Blog us   | de | EUR
0 0,00 €
 sales@mz-store.de  +49 69 222 22 4629
Since 2005
Benachrichtigen Sie mich über die Verfügbarkeit
Mastic Gum Mastic Gum 120 kaps.
Nutricology
36,77 €
Standort: eu

Mastic Gum 120 kaps.

Nur ab 3 Stück: 36,03 € / Stück. -2%

Versandgewicht: 250g
36,77 € Mit VAT
0,61 € / Portion
Wir können Sie benachrichtigen, wenn das Produkt wieder verfügbar ist
Zapisz
Beschreibung
  • Große Unterstützung bei Verdauungsbeschwerden
  • Präparat auf Basis von natürlichem Harz aus einem griechischen Baum
  • Kann positiv auf die Blutparameter einfließen
  • Hilft bei der Linderung von Erkrankungen der Mundhöhle
  • Wirkt antibakteriell und antimykotisch
  • Fördert die Gesundheit des Verdauungssystems
  • Hilfreich bei der Behandlung von H. pylori-Infektionen
  • Reduziert unangenehmen Mundgeruch

Nutricology Mastic Gum ist ein Präparat auf Basis von Harz des Mastixstrauchs (Pistacia lentiscus), der auf der Insel Chios in Griechenland wächst. Dieses Harz ist ein natürliches Spezifikum, das bei Beschwerden des Verdauungssystems hilft und schon in der Antike bekannt war und verwendet wurde.

Der Mastixstrauch (Pistacia lentiscus), der auch als Wilde Pistazie bekannt ist, ist ein kleiner Baum, der in der Natur in den Ländern Nordafrikas, Südeuropas und Westasiens vorkommt, obwohl er heutzutage auch in vielen anderen Ländern der Welt angebaut wird. Das Harz, das zur Produktion dieses Produkts ausgenutzt wurde und auch Mastix genannt wird (daher der Name: Mastixstrauch), wurde aus einer Pflanze isoliert, die auf der Insel Chios in Griechenland wächst.

Der Mastixstrauch ist eine Quelle vieler Rohstoffe, u.a. essbarer Früchte, Blätter und Holz, die in der Industrie verwendet werden, und des Harzes, welches den Hauptbestandteil dieser Präparat darstellt, der aufgrund seiner gesundheitsfördernden Auswirkung auf das Verdauungssystem, ein breites Spektrum an medizinischen Anwendungen aufweist.

Komplexe Unterstützung des Verdauungssystems
Mastix ist ein Harz, in dessen Zusammensetzung sich viele organische Verbindungen befinden, unter denen wir ca. 42% Mastixsäuren finden. Ihnen wird eine Wirkung zugeschrieben, die viele Beschwerden, die mit dem Verdauungssystem verbunden sind, lindern.

Eine solche Beschwerde sind Magengeschwüre, die durch eine relativ häufig auftretende Bakterie Helicobacter pylori verursacht werden. Mastix hemmt die Wirkung des zellaktivierenden Enzyms, das als Reaktion auf die Infektion mit diesem Bakterium Substanzen produziert, die die Schleimhaut schädigen und Magengeschwüre verursachen. Außerdem reduziert es auch die Produktion der proinflammatorischen Zytokine und verhindert so die Entwicklung einer Entzündungsreaktion.

Außerdem zeigt Mastixharz eine starke antimykotische und antibakterielle Wirkung. Aus diesem Grund wurde es damals zur Behandlung von Pilzinfektionen und zur Wunddesinfektion ausgenutzt. Bei der oralen Einnahme dieses Produktes in Form von Kapseln, können wir die Behandlung im Bereich der Mundhöhle unterstützen, z.B. Zahnfleischerkrankungen, Karies oder Pilzinfektionen. Mastix kann auch verwendet werden, um Zähne aufzuhellen und die Symptome des gastroösophagealen Reflux zu lindern.

Interessanterweise war es zu den Zeiten von Hippokrates und Galen bekannt, dass das Harz des Mastixstrauchs vorbeugend auf Erkrankungen des Verdauungstrakts wirkt oder eine positive Auswirkung auf das Blut hat. Dies kann man auch in den heutigen Forschungen sehen, die sagen, dass die Einnahme von Mastix den Spiegel des Gesamtcholesterins und des LDL-Cholesterins sowie der Lebertransaminasen (AspAT, AlAT) senkt.

Andere Anwendungen von Mastix
Der Mastixharz von der griechischen Insel Chios ist in den Mittelmeerländern ein bekanntes Gewürz. Es charakterisiert sich durch eine gelbe Farbe, einen interessanten Geschmack und ein intensives Aroma. Aus diesem Grund wird es allgemein zum Backen und Kochen ausgenutzt sowie zu Eiscreme oder Desserts hinzugefügt. Eines der ersten Produkte, das aus diesem Harz entstanden ist, war Kaugummi.

Praktisch in jedem Land, in dem der Mastixstrauch in der Natur vorkommt, wird das Harz dieses Baumes zur Zubereitung von traditionellen Speisen oder Getränke ausgenutzt. In Griechenland zur Zubereitung des lokalen Likörs Mastiha, in Ägypten für die Produktion von Marmeladen (aufgrund der Gelierungseigenschaften) und auch als Zusatz zu Fleisch, in Marokko hingegen zum Räuchern.

Mastix dient auch zur Produktion von Kosmetika wie Zahnpasten, Haar- und Hautpflegemitteln oder Parfüms.

Zusammengefasst ist Nutricology Mastic Gum ein einzigartiges Präparat, das Harz aus dem Mastixstrauch in Form von Kapseln enthält. Dieses Harz, das auch Mastix genannt wird, hat eine vielseitige, gesundheitsfördernde Auswirkung auf das Verdauungssystem. Dank seiner Eigenschaften bewährt es sich gut bei der Linderung der Symptome, die mit Infektionen des Verdauungstrakts oder Erkrankungen der Mundhöhle verbunden sind.

Gebrauchsanweisung
Hersteller
Beurteilungen (0)

Zusammensetzung

Verpackungsgröße: 120 KapselnPortionsgröße: 2 KapselnPortionen pro Packung: 60
in 1 Portion (2 Kapseln)Gehalt%RDA
Pistacia lentiscus (Harz)1g**

Andere Zutaten

Hydroxypropylmethylcellulose, mikrokristalline Cellulose, Magnesiumstearat, Siliciumdioxid.

Ähnliche Produkte
Am besten zu kombinieren mit

Nährwert

Informationen

Der Nährwert von Produkten ist definiert als der Grad der Eignung eines Lebensmittels für die Umsetzung menschlicher Lebensfunktionen, der in erster Linie den Stoffwechselbedarf befriedigt, der sich aus dem Verlauf von Energie und physiologischen Prozessen ergibt. Je höher es ist, desto höher ist seine Bioverfügbarkeit (Bioverfügbarkeit) und desto geringer ist der Verbrauch. Nährstoffe sind: Proteine, Mineralien, Fette, Kohlenhydrate, Vitamine und Wasser. Nährstoffe im Körper liefern Energie, sind Baumaterial und erfüllen im Verlauf chemischer Prozesse regulatorische Funktionen. Nährstoffe in Form von Nahrungsergänzungsmittel, Konzentraten, Getränken und mehr www.muscle-zone.pl

Pistacia lentiscus

Informationen

Pistacia lentiscus (klebrige Pistazie, Mastixbaum) ist ein Baum aus der Familie der Nanaceae, der auf natürliche Weise im Mittelmeerraum wächst und praktisch auf der ganzen Welt kultiviert wird. Nach dem Schneiden der Rinde scheidet es die sogenannte Mastix oder aromatisches Harz, das häufig für medizinische Zwecke verwendet wird. Der Prozess, um es zu erhalten, ist mühsam und mühsam. Es wird nur zu bestimmten Zeiten des Jahres (Juni bis August) mit Hilfe menschlicher Hände ohne Beteiligung moderner Technologien durchgeführt. Aus einem klebrigen Pistazienbaum können nur etwa 200 g Mastix gewonnen werden.

Harz aus Pistacia lentiscus ist eine geschätzte, schmackhafte und aromatische kulinarische Zutat. Es wird zu Desserts, Eis, Getränken, Marmeladen und Kaugummis hinzugefügt. In Griechenland ist Likör auf seiner Basis sehr beliebt. In der Nahrungsergänzung wird es am häufigsten in Form von Kapseln gefunden und ist ein Element der allgemeinen Gesundheitsprävention.

Erhalten von Pistacia lentiscus Mastix hat starke bakterizide, fungizide, antioxidative und entzündungshemmende Eigenschaften. Es ist weit verbreitet bei der Behandlung von Magenkrankheiten (insbesondere solchen, die durch Infektionen verursacht werden). Helicobacter pylori) und Darm. Es wird auch für Menschen mit wiederkehrenden Munderkrankungen empfohlen. Darüber hinaus wirkt es sich positiv auf den Fettstoffwechsel aus, senkt den zu hohen Blutdruck und stabilisiert den Blutzuckerspiegel.

Das Neueste im Blog

Eurycoma longifolia – natürlicher Testosteron-Booster

Eurycoma longifolia – natürlicher Testosteron-Booster

Eurycoma longifolia ist eine Pflanze, die auch als Longjack, malaysischer Ginseng oder Tongkat Ali bekannt ist und unter den malaysischen Männern als Symbol des...

mehr

Kava Kava – ein Wunder der Natur!

Kava Kava – ein Wunder der Natur!

In der Natur gibt es viele Produkte mit therapeutischer, gesundheitsfördernder Wirkung, sowie solche, die die Prozesse in unserem Organismus regulieren. Eines...

mehr

Kaffee mit Heilpilzen – Mushroom Coffee

Kaffee mit Heilpilzen – Mushroom Coffee

Wenn du zum Kreis der Menschen gehörst, die morgens das Aroma des schwarzen Getränks lieben oder im Laufe des Tages in ihm auch eine Unterstützung...

mehr

#20 Untersuchungen von Nahrungsergänzungsmitteln – MZ-Store Isolate

#20 Untersuchungen von Nahrungsergänzungsmitteln – MZ-Store Isolate

Beim Kauf eines Proteinergänzungsmittels vertrauen wir den Informationen, die sich in der Produktbeschreibung auf der Website befinden oder schauen auf das...

mehr

Flush nach Niacin – gefährlich für unsere Gesundheit?

Flush nach Niacin – gefährlich für unsere Gesundheit?

  Der Nia­cin-Flush ist eine häu­fige Neben­wir­kung der Ein­nahme hoher Dosen von Nia­cin-Präpa­ra­ten, die ver­sch­rie­ben wer­den kön­nen,...

mehr

Biotin – hat es wirklich einen positiven Einfluss auf die Haare?

Biotin – hat es wirklich einen positiven Einfluss auf die Haare?

Biotin ist auch unter dem Namen Vitamin B7 und H bekannt. Es gehört zu den wasserlöslichen Vitaminen. Unser Organismus produziert es selbst, weshalb es im...

mehr

Melden Sie sich für unseren Newsletter an
Und erhalten Sie Gutscheine, Neuigkeiten, Sonderangebote und vieles mehr!

Kundendienst

Hilfe und Beratung

MZKatalog - empfohlene Ernährungsberater

MZKatalog - empfohlene Trainer

MZKatalog - empfohlene Vereine

Trustpilot
Schauen Sie sich auch unsere hervorragenden Bewertungen an  Opineo
Supps4You LLC
Unit 3 Enterprise Court, Farfield Park Rotherham S63 5DB
sales@mz-store.de +44 7767803657