Bhb, also wie man den übergang zur ketose beschleunigt.

Jack Howard

Vor kurzem hatte ich die Gelegenheit, BHB zu testen, also die sog. "Ketone in Pulverform" der Marke Apollo's Hegemony von Muscle Zone. Mein Ziel war eine schnelle Rückkehr, und genauer gesagt eine Vertiefung der Ketose, in der ich seit fast 5 Jahren bin. Aufgrund der starken Adaptation der metabolischen Wege, in Kombination mit Fasten, MCT-Öl und Eisbaden, dauert der Übergang in die Ketose bei mir maximal 2 Tage. Ein schwächeres Befinden und eine traditionelle Vertiefung der Ketonämie konnte ich mir nicht leisten und außerdem wollte ich in dieser Zeit meine kognitiven Funktionen verbessern. Ich hatte sowohl nach meiner Rückkehr von einem längeren Urlaub als auch im Zusammenhang mit der 10-stündigen LCHF-Schulung, die ich damals geführt habe, große mentale Anstrengungen.

Alle Annahmen und Erwartungen wurden zu 100% erfüllt. Eindeutig eine stark spürbare Energie und Klarheit des Geistes, und hier komme ich den Fragen zuvor, ob die Ketose selbst mir dies nicht garantiert? Selbstverständlich garantiert sie mir dies und auf LCHF funktioniere ich viel besser als früher auf einer bilanzierten Diät ohne Energieabfälle. Manchmal brauche ich mehr, wenn ich mich nach 8 Stunden Arbeit noch an den Computer, Blog, eine Präsentation setze oder einen Vortrag halten soll. In solchen Notsituationen kann man sich unterstützen und da ich keinen Kaffee trinke, greife ich nach BHB.

BHB hat auch viele andere vorteilhafte Eigenschaften, wie z.B. die Verbesserung der physischen Leistungsfähigkeit oder die Reduktion von Entzündungen. Mehr zu seinem Thema könnt ihr in der Rezension meines Keto-Kollegen Sebastian lesen.

Stichworte: ,

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *