Since 2005
Sie befinden sich derzeit:
Sprache:
Benötigen Sie Hilfe?
Hinterlassen Sie uns eine Nachricht
Sprache:
Währung: $ £
Since 2005
de
EUR
Anmelden/Erstellen sales@mz-store.de  +49 69 222 22 4629
0 0,00 €
Since 2005  sales@mz-store.de  +49 69 222 22 4629
TeaSha TeaSha

Golden Bow Solutions TeaSha Green Sencha Tea ist ein Grüner Tee, der mit einer sorgfältig zusammengesetzten Auswahl an Zutaten angereichert ist, dank denen er an einem einzigartigen und außergewöhnlich charakteristischen Geschmack und Aroma gewinnt. Ein interessanter Zusatz ist der Extrakt aus Ashwagandha, der die energetisierende Wirkung des Tees intensiviert und eine Reihe von gesundheitsfördernden Vorzügen zeigt.

Grüner Tee ist ein auf der ganzen Welt bekanntes Produkt, das seit Jahren aufgrund seines Geschmacks und Aromas geschätzt wird. Tee als Pflanze stammt aus China, wo er seit vielen Jahrhunderten produziert wird und wo viele Legenden über ihn entstanden sind. Auch auf den Weltmärkten gibt es viele Legenden über den Tee, die nicht unbedingt immer wahr sind. Jeder Tee - ob schwarz, rot oder grün - stammt von derselben Pflanze mit der Bezeichnung Camellia Sinensis oder von seiner indischen Sorte Camellia Assamica. Die Unterschiede zwischen den einzelnen "Farben" der Tees hängen von der Verarbeitung ab, der die von den Sträuchern gesammelten Blätter unterzogen werden.

Grüner Tee ist die Bezeichnung für einen solchen Tee, der unter allen Teesorten im geringsten Maße dem Oxidationsprozess unterzogen wurde, also der Oxidation von Elementen und chemischen Verbindungen in ihm. Manche Sorten des Grüntees werden diesem Verfahren überhaupt nicht unterzogen, während z.B. schwarze Tees zu 100% oxidiert werden. Dadurch ähnelt der Grüne Tee in chemischem Hinblick am meisten den Blättern, die auf Teebüschen wachsen und enthält daher die größten Mengen an verschiedenen Arten von gesundheitsfördernden Verbindungen. Dazu gehören u.a.: Vitamine, Mineralstoffe, Tein, Theanin und Gerbstoffe.

Der Wurzelextrakt aus der Ashwagandha ist eine kondensierte Form des Wurzelextrakts der indischen Ginsengsorte. Die deutsche Bezeichnung von Ashwagandha ist Schlafbeere, was angesichts ihrer Eigenschaften ein wenig verwirrend sein kann. Dies ist nämlich eine Pflanze, die in der traditionellen ayurvedischen Medizin (eines der ältesten Heilsysteme, das aus Indien stammt) vor allem als Stimulans verwendet wird. Ashwagandha hat jedoch ein sehr breites Wirkungsspektrum, von der Steigerung der geistigen Aktivität über die Unterstützung bei der Behandlung von Bronchitis sowie Asthma bis hin zur Linderung von Menstruationszyklusstörungen oder Schlafstörungen. Die stimulierende Wirkung der Schlafbeere basiert auf der Aktivierung von Substanzen, die für die Vorbereitung des Organismus auf erhöhte physische und psychische Anstrengung verantwortlich sind und desselben dabei helfen mit Stress, Angst und Depression zurechtzukommen.

Tein ist das bekannteste Alkaloid, das im Tee vorkommt. Tein selbst ist im Grunde die gleiche Verbindung wie Koffein, die für ihre stimulierende Wirkung bekannt ist. Koffein wird jedoch mit Kaffee und Tein mit Tee assoziiert, und das nicht ohne Grund. Das im Tee enthaltene Tein reagiert mit einem anderen Inhaltsstoff des Tees, also Tannin. Auf diese Weise entsteht Tanninkoffeinat, das eine etwas andere Wirkung als Koffein aus Kaffee hat. Während Koffein ein "schnelles Stimulans" ist, also schnell nach der Einnahme eine Stimulation bewirkt, die schnell nachlässt, wird Tanninkoffeinat viel länger freigesetzt, dank was es milder wirkt. Es stimuliert auf eine solche Weise das Nervensystem und Herz-Kreislauf-System, dass man den Effekt einer stärkeren Aufmerksamkeit und Konzentration spüren kann, wobei gleichzeitig der Organismus entspannt wird. Wichtig ist, dass Tein in dieser Form sich nicht im Organismus ansammelt, sondern aus ihm ausgeschieden wird, wenn die Grenze der Überdosis überschritten wird. Entgegen dem Anschein enthält Tee viel mehr Koffein (Tein) als Kaffee, aber nur aufgrund seiner milderen Wirkung und der Fähigkeit zur Entfernung des Übermaßes kann man einen gegenteiligen Eindruck haben.

Andere Alkaloide im Tee sind z.B. Theobromin und Theophyllin, die harntreibende Eigenschaften haben und auch die Fähigkeit zur Erweiterung der Blutgefäße haben.

Theanin ist eine der 17 Aminosäuren, die im Tee vorkommen. Seine größten Mengen befinden sich in Grünem Tee, wie es auch bei anderen Proteinverbindungen der Fall ist. Dieses Glutaminderivat hat eine deutliche Auswirkung auf das Nervensystem und durchdringt problemlos die Blut-Hirn-Schranke, was es zu einem psychoaktiven Wirkstoff macht. Theanin hat eine beruhigende Wirkung, reduziert psychischen Stress sowie seine physischen Symptome und stabilisiert die Stimmung bei Personen, die sog. "Stimmungsschwankungen" haben. Ein Teil der Forscher ist der Meinung, dass es auch die Intensität der Alphawellen im Gehirn erhöht, dank was es hilft Informationen aufzunehmen und die intellektuelle Leistungsfähigkeit zu verbessern.

Gerbstoffe stellen einen großen Teil (bis zu 30%) des Tees dar. Dies ist eine Gruppe von Polyphenolverbindungen, Polyphenolen und Katechinen. Eine der wichtigsten Verbindungen in dieser Gruppe ist Tannin, das sich mit Thein bindet und auch zusammen mit Katechinen eine der besten Quellen von Vitamin P für den Menschen darstellt. Tannin ist auch für den bitteren Geschmack des Tees verantwortlich, welcher das Gefühl verursacht, dass sich die Zunge und der Gaumen "zusammenziehen". Den Gerbstoffen aus Tee werden auch solche Wirkungen wie u.a. die Bindung und Entfernung von Schwermetallen und Toxinen, die Abdichtung und Stärkung der Blutgefäßwände, die Hemmung des Durchdringens von "schlechtem" Cholesterin in den Blutkreislauf, die Vorbeugung der Bildung von Blutgerinnseln und der Blutplättchenaggregation zugeschrieben. Sie haben auch antioxidative Eigenschaften. Außerdem beteiligen sich Gerbstoffe an der Bildung von aromatischen Verbindungen, die dem Tee unter dem Einfluss verschiedener Enzyme sehr unterschiedliche Gerüche verleihen.

Obwohl der Tee keine besonders reichhaltige Quelle von Vitaminen ist, kann man darin die Vitamine aus den Gruppen A, C, D, E, K, B finden. Er enthält auch solche Mineralstoffe wie: Eisen, Calcium, Phosphor, Selen, Kalium, Zink, Magnesium.

Zusammengefasst ist Golden Bow Solutions TeaSha Green Sencha Tea ein Tee mit vielen Verbindungen, die für den Organismus des Menschen wertvoll sind. Er hat stimulierend-beruhigende Eigenschaften, dank was er die Konzentration unterstützt und dabei hilft, die Effekte der intellektuellen Arbeit zu verbessern. Außerdem erleichtert er dank der Unterstützung des Wurzelextrakts aus Ashwegandha die Wiederherstellung des Rhythmus des durch unregelmäßigen Schlaf oder Stress verstellten Organismus. Er unterstützt den Zustand des Kreislaufsystems und Harnapparats.

 

Keine auf Lager
Since 2005
In den Warenkorb
TeaSha TeaSha Green Sencha Tea 60g
Golden Bow Solutions
8,37 €

TeaSha Green Sencha Tea 60g

Geschmack

- Das Paket wird Ihnen auch übermorgen zugestellt

- Versand ins Ausland ab 5,00 € Jede ausgegebene 71,73 € reduziert die Versandkosten um 2,39 €

Haben Sie Fragen zum Produkt?

consultations@mz-store.de

Beschreibung
  • Grüner Tee mit Zusatz eines standardisierten Extrakts aus Ashwagandha
  • Hat einen charakteristischen und sehr angenehmen Geschmack und Aroma
  • Hat antioxidative und entgiftende Eigenschaften
  • Stellt das Gleichgewicht nach Schlafstörungen wieder her
  • Hilft dabei, die Effekte der intellektuellen Arbeit zu steigern
  • Wirkt stimulierend auf den ganzen Organismus
  • Erhöht die Stressresistenz
  • Erleichtert die Konzentration

Golden Bow Solutions TeaSha Green Sencha Tea ist ein Grüner Tee, der mit einer sorgfältig zusammengesetzten Auswahl an Zutaten angereichert ist, dank denen er an einem einzigartigen und außergewöhnlich charakteristischen Geschmack und Aroma gewinnt. Ein interessanter Zusatz ist der Extrakt aus Ashwagandha, der die energetisierende Wirkung des Tees intensiviert und eine Reihe von gesundheitsfördernden Vorzügen zeigt.

Grüner Tee ist ein auf der ganzen Welt bekanntes Produkt, das seit Jahren aufgrund seines Geschmacks und Aromas geschätzt wird. Tee als Pflanze stammt aus China, wo er seit vielen Jahrhunderten produziert wird und wo viele Legenden über ihn entstanden sind. Auch auf den Weltmärkten gibt es viele Legenden über den Tee, die nicht unbedingt immer wahr sind. Jeder Tee - ob schwarz, rot oder grün - stammt von derselben Pflanze mit der Bezeichnung Camellia Sinensis oder von seiner indischen Sorte Camellia Assamica. Die Unterschiede zwischen den einzelnen "Farben" der Tees hängen von der Verarbeitung ab, der die von den Sträuchern gesammelten Blätter unterzogen werden.

Grüner Tee ist die Bezeichnung für einen solchen Tee, der unter allen Teesorten im geringsten Maße dem Oxidationsprozess unterzogen wurde, also der Oxidation von Elementen und chemischen Verbindungen in ihm. Manche Sorten des Grüntees werden diesem Verfahren überhaupt nicht unterzogen, während z.B. schwarze Tees zu 100% oxidiert werden. Dadurch ähnelt der Grüne Tee in chemischem Hinblick am meisten den Blättern, die auf Teebüschen wachsen und enthält daher die größten Mengen an verschiedenen Arten von gesundheitsfördernden Verbindungen. Dazu gehören u.a.: Vitamine, Mineralstoffe, Tein, Theanin und Gerbstoffe.

Der Wurzelextrakt aus der Ashwagandha ist eine kondensierte Form des Wurzelextrakts der indischen Ginsengsorte. Die deutsche Bezeichnung von Ashwagandha ist Schlafbeere, was angesichts ihrer Eigenschaften ein wenig verwirrend sein kann. Dies ist nämlich eine Pflanze, die in der traditionellen ayurvedischen Medizin (eines der ältesten Heilsysteme, das aus Indien stammt) vor allem als Stimulans verwendet wird. Ashwagandha hat jedoch ein sehr breites Wirkungsspektrum, von der Steigerung der geistigen Aktivität über die Unterstützung bei der Behandlung von Bronchitis sowie Asthma bis hin zur Linderung von Menstruationszyklusstörungen oder Schlafstörungen. Die stimulierende Wirkung der Schlafbeere basiert auf der Aktivierung von Substanzen, die für die Vorbereitung des Organismus auf erhöhte physische und psychische Anstrengung verantwortlich sind und desselben dabei helfen mit Stress, Angst und Depression zurechtzukommen.

Tein ist das bekannteste Alkaloid, das im Tee vorkommt. Tein selbst ist im Grunde die gleiche Verbindung wie Koffein, die für ihre stimulierende Wirkung bekannt ist. Koffein wird jedoch mit Kaffee und Tein mit Tee assoziiert, und das nicht ohne Grund. Das im Tee enthaltene Tein reagiert mit einem anderen Inhaltsstoff des Tees, also Tannin. Auf diese Weise entsteht Tanninkoffeinat, das eine etwas andere Wirkung als Koffein aus Kaffee hat. Während Koffein ein "schnelles Stimulans" ist, also schnell nach der Einnahme eine Stimulation bewirkt, die schnell nachlässt, wird Tanninkoffeinat viel länger freigesetzt, dank was es milder wirkt. Es stimuliert auf eine solche Weise das Nervensystem und Herz-Kreislauf-System, dass man den Effekt einer stärkeren Aufmerksamkeit und Konzentration spüren kann, wobei gleichzeitig der Organismus entspannt wird. Wichtig ist, dass Tein in dieser Form sich nicht im Organismus ansammelt, sondern aus ihm ausgeschieden wird, wenn die Grenze der Überdosis überschritten wird. Entgegen dem Anschein enthält Tee viel mehr Koffein (Tein) als Kaffee, aber nur aufgrund seiner milderen Wirkung und der Fähigkeit zur Entfernung des Übermaßes kann man einen gegenteiligen Eindruck haben.

Andere Alkaloide im Tee sind z.B. Theobromin und Theophyllin, die harntreibende Eigenschaften haben und auch die Fähigkeit zur Erweiterung der Blutgefäße haben.

Theanin ist eine der 17 Aminosäuren, die im Tee vorkommen. Seine größten Mengen befinden sich in Grünem Tee, wie es auch bei anderen Proteinverbindungen der Fall ist. Dieses Glutaminderivat hat eine deutliche Auswirkung auf das Nervensystem und durchdringt problemlos die Blut-Hirn-Schranke, was es zu einem psychoaktiven Wirkstoff macht. Theanin hat eine beruhigende Wirkung, reduziert psychischen Stress sowie seine physischen Symptome und stabilisiert die Stimmung bei Personen, die sog. "Stimmungsschwankungen" haben. Ein Teil der Forscher ist der Meinung, dass es auch die Intensität der Alphawellen im Gehirn erhöht, dank was es hilft Informationen aufzunehmen und die intellektuelle Leistungsfähigkeit zu verbessern.

Gerbstoffe stellen einen großen Teil (bis zu 30%) des Tees dar. Dies ist eine Gruppe von Polyphenolverbindungen, Polyphenolen und Katechinen. Eine der wichtigsten Verbindungen in dieser Gruppe ist Tannin, das sich mit Thein bindet und auch zusammen mit Katechinen eine der besten Quellen von Vitamin P für den Menschen darstellt. Tannin ist auch für den bitteren Geschmack des Tees verantwortlich, welcher das Gefühl verursacht, dass sich die Zunge und der Gaumen "zusammenziehen". Den Gerbstoffen aus Tee werden auch solche Wirkungen wie u.a. die Bindung und Entfernung von Schwermetallen und Toxinen, die Abdichtung und Stärkung der Blutgefäßwände, die Hemmung des Durchdringens von "schlechtem" Cholesterin in den Blutkreislauf, die Vorbeugung der Bildung von Blutgerinnseln und der Blutplättchenaggregation zugeschrieben. Sie haben auch antioxidative Eigenschaften. Außerdem beteiligen sich Gerbstoffe an der Bildung von aromatischen Verbindungen, die dem Tee unter dem Einfluss verschiedener Enzyme sehr unterschiedliche Gerüche verleihen.

Obwohl der Tee keine besonders reichhaltige Quelle von Vitaminen ist, kann man darin die Vitamine aus den Gruppen A, C, D, E, K, B finden. Er enthält auch solche Mineralstoffe wie: Eisen, Calcium, Phosphor, Selen, Kalium, Zink, Magnesium.

Zusammengefasst ist Golden Bow Solutions TeaSha Green Sencha Tea ein Tee mit vielen Verbindungen, die für den Organismus des Menschen wertvoll sind. Er hat stimulierend-beruhigende Eigenschaften, dank was er die Konzentration unterstützt und dabei hilft, die Effekte der intellektuellen Arbeit zu verbessern. Außerdem erleichtert er dank der Unterstützung des Wurzelextrakts aus Ashwegandha die Wiederherstellung des Rhythmus des durch unregelmäßigen Schlaf oder Stress verstellten Organismus. Er unterstützt den Zustand des Kreislaufsystems und Harnapparats.

 

Gebrauchsanweisung
Hersteller
Beurteilungen (0)

Zusammensetzung

Zusammensetzung

Verpackungsgröße: 60 gPortionsgröße: 5 gPortionen pro Packung: 12
per portion (5 g)amount%DV
Grüner Tee - Sencha4 g*
Wurzelextrakt aus Ashwagandha [standardisiert auf 5% Withanolide]300 mg*

Andere Zutaten

Lebkuchen: Mandelflocken, zerbröckelte Lebkuchen, lyophilisierte Erdbeere, Himbeerblätter.

Fruity Paradise: Apfel, Himbeere, Mango, Johannisbeere, Brombeere.

 

Ähnliche Produkte
Am besten zu kombinieren mit
Life Extension
23,67 €

Komplex aus Vitaminen und Mineralstoffen, der die Erhaltung der Homöostase ermöglicht.

Ich kaufe
Olimp
3,32 €

Das Supplement ermöglicht eine entsprechende Hydratation des Organismus während intensiver physischer Aktivitä

Ich kaufe
Aliness
8,10 €

Komplex aus Vitaminen und Mineralstoffen mit Ginsengwurzelextrakt. Enthält natürliches Vitamin C.

Ich kaufe
Life Extension
23,67 €

Eine fortgeschrittene Formel von Vitaminen und Mineralien. Es unterstützt das Immun- und Verdauungssystem.

Ich kaufe
Bsn
33,23 €
(1)

Supplement, das BCAA-Aminosäuren und ausgewählte EAA enthält. Beschleunigt die Regeneration nach dem Training.

Ich kaufe
Scitec
10,76 €

Supplement mit 25,6% BCAA Aminosäuren. Garantiert größere Ausdauer und schnellere Regeneration.

Ich kaufe

Melden Sie sich für unseren Newsletter an
Und erhalten Sie Gutscheine, Neuigkeiten, Sonderangebote und vieles mehr!

Kundendienst

Hilfe und Beratung

MZKatalog - empfohlene Ernährungsberater

MZKatalog - empfohlene Trainer

MZKatalog - empfohlene Vereine

Supps4You LLC
16192 Coastal Hwy Lewes, Delaware 19958
sales@mz-store.de +44 7767803657