Blog us   | de | EUR
0 0,00 €
 sales@mz-store.de  +49 69 222 22 4629
Since 2005
Pea Protein Power Pea Protein Power 907g
Source Naturals
22,39 €
Standort: eu

Pea Protein Power 907g

Versandgewicht: 1300g
Glutenfrei
Kein GVO
ohne Zusätze
Vegetarier
Beschreibung
  • Hoher Proteingehalt
  • Leichte Assimilation
  • Blitzschnelle Aufnahme
  • Ideales Aminosäureprofil
  • Natürliches Produkt und frei von GVO
  • Enthält kein Gluten oder Laktose
  • Für Vegetarier und Veganer geeignet
  • Ausgezeichnete Löslichkeit und neutraler Geschmack

Source Naturals Pea Protein Power ist ein hochqualitatives diätetisches Nahrungsmittel mit einem hohen Gehalt an vollwertigem Pflanzenprotein. Das im Präparat enthaltene Proteinkonzentrat aus Erbsen charakterisiert sich durch einen außergewöhnlich hohen Nährwert und anabole Wirkung. Gleichzeitig ist das Produkt fettarm sowie arm an Kohlenhydraten und Cholesterin. Es ist eine perfekte Diätergänzung der physisch aktiven Menschen und allen, die eine zusätzliche Proteinquelle in ihrer Diät suchen. Die Verpackung enthält 32 Portionen des gut löslichen Nahrungsergänzungsmittels mit neutralem Geschmack.

Protein ist ein unschätzbarer Bestandteil unserer Diät. Es nimmt an wichtigen Lebensprozessen teil und ist der Hauptbaustein der Zellen. Traditionell meinte man, dass tierisches Protein die beste Wahl wäre. Zum Glück gerät diese falsche Überzeugung in Vergessenheit und das Pflanzenprotein gewinnt systematisch an Popularität.

Vorteile des Erbsenproteins
Untersuchungen haben gezeigt, dass Erbsenprotein ausgezeichnete Ernährungseigenschaften und ein ausgezeichnetes Aminosäureprofil hat, das praktisch gleich wie das Profil von Molkenprotein ist, was insbesondere von Sportlern geschätzt wird. Es ist besonders reich an verzweigtkettigen Aminosäuren (BCAA), es charakterisiert sich auch durch einen hohen Gehalt an exogenen AminosäurenLysin und Phenylalanin. Bemerkenswert ist, dass unser Organismus nicht in der Lage ist, diese Aminosäuren selbst zu produzieren, sie können auch nicht ersetzt werden. Sie sind für das korrekte Funktionieren unerlässlich, deswegen müssen sie aus Lebensmitteln geliefert werden.

Erbsenprotein wird leicht verdaut und wird ausgezeichnet aufgenommen, der ganze Prozess ist gleichmäßig über die Zeit verteilt, was eine ständige Zufuhr der essentiellen Aminosäuren garantiert. Es sättigt für eine lange Zeit, vor allem aufgrund der Senkung des Ghrelinspiegels (durch den Magen freigesetzte Substanz, die für das Hungergefühl verantwortlich ist).

Auch bei langfristiger Einnahme von Erbsenprotein müssen wir uns nicht vor Allergien fürchten. Es enthält auch kein Gluten oder Laktose, dank was es keine Verdauungsprobleme verursacht, den Magen und Darm nicht belastet und keine Blähungen verursacht. Es ist eine ideale Alternative zu traditionellen Proteinergänzungsmitteln, die auf Molke oder Casein basieren und manchmal Verdauungstraktstörungen verursachen können.

Pea Protein Power ist die beste Wahl für jeden, der die tägliche Proteineinnahme aus einer hochqualitativen Quelle ergänzen möchte. Eine Portion ist ein fast reiner, konzentrierter Proteincocktail - der natürliche Gehalt an Fett und Kohlenhydraten ist gering, unvergleichlich kleiner als in populären Proteinergänzungsmitteln. Das Produkt enthält keine Süßstoffe oder künstliche Zusatzstoffe. Es hat einen neutralen Geschmack und charakterisiert sich durch ausgezeichnete Löslichkeit. Es kann zu Gerichten hinzugefügt werden oder alleine in Form eines Cocktails verzehrt werden.

 

Gebrauchsanweisung
Hersteller
Beurteilungen (0)

Zusammensetzung

Verpackungsgröße: 907 gPortionsgröße: 2 Esslöffel (ca. 18 g)Portionen pro Packung: 50
in 1 Portion (18 g)Gehalt%RDA
Kalorien 70
Kalorien aus Fett 10
Gesamter Fettgehalt1 g2%*
Gesamter Kohlenhydratgehalt1 g
Eiweiß 15 g30%*
Natrium 180 mg8%
Erbsenproteinkonzentrat 18 g

Andere Zutaten

Keine

 

Ähnliche Produkte
Am besten zu kombinieren mit

Nährwert

Informationen

Der Nährwert von Produkten ist definiert als der Grad der Eignung eines Lebensmittels für die Umsetzung menschlicher Lebensfunktionen, der in erster Linie den Stoffwechselbedarf befriedigt, der sich aus dem Verlauf von Energie und physiologischen Prozessen ergibt. Je höher es ist, desto höher ist seine Bioverfügbarkeit (Bioverfügbarkeit) und desto geringer ist der Verbrauch. Nährstoffe sind: Proteine, Mineralien, Fette, Kohlenhydrate, Vitamine und Wasser. Nährstoffe im Körper liefern Energie, sind Baumaterial und erfüllen im Verlauf chemischer Prozesse regulatorische Funktionen. Nährstoffe in Form von Nahrungsergänzungsmittel, Konzentraten, Getränken und mehr www.muscle-zone.pl

Kalorien

Informationen

Kalorien ist der herkömmliche Name der Einheit, der den Energiewert von Nahrungsmitteln, den Energiebedarf und den Verbrauch des menschlichen Körpers ausdrückt, der tatsächlich 1 Kilokalorie (1 kcal) beträgt. 1 Kilokalorie ist die Menge an Wärmeenergie, die zum Erhitzen von 1 g Wasser und 1 Grad Celsius benötigt wird. Im SI-System beträgt die Wärmeenergieeinheit 1 Joule (1J), was 4,185 kcal entspricht.

Der Energiewert wird auf der Grundlage der chemischen Zusammensetzung eines bestimmten Lebensmittelprodukts unter Verwendung des sogenannten bestimmt physiologische Energieäquivalente. Das am häufigsten verwendete Atwater-Äquivalent ist: für Protein 4 kcal/g, für Kohlenhydrate 4 kcal/g und für Fett 9 kcal/g.

Energiewert durchgeführt am sogenannten "Kalorienbombe" ist das physikalische Energieäquivalent von: 4,1 kcal pro 1 g Kohlenhydrate, 5,65 kcal pro 1 g Protein, 9,45 kcal pro 1 g Fett.

Der Nährwert bestimmt den Grad der Eignung eines Lebensmittelprodukts für die Umsetzung menschlicher Lebensfunktionen. Je höher die Bioverfügbarkeit, desto geringer der Verbrauch, um Wirkungen zu erzielen.

Fett

Informationen

Fett ist ein essentieller Nährstoff für pflanzliche und tierische Organismen. Aufgrund des Nährwerts und der Zusammensetzung teilen wir Fette in: gesättigte (einfach ungesättigte und mehrfach ungesättigte Fettsäuren) und ungesättigte Fettsäuren (einschließlich: essentielle Fettsäuren - EFA). Die Gruppe der Fette umfasst: spezifische Fette (Triacylglycerine, Wachse), komplexe Fette (Glycolipide, Phospholipide), Sterole und Isoprenoide. Gesättigte Fettsäuren sind eine Gruppe von Fettsäuren mit unterschiedlichen Längen in der Kohlenstoffkette, in denen mit Ausnahme der Carboxylgruppe jedes der Kohlenstoffatome durch eine Einfachbindung verbunden ist. Sie können das Lipidprofil nachteilig beeinflussen, daher sollten sie in begrenzten Mengen verwendet werden. Fette sind eine konzentrierte Energiequelle mit unterschiedlichen Geschmacksrichtungen, um den Verzehr und das Schlucken von Lebensmitteln zu erleichtern. Sie erfüllen Baufunktionen (sie sind Teil der Zellmembranen und bilden die weiße Substanz des Gehirns mit). EFAs sind Vorläufer von Gewebshormonen und biologisch aktiven Verbindungen. Zu den ungesättigten Fettsäuren gehören Säuren aus den Gruppen Omega-3, Omega-6 und Omega-9 (die letzte Ziffer gibt an, am Ende der Kette eine Doppelbindung in der Kohlenstoffkettenreaktion besteht). EFAs umfassen: mittelkettige Omega-3 [n-3] -Säuren, die in der EFA [essentielle ungesättigte Fettsäuren] enthalten sind, und langkettige (Eicosapentaensäure [EPA] und Docosahexaensäure [DHA]), Omega-6 und Omega-9. Die Zahl (neben dem Namen Omega) zeigt an, dass die letzte Doppelbindung in der Kohlenstoffkette am dritten Kohlenstoffatom vom Ende an auftritt. Säuren aus der Omega-3-Gruppe sind ein wichtiger Bestandteil von Zellmembranen, sie sind Vorläufer und biologische Aktivatoren von Eicosanoiden und die Bausteine der weißen Substanz des Gehirns. Sie müssen mit dem Verbrauch in den richtigen Anteilen an Omega-6-Säuren kombiniert werden.

Dosierung: Abhängig von der Nachfrage und der verwendeten Diät. Es wird allgemein angenommen, dass Fette 20-30% des Energie- (Heiz-) Wertes der täglichen Mahlzeiten ausmachen sollten.

Natrium

Informationen

Natrium ist ein wichtiger Bestandteil intrazellulärer Flüssigkeiten und reguliert das Säure-Base-Management. Zusammen mit Kalium beeinflusst es die Regelmäßigkeit des Wachstums und sorgt für das ordnungsgemäße Funktionieren von Muskeln und Nerven. Die Extraktionsquelle ist Tafelsalz (NaCl) und Algen, Weichtiere, Speck, Rindfleisch sowie pflanzliche Produkte wie Rüben und Karotten. Menschen, die sich salzfrei ernähren, sollten unter anderem vermeiden scharfe Saucen und geräuchertes Fleisch und Wurstwaren.

Natriummangel ist sehr selten, mit starkem Schwitzen nach langer Anstrengung (z. B. bei Marathonläufern).

Überschüssiges Natrium führt zu einem Anstieg des Blutdrucks (insbesondere bei älteren Menschen), Ödemen und Durst. Das Überschreiten der Tagesdosis von 14 g pro Tag kann zu Vergiftungen führen.

Das Neueste im Blog

Eurycoma longifolia – natürlicher Testosteron-Booster

Eurycoma longifolia – natürlicher Testosteron-Booster

Eurycoma longifolia ist eine Pflanze, die auch als Longjack, malaysischer Ginseng oder Tongkat Ali bekannt ist und unter den malaysischen Männern als Symbol des...

mehr

Kava Kava – ein Wunder der Natur!

Kava Kava – ein Wunder der Natur!

In der Natur gibt es viele Produkte mit therapeutischer, gesundheitsfördernder Wirkung, sowie solche, die die Prozesse in unserem Organismus regulieren. Eines...

mehr

Kaffee mit Heilpilzen – Mushroom Coffee

Kaffee mit Heilpilzen – Mushroom Coffee

Wenn du zum Kreis der Menschen gehörst, die morgens das Aroma des schwarzen Getränks lieben oder im Laufe des Tages in ihm auch eine Unterstützung...

mehr

#20 Untersuchungen von Nahrungsergänzungsmitteln – MZ-Store Isolate

#20 Untersuchungen von Nahrungsergänzungsmitteln – MZ-Store Isolate

Beim Kauf eines Proteinergänzungsmittels vertrauen wir den Informationen, die sich in der Produktbeschreibung auf der Website befinden oder schauen auf das...

mehr

Flush nach Niacin – gefährlich für unsere Gesundheit?

Flush nach Niacin – gefährlich für unsere Gesundheit?

  Der Nia­cin-Flush ist eine häu­fige Neben­wir­kung der Ein­nahme hoher Dosen von Nia­cin-Präpa­ra­ten, die ver­sch­rie­ben wer­den kön­nen,...

mehr

Biotin – hat es wirklich einen positiven Einfluss auf die Haare?

Biotin – hat es wirklich einen positiven Einfluss auf die Haare?

Biotin ist auch unter dem Namen Vitamin B7 und H bekannt. Es gehört zu den wasserlöslichen Vitaminen. Unser Organismus produziert es selbst, weshalb es im...

mehr

Melden Sie sich für unseren Newsletter an
Und erhalten Sie Gutscheine, Neuigkeiten, Sonderangebote und vieles mehr!

Kundendienst

Hilfe und Beratung

MZKatalog - empfohlene Ernährungsberater

MZKatalog - empfohlene Trainer

MZKatalog - empfohlene Vereine

Trustpilot
Schauen Sie sich auch unsere hervorragenden Bewertungen an  Opineo
Supps4You LLC
Unit 3 Enterprise Court, Farfield Park Rotherham S63 5DB
sales@mz-store.de +44 7767803657