Since 2005
Sie befinden sich derzeit:
Sprache:
Benötigen Sie Hilfe?
Hinterlassen Sie uns eine Nachricht
Sprache:
Währung: $ £
Since 2005
de
EUR
Anmelden/Erstellen sales@mz-store.de  +49 69 222 22 4629
0 0,00 €
Since 2005  sales@mz-store.de  +49 69 222 22 4629
PWO V2 PWO V2

MZ-STORE PWO V2 ist ein komplexes Pre-Workout-Präparat mit einem enormen Wirkungskaliber. Es enthält synergistisch wirkende Inhaltsstoffe, die eine starke Muskelpumpe und maximale Stimulation sowie Konzentration beim Training gewährleisten. Das Supplement ermöglicht das Überschreiten der bisherigen Trainingsbarrieren, die Arbeit mit größerer Belastung und das Durchführen einer erhöhten Anzahl von Wiederholungen. Zusätzlich lindert es Schmerzen während und nach dem Training.

In der Zusammensetzung des Supplements befinden sich:

DMHA, also 2-Amino-6-Methylheptan, ist ein Analogon eines der stärksten Stimulanzien, die bei der Produktion von Pre-Workout-Präparaten verwendet werden, nämlich 1,3-Dimethylamylamin (DMAA). DMHA zeigt dabei weniger Nebenwirkungen, während die grundlegenden Vorzüge der DMAA-Einnahme beibehalten werden, also eine starke Stimulation, erhöhte Motivation und physische Leistungsfähigkeit. Die Anfänge der Einnahme dieser Substanz reichen bis ins Jahr 1949 zurück. In der Vergangenheit wurde 2-Amino-6-Methylheptan als Medikament zur Behandlung von Asthma und Atemwegsentzündung verwendet. In dieser Zeit wurde die Fähigkeit von DMHA zur Erweiterung der Bronchien ausgenutzt, was zu einem effizienteren Gasaustausch und damit zu einer erhöhten Effizienz führte.

DMHA fördert die Freisetzung von Noradrenalin und Dopamin, wodurch es die Stimmung, Konzentration und Motivation verbessert. Die hohen Spiegel dieser Katecholamine beschleunigen auch die Herzaktivität, was die Leistungsfähigkeit des Sportlers steigert. DMHA kann auch die Schmerzschwelle erhöhen, was wiederum das Durchführen eines viel größeren Trainingsvolumens ermöglicht und den Muskeln einen intensiven Reiz zum Wachstum gibt.

Ein bedeutsamer Unterschied zwischen DMHA und DMAA ist, dass DMHA keinen betäubenden Effekt bewirkt, sondern sogar die Sinne schärfen kann. Beide Substanzen reduzieren jedoch den Appetit, was zweifellos ein Vorteil bei der Reduktion von Körpermasse ist.

Agmatin ist ein Polyamin, das im Organismus als Metabolit von L-Arginin vorkommt. Diese Substanz ist als effektiver Promotor der Muskelpumpe bekannt, ihre Wirkung beschränkt sich jedoch nicht nur auf die Intensivierung der Gewebedurchblutung. Es kann auch die erzeugte Toleranz gegenüber starken Stimulanzien reduzieren. Dadurch kann der Zusatz von Agmatin zum Pre-Workout-Supplement der Erhöhung der Dosis vorbeugen, die für die erwünschte Stimulation und Motivation für das Training benötigt wird. Der Gebrauch von Agmatin vor dem Training ermöglicht auch eine Erhöhung der Anzahl der Wiederholungen, weil das Gewebe besser durchblutet wird und es analgetische Eigenschaften hat.

Der Effekt der enormen Muskelpumpe, die durch die Supplementation mit Agmatin erzielt wird, ergibt sich aus der intensivierten Synthese von Stickoxid (NO). NO bewirkt eine Entspannung der Blutgefäßwände, wodurch die Muskeln besser durchblutet, ernährt und mit Sauerstoff versorgt werden, was auch zu einer visuellen Vergrößerung des gesamten trainierten Muskels führt. Agmatin verbessert dank seinen vasodilatativen Eigenschaften die Qualität der Erektion.

Citrullinmalat ist die nächste Substanz, die bedeutsam auf den Effekt der Muskelpumpe während des Krafttrainings einfließt. Diese Verbindung ist eine Kombination aus der endogenen Aminosäure L-Citrullin und Äpfelsäure. Die Hauptwirkung von L-Citrullin ist die Erhöhung des Stickoxidspiegels im Organismus, was durch die Fähigkeit zur Erhöhung des L-Argininspiegels erreicht wird. In Forschungen wurde eine bedeutsame Steigerung der Kraft und Ausdauer infolge der Einnahme von Citrullinmalat nachgewiesen, was eine Beschleunigung der Trainingsfortschritte ermöglicht.

Der erhöhte Spiegel L-Arginin, der sich aus der Supplementation von L-Citrullin ergibt, verbessert die Fähigkeit zur Kreatinsynthese im Organismus, was sowohl erheblich auf die Muskelkraft als auch das Regenerationstempo nach dem Training einfließt. Außerdem verbessert L-Citrullin die Effizienz der Ausscheidung von toxischem Ammoniak aus dem Organismus, wodurch es auch neuroprotektive Wirkungen zeigt und die Arbeit der Nieren und Leber unterstützt.

Koffein ist ein Alkaloid, welches das weltweit bekannteste und am häufigsten verwendete Stimulans ist. Seit Jahrhunderten wird Koffein in Form von Aufgüssen aus Kaffeebohnen verwendet, um die Stimmung zu verbessern und das Energieniveau zu erhöhen. Koffein nivelliert Erschöpfung, steigert die Konzentration und verbessert die Leistungsfähigkeit. Seine außergewöhnlichen Eigenschaften basieren vor allem auf der Ähnlichkeit zu Adenosin, also dem Nukleosid, welches ein Neurotransmitter mit inhibitorischer Wirkung ist. Koffein blockiert die Adenosinrezeptoren, wodurch es das Erschöpfungsgefühl nivelliert. Dank diesem Mechanismus kann Koffein auch zur Verbesserung der Reaktionszeit beitragen, indem es die Aktivität der Neuronen stimuliert.

Die gesteigerte Leistungsfähigkeit, die sich aus dem Gebrauch von Koffein ergibt, wird durch die intensivierte Sekretion von Katecholaminen wie Adrenalin oder Dopamin verursacht. Diese stimulieren wiederum den Herzmuskel zu einer beschleunigten Arbeit und erhöhen das Ausstoßvolumen des Herzens. Die effizientere Arbeit des Herzens fließt auf eine bessere Durchblutung der Muskeln ein, was sich auf die physische Leistungsfähigkeit auswirkt. Außerdem können die erhöhten Freisetzungen der Katecholamine in den Blutkreislauf stimulieren, die Stimmung und die Motivation zum Handeln verbessern.

Beta-Alanin ist eine organische Verbindung, die zu den endogenen Aminosäuren gehört. Es ist das Grundsubstrat für die Produktion von Carnosin. Carnosin, das in großen Mengen im Muskelgewebe vorkommt, erfüllt eine regulierende Rolle für den Säuregehalt der Muskeln. Während Anstrengung kommt es in den Muskelzellen zur Milchsäuresynthese, die den pH-Wert der Umgebung senkt. Der plötzliche Abfall des Säuregehalts senkt bedeutsam die Muskelleistung und kann in extremen Fällen dazu führen, dass ihre weitere Belastung unmöglich wird. Dieses Phänomen wird auch von erheblichen Schmerzen begleitet. Beta-Alanin erhöht den Carnosinspiegel, welches den pH-Wert der Myozyten normalisiert und so ein längeres Durchführen von Übungen ermöglicht sowie die Muskelschmerzen während und nach dem Training lindert.

Zusammengefasst ist MZ-STORE PWO V2 ein Pre-Workout-Supplement für fortgeschrittene Sportler, bei denen sich die bisherigen Pre-Workout-Supplemente als uneffektiv erwiesen haben. Dieses Präparat enthält hohe Dosen von bewährten und effektiven Inhaltsstoffen. Es garantiert eine ausgezeichnete Effizienz beim Training und intensiviert zusätzlich die Muskelpumpe, die noch lange nach dem Trainingsende anhält.

UK-Lager
Since 2005
In den Warenkorb
PWO V2 PWO V2 294g
MZ-STORE
18,93 €

PWO V2 294g

EU-Lager

Geschmack

Merkmale

Vorteil:
Masse:
Ausdauer:
Konzentration:
18,93 €
1 St.
Das Interesse an diesem Produkt nimmt zu

- Das Paket wird Ihnen auch übermorgen zugestellt

- Versand ins Ausland ab 5,00 € Jede ausgegebene 71,90 € reduziert die Versandkosten um 2,40 €

Haben Sie Fragen zum Produkt?

consultations@mz-store.de

Beschreibung
  • Gewährleistet eine einzigartige Stimulation und Konzentration beim Training
  • Ermöglicht eine sofortige Verbesserung der physischen Leistungsfähigkeit
  • Senk das Schmerzempfinden während und nach dem Training
  • Klar definierte Zusammensetzung, ohne geschützte Mischungen
  • Erhöht erheblich die aerobe Kapazität des Organismus
  • Garantiert eine enorme Muskelpumpe
  • Unterstützt die Muskelernährung
  • Verbessert das Befinden
  • Reguliert den pH-Wert der Muskeln

MZ-STORE PWO V2 ist ein komplexes Pre-Workout-Präparat mit einem enormen Wirkungskaliber. Es enthält synergistisch wirkende Inhaltsstoffe, die eine starke Muskelpumpe und maximale Stimulation sowie Konzentration beim Training gewährleisten. Das Supplement ermöglicht das Überschreiten der bisherigen Trainingsbarrieren, die Arbeit mit größerer Belastung und das Durchführen einer erhöhten Anzahl von Wiederholungen. Zusätzlich lindert es Schmerzen während und nach dem Training.

In der Zusammensetzung des Supplements befinden sich:

DMHA, also 2-Amino-6-Methylheptan, ist ein Analogon eines der stärksten Stimulanzien, die bei der Produktion von Pre-Workout-Präparaten verwendet werden, nämlich 1,3-Dimethylamylamin (DMAA). DMHA zeigt dabei weniger Nebenwirkungen, während die grundlegenden Vorzüge der DMAA-Einnahme beibehalten werden, also eine starke Stimulation, erhöhte Motivation und physische Leistungsfähigkeit. Die Anfänge der Einnahme dieser Substanz reichen bis ins Jahr 1949 zurück. In der Vergangenheit wurde 2-Amino-6-Methylheptan als Medikament zur Behandlung von Asthma und Atemwegsentzündung verwendet. In dieser Zeit wurde die Fähigkeit von DMHA zur Erweiterung der Bronchien ausgenutzt, was zu einem effizienteren Gasaustausch und damit zu einer erhöhten Effizienz führte.

DMHA fördert die Freisetzung von Noradrenalin und Dopamin, wodurch es die Stimmung, Konzentration und Motivation verbessert. Die hohen Spiegel dieser Katecholamine beschleunigen auch die Herzaktivität, was die Leistungsfähigkeit des Sportlers steigert. DMHA kann auch die Schmerzschwelle erhöhen, was wiederum das Durchführen eines viel größeren Trainingsvolumens ermöglicht und den Muskeln einen intensiven Reiz zum Wachstum gibt.

Ein bedeutsamer Unterschied zwischen DMHA und DMAA ist, dass DMHA keinen betäubenden Effekt bewirkt, sondern sogar die Sinne schärfen kann. Beide Substanzen reduzieren jedoch den Appetit, was zweifellos ein Vorteil bei der Reduktion von Körpermasse ist.

Agmatin ist ein Polyamin, das im Organismus als Metabolit von L-Arginin vorkommt. Diese Substanz ist als effektiver Promotor der Muskelpumpe bekannt, ihre Wirkung beschränkt sich jedoch nicht nur auf die Intensivierung der Gewebedurchblutung. Es kann auch die erzeugte Toleranz gegenüber starken Stimulanzien reduzieren. Dadurch kann der Zusatz von Agmatin zum Pre-Workout-Supplement der Erhöhung der Dosis vorbeugen, die für die erwünschte Stimulation und Motivation für das Training benötigt wird. Der Gebrauch von Agmatin vor dem Training ermöglicht auch eine Erhöhung der Anzahl der Wiederholungen, weil das Gewebe besser durchblutet wird und es analgetische Eigenschaften hat.

Der Effekt der enormen Muskelpumpe, die durch die Supplementation mit Agmatin erzielt wird, ergibt sich aus der intensivierten Synthese von Stickoxid (NO). NO bewirkt eine Entspannung der Blutgefäßwände, wodurch die Muskeln besser durchblutet, ernährt und mit Sauerstoff versorgt werden, was auch zu einer visuellen Vergrößerung des gesamten trainierten Muskels führt. Agmatin verbessert dank seinen vasodilatativen Eigenschaften die Qualität der Erektion.

Citrullinmalat ist die nächste Substanz, die bedeutsam auf den Effekt der Muskelpumpe während des Krafttrainings einfließt. Diese Verbindung ist eine Kombination aus der endogenen Aminosäure L-Citrullin und Äpfelsäure. Die Hauptwirkung von L-Citrullin ist die Erhöhung des Stickoxidspiegels im Organismus, was durch die Fähigkeit zur Erhöhung des L-Argininspiegels erreicht wird. In Forschungen wurde eine bedeutsame Steigerung der Kraft und Ausdauer infolge der Einnahme von Citrullinmalat nachgewiesen, was eine Beschleunigung der Trainingsfortschritte ermöglicht.

Der erhöhte Spiegel L-Arginin, der sich aus der Supplementation von L-Citrullin ergibt, verbessert die Fähigkeit zur Kreatinsynthese im Organismus, was sowohl erheblich auf die Muskelkraft als auch das Regenerationstempo nach dem Training einfließt. Außerdem verbessert L-Citrullin die Effizienz der Ausscheidung von toxischem Ammoniak aus dem Organismus, wodurch es auch neuroprotektive Wirkungen zeigt und die Arbeit der Nieren und Leber unterstützt.

Koffein ist ein Alkaloid, welches das weltweit bekannteste und am häufigsten verwendete Stimulans ist. Seit Jahrhunderten wird Koffein in Form von Aufgüssen aus Kaffeebohnen verwendet, um die Stimmung zu verbessern und das Energieniveau zu erhöhen. Koffein nivelliert Erschöpfung, steigert die Konzentration und verbessert die Leistungsfähigkeit. Seine außergewöhnlichen Eigenschaften basieren vor allem auf der Ähnlichkeit zu Adenosin, also dem Nukleosid, welches ein Neurotransmitter mit inhibitorischer Wirkung ist. Koffein blockiert die Adenosinrezeptoren, wodurch es das Erschöpfungsgefühl nivelliert. Dank diesem Mechanismus kann Koffein auch zur Verbesserung der Reaktionszeit beitragen, indem es die Aktivität der Neuronen stimuliert.

Die gesteigerte Leistungsfähigkeit, die sich aus dem Gebrauch von Koffein ergibt, wird durch die intensivierte Sekretion von Katecholaminen wie Adrenalin oder Dopamin verursacht. Diese stimulieren wiederum den Herzmuskel zu einer beschleunigten Arbeit und erhöhen das Ausstoßvolumen des Herzens. Die effizientere Arbeit des Herzens fließt auf eine bessere Durchblutung der Muskeln ein, was sich auf die physische Leistungsfähigkeit auswirkt. Außerdem können die erhöhten Freisetzungen der Katecholamine in den Blutkreislauf stimulieren, die Stimmung und die Motivation zum Handeln verbessern.

Beta-Alanin ist eine organische Verbindung, die zu den endogenen Aminosäuren gehört. Es ist das Grundsubstrat für die Produktion von Carnosin. Carnosin, das in großen Mengen im Muskelgewebe vorkommt, erfüllt eine regulierende Rolle für den Säuregehalt der Muskeln. Während Anstrengung kommt es in den Muskelzellen zur Milchsäuresynthese, die den pH-Wert der Umgebung senkt. Der plötzliche Abfall des Säuregehalts senkt bedeutsam die Muskelleistung und kann in extremen Fällen dazu führen, dass ihre weitere Belastung unmöglich wird. Dieses Phänomen wird auch von erheblichen Schmerzen begleitet. Beta-Alanin erhöht den Carnosinspiegel, welches den pH-Wert der Myozyten normalisiert und so ein längeres Durchführen von Übungen ermöglicht sowie die Muskelschmerzen während und nach dem Training lindert.

Zusammengefasst ist MZ-STORE PWO V2 ein Pre-Workout-Supplement für fortgeschrittene Sportler, bei denen sich die bisherigen Pre-Workout-Supplemente als uneffektiv erwiesen haben. Dieses Präparat enthält hohe Dosen von bewährten und effektiven Inhaltsstoffen. Es garantiert eine ausgezeichnete Effizienz beim Training und intensiviert zusätzlich die Muskelpumpe, die noch lange nach dem Trainingsende anhält.

Gebrauchsanweisung
Hersteller
Beurteilungen (0)

Zusammensetzung

Zusammensetzung

Verpackungsgröße: 294 gEinzelportion: 10,5 g (2 Messlöffel)Anzahl der Portionen in der Verpackung: 28
pro Portion (10,5 g)Gehalt%RDA
Agmatinsulfat1000 mg*
Citrullinmalat6000 mg*
Beta-Alanin2000 mg*
wasserfreies Koffein300 mg*
DMHA (2-amino-6-methylheptan)100 mg*
Magnesium (aus Aquamin MG)100 mg25%

Andere Zutaten

Apple Power - Apfelaroma, Kieselsäure, Suclarose, Sucrativ, Beta-Carotin.

Peach Power - Pfirsicharoma, Silica, Suclarose, Sucrativ, Beta-Carotin.

 

Ähnliche Produkte
Am besten zu kombinieren mit
Trec
4,79 €

Kohlenhydrat-Supplement. Es wirkt antikatabol, erhöht das Tempo der ATP-Erneuerung und fördert die Muskeln.

Ich kaufe
Nordic Naturals
17,98 €

Supplement mit Omega-3-Säuren und Vitamin D3, für Schwangere und stillende Mütter entworfen.

Ich kaufe
Jarrow Formulas
32,36 €

Ein Nahrungsergänzungsmittel mit Omega-3-Säuren. Es unterstützt die Arbeit des Herzens, des Immunsystems.

Ich kaufe
Olimp
22,77 €
(1)

Präparat mit L-Glutamin. Unterstützt das Wachstum der trockenen Muskelmasse und beschleunigt die Regeneration

Ich kaufe
Now Foods
15,58 €

Es hat entzündungshemmende und kardioprotektive Wirkung, hat positive Wirkung auf das Nerven- und Immunsystem.

Ich kaufe
Usp Labs
18,93 €

Exogene Aminosäuren mit Koffein und Cholin.Erhöhen die Ausdauer,geben Energie und verbessern die Konzentration

Ich kaufe

Melden Sie sich für unseren Newsletter an
Und erhalten Sie Gutscheine, Neuigkeiten, Sonderangebote und vieles mehr!

Kundendienst

Hilfe und Beratung

MZKatalog - empfohlene Ernährungsberater

MZKatalog - empfohlene Trainer

MZKatalog - empfohlene Vereine

MZ SUPPLEMENTS LTD
FARFIELD PARK ROTHERHAM S63 5DB
sales@mz-store.de +44 7767803657