Blog us   | de | EUR
0 0,00 €
 sales@mz-store.de  +49 69 222 22 4629
Since 2005
Benachrichtigen Sie mich über die Verfügbarkeit
Zinc Zinc 100 tab.
Scitec
3,90 €
Standort: eu

Zinc 100 tab.

Nur ab 3 Stück: 3,82 € / Stück. -2%

Versandgewicht: 149g
3,90 € Mit VAT
0,04 € / Portion
Wir können Sie benachrichtigen, wenn das Produkt wieder verfügbar ist
Zapisz
Beschreibung
  • Unterstützung bei der Erhaltung des Säure-Basen-Gleichgewichts des Organismus
  • Unerlässlicher Cofaktor für über 200 Enzyme
  • Stärkung des Immunsystems
  • Schutz vor oxidativem Stress
  • Gesunde Haut, Haare und Nägel
  • Verbesserung der intellektuellen Leistungsfähigkeit
  • Entgiftung von Schwermetallen
  • Antidepressive Wirkung
  • Bessere Hautregeneration
  • Verbesserung der Fruchtbarkeit
  • Neuroprotektion

Scitec Zinc ist ein Supplement, das in einer Tablette 25 mg Zink in der hochaufnehmbaren Form von Gluconat enthält. Zink ist eines der unerlässlichen Spurenelemente, das auf viele biochemische Umwandlungen und die korrekte Funktion des Organismus des Menschen einfließt.

Zink ist ein wichtiges Spurenelement, das im Organismus strukturelle, regulatorische und katalytische Funktionen erfüllt. Es ist ein Bestandteil der aktiven Zentren sehr vieler Enzyme, die biochemische Schlüsselreaktionen katalysieren, welche auf das korrekte Funktionieren des Nervensystems, Immunsystems, Knochensystems oder Fortpflanzungssystem einfließen.

Zink zeigt eine antidepressive Wirkung. Zinkionen modulieren das glutamaterge System. Sie befinden sich in großen Mengen im Bereich der synaptischen Endigungen und haben ihren Platz im Rezeptor NMDA. Unter dem Einfluss der Stimulation werden sie in den synaptischen Raum freigesetzt und nehmen so an der Signalübertragung teil. Störungen der Funktion des glutamatergen Systems sind bei der Pathogenese von Depressionen und affektiven Störungen von Bedeutung. In der depressiven Phase hat man eine Senkung des Spiegels von Zink- und Magnesiumionen im Blut festgestellt. Die Supplementation von Zink wird als ein Element der Depressionstherapie empfohlen.

Als ein regulatorischer Faktor fließt Zink auf die Expression der Gene von Metallothioneinen ein. Die ist eine Gruppe von Proteinen, die sich an der Entgiftung des Organismus von schädlichen Schwermetallen (u.a. Blei, Quecksilber) beteiligen. Metallothioneine befinden sich u.a. in der Leber und in den Nieren. Zink stimuliert die Expression der Gene, die Zink-Metallothioneine kodieren, was zur Erhöhung ihres Spiegels im Organismus führt, was gleichzeitig die Fähigkeit zur Bindung von Schwermetallen und deren Ausscheidung aus dem Organismus gibt. Außerdem haben Metallothioneine antioxidative Eigenschaften, dank was sie die Abwehr des Organismus gegen oxidativen Stress erhöhen.

Zink stellt ein Element der Abwehr des Organismus gegen oxidativen Stress dar. Es schützt die Sulfhydryl-Gruppen der Proteine durch Oxidation vor Schäden. Es ist ein Bestandteil der Zink-Kupfer-Superoxiddismutase, des Enzyms, das Superoxidanionradikale inaktiviert, welche die DNA beschädigen und schädliche Mutationen induzieren können. Die Schäden des genetischen Materials können zu den Prozessen der Krebsentwicklung führen. Ein zu hoher Spiegel des oxidativen Stresses im Organismus ist der grundlegende Risikofaktor für die Entwicklung von Zivilisationskrankheiten.

Zink kann beim Kampf gegen Insulinresistenz hilfreich sein. Es bildet mit Insulin einen Komplex in den β-Zellen der Bauchspeicheldrüse, der aufgrund der Erhöhung des Glukosespiegels im Blut freigesetzt wird, was seine Reduktion verursacht. Es gibt eine Korrelation zwischen der gesenkten Insulinsekretion und dem Zinkmangel im Organismus. Die Folge der Begrenzung der Insulinsekretion ist eine Störung der Glukosehomöostase, was zu einer Erhöhung der Gewebetoleranz gegenüber Glukose führen kann.

Der Zinkmangel wird am häufigsten bei Personen auf pflanzlicher Diät, Alkoholverbrauchern, bei Leber- und Nierenerkrankungen festgestellt. Starker Appetit auf Süßigkeiten kann auf einen Mangel dieses Mikroelements hinweisen. Andere Symptome sind eine gesenkte Immunität, Verschlechterung des Hautzustands, Haarausfall und Schwächung der Nägel.

Zusammengefasst ist Scitec Zinc ein Supplement, das den Zinkmangel im Organismus ergänzt. Es wird vor allem bei Hautproblemen, brüchigen Nägeln, bei Fruchtbarkeitsstörungen, Insulinresistenz, in Zeiten von Energieverlust und schlechterer Verfassung und als ein Prophylaxeelement empfohlen.

Gebrauchsanweisung
Hersteller
Beurteilungen (0)

Zusammensetzung

Verpackungsgröße: 100 TablettenPortionsgröße: 1 TablettePortionen pro Packung: 100
in1 TabletteGehalt%RDA
Zink (als Zinkgluconat) 25 mg 250 %

Andere Zutaten

Verdickungsmittel (Cellulose, Calciumphosphat), Rieselhilfe (Magnesiumsalze von Fettsäuren)

 

Ähnliche Produkte
Am besten zu kombinieren mit

Das Neueste im Blog

Eurycoma longifolia – natürlicher Testosteron-Booster

Eurycoma longifolia – natürlicher Testosteron-Booster

Eurycoma longifolia ist eine Pflanze, die auch als Longjack, malaysischer Ginseng oder Tongkat Ali bekannt ist und unter den malaysischen Männern als Symbol des...

mehr

Kava Kava – ein Wunder der Natur!

Kava Kava – ein Wunder der Natur!

In der Natur gibt es viele Produkte mit therapeutischer, gesundheitsfördernder Wirkung, sowie solche, die die Prozesse in unserem Organismus regulieren. Eines...

mehr

Kaffee mit Heilpilzen – Mushroom Coffee

Kaffee mit Heilpilzen – Mushroom Coffee

Wenn du zum Kreis der Menschen gehörst, die morgens das Aroma des schwarzen Getränks lieben oder im Laufe des Tages in ihm auch eine Unterstützung...

mehr

#20 Untersuchungen von Nahrungsergänzungsmitteln – MZ-Store Isolate

#20 Untersuchungen von Nahrungsergänzungsmitteln – MZ-Store Isolate

Beim Kauf eines Proteinergänzungsmittels vertrauen wir den Informationen, die sich in der Produktbeschreibung auf der Website befinden oder schauen auf das...

mehr

Flush nach Niacin – gefährlich für unsere Gesundheit?

Flush nach Niacin – gefährlich für unsere Gesundheit?

  Der Nia­cin-Flush ist eine häu­fige Neben­wir­kung der Ein­nahme hoher Dosen von Nia­cin-Präpa­ra­ten, die ver­sch­rie­ben wer­den kön­nen,...

mehr

Biotin – hat es wirklich einen positiven Einfluss auf die Haare?

Biotin – hat es wirklich einen positiven Einfluss auf die Haare?

Biotin ist auch unter dem Namen Vitamin B7 und H bekannt. Es gehört zu den wasserlöslichen Vitaminen. Unser Organismus produziert es selbst, weshalb es im...

mehr

Melden Sie sich für unseren Newsletter an
Und erhalten Sie Gutscheine, Neuigkeiten, Sonderangebote und vieles mehr!

Kundendienst

Hilfe und Beratung

MZKatalog - empfohlene Ernährungsberater
MZKatalog - empfohlene Trainer
MZKatalog - empfohlene Vereine
Trustpilot
Schauen Sie sich auch unsere hervorragenden Bewertungen an  Opineo
Supps4You LLC
Unit 3 Enterprise Court, Farfield Park Rotherham S63 5DB
sales@mz-store.de +44 7767803657