Since 2005
Sie befinden sich derzeit:
Sprache:
Benötigen Sie Hilfe?
Hinterlassen Sie uns eine Nachricht
Sprache:
Währung: $ £
Since 2005
de
EUR
Bestellung:50,00 €100,00 €150,00 €200,00 €
Versand:-2,50 €-5,00 €-7,50 €-10,00 €
Anmelden/Erstellen sales@mz-store.de  +49 69 222 22 4629
0 0,00 €
Since 2005  sales@mz-store.de  +49 69 222 22 4629
Cal-Mag DK Cal-Mag DK

Now Foods Cal-Mag DK ist ein Komplex aus sorgfältig ausgewählten Vitaminen und Mineralien, die die Gesundheit des Bewegungsapparates unterstützen und das Nervensystem stärken. Das Supplement enthält ein ideales Verhältnis von Calcium und Magnesium (2:1) sowie die synergistischen Vitamine D3 und K2. Optimale Formulierungen der Wirkstoffe garantieren die chemische Stabilität und höchste Bioverfügbarkeit.

Das Präparat wird besonders für Sportler und Personen empfohlen, die großen körperlichen Belastungen ausgesetzt sind, die Knochen und Muskeln stark belasten. Es ist ideal zur Vorbeugung von Osteoporose und für Menschen, die über schwache Knochen, Zahnprobleme oder wiederkehrende Muskelkrämpfe klagen.  Die regelmäßige Nahrungsergänzung hilft auch, das Funktionieren des Nervensystems zu verbessern - sie stärkt die Widerstandskraft gegen Stress, hilft bei Schlaflosigkeit, beseitigt das Gefühl von Ermüdung und Müdigkeit.

Calcium und Magnesium< sind zwei synergistisch aktive Elemente, die an praktisch allen biochemischen Reaktionen teilnehmen, die im Körper stattfinden. Sie wirken auch als Kofaktoren für eine große Gruppe von Enzymen. Magnesium kommt in allen Geweben des menschlichen Körpers vor, während sich Kalzium meist in den Knochen anreichert.

Calcium und Magnesium für gesunde Knochen
Calcium und Magnesium sind essentiell für die richtige Mineralisierung und Entwicklung des Knochensystems. Die Gesundheit und Stärke des Skeletts hängt von einer angemessenen Kalziumkonzentration ab. Dieses Element verhindert die Knochenentmineralisierung und aktiviert die Produktion von Calcitonin. Calcitonin ist ein wichtiger Regulator des Kalziumstoffwechsels - es ist verantwortlich für die Kalziumaufnahme und deren Verlagerung in das Knochengewebe. Das Vorhandensein von Magnesium ist wichtig, damit Calcium dort ankommt, wo es am meisten gebraucht wird und wo es sich nicht in Weichteilen anreichert. Eine zu geringe Zufuhr dieses Elements destabilisiert den Prozess des Ionenaustausches, der die Knochen schwächt und ihre Alterung beschleunigt. Magnesiummangel führt auch zur Ausfällung von dihydratisierten Calcium-Priophosphat-Kristallen, was zu Verkalkungen im Knorpelgewebe führt. Sie können Schmerzen verursachen und die Beweglichkeit der Gelenke beeinträchtigen.

Magnesium bestimmt das richtige Funktionieren von osteogenen Zellen (Osteoblasten) und stimuliert den Prozess der Osteogenese. Es aktiviert eine große Gruppe von Enzymen der Phosphatase-Klasse, die für Knochen- und Knorpelskeletttransformationen verantwortlich sind. Magnesium ist auch ein wichtiger Bestandteil der Knochenmatrix - wenn wir den Gehalt dieses Elements im Knochen um 1% erhöhen, verdoppelt sich die Knochendichte! Dank des hohen Gehalts an Calcium und Magnesium sind die Knochen stark genug, um Brüchen und Elastizität zu widerstehen.

Kalzium und Magnesium für gut-funktionierenden Muskeln
Calcium und Magnesium sind für das  effiziente Funktionieren der Muskulatur verantwortlich. Calcium ist für die richtige Muskelkontraktion unerlässlich, während Magnesium für die Muskelkontraktion unerlässlich ist. Calcium- oder Magnesiummangel wird häufig durch Muskelerkrankungen angezeigt, die vor allem durch Wadenmuskelkrämpfe, unwillkürliche Augenlidschwingungen und Muskelschwäche gekennzeichnet sind. Die regelmäßige Auffüllung der verlorenen Mineralien hilft, diese Beschwerden zu beseitigen.

Calcium und Magnesium für das Nervensystem
Calcium und Magnesium haben einen signifikanten Einfluss auf das Funktionieren des Nervensystems. Zahlreiche Studien zeigen, dass nicht nur das Vorhandensein beider Elemente, sondern auch ihre Proportionen für das reibungslose Funktionieren des Nervensystems wichtig sind. Magnesium- und Calciumionen konkurrieren in den Enden der Nervenfasern, was eine übermäßige Stimulation verhindert. Es wird geschätzt, dass das optimale Calcium-Magnesium-Verhältnis 2:1 betragen sollte. Magnesium wirkt sanft beruhigend. Es tonisiert und beruhigt das hyperaktive Nervensystem, erhöht die Widerstandsfähigkeit gegen Stress und erleichtert das Einschlafen.

Vitamin D3 und K2 sind zwei eng zusammenarbeitende Vitamine. Eine ausreichende Versorgung ist für das reibungslose Funktionieren des Körpers unerlässlich. Vitamin D3 ist verantwortlich für die Zellteilung, beeinflusst die Muskulatur und bestimmt das Funktionieren des Immunsystems, während Vitamin K2 hauptsächlich durch das Prisma der normalen Blutgerinnung wahrgenommen wird.

Vitamin D3 und K2 für eine normale Kalziumaufnahme
Der Kalziumstoffwechsel im Körper wird durch MGP-Proteine (das sogenannte Matrix-GLA-Protein) gesteuert. Sie sind verantwortlich für die Aufnahme von Kalzium, die Behandlung mit Osteocalcin und die Einbettung in Knochen- und Zahnstrukturen. Die Aktivität von MGP-Proteinen wäre ohne das Vorhandensein von Vitamin K2, dem Stimulator und Controller ihres Funktionierens, nicht möglich.

Die Wirkung von Vitamin K2 wird durch das Vitamin D3 ergänzt. Es ist an der Synthese von Cabindin - ein Calcium-bindendem Protein beteiligt und für dessen Transport verantwortlich. Außerdem bestimmt es die richtige Entwicklung und Funktion der Osteoklasten, d.h. der Gruppe von Zellen, die für die Bildung von Knochen und deren Wachstum bei Frakturen verantwortlich sind.

Vitamin D3 und K2 und das „Calcium-Paradox"
Ausreichende Mengen an Vitamin D3 sind für die richtige Aufnahme von Kalzium im Körper unerlässlich. Das reicht aber nicht aus. Calcium muss den Körper dort treffen, wo es gebraucht wird und wo es seine Funktionen ausüben kann. Andernfalls besteht Chaos im Körper, das Ihre Gesundheit gefährden kann. Dieser Prozess wird durch das Vitamin K2 gesteuert.

Die synergistische Wirkung der Vitamine D3 und K2 vermeidet das sogenannte „Calcium-Paradox". Dieser Begriff wird verwendet, um eine Situation zu beschreiben, in der der Gesamtgehalt an Kalzium in einem Serum korrekt ist, aber eine Anomalie in seiner Verlagerung auftritt. Statt sich in den Knochen und Zähnen ablagern zu lassen, wird Calcium in Weichteile, Gelenke und Organe übertragen, wo es gesundheitsschädliche Ablagerungen bildet. So bestehen beispielsweise atherosklerotische Plaques, die zu Venenverengungen neigen und zu Schlaganfällen oder Infarkten führen, weitgehend aus Kalkablagerungen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Cal-Mag DK eine einzigartige Formel ist, die hauptsächlich für die Gesundheit des Bewegungsapparates entwickelt wurde. Das Präparat kombiniert sorgfältig ausgewählte Vitamine und Mineralien in perfekten Formen und Proportionen. Es gleicht mögliche Engpässe effektiv aus und sorgt für die richtige Prävention von Osteoporose. 

 

OutOfStock
Since 2005
Benachrichtigen Sie mich über die Verfügbarkeit
Cal-Mag DK Cal-Mag DK 180 kaps.
Now Foods
19,17 €

Cal-Mag DK 180 kaps.

Portionen: 180 kaps.
1-2
Standort:
EU-Lager
Verfügbarkeit:
KEIN
Arbeitstage
ab Versand
Mindesthaltbarkeitsdatum:
2022-01
Versand für fehlt den kostenlosen: 13,00 €
19,17 €Mit VAT
0,21 € / Portion

Nur ab 3 Stück 18,78 € /Stück. -2%

Wir können Sie benachrichtigen, wenn das Produkt wieder verfügbar ist
Zapisz

Customer Service

(Mon.-Fr. 900-1700

Haben Sie Fragen zum Produkt?

Beschreibung
  • Modellanteile von Calcium und Magnesium 2: 1 Verhältnis
  • Perfekt ausgewählte Formen von Zutaten
  • Unterstützt das Funktionieren des Bewegungsapparates
  • Verbessert den Kalziumstoffwechsel
  • Mit einem Zusatz der Vitamine D3 und K2
  • Die Synergie der Wirkung von Inhaltsstoffen
  • Reduziert das Risiko von Osteoporose
  • Beugt Muskelkrämpfen vor
  • Die ausgezeichnete Assimilierbarkeit
  • Verstärkt die Knochen

Now Foods Cal-Mag DK ist ein Komplex aus sorgfältig ausgewählten Vitaminen und Mineralien, die die Gesundheit des Bewegungsapparates unterstützen und das Nervensystem stärken. Das Supplement enthält ein ideales Verhältnis von Calcium und Magnesium (2:1) sowie die synergistischen Vitamine D3 und K2. Optimale Formulierungen der Wirkstoffe garantieren die chemische Stabilität und höchste Bioverfügbarkeit.

Das Präparat wird besonders für Sportler und Personen empfohlen, die großen körperlichen Belastungen ausgesetzt sind, die Knochen und Muskeln stark belasten. Es ist ideal zur Vorbeugung von Osteoporose und für Menschen, die über schwache Knochen, Zahnprobleme oder wiederkehrende Muskelkrämpfe klagen.  Die regelmäßige Nahrungsergänzung hilft auch, das Funktionieren des Nervensystems zu verbessern - sie stärkt die Widerstandskraft gegen Stress, hilft bei Schlaflosigkeit, beseitigt das Gefühl von Ermüdung und Müdigkeit.

Calcium und Magnesium< sind zwei synergistisch aktive Elemente, die an praktisch allen biochemischen Reaktionen teilnehmen, die im Körper stattfinden. Sie wirken auch als Kofaktoren für eine große Gruppe von Enzymen. Magnesium kommt in allen Geweben des menschlichen Körpers vor, während sich Kalzium meist in den Knochen anreichert.

Calcium und Magnesium für gesunde Knochen
Calcium und Magnesium sind essentiell für die richtige Mineralisierung und Entwicklung des Knochensystems. Die Gesundheit und Stärke des Skeletts hängt von einer angemessenen Kalziumkonzentration ab. Dieses Element verhindert die Knochenentmineralisierung und aktiviert die Produktion von Calcitonin. Calcitonin ist ein wichtiger Regulator des Kalziumstoffwechsels - es ist verantwortlich für die Kalziumaufnahme und deren Verlagerung in das Knochengewebe. Das Vorhandensein von Magnesium ist wichtig, damit Calcium dort ankommt, wo es am meisten gebraucht wird und wo es sich nicht in Weichteilen anreichert. Eine zu geringe Zufuhr dieses Elements destabilisiert den Prozess des Ionenaustausches, der die Knochen schwächt und ihre Alterung beschleunigt. Magnesiummangel führt auch zur Ausfällung von dihydratisierten Calcium-Priophosphat-Kristallen, was zu Verkalkungen im Knorpelgewebe führt. Sie können Schmerzen verursachen und die Beweglichkeit der Gelenke beeinträchtigen.

Magnesium bestimmt das richtige Funktionieren von osteogenen Zellen (Osteoblasten) und stimuliert den Prozess der Osteogenese. Es aktiviert eine große Gruppe von Enzymen der Phosphatase-Klasse, die für Knochen- und Knorpelskeletttransformationen verantwortlich sind. Magnesium ist auch ein wichtiger Bestandteil der Knochenmatrix - wenn wir den Gehalt dieses Elements im Knochen um 1% erhöhen, verdoppelt sich die Knochendichte! Dank des hohen Gehalts an Calcium und Magnesium sind die Knochen stark genug, um Brüchen und Elastizität zu widerstehen.

Kalzium und Magnesium für gut-funktionierenden Muskeln
Calcium und Magnesium sind für das  effiziente Funktionieren der Muskulatur verantwortlich. Calcium ist für die richtige Muskelkontraktion unerlässlich, während Magnesium für die Muskelkontraktion unerlässlich ist. Calcium- oder Magnesiummangel wird häufig durch Muskelerkrankungen angezeigt, die vor allem durch Wadenmuskelkrämpfe, unwillkürliche Augenlidschwingungen und Muskelschwäche gekennzeichnet sind. Die regelmäßige Auffüllung der verlorenen Mineralien hilft, diese Beschwerden zu beseitigen.

Calcium und Magnesium für das Nervensystem
Calcium und Magnesium haben einen signifikanten Einfluss auf das Funktionieren des Nervensystems. Zahlreiche Studien zeigen, dass nicht nur das Vorhandensein beider Elemente, sondern auch ihre Proportionen für das reibungslose Funktionieren des Nervensystems wichtig sind. Magnesium- und Calciumionen konkurrieren in den Enden der Nervenfasern, was eine übermäßige Stimulation verhindert. Es wird geschätzt, dass das optimale Calcium-Magnesium-Verhältnis 2:1 betragen sollte. Magnesium wirkt sanft beruhigend. Es tonisiert und beruhigt das hyperaktive Nervensystem, erhöht die Widerstandsfähigkeit gegen Stress und erleichtert das Einschlafen.

Vitamin D3 und K2 sind zwei eng zusammenarbeitende Vitamine. Eine ausreichende Versorgung ist für das reibungslose Funktionieren des Körpers unerlässlich. Vitamin D3 ist verantwortlich für die Zellteilung, beeinflusst die Muskulatur und bestimmt das Funktionieren des Immunsystems, während Vitamin K2 hauptsächlich durch das Prisma der normalen Blutgerinnung wahrgenommen wird.

Vitamin D3 und K2 für eine normale Kalziumaufnahme
Der Kalziumstoffwechsel im Körper wird durch MGP-Proteine (das sogenannte Matrix-GLA-Protein) gesteuert. Sie sind verantwortlich für die Aufnahme von Kalzium, die Behandlung mit Osteocalcin und die Einbettung in Knochen- und Zahnstrukturen. Die Aktivität von MGP-Proteinen wäre ohne das Vorhandensein von Vitamin K2, dem Stimulator und Controller ihres Funktionierens, nicht möglich.

Die Wirkung von Vitamin K2 wird durch das Vitamin D3 ergänzt. Es ist an der Synthese von Cabindin - ein Calcium-bindendem Protein beteiligt und für dessen Transport verantwortlich. Außerdem bestimmt es die richtige Entwicklung und Funktion der Osteoklasten, d.h. der Gruppe von Zellen, die für die Bildung von Knochen und deren Wachstum bei Frakturen verantwortlich sind.

Vitamin D3 und K2 und das „Calcium-Paradox"
Ausreichende Mengen an Vitamin D3 sind für die richtige Aufnahme von Kalzium im Körper unerlässlich. Das reicht aber nicht aus. Calcium muss den Körper dort treffen, wo es gebraucht wird und wo es seine Funktionen ausüben kann. Andernfalls besteht Chaos im Körper, das Ihre Gesundheit gefährden kann. Dieser Prozess wird durch das Vitamin K2 gesteuert.

Die synergistische Wirkung der Vitamine D3 und K2 vermeidet das sogenannte „Calcium-Paradox". Dieser Begriff wird verwendet, um eine Situation zu beschreiben, in der der Gesamtgehalt an Kalzium in einem Serum korrekt ist, aber eine Anomalie in seiner Verlagerung auftritt. Statt sich in den Knochen und Zähnen ablagern zu lassen, wird Calcium in Weichteile, Gelenke und Organe übertragen, wo es gesundheitsschädliche Ablagerungen bildet. So bestehen beispielsweise atherosklerotische Plaques, die zu Venenverengungen neigen und zu Schlaganfällen oder Infarkten führen, weitgehend aus Kalkablagerungen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Cal-Mag DK eine einzigartige Formel ist, die hauptsächlich für die Gesundheit des Bewegungsapparates entwickelt wurde. Das Präparat kombiniert sorgfältig ausgewählte Vitamine und Mineralien in perfekten Formen und Proportionen. Es gleicht mögliche Engpässe effektiv aus und sorgt für die richtige Prävention von Osteoporose. 

 

Gebrauchsanweisung
Hersteller
Beurteilungen (0)

Zusammensetzung

Verpackungsgröße: 180 KapselnPortionsgröße: 2 KapselnPortionen pro Packung: 90
in der täglichen Portion (2 Kapseln)Inhalt%RDI
Vitamin D3 (als Cholecalciferoll)333 IU83%
Vitamin K2 (als Menachinon)30 mcg38%
Calcium (Calciumcitrat)266 mg27%
Magnesium (Magnesiumoxid)133 mg33%

Andere Zutaten

Gelatine (Kapsel), Stearinsäure (pflanzlichen Ursprungs), Magnesiumstearat (pflanzlichen Ursprungs) und Kieselsäure

 

Ähnliche Produkte
Am besten zu kombinieren mit
Bragg
14,31 €

Natürlicher organischer Apfelessig. Unterstützt die Verdauung und fließt positiv auf den Metabolismus ein.

In den Warenkorb
Now Foods
33,72 €

Mulivitaminpräparat für Schwangere, das mit zusätzlichen Substanzen angereichert ist.

In den Warenkorb
Jarrow Formulas
21,59 €

Optimiert die Nebennierenfunktion. Erhöht den Widerstand gegen Stress. Reduziert die Ermüdung.

In den Warenkorb
Source Naturals
14,31 €

Betain HCl liefert Salzsäure, welches Pepsin aktiviert, das für die Proteinverdauung verantwortlich ist.

In den Warenkorb
Sanprobi
8,49 €
(1)

Enthält probiotische Bakterien aus der Gruppe der Psychobiotika. Fließt positiv auf die Stimmung ein.

In den Warenkorb
BetterYou
14,31 €

Optimale Dosis der Vitamine D3 + K2 in einfacher und angenehmer Anwendungsform.

In den Warenkorb

Witamina D

Informationen

Wapń

Informationen

Magnez

Informationen

Melden Sie sich für unseren Newsletter an
Und erhalten Sie Gutscheine, Neuigkeiten, Sonderangebote und vieles mehr!

Kundendienst

Hilfe und Beratung

MZKatalog - empfohlene Ernährungsberater

MZKatalog - empfohlene Trainer

MZKatalog - empfohlene Vereine

Supps4You LLC
16192 Coastal Hwy Lewes, Delaware 19958
sales@mz-store.de +44 7767803657