Blog us   | de | EUR
0 0,00 €
 sales@mz-store.de  +49 69 222 22 4629
Since 2005
In den Warenkorb
Vitamins and Minerals 100% Vitamins and Minerals 100% 120 tab.
Aliness
6,18 €
Standort: eu

Vitamins and Minerals 100% 120 tab.

Mindesthaltbarkeitsdatum: 2023-05

Nur ab 3 Stück: 6,05 € / Stück. -2%

Versandgewicht: 250g
6,18 € Mit VAT
0,05 € / Portion
In den Warenkorb
Beschreibung
  • Komplexe Zusammensetzung aus Vitaminen und Mineralstoffen, mit Ginsengextrakt
  • Verleiht Vitalität und erhöht das Energieniveau
  • Optimiert den Lipidmetabolismus
  • Stärkt das Immunsystem
  • Erleichtert das Zurechtkommen mit Stress
  • Unterstützt die sexuellen Funktionen
  • Unterstützt die Funktion des Gehirns

Aliness Vitamine und Mineralstoffe 100% ist ein komplexes Set aus Vitaminen und Mineralstoffen, die für das korrekte Funktionieren des Organismus benötigt werden. Sie wurden auf eine solche Weise zubereitet, damit eine Tablette den gesamten Tagesbedarf für die Mehrheit der wichtigen Bestandteile abdeckt. Seine gesundheitsfördernden Eigenschaften werden durch den Zusatz des Ginsengextrakts mit vielseitiger gesundheitsfördernder Wirkung unterstützt.

Vitamine und Mineralstoffe sind Substanzen, die jeder lebende Organismus - einschließlich des menschlichen Organismus - für ein korrektes Funktionieren benötigt. Leider ist der Mensch nicht dazu fähig, die Vitamine (außer Vitamin D3 und geringen Mengen an Vitamin K, Biotin und Niacin), die er benötigt, selbst zu produzieren, weswegen er sie mit Nahrung, ob in natürlicher oder synthetischer Form, zuführen muss. Ähnlich sieht es im Fall von Mineralstoffen aus. Verschiedene Verbindungen und Elemente kommen in verschiedenen Nahrungsmitteln vor, und jedes von ihnen ist für die Förderung anderer lebenswichtiger Funktionen verantwortlich, weshalb es schwierig ist, allgemein über deren Mangel zu sprechen.

Wenn die tägliche Diät jedoch nicht ausgewogen und abwechslungsreich ist, es an Gemüse und Obst mangelt und dazu solche Faktoren wie Stress, Überanstrengung oder übermäßige physische oder intellektuelle Aktivität kommen, kann angenommen werden, dass es dem Organismus zumindest an einigen Vitaminen oder Mineralstoffen mangeln wird.

Ginseng ist eine Heilpflanze, die in der traditionellen chinesischen Medizin seit über 4.000 Jahren bekannt ist. Der wertvollste Teil der Pflanze ist die Wurzel und aus ihr werden am häufigsten die Extrakte produziert. Sie enthält ca. 200 Wirkstoffe, die eine positive Auswirkung auf die Gesundheit des menschlichen Organismus haben.

Eine der interessantesten Fähigkeiten von Ginseng ist die Tatsache, dass er dabei hilft, die Bindung von Sauerstoffatomen an Hämoglobin zu erhöhen, wodurch sich die Sauerstoffversorgung der Gewebe verbessert. Dies ist insbesondere im Falle der Gehirnaktivität von Bedeutung, weil dies direkt zu einer Verbesserung der kognitiven Funktionen führt. Dieser Effekt verstärkt die stimulierende Auswirkung von Ginseng auf das zentrale Nervensystem. Es erleichtert das Zurechtkommen mit Stress, das Speichern von Informationen, eine schnelle Schlussfolgerung und das Lösen von logischen Problemen. Seine weiteren Vorteile sind u.a. der Schutz der Knochen vor Osteoporose oder die Optimierung des Lipid- und Zuckerhaushalts. Dieser Bestandteil trägt auch zur Verbesserung der Effizienz des Immunsystems, des Zustands von Haut und Nägeln und zur Vorbeugung von Erektionsproblemen bei.

Zusammengefasst ist Aliness Vitamine und Mineralstoffe 100% ein Supplement, das dabei hilft, den Mängeln an Vitaminen und Mineralstoffen im Organismus vorzubeugen. Es fördert die gesunde Arbeit, verbessert die Immunität und gibt Vitalkräfte.

 

Gebrauchsanweisung
Hersteller
Beurteilungen (0)

Zusammensetzung

Verpackungsgröße: 120 TablettenPortionsgröße: 1 TablettePortionen pro Packung: 120
in einer Portion (1 Tablette)Inhalt%RDI
Vitamin C (Natrium-L-Ascorbat)80 mg100%
Extrakt aus Acerolafrüchten (Malpighia Glabra)20 mg *
darin Vitamin C5 mg6, 20%
Extrakt aus Ginsengwurzel20 mg*
Niacin (Nikotinsäureamid)16 mg100%
Eisen (Eisenlactat II)14 mg100%
Vitamin E (DL-Alpha-Tocopherylacetat)12 mg100%
Zink (Zinksulfat)10 mg100%
Pantothensäure (Calcium-D-Pantothenat)6 mg100%
Mangan (Mangansulfat)2 mg100%
Vitamin B2 (Riboflavin)1,40 mg100%
Vitamin B6 (Pyridoxinhydrochlorid)1,40 mg100%
Vitamin B1 (Thiaminmononitrat)1,10 mg100%
Kupfer (Kupfersulfat II)1 mg100%
Vitamin A (Retinylacetat)800 mcg100%
Folsäure (Pteroylmonoglutaminsäure)200 mcg100%
Jod (Kaliumjodid)150 mcg100%
Selen (Natriumselenat VI)55 mcg100%
Biotin (D-Biotin)50 mcg100%
Vitamin D3 (Cholecalciferol)5 mcg100%
Vitamin B12 (Cyanocobalamin)2,5 mcg100%

Andere Zutaten

Füllstoff: Akazienfaser, Rieselhilfe: Kolloidales Siliciumdioxid.

 

Ähnliche Produkte
Am besten zu kombinieren mit

Nährwert

Informationen

Der Nährwert von Produkten ist definiert als der Grad der Eignung eines Lebensmittels für die Umsetzung menschlicher Lebensfunktionen, der in erster Linie den Stoffwechselbedarf befriedigt, der sich aus dem Verlauf von Energie und physiologischen Prozessen ergibt. Je höher es ist, desto höher ist seine Bioverfügbarkeit (Bioverfügbarkeit) und desto geringer ist der Verbrauch. Nährstoffe sind: Proteine, Mineralien, Fette, Kohlenhydrate, Vitamine und Wasser. Nährstoffe im Körper liefern Energie, sind Baumaterial und erfüllen im Verlauf chemischer Prozesse regulatorische Funktionen. Nährstoffe in Form von Nahrungsergänzungsmittel, Konzentraten, Getränken und mehr www.muscle-zone.pl

Vitamin C

Informationen

Vitamin C. (Ascorbinsäure) gehört zu den in Flüssigkeiten löslichen Vitaminen, kann aus Lebensmitteln (Obst und Gemüse) oder als synthetisches Produkt gewonnen werden. Die größten Ressourcen sind: Brokkoli, Rosenkohl, Grünkohl, schwarze Johannisbeere und Weißdorn, Zitrusfrüchte, Tomaten, italienischer Kohl, Kartoffeln. Im Prinzip begrenzt sie der Verzehr von Vitamin C aus Lebensmitteln nicht die Menge, die Sie aufnehmen. Vitamin C (Ascorbinsäure) ist ein starkes Antioxidans, wirkt antitoxisch, stärkt das Immunsystem, indem es das Risiko einer bakteriellen Infektion beseitigt. Vitamin C verhindert das Brechen von Blutgefäßen, beeinflusst den Cholesterinspiegel im Blut. Es erhöht die Eisenaufnahme signifikant. Es hemmt die Entwicklung von Krebszellen. Sie senkt den Stress.

Vitamin C-Mangel führt zu abnormaler Bindegewebsentwicklung, Kapillarruptur, Knochencalciumstörungen, beeinträchtigter Eisenabsorption und Skorbut. In Abwesenheit von Vitamin C heilen alle Arten von Verletzungen schlecht. Vitamin C-Mangel kann durch Rauchen verursacht werden; Jede Zigarette zerstört bis zu 100 mg Vitamin C.

Dosierung: Der tägliche Bedarf beträgt 60–80 mg. Dies schränkt die Möglichkeit des Konsums höherer Dosen nicht ein. Einige Nebenwirkungen können nur bei längerer Anwendung von synthetischem Vitamin C auftreten.

Natrium

Informationen

Natrium ist ein wichtiger Bestandteil intrazellulärer Flüssigkeiten und reguliert das Säure-Base-Management. Zusammen mit Kalium beeinflusst es die Regelmäßigkeit des Wachstums und sorgt für das ordnungsgemäße Funktionieren von Muskeln und Nerven. Die Extraktionsquelle ist Tafelsalz (NaCl) und Algen, Weichtiere, Speck, Rindfleisch sowie pflanzliche Produkte wie Rüben und Karotten. Menschen, die sich salzfrei ernähren, sollten unter anderem vermeiden scharfe Saucen und geräuchertes Fleisch und Wurstwaren.

Natriummangel ist sehr selten, mit starkem Schwitzen nach langer Anstrengung (z. B. bei Marathonläufern).

Überschüssiges Natrium führt zu einem Anstieg des Blutdrucks (insbesondere bei älteren Menschen), Ödemen und Durst. Das Überschreiten der Tagesdosis von 14 g pro Tag kann zu Vergiftungen führen.

Acerola

Informationen

Acerola (Kirsche aus Barbados) ist eine reichhaltige Quelle an Ascorbinsäure (Vitamin C) und enthält außerdem Vitamine der G-Gruppe, Vitamin A, Bioflavonoide und Carotinoide. Das in Acerola enthaltene Vitamin C stimuliert die Produktion von Kollagen, das für das reibungslose Funktionieren des Bewegungsapparates wichtig ist, und beschleunigt deren Erneuerung während der Erholungsphase nach Verletzungen. Es verstärkt das Immunsystem und das Blutsystem (verbessert den Zustand der Blutgefäße), ist ein starkes Antioxidans. Es zeigt eine leichte harntreibende Wirkung und lindert Verdauungsstörungen. Es ist unverzichtbar für die Synthese von Hormonen und Transmittern, neutralisiert freie Radikale und erhöht die Absorption von Nicht-Häm-Eisen. Es ist in Multivitaminkomplexen, Nahrungsergänzungsmitteln, die das Immunsystem unterstützen, und Nährstoffen enthalten, als eine Komponente, die für ihre hohe biologische Aktivität geschätzt wird, verfügbar unter: www.muscle-zone.pl

Dosierung: In Bezug auf Vitamin C: 30-500 mg pro Tag.

Ginseng (Panax Ginseng)

Informationen

Ginseng (Panax Ginseng) - ein standardisierter Extrakt aus 27-30% Ginsenosiden. Der Rohstoff ist die Ginsengwurzel, aus der ein Extrakt von Substanzen hergestellt wird, die Ginsenoside genannt werden und 27-30% dieses Inhaltsstoffs enthalten. Die Ginsengwurzel wird seit Jahren in der östlichen Medizin verwendet. Sie zeigt große biologische Aktivität: steigert die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit, erhöht die Vitalität, ist ein Antioxidans, stärkt das Immunsystem, verzögert den Alterungsprozess.

Bei der Sportnahrungsergänzung unterstützen Ginsengwurzelextrakte die Trainingskapazität (hauptsächlich den Sauerstoffhaushalt des Körpers) und sorgen für eine schnelle Erneuerung des Muskel- und Nervensystems. Sie unterstützen auch sexuelle Fähigkeiten. Dank der Standardisierung gibt es eine höhere Konzentration an Inhaltsstoffen, die die Wirksamkeit verbessern, was den Preis der Zubereitung erhöht, aber gleichzeitig ihre Zusammensetzung garantiert. Ginsengpräparate erhältlich am www.muscle-zone.pl

Vitamin B3

Informationen

Vitamin B3 (Vitamin PP, Niacin, Nikotinsäure, Nikotinamid) ist ein Amid der Niacin-Nikotinsäure. Es wird in Zusammenarbeit mit den Vitaminen B1, B2 und B6 bei der Hormonsynthese während des Stillens eingesetzt. Es sorgt für das reibungslose Funktionieren des Gehirns und des Nervensystems. Es ist hilfreich bei Entzündungen der Haut. Sie ist notwendig für die Synthese von Sexualhormonen, Östrogenen, Testosteron, Cortison und Insulin. Sie verliert seine Eigenschaften im Herstellungs- und Lagerungsprozess nicht. Die Quellen für die Gewinnung von Vitamin PP sind sowohl tierische (mageres Fleisch, Eier, Fisch) als auch pflanzliche (Datteln, Feigen, Nüsse, Pflaumen).

Dosierung: 2-12 mg/Tag für Kinder, 14 mg/Tag für Frauen, 16 mg/Tag für Männer und 17-18 mg/Tag für schwangere oder stillende Frauen.

Nikotinsäureamid (Nikotinamid)

Informationen

Nikotinsäureamid - auch Nikotinamid genannt, gehört zusammen mit Nikotinsäure und Inositolhexanicotinat zur Gruppe der Verbindungen, die als übliches Vitamin B3 - Niacin bezeichnet werden. Es zeigt die biologische Hauptaktivität als Vorläuferverbindung für zwei Schlüssel-Coenzyme für die Effizienz des Energiestoffwechsels: Nicotinamidoadenin-Dinukleotid und Nicotinamidoadenin-Dinukleotid-Phosphat. Sie sind für den Transport von Wasserstoff und Elektronen in der Atmungskette verantwortlich und ermöglichen so eine effiziente Energiegewinnung durch den menschlichen Körper.

Eine Nikotinamid-Supplementierung wird aktiven Menschen nicht nur wegen ihrer Fähigkeit empfohlen, die Energieeffizienz des Körpers zu fördern. Es zeigt auch eine positive Wirkung auf die Psyche, erhöht die Toleranz gegenüber Stressreizen und kann Depressionssymptome reduzieren. Eine günstige Korrelation zwischen Niacin-Supplementierung und Schlafqualität ist angezeigt.

Im Gegensatz zu Nikotinsäure hat Nikotinamid nicht die Fähigkeit, der sogenannte „Flush" -Effekt zu geben, der ein charakteristisches Erythem ist, das sich durch die Einnahme einer großen Portion Niacin im Gesicht bildet. Es zeigt auch eine begrenzte Aktivität gegen die Funktionen des Kreislaufsystems.

Eine vorteilhafte Wirkung auf die Absorption von Nikotinamid anderer Vitamine der B-Gruppe und von Vitamin C ist angezeigt. Vorsicht bei der Ergänzung mit dieser Verbindung sollte Diabetes-Patienten aufrechterhalten, da dies den Insulinbedarf des Körpers erhöhen kann.

Eisen

Informationen

Eisen ist in Farbstoffen in Form von Häm (Hämoglobin und Myoglobin in Fleisch), Nicht-Häm (in pflanzlichen Produkten) und Enzymen enthalten, die für den Transport und die Speicherung von Sauerstoff im Körper verantwortlich sind. Es kommt in Enzymen vor, die verantwortlich sind für: den Fettsäurestoffwechsel, die Prostaglandin-Biosynthese und den Tryptophan-Katabolismus. Die Eisenaufnahme in pflanzlichen Produkten ist geringer als in tierischen Produkten. In pflanzlichen Produkten wird es durch die darin enthaltenen chemischen Verbindungen reduziert: Phytate und Oxalate sowie Calcium und hoher Säuregehalt (pH-Faktor). Nur 8% des verbrauchten Eisens werden vom Körper aufgenommen und ins Blut transportiert. Für die Aufnahme ist eine ausreichende Menge erforderlich: Kobalt, Mangan, Kupfer und Vitamin C. Eisen selbst ist für den Metabolismus der Vitamine der Gruppe B. Die Quellen für den Eisenerwerb sind tierische Produkte (Fleisch, Innereien, Eigelb) und pflanzliche Produkte (Vollkornbrot, Bohnen, Kakao, Petersilie, Nüsse, Sojabohnen). Eisen wird auch in synthetischer Form als Bestandteil von Vitaminmineralien und Mineralstoffen sowie als Monopräparation gefunden, die häufig mit Vitamin C angereichert ist. Nahrungsergänzungsmittel mit Eisenverbindungen werden Sportlern bei intensiven Trainingseinheiten und Menschen ohne Fleisch (Vegetarier und Veganer) empfohlen.

Eisenmangel verursacht hauptsächlich Anämie. Die Verwendung einer großen Menge starken Kaffees oder Tees behindert die Aufnahme von Eisen. Symptome eines Eisenmangels sind: Schlaflosigkeit, Durchfall, gestörte Körpertemperatur, Atrophie der Warzen auf der Zunge, verminderte Belastbarkeit sowie geistige und geistige Leistungsfähigkeit.

Überschüssiges Eisen verringert die Absorption anderer Elemente (z. B. Zink, Kupfer), verringert den Widerstand des Körpers, schädigt das Gewebe bestimmter Organe (Nieren, Leber, Herz) und erhöht das Krebsrisiko.

Dosierung: 3-12 mg täglich.

Vitamin E

Informationen

Vitamin E (Tocopherol) ist fettlöslich. Dank ihrer antioxidativen Wirkung schützt sie andere Vitamine (z. B. Vitamin A). Sie schützt den Körper vor freien Radikalen, stärkt die Wände und den Durchsatz von Blutgefäßen und bewirkt, dass sie sich ausdehnen und Gerinnsel auflösen. Durch die Reduzierung der Blutgerinnung wird sie als Antiatherosklerotikum eingesetzt, um eine normale Schwangerschaft zu ermöglichen. In Zusammenarbeit mit Selen verzögert sie den Alterungsprozess von Zellen und stärkt das Bindegewebe. Sie kommt in Lebensmitteln vor: Vollkornbrot, Sprossen und Getreide, pflanzliche Öle (Sojabohnen, Sonnenblumen), Sojabohnen- und Sonnenblumenkerne, pflanzliche Fette und Hühnereigelb. Sie wird auch in der Sportmedizin in Form von Nährstoffen und Nahrungsergänzungsmitteln verwendet.

Vitamin E-Mangel begrenzt die Struktur der roten Blutkörperchen, verursacht Muskelveränderungen und Störungen im Verlauf der Schwangerschaft bei Frauen.

Dosierung: Bei Kindern 0,5 mg/1 kg Gewicht; bei Erwachsenen 10-30 mg täglich.

D-Alpha-Tokopherol

Informationen

D-alpha-Tokopherol - eine natürliche Form von Vitamin E, die als die optimalste für die Verwendung in der Nahrungsergänzung angegeben wird. Es ermöglicht Ihnen, die Mängel dieser äußerst wichtigen Verbindung für den menschlichen Körper effektiv zu beheben.

Vitamin E ist ein äußerst wichtiger biologischer Wirkstoff, der in vielen Geweben des menschlichen Körpers vorhanden ist und für dessen ordnungsgemäße Funktion erforderlich ist. Seine Mängel können sich in einer Schwächung der kognitiven Fähigkeiten, Sehstörungen, Muskelschwäche und Unfruchtbarkeit äußern. Es ist auch an der Erythropoese beteiligt, was dazu führt, dass eine zu geringe Versorgung zu Anämie führen kann.

Darüber hinaus spielt Vitamin E als Antioxidans eine wichtige Rolle im menschlichen Körper. Es ist in der Lage, die Menge an freien Radikalen zu reduzieren und negativen oxidativen Stress zu reduzieren.

Bei der Nahrungsergänzung mit d-alpha-Tocopherol ist zu beachten, dass es zusammen mit Vitamin A, D und K zur Gruppe der fettlöslichen Verbindungen gehört. Daher sollten Nahrungsergänzungsmittel, die Vitamin E enthalten, zusammen mit einer fetthaltigen Mahlzeit eingenommen werden.

Zink

Informationen

Zink (ein chemisches Element aus der Seitengruppe von Zink), das als Spurenelemente klassifiziert ist, beeinflusst die Aufrechterhaltung des Säure-Base-Gleichgewichts des Körpers, des Protein-, Energie-, Lipid- und Kohlenhydratstoffwechsels. Es bietet Knochenstoffwechsel und Sauerstofftransport. Es schützt von der Wirkung von freien Radikalen. Notwendig für das reibungslose Funktionieren der Geschmacks- und Geruchssinne. Es beeinflusst positiv den Prozess der Insulinbildung in der Bauchspeicheldrüse. Es unterstützt die Anpassung des Sehvermögens im Dunkeln und hat einen erheblichen Einfluss auf die Gehirnfunktion. Es ist hilfreich bei der Behandlung von Unfruchtbarkeit und psychischen Erkrankungen.

Zinkmangel führt zu einer Abnahme der Infektionsresistenz und Wachstumshemmung. Zinkmangel kann bei übermäßigem Verzehr von einfachen Zuckern auftreten. Bei unregelmäßigen Menstruationsperioden bei Frauen sollte eine hormonelle Behandlung mit einer Erhöhung der Zinkaufnahme verbunden sein. In Lebensmitteln ist es enthalten in: Bohnen, Eiern, Karotten, Rind- und Schweinefleisch, Milch, Nüssen, Zitrusfrüchten, Meeresfrüchten, Reis, Hüttenkäse, Salat.

Dosierung: Tagesbedarf von 12-15 mg Zink. Das Überschreiten der täglichen Dosis von 20 mg führt zu einem Vergiftungssymptom im Körper.

Vitamin B5 (Pantothensäure)

Informationen

Vitamin B5 (Kalziumpantothenat, Pantothensäure, Pantothenol) ist Teil des Vitamin B-Komplexes. Sie beeinflusst die Entwicklung des Zentralnervensystems und ist ein Baustein der Zellen. Im Körper wird sie von Darmbakterien synthetisiert. Sie kommt in tierischen (Fleisch, Nieren, Leber) und pflanzlichen Produkten (Weizenkeime, Kleie, Nüsse, Getreidekörner, grünes Gemüse) vor. Sie beugt Müdigkeit und übermäßigem Stress vor, beschleunigt die Heilung von Schnitten und Wunden und stimuliert Nebenwirkungen bei der Verwendung von Antibiotika. Ein Mangel verursacht Veränderungen auf der Haut und Probleme mit der Blutgerinnung.

Mangan

Informationen

Mangan, dessen natürliche Quelle Schokolade, Vollkorngetreide, Nüsse, Hülsenfrüchte und getrocknete Preiselbeeren sind, ist Bestandteil von Enzymen und deren Aktivator. Es stimuliert die Eigenschaften und Funktionalität des Bindegewebes und sorgt für ein einwandfreies Funktionieren des Gehirns. Es wirkt sich auf die Bauchspeicheldrüse aus und stellt eine ordnungsgemäße Insulinbehandlung sowie den Zustand von Knochengewebe und Gelenken sicher. Magnesiummangel führt zu schwerwiegenden Störungen bei der Synthese von Hyalursäure und Chondroitin, verringert die Insulinsensitivität des Gewebes und beeinflusst die Knochenresorption. Manganchelate, die in der Komplexometrie in der chemischen Analytik und in der Medizin bei der Behandlung von schweren Vergiftungen (Antitoxin) mit Schwermetallen verwendet werden. Sportnahrungsergänzungen nutzen die Wirkung von Mangan auf die Funktion des Bewegungsapparates. Es ist ein Bestandteil sogenannter Präparate Gelenkregeneratoren und vitaminmineralisierende und mineralisierende Ergänzungsmittel.

Vitamin B2 (Riboflavin)

Informationen

Vitamin B2 (Riboflavin) ist in Flüssigkeiten löslich, ist am Stoffwechsel von Proteinen, Fetten und Kohlenhydraten beteiligt. Sie wird für das Körperwachstum benötigt. Sie ist an der Produktion von Erythrozyten (roten Blutkörperchen) beteiligt. Sie ist in natürlichen Lebensmitteln wie Hefe, Fleisch (insbesondere Leber, Nieren, Herzen), Milch, Fisch und grünem Blattgemüse enthalten.

Vitamin B2-Mangel hemmt Wachstum, Munderkrankungen, Haarausfall und Fettigkeit, Seborrhoe und Nagelablösung. Sie erhöht die Hautrauheit und neigt zu Akne und fettiger Haut.

Dosierung: 1-2 mg täglich.

Vitamin B6

Informationen

Vitamin B6 (Pyridoxin, Pyridoxal, Pyridoxamin) ist in Flüssigkeiten löslich. Sie ist beteiligt am Protein- und Kohlenhydratstoffwechsel. Durch die Senkung des Fettgehalts im Blut können sie sich nicht im Körper ansammeln. Sie ist hilfreich bei der Aufnahme von Magnesium und Vitamin B12 (Cobalamin). Sie wirkt krampflösend auf die Muskeln und entzündungshemmend bei Gelenkschmerzen. Sie hat eine anti-atherosklerotische Wirkung. Sie bietet effektive Gehirnarbeit. Sie erhöht die Energie durch Steigerung der menschlichen Kraft. Der Bedarf an Vitamin B6 steigt während der Schwangerschaft und Stillzeit von Säuglingen. Die natürlichen Produkte umfassen: Hefe, Eier, Weizenkeime, Fleisch (Leber), Weizenkleie, Nüsse, Erdnüsse, Sojabohnen. Es gibt eine Hypothese, dass sie von Darmbakterien synthetisiert werden kann.

Ein Mangel an Vitamin B6 führt zu Störungen des Proteinstoffwechsels, einer Abnahme der Lymphozyten im Blut, zu Schläfrigkeit und erhöht die Müdigkeit.

Dosierung: 1,5-2,5 mg täglich (erhöhter Bedarf während der Schwangerschaft und Stillzeit).

Pyridoxinhydrochlorid

Informationen

Was ist der Pyridoxinhydrochlorid-Inhaltstoff?

Pyridoxinhydrochlorid ist die grundlegende, am häufigsten verwendete Form von Vitamin B6 in Nahrungsergänzungsmitteln und angereicherten Lebensmitteln. Es ist ein wasserlösliches Vitamin. Im Körper wandelt es sich in die aktive Form des Vitamin-Pyridoxal-Phosphats um.

Vitamin B6 ist ein Cofaktor für viele enzymatische Reaktionen. Es ist an der Produktion vieler Neurotransmitter wie GABA, Serotonin und Katecholamine beteiligt und am Stoffwechsel von Aminosäuren, Kohlenhydraten und Lipiden beteiligt. Es ist ein wichtiger Faktor für die Bildung von roten Blutkörperchen und Hämoglobin, und sein Mangel kann einer der Faktoren sein, die der Anämie zugrunde liegen. Dieses Vitamin trägt zur Aufrechterhaltung eines normalen Energiestoffwechsels bei und ist wichtig für die Aufrechterhaltung des Wohlbefindens und der geistigen Verfassung. Seine Anwesenheit unterstützt den Abbau von proinflammatorischem Homocystein zu Cystein und anderen Metaboliten, wodurch das Risiko für Arteriosklerose und Herzerkrankungen verringert werden kann.

Pyridoxinhydrochlorid ist in vielen Vitamine B-Komplexen sowie in Vitamin- und Mineralstoffpräparaten enthalten, die im Angebot des Geschäfts muscle-zone.pl

erhältlich sind

Vitamin B1 (Thiamin)

Informationen

Vitamin B1 (Thiamin, Aneurin) verbessert die geistige Leistungsfähigkeit und stärkt das Nervensystem, um die ordnungsgemäße Funktion des Gehirns sicherzustellen. Es verbessert die Funktionen des Herzens und der Muskulatur. Es ist hilfreich bei der Behandlung von Herpes zoster. Es ist am Stoffwechsel von Kohlenhydraten und Fetten beteiligt. Natürliche Quellen von Vitamin B1 sind: dunkles Brot, Hefe, Eier, rohes Gemüse, Fleisch, Milch, Hülsenfrüchte und Käse.

Ein Mangel an Vitamin B1 behindert den Zuckerabbau (Katabolismus), führt zu Appetitlosigkeit und Magen-Darm-Störungen, kann zu Polyneuritis und Beriberi-Erkrankungen führen.

Dosierung: Die tägliche Norm beträgt 1-2 mg.

Kupfer

Informationen

Kupfer - ein Mikroelement, das die Einführung von Eisen in das Hämoglobin erleichtert und den korrekten Betrieb von Antioxidationsprozessen ermöglicht. Es ist ein wichtiger Bestandteil von Enzymen, die den aeroben Stoffwechsel, den Kohlenhydratstoffwechsel und die Kollagenbildung beeinflussen. Bei richtiger Ernährung sollten keine Kupferpräparate verwendet werden, da eine Überdosierung zu Schlaflosigkeit und Haarausfall führen kann. Es ist in Lebensmitteln wie Hülsenfrüchten, Innereien, Pflaumen und Meeresfrüchten enthalten. Kupferverbindungen sollten besonders verantwortungsbewusst eingesetzt werden, da viele von ihnen toxische Eigenschaften haben.

Dosierung: Ausreichend Kupfer garantiert eine richtige Ernährung.

Vitamin A

Informationen

Vitamin A. (Retinol) kommt in Lebensmitteln tierischen Ursprungs vor (Seefisch, Fischöl, Aal, Schweine- und Rinderleber, Eier, Butter). Es ist in pflanzlichen Produkten als Provitamin A (b-Carotin) als starkes Antioxidans enthalten. Lebensmittel, die Provitamin A enthalten, sind gelbe und rote Früchte, inkl. Aprikosen, Tomaten. Es ist für den Aufbau und die Aufnahme von Proteinen unerlässlich, beeinflusst das normale Knochenwachstum und hilft bei der Behandlung von Augenkrankheiten. Es hemmt die übermäßige Wirkung des Schilddrüsenhormons Thyroxin, das parallel dazu eine übermäßige Anreicherung von Vitamin A verhindert. Wesentlich für die Sportdiät in Form von Nahrungsmitteln wie Nahrungsergänzungsmitteln und Nährstoffen.

Vitamin-A-Mangel führt zu Wachstumsverzögerung, Peeling und trockener Haut, Sehstörungen im Dunkeln (sogenannte Staubblindheit).

Überschüssiges Vitamin A führt zur Verkalkung des Skelettsystems und einiger Weichteile sowie zu Störungen des Glomerulus.

Dosierung: Es ist in sogenannten definiert „Mauseinheiten" und ist 5000 IE täglich.

Folsäure

Informationen

Folsäure - auch als Vitamin B9 bekannt, ist eine synthetische Version von natürlich vorkommenden Folaten. Auch im menschlichen Körper muss sie in Folsäure umgewandelt werden, um biologische Aktivität zu erreichen. Daher wird die Nahrungsergänzung für Personen empfohlen, die keine Probleme mit der Effizienz des Methylierungsprozesses haben.

Das meiste Folsäure ist hauptsächlich mit der Perinatalperiode verbunden. Dies ist die vernünftigste Assoziation. Eine ausreichende Zufuhr von Vitamin B9 bestimmt die ordnungsgemäße Entwicklung des Fötus und verhindert Störungen bei der Entwicklung des Neuralrohrs bei einem Kind.

Eine Folsäure-Supplementation wirkt sich auch günstig auf die Funktionen des Nervensystems bei Erwachsenen aus. Einige Quellen weisen darauf hin, dass es der Aufrechterhaltung günstiger emotionaler Zustände förderlich ist. Darüber hinaus ist Folsäure am Prozess der Erythropoese beteiligt, wodurch eine ausreichende Versorgung eine effiziente Produktion roter Blutkörperchen ermöglicht.

Folsäure-Supplementation sollte auch von Männern in Betracht gezogen werden, die mit schlechter Spermienqualität zu kämpfen haben. Es wird darauf hingewiesen, dass ein Ausgleich der Vitamin B9-Versorgung zur Steigerung der Fortpflanzungsfähigkeit eines Mannes beiträgt.

Jod

Informationen

Jod - Mehr als zwei Drittel des Jods werden in der Schilddrüse gespeichert und sind Bestandteil der von ihm produzierten Hormone Thyroxin und Triiodthyronin, die eine wesentliche Rolle beim Stoffwechsel von Proteinen, Kohlenhydraten und Mineralien spielen und Wachstumsprozesse regulieren, was es für die Sportergänzung nützlich macht. Es ist auch Bestandteil von Schlankheitsmitteln. Es reguliert und kontrolliert die Körpertemperatur. Natürliche Jodquellen sind Algen, Meeresfrüchte, Seefisch sowie Zwiebeln und Gemüse, die auf Böden wachsen, die dieses Element enthalten, und vor allem jodiertes Speisesalz.

Jodmangel verursacht Hypothyreose und folglich Übergewicht, geistige Behinderung (bis einschließlich Kretinismus). Es ist die Ursache für endemischen Kropf. Jodmangel kann durch Schwefelcyanine und Polyphenole (in Kohl und Blumenkohl enthalten) sowie durch Hämagglutinine in Hülsenfrüchten verursacht werden.

Überschüssiges Jod kann die Schilddrüsenhormonsynthese hemmen (dies geschieht in einem kleinen Prozentsatz der Fälle).

Dosierung: Die Jodbehandlung sollte unter ärztlicher Aufsicht erfolgen. Der tägliche Bedarf für Erwachsene beträgt 150 mcg. Der tägliche Bedarf für schwangere Frauen steigt auf 175 µg.

Selen

Informationen

Selen (chemisches Element, Symbol Se, Nummer 34 aus der Gruppe der Aeroben kommt in mehreren allotropen Formen vor). Es wird dem Körper mit Nahrungsmitteln in Form von Selenoaminosäuren (Selenomethionin - akkumulierende Reserven und Selenocystein - ein Bestandteil von Glutotionsperoxidase, Deiodinase und Selenprotein) versorgt. Es reguliert die Funktion der Schilddrüse. Es beeinflusst das Wachstum und die Entwicklung, einschließlich des Geschlechtsverkehrs (durch Steigerung der Spermienproduktion und -motilität). Es beeinflusst die Elastizität des Gewebes, entfernt einige Giftstoffe aus dem Körper, zerstört Krebszellen und lindert die Wechseljahre bei Frauen. Selenhaltige Naturprodukte sind: Meeresfrüchte (Seefisch, Austern, Algen) und Produkte pflanzlichen Ursprungs (Brokkoli, Zwiebeln, Weizenkeime, Kleie, Tomaten) sowie Produkte tierischen Ursprungs (Geflügel, Eier). Es ist auch in Vitamin-Mineral- und Mineralpräparaten enthalten. Eine Selenergänzung wird als Ergänzung zur Ernährung von aktiven Menschen empfohlen, die in diesem Element zu arm sind, und als Faktor, der die Immunität erhöht.

Ein Mangel an Selen erhöht das Risiko für Krebs und Herzerkrankungen. Symptome eines Selenmangels sind: Kardiomyopathie, Wachstumsstillstand, Entgiftungsstörungen, die zu Nieren- und Leberschäden führen können.

Ein Überschuss an Selen kann zu Selen führen (eine Krankheit, deren Symptome Haarausfall, Nagelrisse, Hautveränderungen sind).

Täglicher Selenbedarf: 65 µg für schwangere Frauen, 75 µg für stillende Mütter, 7 µg für Männer.

Vitamin B7 (Biotin)

Informationen

Biotin (Vitamin H, Coenzym R) gehört zur Gruppe der B-Vitamine aufgrund des Gehalts an Schwefelverbindungen, die an der Synthese von Ascorbinsäure (Vitamin C) beteiligt sind. Sie wird auch im Darm synthetisiert. Sie unterstützt die Hormonproduktion und reguliert den Cholesterinspiegel. Sie reduziert Muskelschmerzen. Sie verhindert Haarausfall und Vergrauung. Sie lindert Hautentzündungen. Sie ist nicht giftig. Sie wird oft mit anderen Vitaminen der Gruppe B sowie mit Vitamin A kombiniert. Natürliche Bezugsquellen sind: Vollkornbrot, Hefe, Eier (Eigelb), Milch, brauner Reis und Käse.

Tagesbedarf: 100-300 mg täglich.

Vitamin D

Informationen

Vitamin D gehört zu fettlöslichen Vitaminen, kommt in drei Formen vor: Calciferol (Vitamin D1), Ergocalciderol (Vitamin D2) und Cholecalciferol (Vitamin D3), die unter dem Einfluss von Sonnenlicht, mindestens 15 Minuten pro Tag, gebildet werden. In Abwesenheit von Sonnenlicht sollte sie in Form von Fischöl (Vitamin A + D3) und Fischölen in Lebensmitteln verabreicht werden. Verantwortlich für die Aufnahme von Kalzium und Phosphor. Sie ist ein Knochenbaumaterial, das besonders während der Schwangerschaft, Kindheit und für Sportler notwendig ist. Es ist ein Bestandteil von Nahrungsergänzungsmitteln und Nährstoffen im Leistungssport. Ein Mangel an Vitamin D bei Kindern führt zu Wachstumshemmung und Rachitis.

Vitamin D-Mangel bei Erwachsenen ist die Ursache für Osteomalazie.

Überschüssiges Vitamin D verursacht Kopfschmerzen, Alopezie, Übelkeit, Schläfrigkeit, Sehstörungen, lange Knochenschmerzen und Kalziumablagerungen.

Dosierung: 400 IE (Mauseinheiten) während des Tages.

Cholecalciferol

Informationen

Cholecalciferoloder Vitamin D.3ist eine organische Chemikalie aus der Vitamin-D-Familie. Sie kommt natürlich in fettem Fisch, Fischöl, Eigelb, Milch und Milchprodukten vor. Es wird auch im menschlichen Körper synthetisiert. Es wird aus den Horn- und Grundschichten der Epidermis von 7-Dehydrocholesterin in Keratinozyten gebildet, und die notwendige Bedingung, um diesen Prozess auszulösen, ist die UVB-Strahlung der Haut mit einer Wellenlänge von 290-315 nm.

Cholecalciferol ist eine biologisch inaktive Verbindung. Im Körper unterliegt es einer enzymatischen Hydroxylierung - einmal in der Leber unter Beteiligung von 25-Hydroxylase, wenn Calcidiol gebildet wird, und zum zweiten Mal in den Nieren, wo Calcidiol unter dem Einfluss von 1-α-Hydroxylase in die endgültige aktive Form umgewandelt wird, die Calcitriol ist.

Die wichtigste Rolle von Vitamin D3 im Körper ist eine Regulation des Kalzium- und Phosphatstoffwechsels, die direkt mit der korrekten Mineralisierung des Skeletts zusammenhängt. Darüber hinaus ist es an der Zellproliferation und -differenzierung, der Insulinsekretion und einigen Funktionen des Nerven-, Hormon- und Immunsystems beteiligt.

Cholecalciferol ist die beliebteste Form von Vitamin D in Nahrungsergänzungsmitteln. Untersuchungen zeigen, dass eine Nahrungsergänzung mit Vitamin D in dieser Form den Spiegel von 25 (OH) D3 am effektivsten und schnellsten erhöht - ein Metabolit, der ein Marker für den Vitamin D-Spiegel im Körper ist.

Dosierung: in Übereinstimmung mit den Standards (empfohlene tägliche Einnahme) für bestimmte Altersgruppen.

Vitamin B12

Informationen

Vitamin B12 (Cobalamin, Cyanocobalamin) gehört zu den in Flüssigkeiten löslichen Vitaminen. Sie ist an der Produktion von Erythrozyten beteiligt und ist notwendig, damit der Körper Eisen aufnehmen kann. Sie wirkt beruhigend, wirkt sich positiv auf die Konzentration und positiv auf das Gedächtnis aus. Sie intensiviert seine Wirkung in Zusammenarbeit mit Folsäure (Vitamin M). Sie ist in der Regel in Produkten tierischen Ursprungs, Fisch und Milchprodukten enthalten. Sie enthält Mikroelemente.

Ein Mangel an Vitamin B12 kann zu bösartiger Anämie, allgemeiner Schwäche und Immunität des Körpers, Wachstumshemmung und Schädigung der Myelinscheide der Nerven führen.

Cyanocobalamin

Informationen

Was ist der Cyancobalamin-Inhaltstoff?

Cyanocobalamin ist die grundlegende, häufigste Form von Vitamin B12 in Vitamin B-Komplexen und Multivitaminen, die auf dem Markt erhältlich sind.

Vitamin B12 ist am bekanntesten für seine Auswirkungen auf die Neurologie. Es ist am Aufbau und der Regeneration von Myelinscheiden beteiligt, die Neuronen schützen, wodurch es zum Schutz des Nervensystems vor Schäden beiträgt. Aufgrund der Fähigkeit, den Gehalt an s-Adenosylmethionin zu erhöhen, kann Vitamin B12 zu einer effizienteren Synthese vieler Neurotransmitter beitragen, wodurch es das Wohlbefinden und den psychischen Zustand positiv beeinflusst.

Dieses Vitamin ist auch am Blutproduktionsprozess beteiligt, und seine Mängel tragen zur Megaloblastenanämie bei. Seine Mängel können auch Vegetarier und Veganer, ältere Menschen und Menschen mit Malabsorption betreffen und Medikamente verwenden, die die Magensäure neutralisieren.

Cyanocobalamin ist in der Zusammensetzung vieler umfassender Vitaminpräparate enthalten, die im Angebot des Geschäfts muscle-zone.pl

enthalten sind

Das Neueste im Blog

Eurycoma longifolia – natürlicher Testosteron-Booster

Eurycoma longifolia – natürlicher Testosteron-Booster

Eurycoma longifolia ist eine Pflanze, die auch als Longjack, malaysischer Ginseng oder Tongkat Ali bekannt ist und unter den malaysischen Männern als Symbol des...

mehr

Kava Kava – ein Wunder der Natur!

Kava Kava – ein Wunder der Natur!

In der Natur gibt es viele Produkte mit therapeutischer, gesundheitsfördernder Wirkung, sowie solche, die die Prozesse in unserem Organismus regulieren. Eines...

mehr

Kaffee mit Heilpilzen – Mushroom Coffee

Kaffee mit Heilpilzen – Mushroom Coffee

Wenn du zum Kreis der Menschen gehörst, die morgens das Aroma des schwarzen Getränks lieben oder im Laufe des Tages in ihm auch eine Unterstützung...

mehr

#20 Untersuchungen von Nahrungsergänzungsmitteln – MZ-Store Isolate

#20 Untersuchungen von Nahrungsergänzungsmitteln – MZ-Store Isolate

Beim Kauf eines Proteinergänzungsmittels vertrauen wir den Informationen, die sich in der Produktbeschreibung auf der Website befinden oder schauen auf das...

mehr

Flush nach Niacin – gefährlich für unsere Gesundheit?

Flush nach Niacin – gefährlich für unsere Gesundheit?

  Der Nia­cin-Flush ist eine häu­fige Neben­wir­kung der Ein­nahme hoher Dosen von Nia­cin-Präpa­ra­ten, die ver­sch­rie­ben wer­den kön­nen,...

mehr

Biotin – hat es wirklich einen positiven Einfluss auf die Haare?

Biotin – hat es wirklich einen positiven Einfluss auf die Haare?

Biotin ist auch unter dem Namen Vitamin B7 und H bekannt. Es gehört zu den wasserlöslichen Vitaminen. Unser Organismus produziert es selbst, weshalb es im...

mehr

Melden Sie sich für unseren Newsletter an
Und erhalten Sie Gutscheine, Neuigkeiten, Sonderangebote und vieles mehr!

Kundendienst

Hilfe und Beratung

MZKatalog - empfohlene Ernährungsberater

MZKatalog - empfohlene Trainer

MZKatalog - empfohlene Vereine

Trustpilot
Schauen Sie sich auch unsere hervorragenden Bewertungen an  Opineo
Supps4You LLC
Unit 3 Enterprise Court, Farfield Park Rotherham S63 5DB
sales@mz-store.de +44 7767803657