Since 2005
Sie befinden sich derzeit:
Sprache:
Benötigen Sie Hilfe?
Hinterlassen Sie uns eine Nachricht
Sprache:
Währung: $ £
Since 2005
de
EUR
Bestellung:50,00 €100,00 €150,00 €200,00 €
Versand:-2,50 €-5,00 €-7,50 €-10,00 €
Anmelden/Erstellen sales@mz-store.de  +49 69 222 22 4629
0 0,00 €
Since 2005  sales@mz-store.de  +49 69 222 22 4629
Methyl B-12 Methyl B-12

Jarrow Formulas Methyl B12 ist ein Nahrungsergänzungsmittel in Form von leckeren Lutschpastillen, mit der biologisch aktiven Form des Vitamins B12 (Methylcobalamin), das im Körper nicht umgewandelt werden muss und somit die beste verfügbare Form dieses Vitamins ist.

Die wichtigsten biologischen Funktionen von Vitamin B12 sind: die Teilnahme am Stoffwechsel von Kohlenhydraten, Proteinen und Fetten, die Regulierung der Produktion roter Blutkörperchen und der Einfluss auf das reibungslose Funktionieren des Nervensystems. 

Methylcobalamin - eine methylierte Form von Vitamin B12 (Cobalamin) in Form eines aktiven Coenzyms; beteiligt sich an der Remethylierung von Homocystein zu Methionin durch Methioninsynthese. Störungen im Metabolismus von Homocystein führen zu seiner Akkumulation im intrazellulären Raum und seinem anschließenden Export in das Blut.

Die Regulierung des Homocysteinspiegels
Abhängig von der Höhe des Vitamin-B12-Mangels, anderen Mängeln und der Koexistenz genetischer Faktoren ist es möglich, die Homozystein-Remethylierung zu verhindern, die zu einem leichten, mäßigen oder starken Anstieg des Plasmas führt. Hyperhomocysteinämie wird von Menschen als Risikofaktor für die Entstehung von Herz-Kreislauf-System-Erkrankungen, neurodegenerativen Erkrankungen, fetalen Fehlbildungen und Krebs angesehen.

Die Synthese von Proteinen und Nukleinsäuren<
Vitamin B12 beteiligt sich an Zellteilungen. In Form von Methylcobalamin wirkt es als ein Coenzym für die Translation von Homocystein in Methionin. Methionin ist eine essentielle Aminosäure für die Proteinsynthese und nach Aktivierung in S-Adenosylmethionin (SAM) ein Methylgruppendonor. SAM ist die Quelle der Methylgruppen, die für die Synthese von Phospholipiden, Neurotransmittern und die Methylierung von DNA, RNA und Proteinen benötigt werden.

Die Produktion von roten Blutkörperchen
Es gibt eine Ursache-Wirkungs-Beziehung zwischen der Aufnahme von Vitamin B12 und der normalen Produktion von roten Zellen im Körper. Vitamin B12 wird in Kombination mit Folsäure für die Umwandlung von Methylgruppen benötigt, die an der Synthese von Nukleotiden beteiligt sind.

Cobalaminmangel führt zu Störungen der DNA-Synthese, die eine megaloblastische Anämie verursachen. Zellkerne, die sich im Knochenmark hämatopoetischer Vorläuferzellen entwickeln, bleiben im Vergleich zu denen des Zytoplasmas unreif. Diese Zelle hat ein höheres Durchschnittsvolumen.

Die Rolle in der Energieerzeugung<
Seine Rolle im Energiemetabolismus beruht auf der Tatsache, dass Cobalamin als Coenzym in Form von Desoxyadenosylcobalamin bei der Isomerisierung von Coenzym A zu Succinyl-CoA benötigt wird, welches ein Zwischenprodukt im Zitronensäurezyklus ist, das für die Energieproduktion während der Zellatmung im Körper verantwortlich ist.

Hirn- und Nervensystem-Funktionen
Vitamin B12 spielt eine Rolle bei der Aufrechterhaltung einer normalen Gehirn- und Nervensystem-Funktion. In klinischen Studien wurde nachgewiesen, dass sein Mangel schädliche neurologische Effekte verursacht, die durch Demyelinisierung im Rückenmark, im Gehirn sowie im Sehnerv und den peripheren Nerven verursacht werden.

Darüber hinaus führen seine schweren Mängel zu einer irreversiblen Polyneuropathie, einem Syndrom peripherer Nervenschäden, dessen klinische Anzeichen eine Desorientierung des Körpers in Bezug auf Lage, Geschmack, Geruch, Sehvermögen, Reizbarkeit, Gedächtnisverlust, Demenz und Ataxie sind.

Die Reduzierung von Müdigkeit und Ermüdung
Forscher sagen auch, dass es einen Zusammenhang zwischen der Einnahme von Vitamin B12 und der Reduzierung von Müdigkeit und Ermüdung gibt. Ungenügender Cobalaminkonsum und damit verbundene Anämiesymptome tragen zur Reduktion von Energie und Toleranz der Anstrengung, Müdigkeit, Atemlosigkeit und Herzklopfen bei.

Empfohlene Ergänzung - für wen?
Vitamin B12-Ergänzung wird besonders bei allen Menschen empfohlen, die seinem Mangel ausgesetzt sind, zu denen gehören können: alle Menschen mit Resorptionsstörungen, ältere Menschen, die nicht richtig essen, Menschen mit veganer Ernährung, Menschen, die Alkohol missbrauchen und Menschen mit Anorexia Nervosa.

Mit der Nahrung zugeführtes Vitamin B12 wird nicht optimal aufgenommen und sollte daher vorzugsweise in biologisch und metabolisch aktiver Form ergänzt werden. Dies ist die Form von Methylcobalamin, die in Jarrow Formeln Methyl B12 (!) enthalten ist.

 

OutOfStock
Since 2005
Benachrichtigen Sie mich über die Verfügbarkeit
Methyl B-12 Methyl B-12 1000mcg 100 tab.
Jarrow Formulas
9,63 €

Methyl B-12 1000mcg 100 tab.

Portionen: 1000mcg 100 tab.

Alle Varianten:

1-2
Standort:
EU-Lager
Verfügbarkeit:
KEIN
Arbeitstage
ab Versand
Mindesthaltbarkeitsdatum:
2021-01
Versand für fehlt den kostenlosen: 58,00 €
9,63 €Mit VAT
0,10 € / Portion

Nur ab 3 Stück 9,44 € /Stück. -2%

Wir können Sie benachrichtigen, wenn das Produkt wieder verfügbar ist
Zapisz

Customer Service

(Mon.-Fr. 900-1700

Haben Sie Fragen zum Produkt?

Beschreibung
  • Eine bioaktive (methylierte) Form von Vitamin B12

  • In Form von leckeren Lutschpastillen

  • Eine feste und effektive Dosis

  • Fördert den normalen Energiestoffwechsel

  • Unterstützt die Funktionen des Nervensystems

  • Die Regulierung des Homocysteinspiegels

  • Die Aufrechterhaltung normaler psychologischer Funktionen

  • Beteiligt sich an der Produktion von roten Blutkörperchen

  • Unterstützt das Immunsystem

  • Reduziert das Gefühl von Müdigkeit und Ermüdung

  • Nimmt an Zellteilungsprozessen teil

Jarrow Formulas Methyl B12 ist ein Nahrungsergänzungsmittel in Form von leckeren Lutschpastillen, mit der biologisch aktiven Form des Vitamins B12 (Methylcobalamin), das im Körper nicht umgewandelt werden muss und somit die beste verfügbare Form dieses Vitamins ist.

Die wichtigsten biologischen Funktionen von Vitamin B12 sind: die Teilnahme am Stoffwechsel von Kohlenhydraten, Proteinen und Fetten, die Regulierung der Produktion roter Blutkörperchen und der Einfluss auf das reibungslose Funktionieren des Nervensystems. 

Methylcobalamin - eine methylierte Form von Vitamin B12 (Cobalamin) in Form eines aktiven Coenzyms; beteiligt sich an der Remethylierung von Homocystein zu Methionin durch Methioninsynthese. Störungen im Metabolismus von Homocystein führen zu seiner Akkumulation im intrazellulären Raum und seinem anschließenden Export in das Blut.

Die Regulierung des Homocysteinspiegels
Abhängig von der Höhe des Vitamin-B12-Mangels, anderen Mängeln und der Koexistenz genetischer Faktoren ist es möglich, die Homozystein-Remethylierung zu verhindern, die zu einem leichten, mäßigen oder starken Anstieg des Plasmas führt. Hyperhomocysteinämie wird von Menschen als Risikofaktor für die Entstehung von Herz-Kreislauf-System-Erkrankungen, neurodegenerativen Erkrankungen, fetalen Fehlbildungen und Krebs angesehen.

Die Synthese von Proteinen und Nukleinsäuren<
Vitamin B12 beteiligt sich an Zellteilungen. In Form von Methylcobalamin wirkt es als ein Coenzym für die Translation von Homocystein in Methionin. Methionin ist eine essentielle Aminosäure für die Proteinsynthese und nach Aktivierung in S-Adenosylmethionin (SAM) ein Methylgruppendonor. SAM ist die Quelle der Methylgruppen, die für die Synthese von Phospholipiden, Neurotransmittern und die Methylierung von DNA, RNA und Proteinen benötigt werden.

Die Produktion von roten Blutkörperchen
Es gibt eine Ursache-Wirkungs-Beziehung zwischen der Aufnahme von Vitamin B12 und der normalen Produktion von roten Zellen im Körper. Vitamin B12 wird in Kombination mit Folsäure für die Umwandlung von Methylgruppen benötigt, die an der Synthese von Nukleotiden beteiligt sind.

Cobalaminmangel führt zu Störungen der DNA-Synthese, die eine megaloblastische Anämie verursachen. Zellkerne, die sich im Knochenmark hämatopoetischer Vorläuferzellen entwickeln, bleiben im Vergleich zu denen des Zytoplasmas unreif. Diese Zelle hat ein höheres Durchschnittsvolumen.

Die Rolle in der Energieerzeugung<
Seine Rolle im Energiemetabolismus beruht auf der Tatsache, dass Cobalamin als Coenzym in Form von Desoxyadenosylcobalamin bei der Isomerisierung von Coenzym A zu Succinyl-CoA benötigt wird, welches ein Zwischenprodukt im Zitronensäurezyklus ist, das für die Energieproduktion während der Zellatmung im Körper verantwortlich ist.

Hirn- und Nervensystem-Funktionen
Vitamin B12 spielt eine Rolle bei der Aufrechterhaltung einer normalen Gehirn- und Nervensystem-Funktion. In klinischen Studien wurde nachgewiesen, dass sein Mangel schädliche neurologische Effekte verursacht, die durch Demyelinisierung im Rückenmark, im Gehirn sowie im Sehnerv und den peripheren Nerven verursacht werden.

Darüber hinaus führen seine schweren Mängel zu einer irreversiblen Polyneuropathie, einem Syndrom peripherer Nervenschäden, dessen klinische Anzeichen eine Desorientierung des Körpers in Bezug auf Lage, Geschmack, Geruch, Sehvermögen, Reizbarkeit, Gedächtnisverlust, Demenz und Ataxie sind.

Die Reduzierung von Müdigkeit und Ermüdung
Forscher sagen auch, dass es einen Zusammenhang zwischen der Einnahme von Vitamin B12 und der Reduzierung von Müdigkeit und Ermüdung gibt. Ungenügender Cobalaminkonsum und damit verbundene Anämiesymptome tragen zur Reduktion von Energie und Toleranz der Anstrengung, Müdigkeit, Atemlosigkeit und Herzklopfen bei.

Empfohlene Ergänzung - für wen?
Vitamin B12-Ergänzung wird besonders bei allen Menschen empfohlen, die seinem Mangel ausgesetzt sind, zu denen gehören können: alle Menschen mit Resorptionsstörungen, ältere Menschen, die nicht richtig essen, Menschen mit veganer Ernährung, Menschen, die Alkohol missbrauchen und Menschen mit Anorexia Nervosa.

Mit der Nahrung zugeführtes Vitamin B12 wird nicht optimal aufgenommen und sollte daher vorzugsweise in biologisch und metabolisch aktiver Form ergänzt werden. Dies ist die Form von Methylcobalamin, die in Jarrow Formeln Methyl B12 (!) enthalten ist.

 

Gebrauchsanweisung
Hersteller
Beurteilungen (0)

Zusammensetzung

Verpackungsgröße: 100 LutschpastillenPortionsgröße: 1 PastillePortionen pro Packung: 100
in 1 PastilleInhalt%RDI
Vitamin B12 (als Methylocobalamin)1000 mcg41,670%

Andere Zutaten

Xylitol, Cellulose, Stearinsäure (pflanzliche Quelle), natürliches Aroma, Magnesiumstearat (pflanzliche Quelle), Zitronensäure, Siliciumdioxid.

 

Ähnliche Produkte
Am besten zu kombinieren mit
Aliness
18,32 €

Kolostrum aus Kuhmilch von höchster Qualität. Hoher Gehalt an immunologisch aktiven Verbindungen.

In den Warenkorb
BetterYou
13,53 €

Mehrkomponentenpräparat mit Mineralstoffen, Vitaminen in Form von Aerosol. Einfach und bequem in der Anwendung

In den Warenkorb
Hepatica
8,48 €

Ashwagandha fördert die Homeostase und wirkt adaptogen.

In den Warenkorb
Nordic Naturals
41,04 €

Supplement mit Omega-3-Säuren für Kinder. Flüssige Formel mit einem angenehmen, fruchtigen Geschmack.

In den Warenkorb
Aliness
8,02 €

Hohe Dosis von Vitamin D3. Verbessert die Verwendung von Kalzium und Phosphor, erhöht die Immunität.

In den Warenkorb
Now Foods
34,16 €

Kurkuma-Extrakt standardisiert auf 95% Kurkuminoide mit vielseitigen gesundheitsfördernden Eigenschaften.

In den Warenkorb

Witamina B12

Informationen

Melden Sie sich für unseren Newsletter an
Und erhalten Sie Gutscheine, Neuigkeiten, Sonderangebote und vieles mehr!

Kundendienst

Hilfe und Beratung

MZKatalog - empfohlene Ernährungsberater

MZKatalog - empfohlene Trainer

MZKatalog - empfohlene Vereine

Supps4You LLC
16192 Coastal Hwy Lewes, Delaware 19958
sales@mz-store.de +44 7767803657