#15 Untersuchungen von Nahrungsergänzungsmitteln – MZ-Store Magnesium Citrate

Bastian Müller

 

„Unser Magnesium ist das Beste”, sagte jeder verletzte und erschöpfte Sportler und Senior in den drei nächsten Werbespots im Fernsehen. Hatte einer von ihnen absolut Recht? Nicht unbedingt. Irrte sich einer von ihnen? Auch nicht. Denn Magnesium ist kein geheimer Bestandteil, sondern ein bekanntes Mineral, das für die korrekte Funktion des Organismus benötigt wird. Aufgrund seiner Beliebtheit sollten wir Magnesiumpräparate analog zu Kreatinpräparaten wählen. Warum? Wir werden das heute erklären und gleichzeitig den Test unseres neuesten Produkts vorstellen!

 

Magnesium – die Antwort auf alles?

Im Gegensatz zu dem, was uns die zudrückenden Werbespots präsentieren wollen, die besagen, dass Magnesium jedem in allem helfen kann, sich natürlich stark übertrieben. Ein Hauch Wahrheit in diesem ganzen Marketing ist jedoch, dass ein großer Prozentsatz der Bevölkerung einen Magnesiummangel hat. Aus diesem Grund lohnt es sich, Magnesium zu ergänzen, wenn du die Symptome seines Mangels empfindest.

Welches Magnesium?

Diese Frage ist so beliebt wie die Frage nach dem Sinn des Lebens (zumindest, wenn wir das Radio oder Fernsehen hören). Was ist die Wahrheit?
Wir haben die Analogie zu Kreatin nicht zufällig erwähnt. Eine populäre Meinung ist die Regel "je günstiger das Monohydrat desto besser". Und das ist ein bisschen wahr, weil aufgrund der großen Beliebtheit die Produktionskosten dieser Substanz minimal sind und jeder Preis über zig
Euro pro Kilo ist für ein schönes Bild oder eine schöne Marke. Und bei Magnesiumpräparaten sieht es heute sehr ähnlich aus!
Um gutes Magnesium zu wählen, sollte Folgendes beachtet werden:
- Dosis
- Magnesiumform
- Zusatz von Vitamin B6

- Preis

 

Wenn wir ein Produkt finden, das Magnesium in Form von Citrat, Glycinat oder Chelat, eine Dosis von ca. 200 Milligramm Magnesium pro Portion, den Zusatz von Vitamin B6 enthält und nicht mehr als ein paar Euro kostet – dann haben wir unser Produkt gefunden! Wundert euch jedoch nicht, wenn eure Produktauswahl sich anhand der oben erwähnten Kriterien nicht sehr begrenzt. Was sollte man also als Nächstes tun?

Untersuchung des Produkts Magnesium Citrate

Es sollte darauf geachtet werden, welche Produkte von einem unabhängigen Labor auf die Zusammensetzung getestet wurden. Dies sollte die Produktauswahl stark begrenzen, weil kaum ein Unternehmen die Kosten über das notwendige Minimum erhöhen will. Und nur eines der wenigen Produkte, die solche Untersuchungsergebnisse haben, ist Magnesium Citrate von MZ Store.
Die Untersuchung des renommierten Labors J.S. Hamilton Poland Sp. Z o.o. bestätigt, dass das Produkt nicht nur die vom Hersteller angegebene Dosis enthält, sondern noch mehr Magnesium! Die Bestätigung stellen wir in Form des folgenden Berichts vor.
MZ Store Magnesium Citrate review

Zusammenfassung

Magnesium Citrate ist also ein Produkt, das alle Kriterien erfüllt. Magnesium in einer effektiven Form von Magnesiumcitrat, einer relativ hohen Dosis, mit Zusatz von Vitamin B6, das die Aufnahme von Magnesium erhöht, und dazu zu einem niedrigen Preis. Wenn du Magnesium effektiv und ökonomisch ergänzen musst, solltest du stark über die Auswahl dieses Produkts nachdenken!
Stichworte: Magnesium, magnesium citrate, Magnesiumcitrat, Untersuchungen von Nahrungsergänzungsmitteln, Untersuchungen von Supplements

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *