Blog us   | de | EUR
0 0,00 €
 sales@mz-store.de  +49 69 222 22 4629
Since 2005
Amino X Amino X 435g
Bsn
15,41 €
Standort: eu

Amino X

Bsn

Alle Gewichte:

Versandgewicht: 600g
Beschreibung
  • ZERO ZUCKER
  • LECKERER GESCHMACK UND GUTE LÖSLICHKEIT
  • STEIGERT KRAFT UND AUSDAUER DER MUSKELN
  • ERHÖHT BLUTEINFLUSS IN MUSKELN
  • UNTERSTÜTZT DEN ANABOLISMUS UND HEMMT DEN KATABOLISMUS
  • BESCHLEUNIGT DIE REGENERATION WÄHREND UND NACH DEM TRAINING
  • ENTHÄLT DIE AMINOSÄUREN EAA UND BCAA
  • DIE ERSTEN SPRUDELNDEN AMINOSÄUREN

Amino X ist das neueste bahnbrechende Nahrungsergänzungsmittel von BSN. Amino X sind die ersten sprudelnden instanziierten Aminosäure: BCAAs und ausgewählte EAAs, einschließlich L-Citrullin.

Amino X besteht aus:

L-Leucin - beeinflusst die Synthese der Skelettmuskulatur auf verschiedene Weise: Es erhöht die Insulinsekretion, ein starkes Anabolikum in unserem Körper, beeinflusst die Aktivität der Proteinkinase S6, beschleunigt die Phosphorylierung von eIf4E-bindendem Protein und beeinflusst den Grad der Verbindung zwischen Proteinen (eIF)4E und eIF4G. All dies, trotz komplizierten Sounds und Benennungen, läuft auf eine sehr einfache Behauptung hinaus - Leucin erhöht den Grad und die Geschwindigkeit der Proteinverwertung für den Muskelaufbau.

L-Valin - seine Anwesenheit in dieser Liste ist nicht nur auf die oben genannte Notwendigkeit zurückzuführen, alle drei BCAAs zusammen zu verabreichen, sondern auch auf den Effekt auf die Verringerung der Müdigkeit des zentralen Nervensystems. Außerdem wird es, wie die beiden anderen Aminosäuren, leicht in Energie umgewandelt, die von den arbeitenden Muskeln verbraucht wird, und speichert so die in der Leber angesammelten Glykogenspeicher.

L-Isoleucin - die Zufuhr großer Mengen an Leucin reduziert den Gehalt der beiden anderen Aminosäuren: Isoleucin und Valin, daher ist es wichtig, alle drei Verbindungen zusammen zu verwenden. Zusätzlich wird Isoleucin als eine glukogene Aminosäure eingestuft, d.h. eine, die vom Körper einfach und schnell in die für ihre Funktion notwendige Energie umgewandelt werden kann. Dies bedeutet, dass wir nicht nur länger und intensiver trainieren, sondern auch schneller regenerieren können.

L-Alanin -überträgt Kohlenstoffreste in die Leber, die für die Glukosesynthese verwendet werden und somit den Muskelstoffwechsel unterstützen.

L-Taurin - hilft den Blutzuckerspiegel zu regulieren, wirkt antikatabolisch (reduziert den Prozess des Proteinabbaus), erhöht die Stickstoffkonzentration im Körper und hilft den Cholesterinspiegel zu senken. Es ist sehr wichtig, dass Taurin die Bauchspeicheldrüse zur Insulinausschüttung stimuliert. Dies geschieht jedoch anders als bei Glukose und reduziert somit das Risiko einer Insulinresistenz, die zur Entwicklung von Diabetes führt. Dank dessen können wir alle Vorteile von Insulin genießen - ein starkes anaboles - ohne uns um unsere Gesundheit zu sorgen.

L-Citrullin - es ist ein Vorläufer des Kreatins, beteiligt sich am Prozess der Muskelkontraktion und an der Bildung von Stickstoffmonoxid - einer Verbindung, die unter anderem für die Erweiterung der Blutgefäße und damit für den Transport anderer Verbindungen zu und von den Muskeln verantwortlich ist.

Natriumhydrogencarbonat - Natrium, wie Calcium, gehört zur Gruppe der enzymatischen Aktivatoren, spielt eine wichtige Rolle bei der Aufrechterhaltung der richtigen Muskelreaktion auf Reize und Durchlässigkeit der Zellmembranen.

Vitamin D - ist eine der wichtigsten Komponenten zur Regulierung des Kalziumstoffwechsels. Seine Funktion ist es, die Aufnahme von Kalzium im Magen-Darm-Trakt zu erhöhen und die Sekretion des Hormons zu hemmen, das den Knochenabbau verursacht. Vitamin-D-Mangel ist sehr gefährlich. Er verursacht Rachitis-Veränderungen bei Kindern und Säuglingen. Bei schwangeren und stillenden Frauen kann er zu Knochenentkalkung und -erweichung führen, während sie bei älteren Frauen zu erhöhter Demineralisierung, Verformung, übermäßiger Porosität und Zerbrechlichkeit des Skeletts führen kann.

Gebrauchsanweisung
Hersteller
Beurteilungen (0)

Zusammensetzung

Verpackungsgröße: 435 gPortionsgröße: 14,5 gPortionen pro Packung: 30
pro Portion (14,5 g)Inhalt%RDI
Gesamtkohlenhydrate< 1 g< 1 %
Vitamin D (als Cholecalciferol)500 IU125%
Natrium160 mg7%
Anabolic Amino Acid Interfusion [L-Leucin (mikronisiert), L-Valin (mikronisiert), L-Isoleucin (mikronisiert)], L-Alanin, Taurin (mikronisiert), L-Citrullin (mikronisiert)10 g**
Efforsorb EnDura Composite Apfelsäure, Zitronensäure, Natriumbicarbonat und Cholecalciferol2 g**

Andere Zutaten

Natürliche und künstliche Aromen, Sucralose, Lecithin, Silikondioxid, FD & C Blau Nr. 2, FD & C Rot Nr.40

Ähnliche Produkte
Am besten zu kombinieren mit

Nährwert

Informationen

Der Nährwert von Produkten ist definiert als der Grad der Eignung eines Lebensmittels für die Umsetzung menschlicher Lebensfunktionen, der in erster Linie den Stoffwechselbedarf befriedigt, der sich aus dem Verlauf von Energie und physiologischen Prozessen ergibt. Je höher es ist, desto höher ist seine Bioverfügbarkeit (Bioverfügbarkeit) und desto geringer ist der Verbrauch. Nährstoffe sind: Proteine, Mineralien, Fette, Kohlenhydrate, Vitamine und Wasser. Nährstoffe im Körper liefern Energie, sind Baumaterial und erfüllen im Verlauf chemischer Prozesse regulatorische Funktionen. Nährstoffe in Form von Nahrungsergänzungsmittel, Konzentraten, Getränken und mehr www.muscle-zone.pl

Vitamin D

Informationen

Vitamin D gehört zu fettlöslichen Vitaminen, kommt in drei Formen vor: Calciferol (Vitamin D1), Ergocalciderol (Vitamin D2) und Cholecalciferol (Vitamin D3), die unter dem Einfluss von Sonnenlicht, mindestens 15 Minuten pro Tag, gebildet werden. In Abwesenheit von Sonnenlicht sollte sie in Form von Fischöl (Vitamin A + D3) und Fischölen in Lebensmitteln verabreicht werden. Verantwortlich für die Aufnahme von Kalzium und Phosphor. Sie ist ein Knochenbaumaterial, das besonders während der Schwangerschaft, Kindheit und für Sportler notwendig ist. Es ist ein Bestandteil von Nahrungsergänzungsmitteln und Nährstoffen im Leistungssport. Ein Mangel an Vitamin D bei Kindern führt zu Wachstumshemmung und Rachitis.

Vitamin D-Mangel bei Erwachsenen ist die Ursache für Osteomalazie.

Überschüssiges Vitamin D verursacht Kopfschmerzen, Alopezie, Übelkeit, Schläfrigkeit, Sehstörungen, lange Knochenschmerzen und Kalziumablagerungen.

Dosierung: 400 IE (Mauseinheiten) während des Tages.

Cholecalciferol

Informationen

Cholecalciferoloder Vitamin D.3ist eine organische Chemikalie aus der Vitamin-D-Familie. Sie kommt natürlich in fettem Fisch, Fischöl, Eigelb, Milch und Milchprodukten vor. Es wird auch im menschlichen Körper synthetisiert. Es wird aus den Horn- und Grundschichten der Epidermis von 7-Dehydrocholesterin in Keratinozyten gebildet, und die notwendige Bedingung, um diesen Prozess auszulösen, ist die UVB-Strahlung der Haut mit einer Wellenlänge von 290-315 nm.

Cholecalciferol ist eine biologisch inaktive Verbindung. Im Körper unterliegt es einer enzymatischen Hydroxylierung - einmal in der Leber unter Beteiligung von 25-Hydroxylase, wenn Calcidiol gebildet wird, und zum zweiten Mal in den Nieren, wo Calcidiol unter dem Einfluss von 1-α-Hydroxylase in die endgültige aktive Form umgewandelt wird, die Calcitriol ist.

Die wichtigste Rolle von Vitamin D3 im Körper ist eine Regulation des Kalzium- und Phosphatstoffwechsels, die direkt mit der korrekten Mineralisierung des Skeletts zusammenhängt. Darüber hinaus ist es an der Zellproliferation und -differenzierung, der Insulinsekretion und einigen Funktionen des Nerven-, Hormon- und Immunsystems beteiligt.

Cholecalciferol ist die beliebteste Form von Vitamin D in Nahrungsergänzungsmitteln. Untersuchungen zeigen, dass eine Nahrungsergänzung mit Vitamin D in dieser Form den Spiegel von 25 (OH) D3 am effektivsten und schnellsten erhöht - ein Metabolit, der ein Marker für den Vitamin D-Spiegel im Körper ist.

Dosierung: in Übereinstimmung mit den Standards (empfohlene tägliche Einnahme) für bestimmte Altersgruppen.

Natrium

Informationen

Natrium ist ein wichtiger Bestandteil intrazellulärer Flüssigkeiten und reguliert das Säure-Base-Management. Zusammen mit Kalium beeinflusst es die Regelmäßigkeit des Wachstums und sorgt für das ordnungsgemäße Funktionieren von Muskeln und Nerven. Die Extraktionsquelle ist Tafelsalz (NaCl) und Algen, Weichtiere, Speck, Rindfleisch sowie pflanzliche Produkte wie Rüben und Karotten. Menschen, die sich salzfrei ernähren, sollten unter anderem vermeiden scharfe Saucen und geräuchertes Fleisch und Wurstwaren.

Natriummangel ist sehr selten, mit starkem Schwitzen nach langer Anstrengung (z. B. bei Marathonläufern).

Überschüssiges Natrium führt zu einem Anstieg des Blutdrucks (insbesondere bei älteren Menschen), Ödemen und Durst. Das Überschreiten der Tagesdosis von 14 g pro Tag kann zu Vergiftungen führen.

Leucin

Informationen

Leucin ist eine exogene Aminosäure, eine von drei verzweigten ketogenen Aminosäuren, deren Isomer Isoleucin ist. Es beeinflusst die Sekretion (Sekretion) von anabolen Hormonen (Insulin in Kombination mit Kohlenhydraten), beeinflusst Enzyme (mTOR-Kinasen), indem es den Prozess der Muskelproteinsynthese startet und dessen Verlauf steuert. Die Proteinsynthese durch Leucin beeinflusst die Entwicklung von Knochen, Muskeln und Haut. Es reduziert das Fettgewebe. Ohne die Verfügbarkeit von Leucin ist eine Proteinsynthese nicht möglich. In seinem natürlichen Zustand kommt es in tierischen Produkten (einschließlich Eiern, Fleisch, Milchprodukten und Fisch), pflanzlichen Produkten sowie in Form von Nahrungsergänzungsmitteln nach dem Training, BCAA, EAA, No-Boostern, Kreatinstapeln und Kohlenhydratpräparaten vor. Es kommt auch in Form von Monopräparaten vor. Es ist eine der wichtigsten Aminosäuren für den Körper des Sportlers in praktisch jeder Sportart.

Dosierung: Der Bedarf beträgt 5-10 g/24 h, Dosierung während der Trainingszeit und am Morgen nach dem Aufwachen.

Valin

Informationen

Valin ist eine exogene verzweigtkettige Aminosäure, die für die Funktion des Nervensystems (Empfangen sensorischer Reize) notwendig ist und an der Synthese von Muskelproteinen und dem Prozess der Energieerzeugung beteiligt ist. Die Verabreichung einer zusätzlichen Dosis Valin vor (oder unmittelbar nach) dem Training wirkt antikatabolisch, schützt Proteine und ermöglicht deren Rekonstruktion. Es hat eine leicht stimulierende Wirkung (die die Ermüdungssymptome während des Trainings verringert), die sich auf das Niveau und die Beziehung der Neurotransmitter auswirkt. Es hilft die Leber zu schützen. Es stimuliert die Steigerung von Kraft und Muskelmasse, ist an der Reduzierung von Körperfett beteiligt. Die Nahrungsergänzung mit BCAA-Präparaten, EAA und anderen Aminosäuremischungen, Protein- und Kohlenhydrat-Protein-Nährstoffen und -Stapeln bringt vorteilhafte Ergebnisse bei Sport- und Ausdauersportarten.

Ein Mangel an Valin kann bei erhöhtem Energiebedarf des Körpers infolge von Stress sowie übermäßiger Belastung auftreten.

Isoleucin

Informationen

Isoleucin ist eine exogene verzweigtkettige Aminosäure (BCAA), ein Isomer von Leucin. Es wirkt antikatabol (schützt die Muskeln vor dem Zusammenbruch), glukogenisch (ist eine alternative Energiequelle bei einem Rückgang der Glukose nach dem Training, unterstützt die Regulierung des Blutglukosespiegels, reduziert den Fettsäuremangel), antikatabol (schützt die Muskeln vor dem Zusammenbruch), reduziert Stress. Es ist an der Synthese von Proteinen beteiligt (einschließlich der Synthese von Hämoglobin). Ist ein wesentliches Element der Regeneration des Körpers und des geschädigten Gewebes nach intensivem Training. Es ist in Produkten enthalten, die Eiweiß tierischen Ursprungs (Fleisch und seine Produkte, Eier, Milchprodukte) sowie Gemüse (Mandeln, Nüsse) und Nahrungsergänzungsmittel enthalten.

Isoleucin wird mit anderen verzweigtkettigen Aminosäuren verwendet: Valin und Leucin in komplexen Präparaten vom BCAA-Typ in den Anteilen: Leucin: Isoleucin: Valin = 2: 1: 1. Ein größerer Anteil an Isoleucin wird in Präparaten verwendet, die im Leistungssport eingesetzt werden und eine erhöhte Kraft erfordern.

Dosierung: Kein täglicher Nutzungsstandard. Es wird häufig unmittelbar nach dem Training bei Glukose- oder Fettsäuremangel angewendet.

Alanin

Informationen

Alanin ist eine endogene Aminosäure (d. h. mit der Fähigkeit, andere Aminosäuren und Pyruvat im menschlichen Körper zu synthetisieren), die Proteine aufbaut. Es spielt eine Schlüsselrolle beim Transport von Stickstoff zwischen Muskeln und Leber (dem sogenannten Glucose-Alanin-Zyklus). Es ermöglicht die Verarbeitung von Nichtzuckerverbindungen zu Glucose. Bei längerem Training unterstützt es Stoffwechselveränderungen. Es kommt in Produkten tierischen (Fleisch, Milchprodukte, Eier) und pflanzlichen (Hülsenfrüchte, Erbsen) Ursprungs vor. Es wird in Form von Aminosäurepräparaten und Trainingspräparaten verwendet. Es ergänzt BCAA. Eine verstärkte Verwendung von Präparaten mit Alanin ist beim Sporttraining erforderlich, das eine hohe Ausdauer und Kraft erfordert (z. B. bei Gewichthebersportlern, Marathonläufern usw.).

Taurin

Informationen

Taurin - eine schwefelhaltige Nicht-Protein-Aminosäure, die im Körper aus Methionin und Cystein synthetisiert wird und in menschlichen und tierischen Organismen (im Gehirn, im Herzen und im Skelett) ausreichend vorhanden ist, obwohl sie in einigen Fällen durch Nahrungsergänzungsmittel unterstützt werden muss. Es beeinflusst den Kalziumgehalt in den Zellen erheblich und stabilisiert das Wasser- und Elektrolythaushalt und hält das Säure-Base-Gleichgewicht aufrecht, ist an der Synthese von Gallensäuren beteiligt. Im Körper spielt es die Rolle eines Neurotransmitters und Neuromodulators. Es ist ein Insulinomimetikum, das das Insulinmanagement verbessert und für den Transport von Nährstoffen (einschließlich Aminosäuren, Glukose, Kreatin) zu Muskelzellen und Geweben verantwortlich ist. Diese Eigenschaften entscheiden, dass es sich um ein wertvolles Mono-Präparat und eine wertvolle Ergänzung zu Kreatin- und Aminosäure-Ergänzungsmitteln handelt, die von psychophysisch aktiven Menschen und Leistungssportlern während der Trainingsperioden empfohlen werden.

Dosierung: 3 Gram pro Tag.

L-Citrullin

Informationen

Was ist der L-Citrullin-Inhaltstoff?

L-Citrullin ist eine von Ornithin abgeleitete α-Aminosäure. Es wurde zum ersten Mal aus Wassermelone isoliert und erhielt seinen Namen, weil Citrullus aus dem Lateinischen Wassermelone bedeutet. Citrullin ist während des Trainings an aeroben Energieerzeugungsprozessen beteiligt, was es für Sportler in Ausdauersportarten besonders attraktiv macht. Es nimmt auch am Harnstoffzyklus teil, der auch als Ornithin-Zyklus bekannt ist und dabei hilft, übermäßige Mengen an Ammoniak aus dem Körper zu entfernen.

In den Nieren wandelt es sich in L-Arginin um, und wissenschaftliche Untersuchungen legen nahe, dass es seinen Spiegel noch wirksamer erhöht als bei alleiniger Verabreichung von Arginin. Darüber hinaus ist der Anstieg der Argininspiegel infolge der Zufuhr von Citrullin länger und stabiler. Dank dessen trägt es zur Erhöhung des Stickoxids und zur Erweiterung des Lumens der Blutgefäße bei. Diese Eigenschaft macht Citrullin zur Vorbeugung von kardiologischen Vorfällen nützlich. Eine vorteilhafte Wirkung auf das Herz-Kreislauf-System wird auch bei erektiler Dysfunktion genutzt, da erhöhtes Stickoxid eine effizientere Durchblutung der Genitalien auslösen kann.

L-Citrullin ist in vielen Nahrungsergänzungsmitteln und NO-Boostern enthalten, die darauf abzielen, die sportlichen Fähigkeiten des Körpers zu verbessern. Diese finden Sie im Angebot des Geschäfts muscle-zone.pl

Apfelsäure

Informationen

Apfelsäure (Hydroxysuccinsäure) - hauptsächlich aus Früchten gewonnen und Lebensmitteln zugesetzt, um deren Säuregehalt zu regulieren. Sie nimmt am sogenannten teil Krebszyklus (gebildet aus zu Oxalacetat oxidierter Fumarsäure). Sie ist ein Bestandteil von Kreatinmalat und Citrullin, der in Kombination mit ihnen ein einziges Molekül bildet und deren Wirkung verstärkt. Sie bewirkt eine höhere Verfügbarkeit von Kreatin und Citrullin. Sie verbessert die Aufnahme von Magnesium. In Nahrungsergänzungsmitteln mit ergogener Wirkung enthalten.

Zitronensäure

Informationen

Zitronensäure (Zitronensäure, E330) ist ein Bestandteil fast jeder pflanzlichen und tierischen Zelle, die in der Lebensmittelindustrie aufgrund der Verhinderung von Oxidation und Produktverfärbung als Säureregulator, Emulgator und Stabilisator weit verbreitet ist. In den Lebensprozessen, an denen ich aktiv am Krebszyklus teilnehme, ist sie ein negativer Katalysator für Phosphorofructokinase, ein Enzym, das die Glykolyse beschleunigt. In der Sportnahrungsergänzung in Kombination mit Kreatin verwendet. Vorbereitungen verfügbar unter www.muscle-zone.pl

Das Neueste im Blog

Eurycoma longifolia – natürlicher Testosteron-Booster

Eurycoma longifolia – natürlicher Testosteron-Booster

Eurycoma longifolia ist eine Pflanze, die auch als Longjack, malaysischer Ginseng oder Tongkat Ali bekannt ist und unter den malaysischen Männern als Symbol des...

mehr

Kava Kava – ein Wunder der Natur!

Kava Kava – ein Wunder der Natur!

In der Natur gibt es viele Produkte mit therapeutischer, gesundheitsfördernder Wirkung, sowie solche, die die Prozesse in unserem Organismus regulieren. Eines...

mehr

Kaffee mit Heilpilzen – Mushroom Coffee

Kaffee mit Heilpilzen – Mushroom Coffee

Wenn du zum Kreis der Menschen gehörst, die morgens das Aroma des schwarzen Getränks lieben oder im Laufe des Tages in ihm auch eine Unterstützung...

mehr

#20 Untersuchungen von Nahrungsergänzungsmitteln – MZ-Store Isolate

#20 Untersuchungen von Nahrungsergänzungsmitteln – MZ-Store Isolate

Beim Kauf eines Proteinergänzungsmittels vertrauen wir den Informationen, die sich in der Produktbeschreibung auf der Website befinden oder schauen auf das...

mehr

Flush nach Niacin – gefährlich für unsere Gesundheit?

Flush nach Niacin – gefährlich für unsere Gesundheit?

  Der Nia­cin-Flush ist eine häu­fige Neben­wir­kung der Ein­nahme hoher Dosen von Nia­cin-Präpa­ra­ten, die ver­sch­rie­ben wer­den kön­nen,...

mehr

Biotin – hat es wirklich einen positiven Einfluss auf die Haare?

Biotin – hat es wirklich einen positiven Einfluss auf die Haare?

Biotin ist auch unter dem Namen Vitamin B7 und H bekannt. Es gehört zu den wasserlöslichen Vitaminen. Unser Organismus produziert es selbst, weshalb es im...

mehr

Melden Sie sich für unseren Newsletter an
Und erhalten Sie Gutscheine, Neuigkeiten, Sonderangebote und vieles mehr!

Kundendienst

Hilfe und Beratung

MZKatalog - empfohlene Ernährungsberater

MZKatalog - empfohlene Trainer

MZKatalog - empfohlene Vereine

Trustpilot
Schauen Sie sich auch unsere hervorragenden Bewertungen an  Opineo
Supps4You LLC
Unit 3 Enterprise Court, Farfield Park Rotherham S63 5DB
sales@mz-store.de +44 7767803657