Blog us   | de | EUR
0 0,00 €
 sales@mz-store.de  +49 69 222 22 4629
Since 2005
In den Warenkorb
NitroPro NitroPro 900g
Hi-tech
34,17 €
Standort: eu

NitroPro 900g

Mindesthaltbarkeitsdatum: 2022-06

Nur ab 3 Stück: 33,49 € / Stück. -2%

Versandgewicht: 1100g
34,17 €Mit VAT
1,14 € / Portion

Geschmack:

In den Warenkorb
Beschreibung
    • Enthält Hydrolysat, Isolat und konzentriertes Molkenprotein
    • Erhöht die Proteinbiosynthese und fördert den Muskelaufbau
    • Ermöglicht einen effizienteren Einsatz von Aminosäuren
    • Ein leicht zubereitetes, hochlösliches Pulver
    • 75% der mit Peptiden assoziierten Aminosäuren (PBAA)
    • Steigert schnell den Gehalt an Aminosäuren im Blut
    • Das Produkt ist in verschiedenen Geschmacksrichtungen erhältlich
    • Liefert 24 g hochwertiges Protein pro Portion
    • Unterstützt die Regeneration und reduziert Ermüdung
    • Eine reiche Quelle an verzweigten Aminosäuren
    • Erhöht Kraft und Volumen der Muskelmasse
    • Ideal für Menschen mit kohlenhydratarmer Ernährung
    • Eine Garantie des exzellenten Geschmacks

    Hi-Tech Pharmaceuticals NitroPro ist ein einzigartiger Protein-Nahrungsergänzungsmittel mit einer einzigartigen, sorgfältig entwickelten Zusammensetzung. Dieses Produkt liefert 24 g hochwertiges Protein (85% WPH) in einer einzigen Portion, einschließlich 75% Aminosäuren, die an Peptide (eng. PBAA – peptide–bound amino acids) gebunden sind und 8 g von verzweigtkettigen Aminosäuren (eng. BCAA – branched–chain amino acids). 

    Dieses Nahrungsergänzungsmittel ist wahrscheinlich das sauberste und am schnellsten wirkende Produkt auf dem Markt. Durch die teilweise Hydrolyse des Proteins steigt der Gehalt an Aminosäuren im Blut schnell an und kann von den Muskeln effektiv genutzt werden. Darüber hinaus enthält dieses Produkt wichtige Inhaltsstoffe zum Aufbau und Erhalt der Muskelmasse.

    Das beschleunigte Muskelwachstum durch die Bereitstellung von Baustoffen höchster Qualität.
    Das in diesem Supplement enthaltene Molkenprotein wurde teilweise zu kleineren Molekülen, d.h. Bi- und Tri-Peptiden mit einem Gewicht von 400-1000 Dalton, hydrolysiert. Unter natürlichen Bedingungen sind solche Peptide das Produkt der Verdauung von makromolekularen Proteinen in unserem Verdauungssystem. 

    Durch die Versorgung des Körpers mit Aminosäuren in Form von kurzen Peptiden, steigt deren Transfer in den Kreislauf deutlich an, da sie im Magen-Darm-Trakt kürzer verdaut werden. Sie können daher von den Muskeln schneller und besser genutzt werden. Dies hilft, die Muskelmasse effizienter aufzubauen, indem die zugeführten Aminosäuren effizienter genutzt werden.

    Die oben genannten Aminosäuren in Form von kurzen Peptiden (PBAA) zeichnen sich durch eine bis zu 16-fach schnellere Wirkung im Vergleich zu freien Aminosäuren aus. Sie sind daher ideal für den sofortigen Verzehr nach dem Aufwachen, um den Muskelabbau zu verhindern und den Gehalt an Aminosäuren im Blut vor dem spontanen Training schnell anzuheben. Sie sind ein ausgezeichneter Baustein zur Förderung der Synthese von Muskelproteinen, zum Aufbau von hochwertigem Muskelgewebe und zur Steigerung der Kraft.

    Eine sorgfältig ausgewählte Komposition ist ein Schlüssel für beste Ergebnisse
     Das hier vorliegende Protein wurde einer Mikrofiltration und Ultrafiltration unterzogen, wodurch der Überschuss an Laktose, Cholesterin, Kohlenhydraten und Fett eliminiert wurde. 

    Um eine maximale Effizienz zu erreichen, wurde dieses Supplement so konzipiert, dass es alle für den Aufbau von Muskelmasse notwendigen Inhaltsstoffe enthält. Als Ergebnis hat dieses Produkt eine erhöhte Nettostickstoffausnutzung (NNU eng. net nitrogen utilization), die angibt, inwieweit das Protein und die resultierenden Aminosäuren für die Rebiosynthese des Proteins im Körper verwendet werden. Bei diesem Supplement ist dieser Index bis zu sechsmal höher als bei anderen typischen Proteinpräparaten.

    Zusätzlicher Nutzen durch die große Menge an BCAAs
     Sie sind extrem wichtig für das richtige Wachstum von Gewebe, insbesondere von Muskelgewebe. Gleichzeitig gehören sie zu einer breiteren Gruppe - den exogenen Aminosäuren, die vom Organismus selbst nicht synthetisiert werden können und mit Nahrung versorgt werden müssen.

    Verzweigte Aminosäuren unterstützen die Proteinbiosynthese in den Muskelzellen, damit sie schneller wachsen und sich richtig regenerieren können. Zusätzlich hat Leucin die Fähigkeit, die mTOR-Kinase zu aktivieren, was die Transkriptions- und Translationsprozesse beeinflusst und die Rate der Proteinproduktion erhöht. 

    Interessanterweise wurde eine positive Korrelation zwischen der erhöhten Zufuhr von verzweigten Aminosäuren und den erhöhten anabolen Hormonen im Körper (Insulin, Wachstumshormon) beobachtet. Es ist auch erwähnenswert, dass BCAAs einen signifikanten Einfluss auf die Verringerung des Gefühls der Ermüdung nach dem Training haben. Sie reduzieren die Konzentration von Tryptophan, einem Vorläufer der Serotoninsynthese, der für das Gefühl von Schläfrigkeit und Müdigkeit verantwortlich ist. 

    Die BCAA-Ergänzung wird von Profisportlern wegen ihrer positiven Wirkung auf die schnellere Regeneration, die Intensivierung der Proteinbiosynthese und damit das schnellere Wachstum von trockener Muskelmasse und Kraft empfohlen. 

    Zusammengefasst, ist Hi-Tech Pharmaceuticals NitroPro ein Elite-Protein-Nahrungsergänzungsmittel, das hochwertiges hydrolysiertes Protein liefert. Es liefert schnell resorbierbare Aminosäuren, die kurz nach dem Verzehr als Bausteine für die Muskulatur verwendet werden können. Dieses Produkt ist konkurrenzlos auf dem Markt durch seine extrem schnelle und effektive Wirkung und seinen hohen Gehalt an PBAA und BCAA in einer einzigen Dosis.

Gebrauchsanweisung
Hersteller
Beurteilungen (0)

Zusammensetzung

Verpackungsgröße: 900 gPortionsgröße: 1 gehäufter Messlöffel (30 g)Portionen pro Packung: 30
in einer Portion (30 g)Inhalt%RDI
Kalorien 120**
Kalorien von Fett 10**
Fett insgesamt1g1%
Gesättigte Fette 0.5g

Andere Zutaten

NitroPro®-Mischung aus hydrolysiertem Molkenprotein mit 75% (Hi-Tech)-Aminosäuren bezogen auf Peptide, mikrofiltriertem Molkenproteinisolat, ultrafiltriertem Molkenproteinisolat, Molkenproteinkonzentrat. Naturally Sweet ™ (Natürlich Süß™) (eine Mischung aus Erythrit, Maltit, Maltodextrin, Xylit, Tagatose, Sucralose [‹ 0,0005 g]), natürliche und künstliche Aromen, Xanthangummi und Zellulosegummi.

Ähnliche Produkte
Am besten zu kombinieren mit

Kalorien

Informationen

Kalorien ist der herkömmliche Name der Einheit, der den Energiewert von Nahrungsmitteln, den Energiebedarf und den Verbrauch des menschlichen Körpers ausdrückt, der tatsächlich 1 Kilokalorie (1 kcal) beträgt. 1 Kilokalorie ist die Menge an Wärmeenergie, die zum Erhitzen von 1 g Wasser und 1 Grad Celsius benötigt wird. Im SI-System beträgt die Wärmeenergieeinheit 1 Joule (1J), was 4,185 kcal entspricht.

Der Energiewert wird auf der Grundlage der chemischen Zusammensetzung eines bestimmten Lebensmittelprodukts unter Verwendung des sogenannten bestimmt physiologische Energieäquivalente. Das am häufigsten verwendete Atwater-Äquivalent ist: für Protein 4 kcal/g, für Kohlenhydrate 4 kcal/g und für Fett 9 kcal/g.

Energiewert durchgeführt am sogenannten "Kalorienbombe" ist das physikalische Energieäquivalent von: 4,1 kcal pro 1 g Kohlenhydrate, 5,65 kcal pro 1 g Protein, 9,45 kcal pro 1 g Fett.

Der Nährwert bestimmt den Grad der Eignung eines Lebensmittelprodukts für die Umsetzung menschlicher Lebensfunktionen. Je höher die Bioverfügbarkeit, desto geringer der Verbrauch, um Wirkungen zu erzielen.

Fett

Informationen

Fett ist ein essentieller Nährstoff für pflanzliche und tierische Organismen. Aufgrund des Nährwerts und der Zusammensetzung teilen wir Fette in: gesättigte (einfach ungesättigte und mehrfach ungesättigte Fettsäuren) und ungesättigte Fettsäuren (einschließlich: essentielle Fettsäuren - EFA). Die Gruppe der Fette umfasst: spezifische Fette (Triacylglycerine, Wachse), komplexe Fette (Glycolipide, Phospholipide), Sterole und Isoprenoide. Gesättigte Fettsäuren sind eine Gruppe von Fettsäuren mit unterschiedlichen Längen in der Kohlenstoffkette, in denen mit Ausnahme der Carboxylgruppe jedes der Kohlenstoffatome durch eine Einfachbindung verbunden ist. Sie können das Lipidprofil nachteilig beeinflussen, daher sollten sie in begrenzten Mengen verwendet werden. Fette sind eine konzentrierte Energiequelle mit unterschiedlichen Geschmacksrichtungen, um den Verzehr und das Schlucken von Lebensmitteln zu erleichtern. Sie erfüllen Baufunktionen (sie sind Teil der Zellmembranen und bilden die weiße Substanz des Gehirns mit). EFAs sind Vorläufer von Gewebshormonen und biologisch aktiven Verbindungen. Zu den ungesättigten Fettsäuren gehören Säuren aus den Gruppen Omega-3, Omega-6 und Omega-9 (die letzte Ziffer gibt an, am Ende der Kette eine Doppelbindung in der Kohlenstoffkettenreaktion besteht). EFAs umfassen: mittelkettige Omega-3 [n-3] -Säuren, die in der EFA [essentielle ungesättigte Fettsäuren] enthalten sind, und langkettige (Eicosapentaensäure [EPA] und Docosahexaensäure [DHA]), Omega-6 und Omega-9. Die Zahl (neben dem Namen Omega) zeigt an, dass die letzte Doppelbindung in der Kohlenstoffkette am dritten Kohlenstoffatom vom Ende an auftritt. Säuren aus der Omega-3-Gruppe sind ein wichtiger Bestandteil von Zellmembranen, sie sind Vorläufer und biologische Aktivatoren von Eicosanoiden und die Bausteine der weißen Substanz des Gehirns. Sie müssen mit dem Verbrauch in den richtigen Anteilen an Omega-6-Säuren kombiniert werden.

Dosierung: Abhängig von der Nachfrage und der verwendeten Diät. Es wird allgemein angenommen, dass Fette 20-30% des Energie- (Heiz-) Wertes der täglichen Mahlzeiten ausmachen sollten.

Fettsäuren

Informationen

Gesättigte Fettsäuren ist eine Gruppe von Fettsäuren mit unterschiedlichen Längen in der Kohlenstoffkette, in der mit Ausnahme der Carboxylgruppe jedes der Kohlenstoffatome durch eine Einfachbindung verbunden ist. Gesättigte Fettsäuren werden üblicherweise als schlechtes Fett bezeichnet, das den Cholesterinspiegel nachteilig beeinflussen kann, insbesondere durch die Wirkung von Laurin-, Myrist- und Palmitinsäure. Daher sollte ihr Verbrauch begrenzt werden. Die in dieser Angelegenheit durchgeführten wissenschaftlichen Untersuchungen bestätigen die vorherrschenden Überzeugungen nicht vollständig.

Cholesterin

Informationen

Cholesterin ist ein Derivat von Cyclopentenoperhydrofenantren, das im Körper hergestellt oder mit Lebensmitteln tierischen Ursprungs (einschließlich Fleisch, Meeresfrüchten, Innereien, Fetten, Würstchen und Eigelb) versorgt wird. Einzelne Cholesterinfraktionen haben unterschiedliche Auswirkungen auf den menschlichen Körper. Es wird zur Herstellung von Verbindungen mit hoher biologischer Aktivität (Gallensäuren, Steroidhormone, Vitamin D3) verwendet und ist ein Baustein der Zellmembran. Die Begriffe „schlechtes Cholesterin" (LDL - enthaltende Lipoproteine mit niedrigem Wert) und „gutes Cholesterin" (HDL - Lipoproteine mit hoher Dichte) sind herkömmliche Begriffe. Cholesterin ist nur einer. Seine Fraktionen werden von Proteinen getragen, die es zu den Wänden des Blutgefäßes (LDL) oder zur Leber (HDL) transportieren. Der Gehalt an einzelnen Cholesterinfraktionen wird durch die sogenannten bestimmt Lipidprofil, das, richtig reguliert durch Lebensmittel, keine Störungen in der LDL-HDL-Beziehung verursachen sollte.

Natrium

Informationen

Natrium ist ein wichtiger Bestandteil intrazellulärer Flüssigkeiten und reguliert das Säure-Base-Management. Zusammen mit Kalium beeinflusst es die Regelmäßigkeit des Wachstums und sorgt für das ordnungsgemäße Funktionieren von Muskeln und Nerven. Die Extraktionsquelle ist Tafelsalz (NaCl) und Algen, Weichtiere, Speck, Rindfleisch sowie pflanzliche Produkte wie Rüben und Karotten. Menschen, die sich salzfrei ernähren, sollten unter anderem vermeiden scharfe Saucen und geräuchertes Fleisch und Wurstwaren.

Natriummangel ist sehr selten, mit starkem Schwitzen nach langer Anstrengung (z. B. bei Marathonläufern).

Überschüssiges Natrium führt zu einem Anstieg des Blutdrucks (insbesondere bei älteren Menschen), Ödemen und Durst. Das Überschreiten der Tagesdosis von 14 g pro Tag kann zu Vergiftungen führen.

Kohlenhydrate

Informationen

Kohlenhydrate sind ein essentieller Nährstoff. Sie sind in einfache Zucker (Monosaccharide), Disaccharide und Polysaccharide unterteilt. In Bezug auf die Absorption durch den menschlichen Körper werden Kohlenhydrate unterteilt in: verdaulich, d. h. diejenigen, die im Verdauungstrakt verdaut werden, Energie auf Gewebe und Zellen übertragen (z. B. Stärke, Fructose) und nicht verdaulich, resistent gegen Verdauungsenzyme (z. B. Ballaststoffe). Sie beeinflussen den Blutzucker (glykämischer Index) und das Insulinmanagement (Insulinindex). Der größte Bedarf an Kohlenhydraten tritt vor oder während körperlicher Aktivität auf, da sie die Trainingskapazität erhöhen und nach dem Training verbraucht werden, um die Regeneration des Körpers sicherzustellen. In der Sportdiät ist die Geschwindigkeit der Kohlenhydrataufnahme und die Reaktion des Körpers darauf sehr wichtig. Erhältlich in Form von Mono-Präparaten und enthalten in Energiepräparaten, Nährstoffen, Kreatin-Stacks, Stickstoff-Boostern.

Dosierung: Laut Statistik des Instituts für Lebensmittel und Ernährung sollten Kohlenhydrate 50% des Energiewertes des täglichen Verbrauchs enthalten. Einige Diäten verwenden eine Restkohlenhydrataufnahme von nicht mehr als 30 g/24 h.

Kohlenhydrate

Informationen

Kohlenhydrate sind die wichtigsten leicht verdaulichen Brennstoffe im Körper. Wir teilen sie in Monosaccharide (einfache Zucker) - Glucose (Traubenzucker), Fructose (Fruchtzucker); Disaccharide (Di-Saccharide) - Lactose, Maltose, Saccharose; komplexe Zucker - Stärke. Die meisten von ihnen werden bei der Verbrennung zu Glukose. Kohlenhydrate sind süß und erhöhen den glykämischen Index (die Ausnahme ist Fructose). Die gesündeste Quelle, um einfachen Zucker zu erhalten, ist eine Diät, die enthält Erste Mahlprodukte und frisches Obst und Gemüse in unverarbeiteter Form.

Bei Kraftbelastungen, die während des Trainings verbraucht werden, verzögern sie die Symptome der Müdigkeit und beeinflusst die richtige Flüssigkeitszufuhr des Körpers und die Erhaltung von etwas Glykogen. Nach dem Training beschleunigen sie die Regeneration des Körpers und ergänzen den Energieverbrauch. Ein Überschuss an einfachem Zucker führt zu einer Ansammlung von überschüssigem Fett und einer Zunahme des Körperfetts. Der verantwortungsbewusste Einsatz von Monosacchariden bei Diabetikern wird sowohl bei Hyperglykämie (Zuckergehalt über dem akzeptablen Standard) als auch bei Hypoglykämie (Zuckergehalt unter der unteren Grenze der Norm) empfohlen. Übermäßiger Konsum von einfachem Zucker kann zu Karies führen.

Einfache Zucker sind Teil vieler Nahrungsergänzungsmittel, die am häufigsten in Kohlenhydrat-Protein- und Kohlenhydrat-Zubereitungen verwendet werden.

Dosierung: bei Profisportlern wird es empfohlen, einfachen Zucker nur während des Trainings und unmittelbar nach dem Training zu konsumieren.

Protein

Informationen

Protein (Eiweiß, Polypeptide) ist ein Polymer, dessen Grundeinheiten (Monomere) Aminosäuren sind. Protein besteht aus Kohlenstoff-, Sauerstoff-, Stickstoff-, Wasserstoff- und Schwefelatomen und ist ein elementarer Nährstoff, der für das reibungslose Funktionieren des Körpers, des Bausteins und des Gewebekomponenten erforderlich ist. Es ist Teil von Hormonen, Enzymen und anderen bioaktiven Substanzen. Protein bestimmt den richtigen Stoffwechsel und den Verlauf von Energieprozessen sowie alle anderen Lebensprozesse. Die Quellen der natürlichen Proteinextraktion sind Lebensmittel tierischen Ursprungs (z. B. Fleisch, Fisch, Eier, Milchprodukte) und Gemüse (Hülsenfrüchte, Sojabohnen). Proteinmangel führt zu Proteinmangelernährung und schwächt den Körper erheblich. Es kann zu Anämie, Verringerung der Immunresistenz, Muskelentspannung und Störungen des Verdauungssystems führen. Auch eine Überdosierung von Protein ist nicht ratsam, da dies zu einer Versauerung des Körpers führen und das Verdauungssystem stören und den Homocysteinspiegel im Blut erhöhen kann. Es ist ein Bestandteil vieler Nahrungsergänzungsmittel und Nährstoffe, die für das reibungslose Funktionieren des Körpers notwendig sind und sowohl geringe körperliche Aktivität als auch Kraft- und Ausdauerwettkämpfe zeigen.

Dosierung: Sportler in Kraftdisziplinen ca. 1,7 - 2,5 g/1 kg Körpergewicht; Sportler der Ausdauer- und Ausdauer-Kraft-Disziplinen ca. 1,3 - 2 g/1 kg Körpergewicht, Personen mit geringer Aktivität ca. 0,8 - 1,1 g/1 kg Körpergewicht/24 h. Berücksichtigen Sie bei der Schätzung der verbrauchten Proteinmenge den Verbrauch anderer Nährstoffe (Kohlenhydrate und Fette).

Das Neueste im Blog

#20 Untersuchungen von Nahrungsergänzungsmitteln – MZ-Store Isolate

#20 Untersuchungen von Nahrungsergänzungsmitteln – MZ-Store Isolate

Beim Kauf eines Proteinergänzungsmittels vertrauen wir den Informationen, die sich in der Produktbeschreibung auf der Website befinden oder schauen auf das...

mehr

Flush nach Niacin – gefährlich für unsere Gesundheit?

Flush nach Niacin – gefährlich für unsere Gesundheit?

  Der Nia­cin-Flush ist eine häu­fige Neben­wir­kung der Ein­nahme hoher Dosen von Nia­cin-Präpa­ra­ten, die ver­sch­rie­ben wer­den kön­nen,...

mehr

Biotin – hat es wirklich einen positiven Einfluss auf die Haare?

Biotin – hat es wirklich einen positiven Einfluss auf die Haare?

Biotin ist auch unter dem Namen Vitamin B7 und H bekannt. Es gehört zu den wasserlöslichen Vitaminen. Unser Organismus produziert es selbst, weshalb es im...

mehr

Ranking der Vitamin-Mineralstoff-Komplexe

Ranking der Vitamin-Mineralstoff-Komplexe

Heutzutage haben wir nur selten die Möglichkeit, eine gesunde Mahlzeit zu essen, die viel Obst und Gemüse enthält. Wir schlucken Vitamine und Mineralstoffe und...

mehr

Cholin – Charakteristik einzelner Formen

Cholin – Charakteristik einzelner Formen

Dieser Nährstoff ist vor allem für die Gesundheit der Leber wichtig, erfreut sich jedoch unter Menschen, die die Funktion des Gehirns unterstützen wollen,...

mehr

Abnehmen – Kompendium

Abnehmen – Kompendium

Wie man Gewicht verliert Wie schnell abnehmen? Was zu essen, um Gewicht zu verlieren? Wie viele Kalorien zu essen? Teil 1: Ernährung Wie wird der Kalorienbedarf...

mehr

Melden Sie sich für unseren Newsletter an
Und erhalten Sie Gutscheine, Neuigkeiten, Sonderangebote und vieles mehr!

Kundendienst

Hilfe und Beratung

MZKatalog - empfohlene Ernährungsberater

MZKatalog - empfohlene Trainer

MZKatalog - empfohlene Vereine

Trustpilot
Schauen Sie sich auch unsere hervorragenden Bewertungen an  Opineo
Supps4You LLC
Unit 3 Enterprise Court, Farfield Park Rotherham S63 5DB
sales@mz-store.de +44 7767803657