Blog us   | de | EUR
0 0,00 €
 sales@mz-store.de  +49 69 222 22 4629
Since 2005
In den Warenkorb
Calcium & Magnesium Softgels Calcium & Magnesium Softgels 120 kaps.
Now Foods
10,07 €
Standort: eu

Calcium & Magnesium Softgels

Alle Varianten:

Mindesthaltbarkeitsdatum: 2022-01
Versandgewicht: 250g
Halal
10,07 €Mit VAT
0,25 € / Portion
In den Warenkorb
Beschreibung

NOW Calcium & Magnesium ist ein Nahrungsergänzungsmittel, das essentielle Elemente (Zink, Magnesium, Calcium) enthält, die zusätzlich mit Vitamin D angereichert sind, die zusammen zum reibungslosen Funktionieren des menschlichen Körpers beitragenDer Gehalt an Doppelformen von Magnesium und Calcium verbessert die Aufnahme dieser Elemente. Ziel des Präparats ist es, die Struktur der Knochen und Zähne zu verstärken, sowie das Funktionieren des Nervensystems und die systemische Immunität zu erhalten.  

Calcium ist Teil des Knochens und einiger Arten von Zellwänden. Der Gesamtcalciumgehalt im menschlichen Körper beträgt 1,4-1,66% des Körpergewichts, von denen 99% in den Knochen gebunden sind (Hydroxyapatit), während der restliche Teil in der ionisierten Form in der intrazellulären und extrazellulär Flüssigkeit vorliegt und eine Anzahl wichtiger Funktionen erfüllt.

Dieses Element wirkt als ein enzymatischer Aktivator, ein sekundäres Relais, beteiligt sich an der bioelektrischen Impulsleitung, an der Blutgerinnung, an der Kontraktion der Skelett-, Glatt- und Herzmuskulatur, an Entzündungs-, Regenerations- und Proliferationsreaktionen, an der Sekretion von Hormonen und Neurotransmittern sowie an der exokrinen Drüsen, verringert den Grad der Hydratation der Zellkolloide.

Der Kalziumgehalt im Blutserum hängt von der Menge an Kalzium in der Nahrung, dem Grad der Kalziumaufnahme im Magen-Darm-Trakt und dem Grad der Kalziumausscheidung im Urin ab.

Magnesium stabilisiert die Funktionen des Nervensystems und verbessert die Arbeit der grauen Zellen. Am Stoffwechsel von Kohlenhydraten, Proteinen und Fetten beteiligt, bestimmt es die Energieversorgung von Körpergeweben und Zellen, insbesondere von Nervenzellen des Gehirns, die auf deren Mangel reagieren. Es reduziert auch ihre Hyperaktivität und wirkt beruhigend auf den Körper. Es verbessert das Gedächtnis und das Denken.

Magnesium ist für das effiziente Funktionieren des Herz-Kreislauf-Systems verantwortlich. Es wird Menschen nach einem Herzinfarkt intravenös verabreicht (es verhindert die Bildung von Blutgerinnseln und gefährlichen Herzrhythmusstörungen). Wenn der Körper Magnesiummangel hat, können die Wände der Blutgefäße schrumpfen und dies führt zu einer Erhöhung des Blutdrucks. Menschen mit Bluthochdruck wird daher empfohlen, magnesiumreiche Produkte zu essen.

Magnesium, kombiniert mit Kalzium und Vitamin D, baut Knochen und Zähne auf, um Osteoporose vorzubeugen. Vorausgesetzt, es wird dem Körper doppelt so günstig zugeführt wie Calcium. Wenn Sie also viele Magnesiumprodukte oder Nahrungsergänzungsmittel essen, müssen Sie auch die Menge an Kalzium in Ihrer Ernährung erhöhen. Das Ungleichgewicht schwächt die Wirkung beider Elemente.

Magnesium verbessert die Verdauung, verhindert die Bildung von Steinen in den Nieren, reguliert die Arbeit der Schilddrüse und erweitert die Atemwege und unterstützt die Behandlung von Asthma und Bronchitis. Es schützt den Organismus auch vor toxischen Elementen (z.B. Blei, Cadmium, Quecksilber), die in Gemüse und Obst aus kontaminierten Bereichen vorhanden sind. Es reguliert auch Muskelverspannungen, hilft bei Verletzungen, chronischer Müdigkeit und Fibromyalgie.

Magnesium lindert Beschwerden im Zusammenhang mit dem prämenstruellen Syndrom und Menstruationsbeschwerden. Es ist wahrscheinlich auch in der Lage, Migräne und Typ-II-Diabetes zu verhindern (sogar zu behandeln) und vor den Komplikationen dieser Krankheit zu schützen.

Zink ist eines der notwendigen Mikroelemente. Es ist in den aktiven Zentren vieler (etwa 200) Enzyme vorhanden, die an verschiedenen Prozessen beteiligt sind, einschließlich Stoffwechseltransformationen. Darüber hinaus enthalten viele Transkriptionsfaktoren, regulatorische Proteine und andere Arten von DNA-bindenden Proteinen sogenannte Zinkfingerproteinen. Daher wirkt sich Zink auf alle grundlegenden Lebensprozesse aus.

Es beteiligt sich an der Knochenmineralisierung, der Wundheilung, beeinflusst das Immunsystem, die richtige Insulinausschüttung durch die Bauchspeicheldrüse und die Konzentration von Vitamin A und Cholesterin. Es trägt zur Regulierung von Blutdruck und Herzrhythmus bei. Zink erhöht die Produktion von Spermien.

Vitamin D heißt das Sonnenvitamin. Es beteiligt sich an der Regulation des Kalzium-Phosphat-Stoffwechsels und der Mineralisierung des Knochengewebes. Mit anderen Worten, es unterstützt die Aufnahme und Verwendung von Kalzium und Phosphor, zwei Elemente, die für das reibungslose Funktionieren des Knochensystems und der Zähne unerlässlich sind.

Da Vitamin D für die Aufrechterhaltung der richtigen Kalziumkonzentration im Blut verantwortlich ist, die für die Übertragung eines Nervenimpulses und die Muskelkontraktion unerlässlich ist, ermöglicht es auch das normale Funktionieren des Nerven- und Muskelsystems.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das Nahrungsergänzungemittel NOW Calcium & Magnesium  entwickelt wurde, um im Körper synergistisch zu wirken, vor allem bei der Regulation der Knochen-, Nerven- und Immunsystem-Funktionen. Es wird empfohlen für jede Person als eine Ergänzung zu Mangelernährung.  

 

Gebrauchsanweisung
Hersteller
Beurteilungen (0)

Zusammensetzung

Verpackungsgröße 120 GelkapselnPortionsgröße 3 GelkapselnPortionen pro Packung 40
in der täglichen Portion (3 Kapseln)Inhalt%RDI
Vitamin D (als Cholecalciferol) (aus Lanolin)15 mcg (600 IU)75%
Calcium (aus Calciumcarbonat & Citrat)1000 mg77%
Magnesium (aus Magnesiumoxid und Citrat)500 mg119%
Zink (aus Zinkoxid)10 mg91%

Andere Zutaten

Reiskleieöl, Kapselbestandteile (Rindergelatine, Glycerin, Wasser, Calciumcarbonat), Natriumlezithin, Bienenwachs

 

Ähnliche Produkte
Am besten zu kombinieren mit

Vitamin D

Informationen

Vitamin D gehört zu fettlöslichen Vitaminen, kommt in drei Formen vor: Calciferol (Vitamin D1), Ergocalciderol (Vitamin D2) und Cholecalciferol (Vitamin D3), die unter dem Einfluss von Sonnenlicht, mindestens 15 Minuten pro Tag, gebildet werden. In Abwesenheit von Sonnenlicht sollte sie in Form von Fischöl (Vitamin A + D3) und Fischölen in Lebensmitteln verabreicht werden. Verantwortlich für die Aufnahme von Kalzium und Phosphor. Sie ist ein Knochenbaumaterial, das besonders während der Schwangerschaft, Kindheit und für Sportler notwendig ist. Es ist ein Bestandteil von Nahrungsergänzungsmitteln und Nährstoffen im Leistungssport. Ein Mangel an Vitamin D bei Kindern führt zu Wachstumshemmung und Rachitis.

Vitamin D-Mangel bei Erwachsenen ist die Ursache für Osteomalazie.

Überschüssiges Vitamin D verursacht Kopfschmerzen, Alopezie, Übelkeit, Schläfrigkeit, Sehstörungen, lange Knochenschmerzen und Kalziumablagerungen.

Dosierung: 400 IE (Mauseinheiten) während des Tages.

Calcium

Informationen

Calcium (chemisches Element, Symbol Ca, Nummer 20, aus der Beryllium-Gruppe) ist der Grundbaustein von Knochen und Zähnen, in dem 99% dieses Elements in Form von Rydroxapatit gespeichert sind. Beim Aufbau von Knochen und Zähnen ist Phosphor im richtigen Verhältnis wichtig. Es ist ein alkalibildendes Element und Aktivator vieler Enzyme (ATPase), die für die Freisetzung von ATP-Energie erforderlich sind. Es hat einen signifikanten Einfluss auf die Blutgerinnung und reguliert den Blutdruck und die neuromuskuläre Überleitung. Dank der verringerten Durchlässigkeit der Zellmembranen werden die Symptome von Nahrungsmittelallergien gelindert. Calcium ist aktiv am Eisenstoffwechsel beteiligt, interagiert mit den Vitaminen A, C und D sowie mit Phosphor, Magnesium. Natürliche Kalziumquellen sind tierische Produkte (Milchprodukte, Sardinen, Lachs, mit Knochen verzehrte Sprotten) und pflanzliche Produkte (Nüsse, Sojabohnen, Sonnenblumenkerne). Die Resorption erfolgt im Dünndarm (seltener im Dickdarm) und wird durch den Gehalt an Laktose, unlöslichen Ballaststoffen, organischen Säuren und Alkalinität (niedriger pH-Wert) beeinflusst. Organische Verbindungen (Lactat, Aminosäurecholat usw.) werden am besten absorbiert. Die Behinderung der Kalziumaufnahme wird verursacht durch: Phyt- und Oxalsäure und überschüssiges Fett. Wissenschaftliche Studien haben bestätigt, dass die Kombination von Kalzium, Magnesium, Bor und Vitamin D in einer Dosis von 3 mg/24 h Osteoporose wirksam verhindert. Es gibt beide Monopräparate (angereichert mit Vitamin D auf dem Supplementmarkt3) und Mehrkomponenten verfügbar unter www.muscle-zone.pl

Calciummangel äußert sich in Störungen der Knochenstruktur (Osteoporose) und des Eisenstoffwechsels. Symptome sind Rachitis, Krämpfe und Muskelzittern, Osteoporose.

Der Überschuss resultiert aus einer Überdosierung von Kalziumpräparaten unter Zusatz von Vitamin D3 bei Kindern und Überdosierung von Kalzium (Hyperkalzämie) bei Erwachsenen. Symptome einer Hyperkalzämie sind: Appetitlosigkeit, Erbrechen und Verstopfung.

Die Dosierung in verschiedenen Veröffentlichungen mit widersprüchlichen Daten ist angegeben: 800 - 1000 mg/24 h (100 - 500 mg/24 h)

Magnesium

Informationen

Magnesium (ein Element aus der Beryllium-Gruppe, Nummer 12, chem. Symbol Mg), einer der wichtigsten Mikronährstoffe für die Gesundheit, ist an der Synthese des Abbaus energiereicher Verbindungen sowie an den Prozessen von Kohlenwasserstoffen und Fetten beteiligt. Es beeinflusst die Erweiterung der Blutgefäße und senkt den Blutdruck, verhindert eine Hyperkoagulation. Mängel betreffen Herzrhythmusstörungen, bösartige Muskelkrämpfe, Schlaflosigkeit und Angstzustände. Es ist Bestandteil vieler Nahrungsergänzungsmittel und kommt in Lebensmitteln wie Vollkornbrot, Hülsenfrüchten, Buchweizen, Reis, Fisch, Fleisch sowie Schokolade, Kakao und Nüssen vor.

Dosierung 100 - 500 mg/Tag

Zink

Informationen

Zink (ein chemisches Element aus der Seitengruppe von Zink), das als Spurenelemente klassifiziert ist, beeinflusst die Aufrechterhaltung des Säure-Base-Gleichgewichts des Körpers, des Protein-, Energie-, Lipid- und Kohlenhydratstoffwechsels. Es bietet Knochenstoffwechsel und Sauerstofftransport. Es schützt von der Wirkung von freien Radikalen. Notwendig für das reibungslose Funktionieren der Geschmacks- und Geruchssinne. Es beeinflusst positiv den Prozess der Insulinbildung in der Bauchspeicheldrüse. Es unterstützt die Anpassung des Sehvermögens im Dunkeln und hat einen erheblichen Einfluss auf die Gehirnfunktion. Es ist hilfreich bei der Behandlung von Unfruchtbarkeit und psychischen Erkrankungen.

Zinkmangel führt zu einer Abnahme der Infektionsresistenz und Wachstumshemmung. Zinkmangel kann bei übermäßigem Verzehr von einfachen Zuckern auftreten. Bei unregelmäßigen Menstruationsperioden bei Frauen sollte eine hormonelle Behandlung mit einer Erhöhung der Zinkaufnahme verbunden sein. In Lebensmitteln ist es enthalten in: Bohnen, Eiern, Karotten, Rind- und Schweinefleisch, Milch, Nüssen, Zitrusfrüchten, Meeresfrüchten, Reis, Hüttenkäse, Salat.

Dosierung: Tagesbedarf von 12-15 mg Zink. Das Überschreiten der täglichen Dosis von 20 mg führt zu einem Vergiftungssymptom im Körper.

Das Neueste im Blog

Kaffee mit Heilpilzen – Mushroom Coffee

Kaffee mit Heilpilzen – Mushroom Coffee

Wenn du zum Kreis der Menschen gehörst, die morgens das Aroma des schwarzen Getränks lieben oder im Laufe des Tages in ihm auch eine Unterstützung...

mehr

#20 Untersuchungen von Nahrungsergänzungsmitteln – MZ-Store Isolate

#20 Untersuchungen von Nahrungsergänzungsmitteln – MZ-Store Isolate

Beim Kauf eines Proteinergänzungsmittels vertrauen wir den Informationen, die sich in der Produktbeschreibung auf der Website befinden oder schauen auf das...

mehr

Flush nach Niacin – gefährlich für unsere Gesundheit?

Flush nach Niacin – gefährlich für unsere Gesundheit?

  Der Nia­cin-Flush ist eine häu­fige Neben­wir­kung der Ein­nahme hoher Dosen von Nia­cin-Präpa­ra­ten, die ver­sch­rie­ben wer­den kön­nen,...

mehr

Biotin – hat es wirklich einen positiven Einfluss auf die Haare?

Biotin – hat es wirklich einen positiven Einfluss auf die Haare?

Biotin ist auch unter dem Namen Vitamin B7 und H bekannt. Es gehört zu den wasserlöslichen Vitaminen. Unser Organismus produziert es selbst, weshalb es im...

mehr

Ranking der Vitamin-Mineralstoff-Komplexe

Ranking der Vitamin-Mineralstoff-Komplexe

Heutzutage haben wir nur selten die Möglichkeit, eine gesunde Mahlzeit zu essen, die viel Obst und Gemüse enthält. Wir schlucken Vitamine und Mineralstoffe und...

mehr

Cholin – Charakteristik einzelner Formen

Cholin – Charakteristik einzelner Formen

Dieser Nährstoff ist vor allem für die Gesundheit der Leber wichtig, erfreut sich jedoch unter Menschen, die die Funktion des Gehirns unterstützen wollen,...

mehr

Melden Sie sich für unseren Newsletter an
Und erhalten Sie Gutscheine, Neuigkeiten, Sonderangebote und vieles mehr!

Kundendienst

Hilfe und Beratung

MZKatalog - empfohlene Ernährungsberater

MZKatalog - empfohlene Trainer

MZKatalog - empfohlene Vereine

Trustpilot
Schauen Sie sich auch unsere hervorragenden Bewertungen an  Opineo
Supps4You LLC
Unit 3 Enterprise Court, Farfield Park Rotherham S63 5DB
sales@mz-store.de +44 7767803657