0 0,00 €
 sales@mz-store.de  +49 69 222 22 4629
Since 2005
In den Warenkorb
Fenugreek Seed Fenugreek Seed 90 Kaps.
Swanson
5,36 €

Fenugreek Seed 90 Kaps.

Mindesthaltbarkeitsdatum: 2024-10

Nur ab 3 Stück: 5,26 € / Stück. -2%

Versandgewicht: 200g
5,36 € Mit VAT
0,12 € / Portion
In den Warenkorb
Der Verkäufer, Importeur und die für die Beschreibung verantwortliche Stelle ist:
Beschreibung
  • Fördert die Funktion des Verdauungssystems
  • Stimuliert die Entwicklung von Muskelgewebe
  • Reguliert den Glukosehaushalt
  • Hat antibakterielle Eigenschaften
  • Verbessert das Lipidprofil
  • Wirkt entzündungshemmend
  • Stärkt den Körper
  • Schützt die Leber
  • Erhöht die Laktation

Swanson Fenugreek Seeds ist ein Supplement, das einen Extrakt aus Bockshornkleesamen enthält. Bockshornklee wird traditionell mit der kulinarischen Kunst assoziiert und wird in vielen Ländern allgemein als Gewürz ausgenutzt. Der Reichtum an pharmakologisch aktiven Verbindungen und das breite Spektrum an gesundheitsfördernden Eigenschaften machen Bockshornklee zu einem wertvollen pflanzlichen Heilrohstoff.

Bockshornklee (Trigonella foenum - graecum L.), der auch als griechischer Klee bekannt ist, ist eine populäre krautige Pflanze aus der Familie der Hülsenfrüchtler. Er wächst natürlich im Bereich des Mittelmeers, aber wird auch in Europa und Asien angebaut. Er wird als Gewürz geschätzt, aber aufgrund des hohen Gehalts an Proteinen, Vitaminen und Mineralstoffen, wird er auch als Bestandteil von Tierfutter verwendet. Die komplexe chemische Zusammensetzung ermöglicht den Gebrauch von Bockshornklee bei der Therapie und Vorbeugung vieler Krankheiten.

Bockshornklee ist eine ausgezeichnete Quelle von gut aufnehmbaren Proteinen, Vitaminen (B1, B3, F, H) und Bioelementen (Kalzium, Eisen, Kalium, Fluor). Außerdem wurde aus seinen Samen eine Gruppe von Flavonoiden, Steroidsaponinen, Phospholipiden, Phytosterolen und Cumarinen isoliert.

Unterstützung für die Leber und das Verdauungssystem
Bockshornklee wirkt hepatoprotektiv und trägt zur Regulierung der Lebermarker (ALAT, ASPAT, Bilirubin) bei. Die Verbindungen, die in seinen Samen enthalten sind, reduzieren die Lipidperoxidation und aktivieren antioxidative Enzyme in den Leberzellen. Extrakte aus Bockshornklee zeigen eine Wirksamkeit, die mit Silymarin verglichen werden kann.

Bockshornklee kann bei der Therapie von verschiedenen Verdauungsbeschwerden (Schleimhautentzündung, Magengeschwüre, bakterielle Infektionen) ausgenutzt werden. Es schützt die Schleimhaut des Verdauungssystems, reguliert die Sekretion von Magensaft und Pepsin, wirkt antibakteriell auf Bakterienstämme, die für Erkrankungen des Verdauungssystems (E. coli, Salmonella typhi) verantwortlich sind.

Verbesserung der Lipidparameter
Bockshornklee wird zur Senkung eines zu hohen Cholesterinspiegels empfohlen. Unter dem Einfluss der Steroidsaponine, die sich in seinen Samen befinden, beschleunigt es den Stoffwechsel von Cholesterin, seine Umwandlung in Gallensäuren, die in der Leber stattfindet und die Ausscheidung aus dem Organismus. Außerdem kommt es zu einer Verlangsamung der Lipaseaktivität, zur verzögerten Aufnahme von Fettverbindungen und zur Blockade der Fettakkumulation in den Zellen. Desselben senkt sich der Spiegel der Triglyceride und Lipoproteine niedriger Dichte (LDN), also des schlechten Cholesterins.

Der Lipidhaushalt wird auch durch Niacin, dessen reichliche Menge in Bockshornklee auftritt, verbessert. Forschungen haben gezeigt, dass die Einnahme von Vitamin B3 allein, zur Senkung des LDL-Spiegels und der Erhöhung des günstigen HDL-Spiegels führt. Ein Teil der Forschungen deutet darauf hin, dass das in Bockshornklee enthaltene Cumarin die Aggregation von Blutplättchen verhindert, die bei der Vorbeugung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen von großer Bedeutung ist.

Regulierung des Zuckerhaushalts
Die synergistische Wirkung der Verbindungen, die in Bockshornkleesamen enthalten sind, ist für seine hypoglykämischen Eigenschaften verantwortlich. Bockshornklee reguliert die Aktivität einiger Enzymgruppen (lipogene, glykolytische und glukoneogene), dank was er hilft den zu hohen Glukosespiegel im Blut zu senken. Außerdem stimuliert das in den Bockshornkleesamen enthaltene 4-Hydroxyisoleucin die Sekretion von Insulin aus den Pankreasinseln, die Polyphenole hingegen erhöhen die allgemeine Insulinsensitivität. Bemerkenswert ist, dass die Wirkungseffekte von Bockshornklee vom Blutzuckerspiegel abhängig sind und nur im Falle des erhöhten Spiegels auftreten.

Entzündungshemmende, antioxidative und antibakterielle Eigenschaften
Die entzündungshemmenden Effekte von Bockshornklee können mit nichtsteroidalen Antirheumatika (NSAIDs) verglichen werden. Die Extrakte aus den Samen stimulieren die Freisetzung der entzündungshemmenden Zytokine IL-6 und IL-10 sowie TNF (Tumor-Nekrose-Faktor), verstärken die Expression der induzierten Cyclooxygenase (COX-2). Dadurch unterdrückt der Bockshornklee effektiv Entzündungen und zeigt außerdem antipyretische und schmerzlindernde Wirkung.

Die in Bockshornklee enthaltenen Phenolverbindungen hemmen die Expression der reaktiven Sauerstoffspezies in den entzündeten Geweben des Organismus und beseitigen zusätzlich Superoxidradikale. Eine antioxidative Wirkung zeigen auch viele andere in den Bockshornkleesamen enthaltene Verbindungen, was dieser Pflanze ein riesiges Potential zum Kampf gegen Krankheiten gibt, die durch das Übermaß an freien Radikale im Organismus verursacht werden.

Bockshornklee wirkt wie ein natürliches Antibiotikum. Es hemmt die Entwicklung von 26 verschiedenen krankheitserregenden Mikroorganismen des Typs: Gram-positiv, Gram-negativ, Bakterie und Pilze.

Anabole Wirkung
Es gibt Voraussetzungen, die es erlauben Bockshornklee als ein anaboles Mittel zu halten. Die in seiner Zusammensetzung enthaltenen Steroidsaponine initiieren die Synthese von anabolen Hormonen (Testosteron, DHEA) und fließen auf die Freisetzung von Liberin (stimulierende Hormone) ein. Außerdem intensiviert Bockshornklee die Synthese der Nebennierenhormone, stimuliert die Proteinsynthese des Muskelgewebes und trägt zur Erhöhung der Stickstoffretention im Organismus bei. All dies fließt stimulierend auf den Prozess der Myogenese ein und kann zum Wachstum der fettfreien Muskelmasse führen.

Lactogene Wirkung
In der Volksmedizin wird Bockshornklee jungen Müttern traditionell als ein Kraut empfohlen, dass die Laktation verstärkt. Das in ihm enthaltenen Diosgenin und die Phytoöstrogene, die mit ihrem Bau dem natürlichen Östrogen ähneln, können auf das endokrine System einfließen und die Milchmenge vergrößern.

Fenugreek ist ein Pflanzensupplement, das empfohlen wird, um den Organismus zu stärken. Es bewährt sich ausgezeichnet bei physischer und psychischer Schwäche oder in der Zeit der Rekonvaleszenz. Es enthält nur natürliche Bestandteile, deren Wirksamkeit und Anwendungssicherheit von klinischen Untersuchungen bestätigt wurden.

Gebrauchsanweisung
Hersteller, Großhändler, Verkäufer
Beurteilungen (0)
Zusammensetzung
in 1 Portion (2 Kapseln)Gehalt%RDA
Bockshornklee (Samen)1.22 Gramm*
Andere Zutaten

Gelatine, mikrokristalline Cellulose, Magnesiumstearat

 

Zusätzliche Informationen
Verpackungsgröße: 90 KapselnPortionsgröße: 2 KapselnPortionen pro Packung: 45
Ähnliche Produkte
Am besten zu kombinieren mit

Das Neueste im Blog

Die besten Testosteron-Booster – Ranking

Die besten Testosteron-Booster – Ranking

Ein hoher Testosteronspiegel ist nicht nur die Garantie für eine Kraftsteigerung und den Aufbau einer athletischen Körperfigur. Er ist auch ein...

mehr

Yohimbin – Wirksamkeit im Kampf gegen Fett

Yohimbin – Wirksamkeit im Kampf gegen Fett

  Die besten Fettverbrenner enthalten eine Reihe von interessanten Substanzen in der Zusammensetzung, manchen davon wirken effektiv im Kampf gegen Fett,...

mehr

Kaffee mit Heilpilzen – Mushroom Coffee

Kaffee mit Heilpilzen – Mushroom Coffee

Wenn du zum Kreis der Menschen gehörst, die morgens das Aroma des schwarzen Getränks lieben oder im Laufe des Tages in ihm auch eine Unterstützung...

mehr

Eurycoma longifolia – natürlicher Testosteron-Booster

Eurycoma longifolia – natürlicher Testosteron-Booster

Eurycoma longifolia ist eine Pflanze, die auch als Longjack, malaysischer Ginseng oder Tongkat Ali bekannt ist und unter den malaysischen Männern als Symbol des...

mehr

Kava Kava – ein Wunder der Natur!

Kava Kava – ein Wunder der Natur!

In der Natur gibt es viele Produkte mit therapeutischer, gesundheitsfördernder Wirkung, sowie solche, die die Prozesse in unserem Organismus regulieren. Eines...

mehr

#20 Untersuchungen von Nahrungsergänzungsmitteln – MZ-Store Isolate

#20 Untersuchungen von Nahrungsergänzungsmitteln – MZ-Store Isolate

Beim Kauf eines Proteinergänzungsmittels vertrauen wir den Informationen, die sich in der Produktbeschreibung auf der Website befinden oder schauen auf das...

mehr
Melden Sie sich für unseren Newsletter an
Und erhalten Sie Gutscheine, Neuigkeiten, Sonderangebote und vieles mehr!

Kundendienst

Hilfe und Beratung

MZKatalog - empfohlene Ernährungsberater
MZKatalog - empfohlene Trainer
MZKatalog - empfohlene Vereine