Since 2005
Sie befinden sich derzeit:
Sprache:
Benötigen Sie Hilfe?
Hinterlassen Sie uns eine Nachricht
Sprache:
Währung: $ £
Since 2005
de
EUR
Bestellung:50,00 €100,00 €150,00 €200,00 €
Versand:-2,50 €-5,00 €-7,50 €-10,00 €
Anmelden/Erstellen sales@mz-store.de  +49 69 222 22 4629
0 0,00 €
Since 2005  sales@mz-store.de  +49 69 222 22 4629
MegaFolinic 800mcg MegaFolinic 800mcg

Source Naturals MegaFolinic™ ist ein hochqualitatives Supplement, das eine Quelle einer hervorragend bioverfügbaren Folinsäure darstellt. Es fließt positiv auf die Funktion des Organismus ein, insbesondere auf die Funktion des Nervensystems und des korrekten DNA-Metabolismus.

Folinsäure (5-Formyltetrahydrofolat) - ist eine natürlich auftretende Formylform der Tetrahydrofolsäure. Es kann aus Folsäure produziert werden, aber aufgrund den in der Gesellschaft oft festgestellten Problemen mit der systemischen Konversion der Folsäure, wird die Supplementation von Folinsäure jedoch als viel effektiver gehalten. Außerdem kann 5-Formyltetrahydrofolat für Menschen, die Probleme mit der Umwandlung der Grundversion von Folsäure haben, eine sicherere Variante sein.

Metabolisch aktiv ohne Konversion
Die hohe Bioverfügbarkeit der Folinsäure ergibt sich daraus, dass sie direkt in die Zelle eindringen und metabolisch aktiv sein kann, ohne die Notwendigkeit von zusätzlichen Umwandlungen. Es kann in andere Folatformen umgewandelt werden, aber es kann auch in die metabolischen Wege als Coenzym der Transferasen eintreten, die für den Transport von Kohlenstoffderivaten während der Synthese von Purin- und Pyrimidin-Nukleotiden verantwortlich ist.

Einfluss auf die Biosynthese der Nukleinsäuren
Die Anwesenheit von 5-Formyltetrahydrofolat während der Biosynthese der Nukleotide ist für einen der Hauptbereiche des Wirkungsspektrums dieses Supplements verantwortlich, also die Sorge um den korrekten Metabolismus der Nukleinsäuren. Auf diese Weise fließt Folinsäure auf den Lebenszyklus der ganzen Zelle ein, bedingt ihre korrekte Entwicklung und Differenzierung. Außerdem wird eine schützende Auswirkung der Folate (zu denen wir 5-Formyltetrahydrofolat und L-5-Methyltetrahydrofolat zählen) auf DNA angezeigt. Sie können Nukleinsäuren vor dem schädlichen Einfluss freier Radikale, die unter dem Einfluss von übermäßigem oxidativem Stress entstehen, schützen.

Unterstützung der Funktionen des Immunsystems
Folate werden auch als natürliche Weise der Immunsystemförderung gehalten. Es wurde nachgewiesen, dass sie dazu fähig sind, die Aktivität der NK-Zellen zu fördern. Sie sind für die Durchführung der Prozesse verantwortlich, die für die frühe Phase der Immunantwort charakteristisch sind. Auf diese Weise kann die Supplementation von Folinsäure positiv auf die Leistungsfähigkeit des systemischen Immunsystems einfließen.

Neuroprotektive Wirkung
Im Gegensatz zu Folsäure, deren Supplementation sich bei Menschen, die an Störungen ihrer Konversion leiden, sich als neurotoxisch erweisen kann, werden Folate als Verbindung mit neuroprotektiver Wirkung gehaltens. Sie zeigen einen neutralisierenden Einfluss auf eine Reihe von Substanzen, die toxische Auswirkung auf neuronale Zellen zeigen. Außerdem wird durch die Teilnahme an der Synthese von S-Adenosyl-Methionin, der Folatmangel als eine der potentiellen Ursachen von Depression angezeigt.

Schutz der Gesundheit des Herz-Kreislauf-Systems
Mit den Umwandlungen von S-Adenosyl-Methionin ist auch die Fähigkeit der Folat-Coenzyme zur Reduktion der Homocysteinspiegel verbunden, weil sie an seiner Umwandlung zu Methionin beteiligt sind. Das ist für das Kreislaufsystem von großer Bedeutung, weil Homocystein ein wesentlicher Faktor für die Entwicklung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen ist. Die Supplementation von Folinsäure kann seinen erhöhten Spiegel vorbeugen, weil sie seine natürlichen metabolischen Wege im Organismus fördert.
Für die Funktion des Herz-Kreislauf-Systems ist auch die Anwesenheit von Folaten auf dem Syntheseweg der morphotischen Elemente des Blutes von Bedeutung. Außerdem sind Folat-Coenzyme an der Synthese von Häm beteiligt, das die korrekte Funktion der Erythrozyten garantiert.

Prophylaktische Wirkung während der Einnahme von Folsäureantagonisten
Folinsäure spielt auch eine bedeutsame Rolle als Ergänzung der Therapie mit Mitteln, die Folsäureantagonisten sind. Zu dieser Gruppe zählen wir u.a. Statine, die oft zur Regulierung des Lipidprofils verschrieben werden oder manche Kontrazeptiva zur oralen Einnahme. 5-Formyltetrahydrofolat zeigt dann antitoxische Wirkung. Die Verabreichung zu diesem Zweck sollte unter der Aufsicht eines Arztes stattfinden.

Zusammengefasst ist Source Naturals MegaFolinic™ ein Supplement, das eine sicherere und bioverfügbarere Alternative zu Folsäure darstellt. Es kann sicher von Menschen, die Probleme mit der Folsäurekonversion haben, eingenommen werden. Es ist direkt in metabolische Prozesse auf zellulärer Ebene engagiert und zeigt eine breite gesundheitsfördernde Auswirkung auf den Organismus.

 

OutOfStock
Since 2005
Benachrichtigen Sie mich über die Verfügbarkeit
MegaFolinic 800mcg MegaFolinic 800mcg 60 tab.
Source Naturals
11,89 €

MegaFolinic 800mcg 60 tab.

Portionen: 60 tab.
1-2
Standort:
EU-Lager
Verfügbarkeit:
KEIN
Arbeitstage
ab Versand
Mindesthaltbarkeitsdatum:
2023-01
Versand für fehlt den kostenlosen: 13,00 €
11,89 €Mit VAT
0,20 € / Portion

Nur ab 3 Stück 11,65 € /Stück. -2%

Wir können Sie benachrichtigen, wenn das Produkt wieder verfügbar ist
Zapisz

Customer Service

(Mon.-Fr. 900-1700

Haben Sie Fragen zum Produkt?

Beschreibung
  • Hochqualitative Quelle einer biologisch aktiven Folinsäure
  • Für Personen mit Folsäure-Konversionsstörungen geeignet
  • Unterstützt den korrekten Metabolismus von Nukleinsäuren
  • Schützt die DNA vor der Auswirkung freier Radikale
  • Fördert die Leistungsfähigkeit der Immunantwort
  • Schützende Auswirkung auf das Herz-Kreislauf-System
  • Kann den Homocysteinspiegel senken
  • Kann Depression vorbeugen
  • Wirkt neuroprotektiv

Source Naturals MegaFolinic™ ist ein hochqualitatives Supplement, das eine Quelle einer hervorragend bioverfügbaren Folinsäure darstellt. Es fließt positiv auf die Funktion des Organismus ein, insbesondere auf die Funktion des Nervensystems und des korrekten DNA-Metabolismus.

Folinsäure (5-Formyltetrahydrofolat) - ist eine natürlich auftretende Formylform der Tetrahydrofolsäure. Es kann aus Folsäure produziert werden, aber aufgrund den in der Gesellschaft oft festgestellten Problemen mit der systemischen Konversion der Folsäure, wird die Supplementation von Folinsäure jedoch als viel effektiver gehalten. Außerdem kann 5-Formyltetrahydrofolat für Menschen, die Probleme mit der Umwandlung der Grundversion von Folsäure haben, eine sicherere Variante sein.

Metabolisch aktiv ohne Konversion
Die hohe Bioverfügbarkeit der Folinsäure ergibt sich daraus, dass sie direkt in die Zelle eindringen und metabolisch aktiv sein kann, ohne die Notwendigkeit von zusätzlichen Umwandlungen. Es kann in andere Folatformen umgewandelt werden, aber es kann auch in die metabolischen Wege als Coenzym der Transferasen eintreten, die für den Transport von Kohlenstoffderivaten während der Synthese von Purin- und Pyrimidin-Nukleotiden verantwortlich ist.

Einfluss auf die Biosynthese der Nukleinsäuren
Die Anwesenheit von 5-Formyltetrahydrofolat während der Biosynthese der Nukleotide ist für einen der Hauptbereiche des Wirkungsspektrums dieses Supplements verantwortlich, also die Sorge um den korrekten Metabolismus der Nukleinsäuren. Auf diese Weise fließt Folinsäure auf den Lebenszyklus der ganzen Zelle ein, bedingt ihre korrekte Entwicklung und Differenzierung. Außerdem wird eine schützende Auswirkung der Folate (zu denen wir 5-Formyltetrahydrofolat und L-5-Methyltetrahydrofolat zählen) auf DNA angezeigt. Sie können Nukleinsäuren vor dem schädlichen Einfluss freier Radikale, die unter dem Einfluss von übermäßigem oxidativem Stress entstehen, schützen.

Unterstützung der Funktionen des Immunsystems
Folate werden auch als natürliche Weise der Immunsystemförderung gehalten. Es wurde nachgewiesen, dass sie dazu fähig sind, die Aktivität der NK-Zellen zu fördern. Sie sind für die Durchführung der Prozesse verantwortlich, die für die frühe Phase der Immunantwort charakteristisch sind. Auf diese Weise kann die Supplementation von Folinsäure positiv auf die Leistungsfähigkeit des systemischen Immunsystems einfließen.

Neuroprotektive Wirkung
Im Gegensatz zu Folsäure, deren Supplementation sich bei Menschen, die an Störungen ihrer Konversion leiden, sich als neurotoxisch erweisen kann, werden Folate als Verbindung mit neuroprotektiver Wirkung gehaltens. Sie zeigen einen neutralisierenden Einfluss auf eine Reihe von Substanzen, die toxische Auswirkung auf neuronale Zellen zeigen. Außerdem wird durch die Teilnahme an der Synthese von S-Adenosyl-Methionin, der Folatmangel als eine der potentiellen Ursachen von Depression angezeigt.

Schutz der Gesundheit des Herz-Kreislauf-Systems
Mit den Umwandlungen von S-Adenosyl-Methionin ist auch die Fähigkeit der Folat-Coenzyme zur Reduktion der Homocysteinspiegel verbunden, weil sie an seiner Umwandlung zu Methionin beteiligt sind. Das ist für das Kreislaufsystem von großer Bedeutung, weil Homocystein ein wesentlicher Faktor für die Entwicklung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen ist. Die Supplementation von Folinsäure kann seinen erhöhten Spiegel vorbeugen, weil sie seine natürlichen metabolischen Wege im Organismus fördert.
Für die Funktion des Herz-Kreislauf-Systems ist auch die Anwesenheit von Folaten auf dem Syntheseweg der morphotischen Elemente des Blutes von Bedeutung. Außerdem sind Folat-Coenzyme an der Synthese von Häm beteiligt, das die korrekte Funktion der Erythrozyten garantiert.

Prophylaktische Wirkung während der Einnahme von Folsäureantagonisten
Folinsäure spielt auch eine bedeutsame Rolle als Ergänzung der Therapie mit Mitteln, die Folsäureantagonisten sind. Zu dieser Gruppe zählen wir u.a. Statine, die oft zur Regulierung des Lipidprofils verschrieben werden oder manche Kontrazeptiva zur oralen Einnahme. 5-Formyltetrahydrofolat zeigt dann antitoxische Wirkung. Die Verabreichung zu diesem Zweck sollte unter der Aufsicht eines Arztes stattfinden.

Zusammengefasst ist Source Naturals MegaFolinic™ ein Supplement, das eine sicherere und bioverfügbarere Alternative zu Folsäure darstellt. Es kann sicher von Menschen, die Probleme mit der Folsäurekonversion haben, eingenommen werden. Es ist direkt in metabolische Prozesse auf zellulärer Ebene engagiert und zeigt eine breite gesundheitsfördernde Auswirkung auf den Organismus.

 

Gebrauchsanweisung
Hersteller
Beurteilungen (0)

Zusammensetzung

Verpackungsgröße: 60 TablettenPortionsgröße: 1 TablettePortionen pro Packung: 60
in 1 TabletteGehalt%RDA
Folat (als Calciumfolinat [Folinsäure])800 mcg200%

Andere Zutaten

Mikrokristalline Cellulose, Stearinsäure, Magnesiumstearat

 

Ähnliche Produkte
Am besten zu kombinieren mit
  • Populär
Clear Skin
Apollo's Hegemony
19,17 €
(14)

Nahrungsergänzungsmittel mit ALCAR und Vitamin B5.

In den Warenkorb
Now Foods
15,04 €

Kapseln mit Vitamin D stärken Knochen und Zähne, unterstützen die Kalziumaufnahme.

In den Warenkorb
Source Naturals
26,44 €

Einzigartige Formel, die die Produktion von Zellenergie unterstützt. Reduziert physische und psychische Ermüdu

In den Warenkorb
Hepatica
8,01 €

Effektive Dosis von Eleuterosiden, welche die Nerven, die sexuelen und immunologischen Funktionen unterstützen

In den Warenkorb
  • Populär
Vitamin D3
Apollo's Hegemony
7,04 €
(3)

Veganes (!) Vitamin D3, das 2000 IE in einer Kapsel enthält.

In den Warenkorb
Now Foods
10,92 €

Nahrungsergänzungsmittel mit koreanischem Ginseng. Es unterstützt die Gehirnfunktion, reduziert Stress.

In den Warenkorb

Melden Sie sich für unseren Newsletter an
Und erhalten Sie Gutscheine, Neuigkeiten, Sonderangebote und vieles mehr!

Kundendienst

Hilfe und Beratung

MZKatalog - empfohlene Ernährungsberater

MZKatalog - empfohlene Trainer

MZKatalog - empfohlene Vereine

Supps4You LLC
16192 Coastal Hwy Lewes, Delaware 19958
sales@mz-store.de +44 7767803657