Since 2005
Sie befinden sich derzeit:
Sprache:
Benötigen Sie Hilfe?
Hinterlassen Sie uns eine Nachricht
Sprache:
Währung: $ £
Since 2005
de
EUR
Bestellung:50,00 €100,00 €150,00 €200,00 €
Versand:-2,50 €-5,00 €-7,50 €-10,00 €
Anmelden/Erstellen sales@mz-store.de  +49 69 222 22 4629
0 0,00 €
Since 2005  sales@mz-store.de  +49 69 222 22 4629
Albion Chelated Magnesium & Calcium 2:1 Mag:Cal Albion Chelated Magnesium & Calcium 2:1 Mag:Cal

Albion Chelated Magnesium & Calcium ist ein Supplement, das optimale Proportionen von Magnesium und Calcium (2:1) mit Zusatz von Vitamin D und K2 enthält. Das Präparat verbindet synergistisch wirkende Vitamine und Mineralstoffe, welche die Funktion des Nervensystems fördern und für die Gesundheit des Bewegungsapparates von Schlüsselbedeutung sind.

Die höchste Aufnahme und Bioverfügbarkeit der Bestandteile garantiert ihre Form. Sowohl Calcium als auch Magnesium treten in der Form er Aminosäurechelate Albion® auf. Dies ist eine patentierte Verbindung eines Mineralmoleküls mit zwei Aminosäuremolekülen, die sich durch eine sehr hohe chemische Stabilität und Bioverfügbarkeit charakterisieren. Das Mineral, das dem Organismus in dieser Form geliefert wird, wird schnell aufgenommen, benötigt keine Umwandlung in eine organische Form und kann sofort ausgenutzt werden.

Magnesium und Calcium sind eng interagierende und eine der wichtigsten Mineralstoffe, die für das korrekte Funktionieren des Organismus verantwortlich sind. Magnesium ist in jedem Gewebe des Organismus anwesend, Calcium dagegen sammelt sich hauptsächlich in Knochen an. Beide Elemente nehmen an fast allen physiologischen Prozessen teil und sind wichtige Cofaktoren vieler biochemischer Reaktionen.

Sowohl Magnesium als auch Calcium sind für die Mineralisierung und die Entwicklung des Knochengerüsts unerlässlich. Calcium wird allgemein mit gesunden und starken Knochen verbunden. Es wirkt den Prozessen der Knochendemineralisierung entgegen, stimuliert die Freisetzung von Calcitonin, welches die Aufnahme von Calcium und seine Zufuhr in das Knochengewebe reguliert. Die Anwesenheit von Magnesium garantiert, dass Calcium richtig in die Knochen aufgenommen wird und nicht in den Weichgeweben des Organismus angesammelt wird.

Magnesiummangel führt zur Verlangsamung des Ionenaustausches und trägt zur Alterung der Knochen bei. Es begünstigt auch die Ausfällung von Calciumphosphat-dihydrat-Kristallen. Dieser gefährliche Prozess führt zur Entstehung von Verkalkungen im Knorpelgewebe und ist die Ursache vieler Beschwerden des Gelenksystems.

Magnesium stimuliert außerdem die Aktivität der Osteoblasten und aktiviert den Ossifikationsprozess. Es fließt auf viele Enzyme ein, die zur Gruppe der Phosphatasen gehören, welche für den Knochenbildungsprozess verantwortlich sind. Es ist der Hauptbaustein der Knochenmatrix - Forschungen haben gezeigt, dass es ausreicht, den Gehalt an Magnesium in den Knochen um 1% zu erhöhen, um die Knochendichte um das Doppelte zu erhöhen. Das in den Knochen enthaltene Magnesium macht sie stärker und erhöht ihre Beständigkeit gegen Brüche.

Magnesium und Calcium wirken sich auf das Funktionieren des Nervensystems aus. Magnesium hat sedierende Eigenschaften, es nivelliert die Erregbarkeit der Nervenzellen. Seine Wirkung korreliert stark mit Calcium. In den Nervenendigungen konkurrieren Magnesiumionen mit Calciumionen und beugen einer übermäßigen Stimulation vor. In diesen Prozessen sind die Proportionen von Calcium und Magnesium äußerst wichtig. Damit alle Funktionen des Nervensystems korrekt ablaufen, sollte das Verhältnis von Magnesium zu Calcium, 2:1 betragen.

Beide Elemente engagieren sich in die Funktion des Muskelsystems. Magnesium ist vor allem für die Prozesse der Muskelrelaxation verantwortlich, während Calcium die korrekte Kontraktion bedingt. Ein Magnesium- und Calciummangel führt zu Störungen des Muskelsystems - für zu niedrige Magnesiumspiegel sind das Zittern der Augenlider und Wadenmuskelkrämpfe charakteristisch, während der Calciummangel mit dem Auftreten der sogenannten Tetanie (unfreiwilliges Zittern und Muskelkrämpfe) verbunden ist. Die Ergänzung der Mängel an Calcium und Magnesium löst gewöhnlich effektiv diese Art von Beschwerden.

Vitamin D3 und K2 sind zwei Vitamine, die außergewöhnlich wichtig für die Gesundheit sind. Sie nehmen an vielen Prozessen, die im Organismus stattfinden, teil. Vitamin D3 verbessert die Immunität, fließt auf die Zellteilung ein und wirkt sich auf das Muskelsystem aus, Vitamin K hingegen wird am häufigsten mit dem Blutgerinnungsprozess assoziiert.

Im Duett regulieren beide Vitamine den Calciumhaushalt im Organismus. Die Supplementation mit Vitamin D3 und K2 ist notwendig, um das so genannte Calciumparadox zu vermeiden. Dies ist eine Situation, in welcher der Gesamtcalciumspiegel im Blut den korrekten Wert hat, aber die Distribution dieses Elements im Organismus inkorrekt abläuft. Anstatt an den Bestimmungsort zu gelangen, also die Knochen und Zähne, fängt das Calcium an sich in weichen Geweben, Gelenken, Organen (z.B. in den Nieren) anzusammeln. Besonders gefährlich sind die Calciumablagerung in den Arterien – sie stellen einen großen Teil der atherosklerotischen Plaques dar, welche das Venenlumen blockieren und die Ursache eines Infarkts oder Schlaganfalls sein können.

Ein entsprechend hoher Vitamin D3-Spiegel ist unerlässlich, damit der Prozess der Calciumaufnahme im Organismus korrekt stattfindet. Vitamin K2 ist der Garant dafür, dass im Organismus kein gesundheitsgefährdendes Chaos auftritt, aber das Calcium an die Orte gelangt, wo es sein sollte. Für den Calciumtransport im Organismus sind die sog. MGP-Proteine (Matrix GLA Protein) verantwortlich. Dieser Prozess hängt von Vitamin K2 ab, welches ein Aktivator der MGP-Proteine ist. Dadurch filtern MGP-Proteine Calcium heraus, setzen es der Wirkung von Osteocalcin aus und bauen es in Knochen und Zähne ein. Forschungen haben nachgewiesen, dass die Einnahme von Vitamin K2 sogar den Prozess der Arterienverkalkung rückgängig machen kann – das in den Arterien abgelagerte Calcium verlässt unter Einfluss von Vitamin K2 die Arterien und gelangt an den ordnungsgemäßen Ort im Organismus.

Vitamin D3 fließt ebenso auf die Gruppe der Proteine ein, die am Calciummetabolismus beteiligt sind (hauptsächlich Osteocalcin und Calbindin, das für die Calciumbindung verantwortlich ist). Außerdem ist es für die korrekte Entwicklung und Funktion der Osteoklasten unerlässlich. Diese Zellenklasse ist für die korrekte Knochenformung oder die Prozesse des Zusammenwachsens nach Brüchen von größter Bedeutung.

Albion Chelated Magnesium & Calcium ist eine außergewöhnliche Formel, die wichtige, synergistisch wirkende Substanzen in ideal ausgewählten Formen und Proportionen enthält. Das Produkt soll eine Unterstützung des Skelettsystems darstellen, es stärkt die Knochen, schützt vor ihrer Demineralisierung und beugt Osteoporose vor. Es ergänzt effektiv die Mängel der wichtigsten Vitamine und Mineralstoffe, reguliert den Calciumhaushalt im Organismus und ist ein hervorragendes Element der Prophylaxe von Arteriosklerose.

 

OutOfStock
Since 2005
Benachrichtigen Sie mich über die Verfügbarkeit
Albion Chelated Magnesium & Calcium 2:1 Mag:Cal Albion Chelated Magnesium & Calcium 2:1 Mag:Cal 90 Kaps.
Swanson
16,74 €

Albion Chelated Magnesium & Calcium 2:1 Mag:Cal 90 Kaps.

Portionen: 90 Kaps.
1-2
Standort:
EU-Lager
Verfügbarkeit:
KEIN
Arbeitstage
ab Versand
Mindesthaltbarkeitsdatum:
2020-09
Versand für fehlt den kostenlosen: 13,00 €
16,74 €Mit VAT
0,56 € / Portion

Nur ab 3 Stück 16,41 € /Stück. -2%

Wir können Sie benachrichtigen, wenn das Produkt wieder verfügbar ist
Zapisz

Customer Service

(Mon.-Fr. 900-1700

Haben Sie Fragen zum Produkt?

Beschreibung
  • Am besten aufnehmbare Formen der Mineralstoffe
  • Ideale Proportionen von Calcium und Magnesium
  • Mit Vitamin D und K2 angereichert
  • Fördert das Nervensystem
  • Fördert das Muskelsystem
  • Vorbeugung von Osteoporose
  • Stärkt Knochen und Zähne
  • Vorbeugung von Krämpfen

Albion Chelated Magnesium & Calcium ist ein Supplement, das optimale Proportionen von Magnesium und Calcium (2:1) mit Zusatz von Vitamin D und K2 enthält. Das Präparat verbindet synergistisch wirkende Vitamine und Mineralstoffe, welche die Funktion des Nervensystems fördern und für die Gesundheit des Bewegungsapparates von Schlüsselbedeutung sind.

Die höchste Aufnahme und Bioverfügbarkeit der Bestandteile garantiert ihre Form. Sowohl Calcium als auch Magnesium treten in der Form er Aminosäurechelate Albion® auf. Dies ist eine patentierte Verbindung eines Mineralmoleküls mit zwei Aminosäuremolekülen, die sich durch eine sehr hohe chemische Stabilität und Bioverfügbarkeit charakterisieren. Das Mineral, das dem Organismus in dieser Form geliefert wird, wird schnell aufgenommen, benötigt keine Umwandlung in eine organische Form und kann sofort ausgenutzt werden.

Magnesium und Calcium sind eng interagierende und eine der wichtigsten Mineralstoffe, die für das korrekte Funktionieren des Organismus verantwortlich sind. Magnesium ist in jedem Gewebe des Organismus anwesend, Calcium dagegen sammelt sich hauptsächlich in Knochen an. Beide Elemente nehmen an fast allen physiologischen Prozessen teil und sind wichtige Cofaktoren vieler biochemischer Reaktionen.

Sowohl Magnesium als auch Calcium sind für die Mineralisierung und die Entwicklung des Knochengerüsts unerlässlich. Calcium wird allgemein mit gesunden und starken Knochen verbunden. Es wirkt den Prozessen der Knochendemineralisierung entgegen, stimuliert die Freisetzung von Calcitonin, welches die Aufnahme von Calcium und seine Zufuhr in das Knochengewebe reguliert. Die Anwesenheit von Magnesium garantiert, dass Calcium richtig in die Knochen aufgenommen wird und nicht in den Weichgeweben des Organismus angesammelt wird.

Magnesiummangel führt zur Verlangsamung des Ionenaustausches und trägt zur Alterung der Knochen bei. Es begünstigt auch die Ausfällung von Calciumphosphat-dihydrat-Kristallen. Dieser gefährliche Prozess führt zur Entstehung von Verkalkungen im Knorpelgewebe und ist die Ursache vieler Beschwerden des Gelenksystems.

Magnesium stimuliert außerdem die Aktivität der Osteoblasten und aktiviert den Ossifikationsprozess. Es fließt auf viele Enzyme ein, die zur Gruppe der Phosphatasen gehören, welche für den Knochenbildungsprozess verantwortlich sind. Es ist der Hauptbaustein der Knochenmatrix - Forschungen haben gezeigt, dass es ausreicht, den Gehalt an Magnesium in den Knochen um 1% zu erhöhen, um die Knochendichte um das Doppelte zu erhöhen. Das in den Knochen enthaltene Magnesium macht sie stärker und erhöht ihre Beständigkeit gegen Brüche.

Magnesium und Calcium wirken sich auf das Funktionieren des Nervensystems aus. Magnesium hat sedierende Eigenschaften, es nivelliert die Erregbarkeit der Nervenzellen. Seine Wirkung korreliert stark mit Calcium. In den Nervenendigungen konkurrieren Magnesiumionen mit Calciumionen und beugen einer übermäßigen Stimulation vor. In diesen Prozessen sind die Proportionen von Calcium und Magnesium äußerst wichtig. Damit alle Funktionen des Nervensystems korrekt ablaufen, sollte das Verhältnis von Magnesium zu Calcium, 2:1 betragen.

Beide Elemente engagieren sich in die Funktion des Muskelsystems. Magnesium ist vor allem für die Prozesse der Muskelrelaxation verantwortlich, während Calcium die korrekte Kontraktion bedingt. Ein Magnesium- und Calciummangel führt zu Störungen des Muskelsystems - für zu niedrige Magnesiumspiegel sind das Zittern der Augenlider und Wadenmuskelkrämpfe charakteristisch, während der Calciummangel mit dem Auftreten der sogenannten Tetanie (unfreiwilliges Zittern und Muskelkrämpfe) verbunden ist. Die Ergänzung der Mängel an Calcium und Magnesium löst gewöhnlich effektiv diese Art von Beschwerden.

Vitamin D3 und K2 sind zwei Vitamine, die außergewöhnlich wichtig für die Gesundheit sind. Sie nehmen an vielen Prozessen, die im Organismus stattfinden, teil. Vitamin D3 verbessert die Immunität, fließt auf die Zellteilung ein und wirkt sich auf das Muskelsystem aus, Vitamin K hingegen wird am häufigsten mit dem Blutgerinnungsprozess assoziiert.

Im Duett regulieren beide Vitamine den Calciumhaushalt im Organismus. Die Supplementation mit Vitamin D3 und K2 ist notwendig, um das so genannte Calciumparadox zu vermeiden. Dies ist eine Situation, in welcher der Gesamtcalciumspiegel im Blut den korrekten Wert hat, aber die Distribution dieses Elements im Organismus inkorrekt abläuft. Anstatt an den Bestimmungsort zu gelangen, also die Knochen und Zähne, fängt das Calcium an sich in weichen Geweben, Gelenken, Organen (z.B. in den Nieren) anzusammeln. Besonders gefährlich sind die Calciumablagerung in den Arterien – sie stellen einen großen Teil der atherosklerotischen Plaques dar, welche das Venenlumen blockieren und die Ursache eines Infarkts oder Schlaganfalls sein können.

Ein entsprechend hoher Vitamin D3-Spiegel ist unerlässlich, damit der Prozess der Calciumaufnahme im Organismus korrekt stattfindet. Vitamin K2 ist der Garant dafür, dass im Organismus kein gesundheitsgefährdendes Chaos auftritt, aber das Calcium an die Orte gelangt, wo es sein sollte. Für den Calciumtransport im Organismus sind die sog. MGP-Proteine (Matrix GLA Protein) verantwortlich. Dieser Prozess hängt von Vitamin K2 ab, welches ein Aktivator der MGP-Proteine ist. Dadurch filtern MGP-Proteine Calcium heraus, setzen es der Wirkung von Osteocalcin aus und bauen es in Knochen und Zähne ein. Forschungen haben nachgewiesen, dass die Einnahme von Vitamin K2 sogar den Prozess der Arterienverkalkung rückgängig machen kann – das in den Arterien abgelagerte Calcium verlässt unter Einfluss von Vitamin K2 die Arterien und gelangt an den ordnungsgemäßen Ort im Organismus.

Vitamin D3 fließt ebenso auf die Gruppe der Proteine ein, die am Calciummetabolismus beteiligt sind (hauptsächlich Osteocalcin und Calbindin, das für die Calciumbindung verantwortlich ist). Außerdem ist es für die korrekte Entwicklung und Funktion der Osteoklasten unerlässlich. Diese Zellenklasse ist für die korrekte Knochenformung oder die Prozesse des Zusammenwachsens nach Brüchen von größter Bedeutung.

Albion Chelated Magnesium & Calcium ist eine außergewöhnliche Formel, die wichtige, synergistisch wirkende Substanzen in ideal ausgewählten Formen und Proportionen enthält. Das Produkt soll eine Unterstützung des Skelettsystems darstellen, es stärkt die Knochen, schützt vor ihrer Demineralisierung und beugt Osteoporose vor. Es ergänzt effektiv die Mängel der wichtigsten Vitamine und Mineralstoffe, reguliert den Calciumhaushalt im Organismus und ist ein hervorragendes Element der Prophylaxe von Arteriosklerose.

 

Gebrauchsanweisung
Hersteller
Beurteilungen (0)

Zusammensetzung

Verpackungsgröße: 90 KapselnTagesportion: 3 KapselnPortionen pro Packung: 30
in Tagesportion (3 Kapseln)Gehalt%RDA
Vitamin D3 (als Cholecalciferol)667 IU167 %
Vitamin K-2 (als Menachinon-7)16.7 mcg21 %
Calcium (TRAACS® gepuffertes Chelat Calciumglycinat)66.7 mg7 %
Magnesium (TRAACS® gepuffertes Chelat Magnesiumbisglycinat)133.4 mg33%

Andere Zutaten

Pullulan (pflanzliche Polysaccharide), Magnesiumoxid, Zitronensäure, Maltodextrin, Kieselsäure, Reisstärke, Dicalciumphosphat

 

 

 

Ähnliche Produkte
Am besten zu kombinieren mit
Swanson
5,82 €

Hohe Dosis von Inositol. Unterstützt die psychische Gesundheit, erleichtert den Kampf gegen metabolische.

In den Warenkorb
Aliness
5,56 €

Kupfer in drei hervorragend aufnehmbaren Formen. Effektive Mangelprophylaxe.

In den Warenkorb
Olimp
3,15 €

Ein Nahrungsergänzungsmittel mit Knoblauchzwiebelextrakt. Er schützt das Herz- und Kreislauf-System.

In den Warenkorb
Hi-tech
21,59 €

Fortgeschrittenes Supplement, das die Lebergesundheit unterstützt. Während und nach Steroidkuren empfohlen.

In den Warenkorb
Now Foods
16,74 €

NAC erhöht den Glutathionspiegel, schützt die Leber vor Toxinen und bekämpft freie Radikale.

In den Warenkorb
Seeking Health
41,00 €

Chelatisiertes Magnesium in Pulverform. Hilft, Magnesiummängel zu vermeiden und wirksam zu ergänzen.

In den Warenkorb

Witamina D

Informationen

Witamina K

Informationen

Wapń

Informationen

Magnez

Informationen

Melden Sie sich für unseren Newsletter an
Und erhalten Sie Gutscheine, Neuigkeiten, Sonderangebote und vieles mehr!

Kundendienst

Hilfe und Beratung

MZKatalog - empfohlene Ernährungsberater

MZKatalog - empfohlene Trainer

MZKatalog - empfohlene Vereine

Supps4You LLC
16192 Coastal Hwy Lewes, Delaware 19958
sales@mz-store.de +44 7767803657