeit:
Sprache:
Benötigen Sie Hilfe?
Hinterlassen Sie uns eine Nachricht
Sprache:
Währung: $ £
Since 2005
de
EUR
Bestellung:50,00 €100,00 €150,00 €200,00 €
Versand:-2,50 €-5,00 €-7,50 €-10,00 €
Anmelden/Erstellen sales@mz-store.de  +49 69 222 22 4629
0 0,00 €
Since 2005  sales@mz-store.de  +49 69 222 22 4629
Bioactive Complete B-Complex Bioactive Complete B-Complex

Bioactive Complete B-Complexvon Life Extension  Unternehmen ist ein Supplement, das eine ganze Reihe von Vitaminen der B-Gruppe in hohen Dosen enthält, die für körperlich aktive Menschen oder solche mit schweren Mängeln und Problemen mit der Methylierung, die durch genetische Mutationen verursacht werden, empfohlen wird. Vitamine der Gruppe B sind wasserlösliche Verbindungen, die für die Erhaltung der Gesundheit unerlässlich sind. Die in dieser Ergänzung enthaltenen Inhaltsstoffe sind in biologisch aktiver Form.

Vitamin B1 (als Thiaminhydrochlorid) - es ist ein Vitamin, das von allen lebenden Organismen verwendet wird, aber die Menschen können es nicht selbst herstellen, deshalb muss es aus der Nahrung zugeführt werden. Es ist auf der Liste der wichtigsten Stoffe, die für die Gesundheit benötigt werden, laut WHO (World Health Organisation - Weltgesundheitsorganisation).

Die Hauptfunktion dieses Vitamins ist die Umwandlung von Kohlenhydraten in Energie, aber es senkt auch das Cortisol, beschleunigt die Wundheilung, wirkt schmerzstillend und reguliert den Kohlenhydratstoffwechsel durch die Verarbeitung des Überschusses, was für Menschen, die einen hohen Anteil dieses Makrobestandteils in ihrer Ernährung haben, sehr wichtig sein kann.

Thiamin wird auch für die Gesundheit des Nervensystems benötigt und wird in der Biosynthese vieler zellulärer Komponenten, einschließlich Neurotransmittern wie Acetylcholin und GABA, verwendet. Es hat sich auch gezeigt, dass es den Wachstumsprozess bei Kindern unterstützt und bei der Produktion von Salzsäure im Magen eingesetzt wird, was wiederum die Verdauung erleichtert.

Vitamin B2 (als Riboflavin und 5'-Riboflavinphosphat) - die Hauptfunktion ist auch die Umwandlung von Kohlenhydraten in Energie und ihren Stoffwechsel durch Umwandlung ihres Überschusses. Es beeinflusst die Synthese von Fettsäuren, ist verantwortlich für den Prozess des richtigen Sehens und hilft dem Körper, Giftstoffe loszuwerden. Es kann für Menschen mit Kopien des Gens MTHFR 677TTT notwendig sein, bei denen Homocystein durch einen gestörten Folsäuremetabolismus erhöht wird. Bei solchen Menschen helfen schon geringe Dosen Riboflavin, um den Homocysteinspiegel und den Blutdruck zu senken. Andererseits haben höhere Dosen dieses Vitamins eine nachgewiesene therapeutische Wirkung bei der Behandlung von Migräne und Anämie (durch die erhöhte Eisenverwertung).

Vitamin B3 (als Niacin und Nicotinamid) - Niacin-Supplementierung ist sehr effektiv in der Lipid-Werte-Regulation. Ein Anstieg der HDL-C wurde bei Menschen mit einem niedrigen Gehalt an diesem Lipoprotein beobachtet, während bei Menschen mit einem hohen Gehalt an LDL-C ein Rückgang des Gehalts an diesem Lipoprotein beobachtet wurde. Ein Rückgang der Triglyceride wurde ebenfalls beobachtet.

Vitamin B3 ist auch ein Vorläufer von Nikotinamid-Dinukleotid in oxidierter Form (NAD+), das wiederum für eine Reihe von Stoffwechselprozessen wie eine Unterstützung des Krebszyklus, eine indirekte Sirtulinaktivierung (Proteine: SIRT1, SIRT2, SIRT3, SIRT7), eine Erhöhung der Wirksamkeit von Mitochondrien und eine Unterstützung der Bildung von Neueren, eine Verlangsamung der Zellapoptose und viele andere, verantwortlich ist. Nicotinamid wird auch verwendet, um die Gesundheit der Haut und der Haare zu erhalten.

Vitamin B6 (als Pyridoxinhydrochlorid und Pyridoxal-5-Phosphat[P-5-P]) - P-5-P ist eine aktive Form von Vitamin B6, es beeinflusst den Proteinstoffwechsel - es beteiligt sich am Prozess der Proteinumwandlung, es verstärkt seine Synthese, reduziert die Prolaktinsekretion, beeinflusst die Glykogenese, stärkt das Immunsystem. Er ist auch für die Synthese vieler Neurotransmitter wie Serotonin, Dopamin und GABA verantwortlich. Es reduziert die Anzahl der Entzündungen im Körper - es verringert solche Marker wie: Blutkörperchensenkungsgeschwindigkeit und CRP, also reguliert es auch die Leistung des Darms - es verringert die Entzündung von IL6, TNF-α und NF-KB.

Vitamin B6 beeinflusst auch den Stoffwechsel von Histamin, indem es das normale Funktionieren der DAO (Diaminoxidase), eines Enzyms, das Histamin zersetzt, beeinträchtigt. Es verbessert den Cortisolspiegel am Morgen und stimuliert einen Teil des Gehirns während der REM-Phase, was zu klareren Träumen beiträgt. Beide Funktionen erhöhen den Komfort und die regenerativen Eigenschaften des Schlafes erheblich.

Methylfolat (als 5-MTHF - das Calciumsalz der Levomefollinsäure) - manchmal auch Vitamin B9 genannt, ist eine organische Verbindung, eine aktive Form der Folsäure, die nicht durch enzymatische Reduktase durch MTHFR gehen muss, um biologisch aktiv zu werden. Es spielt eine wichtige Rolle bei der DNA-Synthese, der Umwandlung von Homocystein in Methionin und Tetrahydrafolat, dem Cysteinstoffwechsel und der Synthese von Neurotransmittern wie Serotonin, Dopamin und Noradrenalin. Es ist notwendig für die Bildung und Funktion der Erythrozyten (zusammen mit Vitamin B12 und Eisen). Es unterstützt auch das zentrale Nervensystem.

Vitamin B12 (als Methylcobalamin) - beteiligt sich am Prozess der Bildung von roten Blutkörperchen, hilft die Leber zu schützen, beteiligt sich an der Synthese einiger Aminosäuren und Nukleinsäuren, erhöht den Appetit. Methylcobalamin ist die bioverfügbarste Form von Vitamin B12, das die Blut-Hirn-Schranke überschreitet und damit auch das zentrale Nervensystem und die Neurotransmitter beeinflusst, vor allem aber den Methylierungsprozess und den Stoffwechsel von Histamin (wie Vitamin B6) unterstützt. Dieses Vitamin ist ein Methionin-Synthase-Cofaktor, der die Umwandlung von Homocystein in Methionin in einer Reaktion mit 5-MTHF (Methyltetrahydrofolat) katalysiert.

Biotin (genannt Vitamin B7) - wirkt als ein Coenzym für Enzyme namens Carboxylate, die an der Synthese von Fettsäuren, Isoleucin, Valin und Glukoneogenese (Glukoseerzeugung aus Nicht-Kohlenhydratsubstraten) beteiligt sind. Biotin ist essentiell für das Zellwachstum, die Fettsäureproduktion, den Fett- und Aminosäurenstoffwechsel. Es hilft, ein stabiles Glukosespiegel im Blut aufrechtzuerhalten. Es beeinflusst die positiven Eigenschaften von Haut und Haar.

Pantothensäure (als Calciumpantothenat) - auch Vitamin B5 genannt; seine Hauptaufgabe im menschlichen Körper besteht darin, das Substrat bereitzustellen, das für die Bildung von Coenzym A, einem essentiellen Cofaktor für viele Enzyme im menschlichen Körper, benötigt wird.

Insitol - eine organische chemische Verbindung aus der Gruppe der Zuckeralkoholen. Es wird manchmal als Vitamin B8 bezeichnet, aber es ist kein Vitamin, weil es vom Körper synthetisiert werden kann. Es hilft bei der Behandlung des polyzystischen Ovarialsyndroms (PCOS), bei Frauen mit diesem Syndrom kann Inositol den Eisprung und die Fruchtbarkeit effektiv wiederherstellen und den Blutzuckerspiegel senken. Größere Dosen von Inositol haben eine Anti-Angst- und Antidepressiva-Wirkung und reduzieren die Zahl der Panikattacken deutlich.

PABA (p-Aminobenzoesäure) - eine organische chemische Verbindung, die zu Nicht-Protein-Aminosäuren gehört. Es wird manchmal Vitamin B10 genannt, aber in Wirklichkeit wird es als ein Vitagen oder vitaminähnliche Substanz eingestuft. PABA beeinflusst die Prozesse im Zusammenhang mit dem Eiweißstoffwechsel, vor allem aber ist es ein Teil der Tetrahydropholsäure (THF), die ein Metabolit der Folsäure ist. Es ist wichtig für die Methylierung von Homocystein zu Methionin und verbessert die Aufnahme von Pantothensäure.

Worum geht es bei dieser Methylierung?
Die Methylierung ist ein Prozess, der in allen Zellen kontinuierlich abläuft und bei dem eine Methylgruppe (Kohlenstoffatom plus 3 Wasserstoffatome) zwischen den Molekülen übertragen wird. Die Methylgruppe ist an ein Enzym gebunden, das eine dafür geeignete Funktion erfüllt.

Wenn alles so funktioniert, wie es soll, startet das MTHFR-Gen einen mehrstufigen Stoffwechselprozess - die Methylierung. Es sieht mehr oder weniger so aus:

  1. Das MTHFR-Gen kodiert das Enzym MTHFR, das es in Zusammenarbeit mit Folsäure, es von der Form - 5,10-Methylentetrahydrofolat zu 5-Methylmetrahydrofolat - metabolisiert;
  2. 5-Methyltetrahydrofolat hilft bei der Umwandlung von Homocystein-Aminosäure in eine andere Aminosäure, Methionin, die in vielen Stoffwechselprozessen verwendet wird;
  3. In der Leber wird Methionin in SAMe (S-Adenosin-Methionin) umgewandelt, das die Quelle von Methylgruppen im Zellstoffwechsel ist.
  4. Die Methylierung ist wichtig für viele Prozesse, einschließlich: die Entgiftung, das Wachstum, die Regeneration, die Bildung von Neurotransmittern und Immunzellen, die Wirkung des Nervensystems, die DNA- und RNA-Synthese, die Energieproduktion (ATP), der Zellwandaufbau, die Eliminierung von Histamin.

Ein defektes MTHFR-Gen
Wenn eine Person ein defektes MTHFR-Gen hat, haben wir es mit Polymorphismus zu tun, d.h. das von MTHFR produzierte Enzym hat eine veränderte Form, was seine Wirksamkeit verringert. Das defekte Enzym kann die Umwandlung von Folsäure in eine für den Körper nützliche Form, die den Homocysteinspiegel erhöht, nicht verkraften.

Homocystein wird zu schwach in Methionin umgewandelt, das die Menge an Glutathion im Körper reduziert (das stärkste Antioxidans), wodurch die Leber stärker belastet wird. Auch mit weniger Methionin produziert der Körper weniger SAMe, das ein Methylgruppenlieferant ist und für die Produktion von Neurotransmittern benötigt wird.

Der Stoffwechsel von Homocystein
Homocystein wird durch Abtrennung der Methylgruppe von Methionin hergestellt. Ein Nebenprodukt ist SAM, das der Hauptdonor von Methylgruppen ist. Dann, kann Homocystein zu Methionin zurückkehren oder eine Reaktion eingehen, die zur Bildung von Cystein führt.

Die erste Option findet auf dem Weg der Remethylierung statt, wo eine Methioninsynthase benötigt wird - ein Enzym, dessen Cofaktoren Vitamin B12 und Folsäure sind. Dieses Enzym überträgt die Methylgruppe aus N-5-Methyltetrahydrofolat, einem Folsäurederivat, das unter dem Einfluss des Enzyms MTHFR-Reduktase gebildet wird.

Die zweite Option findet auf dem Transsulfatierungsweg statt, wo β-Syntase Cystathionin (CBS) benötigt wird, das mit Vitamin B6 Beteiligung auftritt, das Cystathionin produziert, und dann - unter dem Einfluss des Enzyms γ-Cyststationase (ebenfalls abhängig von Vitamin B6) - Cystein gebildet wird.

Ziel dieser Prozesse ist es, Homocystein aus dem Blutkreislauf zu entfernen - bei einem gesunden Menschen ist der Prozess der Bildung und Entfernung von Homocystein im Gleichgewicht. Durch die Störung des Gens ist die Menge an Homocystein jedoch zu hoch und nicht physiologisch, so dass es toxisch ist.

Vitamine der Gruppe B / die Methylierung
Die Methylierung ist ein äußerst komplexer und langwieriger Prozess und kann nicht in mehreren Abschnitten dargestellt werden, aber das Wichtigste ist, dass alle seine Elemente vorhanden sein müssen, damit dieser Prozess erfolgreich ist. Fehlt einer von ihnen, wird der gesamte Prozess gestoppt. Vitamine aus der B-Gruppe sind solche untrennbaren Bestandteile.

Durch genetische Mutationen, haben viele Menschen Probleme mit dem richtigen Methylierungsprozess, daher ist es wichtig, bereits methylierte Substanzen (wie die im Life Extension Supplement enthaltenen) zu ergänzen, um dem Körper die Anwendung zu erleichtern.

Wer kann von diesem Nahrungsergänzungsmittel profitieren?
Wenn Sie den Homocysteinspiegel senken, Energieverluste während des Tages beseitigen, sich vor überschüssigen freien Radikalen schützen, Methylierungsprozesse für den Körper erleichtern, mehr als 100 enzymatische Reaktionen im Körper unterstützen und sich vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen schützen wollen, ist dieses Supplement sicherlich für Sie geeignet.

 

InStock
Since 2005
In den Warenkorb
Bioactive Complete B-Complex Bioactive Complete B-Complex 60 kaps.
Life Extension
14,39 €

Bioactive Complete B-Complex 60 kaps.

Portionen: 60 kaps.
1-2
Standort:
UK-Lager
Verfügbarkeit:
Medium-Menge
Arbeitstage
ab Versand
Mindesthaltbarkeitsdatum:
2021-04
Versand für fehlt den kostenlosen: 151,00 €
14,39 €Mit VAT

Nur ab 3 Stück 14,10 € /Stück. -2%

Customer Service

(Mon.-Fr. 900-1700

Haben Sie Fragen zum Produkt?

Beschreibung
  • Bioaktive Vitamine der Gruppe B
  • Die Verbesserung des Methylierungsprozesses
  • Die Senkung des Homocysteinspiegels
  • Prävention von Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Die Empfehlung für Veganer und Vegetarier
  • Die Prävention von Anämie
  • Die Unterstützung der Neurotransmittersynthese
  • Die Steigerung des Energiebedarfs während des Tages
  • Empfohlen für kohlenhydratbasierte Diäten
  • Vitamin B12 in Form von Methylcobalamin
  • Unterstützt das Funktionieren des Nervensystems

Bioactive Complete B-Complexvon Life Extension  Unternehmen ist ein Supplement, das eine ganze Reihe von Vitaminen der B-Gruppe in hohen Dosen enthält, die für körperlich aktive Menschen oder solche mit schweren Mängeln und Problemen mit der Methylierung, die durch genetische Mutationen verursacht werden, empfohlen wird. Vitamine der Gruppe B sind wasserlösliche Verbindungen, die für die Erhaltung der Gesundheit unerlässlich sind. Die in dieser Ergänzung enthaltenen Inhaltsstoffe sind in biologisch aktiver Form.

Vitamin B1 (als Thiaminhydrochlorid) - es ist ein Vitamin, das von allen lebenden Organismen verwendet wird, aber die Menschen können es nicht selbst herstellen, deshalb muss es aus der Nahrung zugeführt werden. Es ist auf der Liste der wichtigsten Stoffe, die für die Gesundheit benötigt werden, laut WHO (World Health Organisation - Weltgesundheitsorganisation).

Die Hauptfunktion dieses Vitamins ist die Umwandlung von Kohlenhydraten in Energie, aber es senkt auch das Cortisol, beschleunigt die Wundheilung, wirkt schmerzstillend und reguliert den Kohlenhydratstoffwechsel durch die Verarbeitung des Überschusses, was für Menschen, die einen hohen Anteil dieses Makrobestandteils in ihrer Ernährung haben, sehr wichtig sein kann.

Thiamin wird auch für die Gesundheit des Nervensystems benötigt und wird in der Biosynthese vieler zellulärer Komponenten, einschließlich Neurotransmittern wie Acetylcholin und GABA, verwendet. Es hat sich auch gezeigt, dass es den Wachstumsprozess bei Kindern unterstützt und bei der Produktion von Salzsäure im Magen eingesetzt wird, was wiederum die Verdauung erleichtert.

Vitamin B2 (als Riboflavin und 5'-Riboflavinphosphat) - die Hauptfunktion ist auch die Umwandlung von Kohlenhydraten in Energie und ihren Stoffwechsel durch Umwandlung ihres Überschusses. Es beeinflusst die Synthese von Fettsäuren, ist verantwortlich für den Prozess des richtigen Sehens und hilft dem Körper, Giftstoffe loszuwerden. Es kann für Menschen mit Kopien des Gens MTHFR 677TTT notwendig sein, bei denen Homocystein durch einen gestörten Folsäuremetabolismus erhöht wird. Bei solchen Menschen helfen schon geringe Dosen Riboflavin, um den Homocysteinspiegel und den Blutdruck zu senken. Andererseits haben höhere Dosen dieses Vitamins eine nachgewiesene therapeutische Wirkung bei der Behandlung von Migräne und Anämie (durch die erhöhte Eisenverwertung).

Vitamin B3 (als Niacin und Nicotinamid) - Niacin-Supplementierung ist sehr effektiv in der Lipid-Werte-Regulation. Ein Anstieg der HDL-C wurde bei Menschen mit einem niedrigen Gehalt an diesem Lipoprotein beobachtet, während bei Menschen mit einem hohen Gehalt an LDL-C ein Rückgang des Gehalts an diesem Lipoprotein beobachtet wurde. Ein Rückgang der Triglyceride wurde ebenfalls beobachtet.

Vitamin B3 ist auch ein Vorläufer von Nikotinamid-Dinukleotid in oxidierter Form (NAD+), das wiederum für eine Reihe von Stoffwechselprozessen wie eine Unterstützung des Krebszyklus, eine indirekte Sirtulinaktivierung (Proteine: SIRT1, SIRT2, SIRT3, SIRT7), eine Erhöhung der Wirksamkeit von Mitochondrien und eine Unterstützung der Bildung von Neueren, eine Verlangsamung der Zellapoptose und viele andere, verantwortlich ist. Nicotinamid wird auch verwendet, um die Gesundheit der Haut und der Haare zu erhalten.

Vitamin B6 (als Pyridoxinhydrochlorid und Pyridoxal-5-Phosphat[P-5-P]) - P-5-P ist eine aktive Form von Vitamin B6, es beeinflusst den Proteinstoffwechsel - es beteiligt sich am Prozess der Proteinumwandlung, es verstärkt seine Synthese, reduziert die Prolaktinsekretion, beeinflusst die Glykogenese, stärkt das Immunsystem. Er ist auch für die Synthese vieler Neurotransmitter wie Serotonin, Dopamin und GABA verantwortlich. Es reduziert die Anzahl der Entzündungen im Körper - es verringert solche Marker wie: Blutkörperchensenkungsgeschwindigkeit und CRP, also reguliert es auch die Leistung des Darms - es verringert die Entzündung von IL6, TNF-α und NF-KB.

Vitamin B6 beeinflusst auch den Stoffwechsel von Histamin, indem es das normale Funktionieren der DAO (Diaminoxidase), eines Enzyms, das Histamin zersetzt, beeinträchtigt. Es verbessert den Cortisolspiegel am Morgen und stimuliert einen Teil des Gehirns während der REM-Phase, was zu klareren Träumen beiträgt. Beide Funktionen erhöhen den Komfort und die regenerativen Eigenschaften des Schlafes erheblich.

Methylfolat (als 5-MTHF - das Calciumsalz der Levomefollinsäure) - manchmal auch Vitamin B9 genannt, ist eine organische Verbindung, eine aktive Form der Folsäure, die nicht durch enzymatische Reduktase durch MTHFR gehen muss, um biologisch aktiv zu werden. Es spielt eine wichtige Rolle bei der DNA-Synthese, der Umwandlung von Homocystein in Methionin und Tetrahydrafolat, dem Cysteinstoffwechsel und der Synthese von Neurotransmittern wie Serotonin, Dopamin und Noradrenalin. Es ist notwendig für die Bildung und Funktion der Erythrozyten (zusammen mit Vitamin B12 und Eisen). Es unterstützt auch das zentrale Nervensystem.

Vitamin B12 (als Methylcobalamin) - beteiligt sich am Prozess der Bildung von roten Blutkörperchen, hilft die Leber zu schützen, beteiligt sich an der Synthese einiger Aminosäuren und Nukleinsäuren, erhöht den Appetit. Methylcobalamin ist die bioverfügbarste Form von Vitamin B12, das die Blut-Hirn-Schranke überschreitet und damit auch das zentrale Nervensystem und die Neurotransmitter beeinflusst, vor allem aber den Methylierungsprozess und den Stoffwechsel von Histamin (wie Vitamin B6) unterstützt. Dieses Vitamin ist ein Methionin-Synthase-Cofaktor, der die Umwandlung von Homocystein in Methionin in einer Reaktion mit 5-MTHF (Methyltetrahydrofolat) katalysiert.

Biotin (genannt Vitamin B7) - wirkt als ein Coenzym für Enzyme namens Carboxylate, die an der Synthese von Fettsäuren, Isoleucin, Valin und Glukoneogenese (Glukoseerzeugung aus Nicht-Kohlenhydratsubstraten) beteiligt sind. Biotin ist essentiell für das Zellwachstum, die Fettsäureproduktion, den Fett- und Aminosäurenstoffwechsel. Es hilft, ein stabiles Glukosespiegel im Blut aufrechtzuerhalten. Es beeinflusst die positiven Eigenschaften von Haut und Haar.

Pantothensäure (als Calciumpantothenat) - auch Vitamin B5 genannt; seine Hauptaufgabe im menschlichen Körper besteht darin, das Substrat bereitzustellen, das für die Bildung von Coenzym A, einem essentiellen Cofaktor für viele Enzyme im menschlichen Körper, benötigt wird.

Insitol - eine organische chemische Verbindung aus der Gruppe der Zuckeralkoholen. Es wird manchmal als Vitamin B8 bezeichnet, aber es ist kein Vitamin, weil es vom Körper synthetisiert werden kann. Es hilft bei der Behandlung des polyzystischen Ovarialsyndroms (PCOS), bei Frauen mit diesem Syndrom kann Inositol den Eisprung und die Fruchtbarkeit effektiv wiederherstellen und den Blutzuckerspiegel senken. Größere Dosen von Inositol haben eine Anti-Angst- und Antidepressiva-Wirkung und reduzieren die Zahl der Panikattacken deutlich.

PABA (p-Aminobenzoesäure) - eine organische chemische Verbindung, die zu Nicht-Protein-Aminosäuren gehört. Es wird manchmal Vitamin B10 genannt, aber in Wirklichkeit wird es als ein Vitagen oder vitaminähnliche Substanz eingestuft. PABA beeinflusst die Prozesse im Zusammenhang mit dem Eiweißstoffwechsel, vor allem aber ist es ein Teil der Tetrahydropholsäure (THF), die ein Metabolit der Folsäure ist. Es ist wichtig für die Methylierung von Homocystein zu Methionin und verbessert die Aufnahme von Pantothensäure.

Worum geht es bei dieser Methylierung?
Die Methylierung ist ein Prozess, der in allen Zellen kontinuierlich abläuft und bei dem eine Methylgruppe (Kohlenstoffatom plus 3 Wasserstoffatome) zwischen den Molekülen übertragen wird. Die Methylgruppe ist an ein Enzym gebunden, das eine dafür geeignete Funktion erfüllt.

Wenn alles so funktioniert, wie es soll, startet das MTHFR-Gen einen mehrstufigen Stoffwechselprozess - die Methylierung. Es sieht mehr oder weniger so aus:

  1. Das MTHFR-Gen kodiert das Enzym MTHFR, das es in Zusammenarbeit mit Folsäure, es von der Form - 5,10-Methylentetrahydrofolat zu 5-Methylmetrahydrofolat - metabolisiert;
  2. 5-Methyltetrahydrofolat hilft bei der Umwandlung von Homocystein-Aminosäure in eine andere Aminosäure, Methionin, die in vielen Stoffwechselprozessen verwendet wird;
  3. In der Leber wird Methionin in SAMe (S-Adenosin-Methionin) umgewandelt, das die Quelle von Methylgruppen im Zellstoffwechsel ist.
  4. Die Methylierung ist wichtig für viele Prozesse, einschließlich: die Entgiftung, das Wachstum, die Regeneration, die Bildung von Neurotransmittern und Immunzellen, die Wirkung des Nervensystems, die DNA- und RNA-Synthese, die Energieproduktion (ATP), der Zellwandaufbau, die Eliminierung von Histamin.

Ein defektes MTHFR-Gen
Wenn eine Person ein defektes MTHFR-Gen hat, haben wir es mit Polymorphismus zu tun, d.h. das von MTHFR produzierte Enzym hat eine veränderte Form, was seine Wirksamkeit verringert. Das defekte Enzym kann die Umwandlung von Folsäure in eine für den Körper nützliche Form, die den Homocysteinspiegel erhöht, nicht verkraften.

Homocystein wird zu schwach in Methionin umgewandelt, das die Menge an Glutathion im Körper reduziert (das stärkste Antioxidans), wodurch die Leber stärker belastet wird. Auch mit weniger Methionin produziert der Körper weniger SAMe, das ein Methylgruppenlieferant ist und für die Produktion von Neurotransmittern benötigt wird.

Der Stoffwechsel von Homocystein
Homocystein wird durch Abtrennung der Methylgruppe von Methionin hergestellt. Ein Nebenprodukt ist SAM, das der Hauptdonor von Methylgruppen ist. Dann, kann Homocystein zu Methionin zurückkehren oder eine Reaktion eingehen, die zur Bildung von Cystein führt.

Die erste Option findet auf dem Weg der Remethylierung statt, wo eine Methioninsynthase benötigt wird - ein Enzym, dessen Cofaktoren Vitamin B12 und Folsäure sind. Dieses Enzym überträgt die Methylgruppe aus N-5-Methyltetrahydrofolat, einem Folsäurederivat, das unter dem Einfluss des Enzyms MTHFR-Reduktase gebildet wird.

Die zweite Option findet auf dem Transsulfatierungsweg statt, wo β-Syntase Cystathionin (CBS) benötigt wird, das mit Vitamin B6 Beteiligung auftritt, das Cystathionin produziert, und dann - unter dem Einfluss des Enzyms γ-Cyststationase (ebenfalls abhängig von Vitamin B6) - Cystein gebildet wird.

Ziel dieser Prozesse ist es, Homocystein aus dem Blutkreislauf zu entfernen - bei einem gesunden Menschen ist der Prozess der Bildung und Entfernung von Homocystein im Gleichgewicht. Durch die Störung des Gens ist die Menge an Homocystein jedoch zu hoch und nicht physiologisch, so dass es toxisch ist.

Vitamine der Gruppe B / die Methylierung
Die Methylierung ist ein äußerst komplexer und langwieriger Prozess und kann nicht in mehreren Abschnitten dargestellt werden, aber das Wichtigste ist, dass alle seine Elemente vorhanden sein müssen, damit dieser Prozess erfolgreich ist. Fehlt einer von ihnen, wird der gesamte Prozess gestoppt. Vitamine aus der B-Gruppe sind solche untrennbaren Bestandteile.

Durch genetische Mutationen, haben viele Menschen Probleme mit dem richtigen Methylierungsprozess, daher ist es wichtig, bereits methylierte Substanzen (wie die im Life Extension Supplement enthaltenen) zu ergänzen, um dem Körper die Anwendung zu erleichtern.

Wer kann von diesem Nahrungsergänzungsmittel profitieren?
Wenn Sie den Homocysteinspiegel senken, Energieverluste während des Tages beseitigen, sich vor überschüssigen freien Radikalen schützen, Methylierungsprozesse für den Körper erleichtern, mehr als 100 enzymatische Reaktionen im Körper unterstützen und sich vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen schützen wollen, ist dieses Supplement sicherlich für Sie geeignet.

 

Gebrauchsanweisung
Hersteller
Beurteilungen (0)

Zusammensetzung

Verpackungsgröße: 60 KapselnPortionsgröße: 2 KapselnPortionen pro Packung: 30
in der täglichen Portion (2 Kapseln)Inhalt%RDI
Thiamin (Vitamin B1) (als Thiaminhydrochlorid)100 mg6667%
Riboflavin (Vitamin B2) (als Riboflavin und 5-Riboflavinphosphat)75 mg4412%
Niacin (Vitamin B3) (als Niacinamid und Niacin)100 mg500%
Vitamin B6 (als Pyridoxin-Hydrochlorid und Phosphat-5-Pyridoxal P-5-P)100 mg5000%
Folat (als 5-Methyltetrahydrofolat / 5-MTHF)400 mcg100%
Vitamin B12 (Methylcobalamin)300 mcg5000%
Biotin 1000 mcg333%
Pantothensäure (als Calciumpantothenat)500 mg5000%
Inositol 100 mg-
Para-Aminobenzoesäure 50 mg-

Andere Zutaten

Pflanzliche Zellulose (Kapsel), Reiskleie, Stearinsäure, Kieselsäure

 

Ähnliche Produkte
Am besten zu kombinieren mit
Pharmabest
12,20 €

Probiotischer Komplex, der 8 Bakterienstämme mit einer Gesamtmenge von bis zu 10 Milliarden in einer Kapsel

In den Warenkorb
Natrol
11,95 € 10,73 €

Multivitaminpräparat in Form von Fruchtgummis, das für Schwangere bestimmt ist. Enthält Folsäure.

In den Warenkorb
Life Flo
29,03 €

Creme mit natürlichem USP-Progesteron. Fördert den korrekten Hormonspiegel, lindert Menopausensymptome und PMS

In den Warenkorb
Source Naturals
53,42 €

Komplexe Formel aus Vitaminen, Mineralstoffen und gesundheitsfördernden Substanzen. Ohne Eisen.

In den Warenkorb
Sanprobi
8,54 €

Probiotika-Komplex, der die Funktionen der Darmbarriere unterstützt. Effektiv nach der Antibiotikatherapie.

In den Warenkorb
Trec
6,34 €

Mineralienkomplex mit sehr guter Aufnahme. Unterstützt den Wasser- und Elektrolythaushalt und das Nervensystem

In den Warenkorb

Witamina B1

Informationen

Witamina B2

Informationen

Witamina PP

Informationen

Witamina B6 (pirydoksyna)

Informationen

Witamina B9 (Folian)

Informationen

Witamina B12

Informationen

Biotyna

Informationen

Kwas pantotenowy

Informationen

Inozytol

Informationen

Kwas para-aminobenzoesowy

Informationen

Melden Sie sich für unseren Newsletter an
Und erhalten Sie Gutscheine, Neuigkeiten, Sonderangebote und vieles mehr!

Kundendienst

Hilfe und Beratung

MZKatalog - empfohlene Ernährungsberater

MZKatalog - empfohlene Trainer

MZKatalog - empfohlene Vereine

Supps4You LLC
16192 Coastal Hwy Lewes, Delaware 19958
sales@mz-store.de +44 7767803657